iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Kurz notiert: Pocket Casts Update – DriveNow mit Stundenpaketen – „Wohin?“-Extras für Telekom-Kunden

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14
  • Die unserer Meinung nach beste, im AppStore erhältliche Podcast-Applikation „Pocket Casts“ (AppStore-Link) hat ein Performance-Update ausgeliefert, das eine Hand voll Darstellungsfehler aus der Anwendung eliminiert (etwa die plötzlich verschwundene Status-Leiste) und sich als gut 30% performanter als die Vorgängerversion bewirbt. Bonus: Auch die Show-Notes werden jetzt direkt beim Episoden-Download mit auf dem Gerät abgelegt.
  • Der iPhone-gestützte Car Sharing-Anbieter DriveNow (hier im ifun Test) bietet in Berlin, München und Düsseldorf jetzt auch Stundenpakete an. Neben der üblichen Abrechnung von 29 Cent pro Minute, lässt sich nun auch ein 3-Stunden-Paket für pauschal 25€ und ein 6-Stunden-Paket für 45€ buchen.
  • Telekom-Kunden bekommen die Augmented Reality-Erweiterung „Wohin? 3D“ des Umgebungs-Navigators „Wohin?“ (AppStore-Link) zukünftig kostenlos. Während für den In-App-Kauf in anderen Netzten nach wie vor 0,79€ verlangt werden, gibt es das Feature für Telekom-Mobilfunkkunden jetzt unentgeltlich. Für die App selbst werden nach wie vor 2,39€ fällig.
Mittwoch, 04. Apr 2012, 10:27 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sind die DriveNow Tarife dann volumenbasiert oder muss ich die dann an einem stück abfahren?

  • Wie ich gestern merkte, bekommen Telekom Kunden außerdem auch noch miCal Erweiterungen kostenfrei. (u.A. Aufgaben)

  • Wo finde ich die Angabe mit den neuen Stundenpaketen? Auf der Internetseite von Drive Now sind diese noch nicht aktualisiert.

  • Wie ich gestern merkte, bekommen Telekom Kunden außerdem u.A. die miCal Erweiterung „Aufgaben“ kostenfrei.

  • was heisst denn „zukünftig“? gibt es da schon näheres?

  • Ich bin Telekom Kunde. Wie und wo bekomme ich jetzt die App? Im Store kostet sie noch immer 2,39€ ?!?! Irgendwas plan ich gerade nicht…

  • Pocket casts soll mal endlich zur Universal Ap werden. instacast HD ist der letzte Rotz. Sieht zwar nett aus, aber ist total unkomfortabel zu bedienen und hat andauernd so seine Macken beim automatisierten Download. Zurzeit präferiere ich Down Cast aber auch nur weil es eine universal App ist und ich keine einzelnen Apps mehr kaufe!

  • Die Release Notes von Pocket Casts Lite sind herrlich. Ich lache immernoch!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven