iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 482 Artikel
   

iPhone Stativ-Halterung „The GLIF“: Version für iPhone 4/4S im Ausverkauf

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Immer dann wenn wir Videos mit unserem iPhone aufnehmen und nicht auf die massive Aluminium-Halterung mCAMlite setzen, haben wir die Stativ- und Tisch-Halterung „The GLIF“ im Einsatz.

Der für iPhone 4 und iPhone 4S optimierte Kunststoff-Steg erlaubt die iPhone-Befestigung auf einem Kamera-Stativ, stützt das Gerät im Querformat (praktisch zum Video-Konsum) und hat mit seiner Kickstarter-Finanzierung Geschichte geschrieben: Damals baten die Macher um eine Startfinanzierung von $10.000 – binnen weniger Stunden kamen mehr als $30.000 zusammen.

Aktuell ist The GLIF für 11€ bei Amazon erhältlich und liegt damit nur knapp 3€ über Nachbauten wie iClyp. Unten haben wir das Präsentationsvideo der Spange, die inzwischen auch in einer 20€ teuren iPhone 5-Version vorliegt noch mal eingebettet und bedanken uns bei Simon für den Tipp.


(Direkt-Link)

Montag, 17. Dez 2012, 11:50 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ihr solltet bei Euren Tips immer die Versandkosten dazurechnen… 15,80€ würde dann eher stimmen. ;-)

  • Habe The Glif+, also mit dem Serif – kann ich auch nur empfehlen!

  • Wer braucht schon so ein scheiss? Gilt übrigens für alle halter zu fotos machen

    • Langzeitbelichtungen, HDR, Zeitraffer… echt keinen Plan, oder?

      • Lass ihn reden. Habe für mein 5er schon drauf gewartet, es sofort bestellt und freue mich nun auf ein paar tolle Fotos mit PRO HDR, Nightcap, SlowShutter, usw. in Verbindung mit dem Gorilla Stativ.

      • Mit welcher app ist denn eine Langzeitbelichtung möglich?

      • Mit SlowSutter. Hier kannst Du die Dauer der Blendöffnung einstellen. Die Entdeckung für mich ist allerdings NightCap. Holt aus Lichtschwachen Situationen raus was geht. Habe noch nichts besseres gefunden. Hackt zwar manchmal, aber die Ergebnisse sind umwerfend. Beide wurden hier auch schon vorgestellt.

    • Wer mit nem smartphone richtige photos machen will kann ich nicht ernst nehmen,sorry. Für schnappschüsse reicht die cam,mehr aber auch nicht.

      • Ist mir neu dass man auch „falsche“ Fotos machen kann.

      • Von „-crash“ nicht ernstgenommen zu werden, damit muß ich wohl leben. Wenn ich „richtige“, also hochwertige Fotos machen möchte, greife ich zu meiner Leica.
        Aber das Spiel heist doch: Gucke mal was mit dem kleinen Smartphone so alles geht. Und da geht so einiges. Und ich habe großen Spass daran herrumzuspielen, neues auzuprobieren und mich auszutauschen.
        Ich freue mich schon darauf Gorilla und iPhone mittels Glif zu verheiraten. Und das Betse ist, ich habe sie immer dabei, weil sie nicht sperrig und leicht sind.

      • Sorry aber du hast keine Ahnung.

    • Wer braucht schon einen besseren Deutschunterricht?

  • War aber definitiv nicht geeignet, wenn man Displayschutzfolien verwendet.
    Dieser Hinweis fehlt leider überall und deshalb hab ich das Teil – zum Glück günstig – gekauft, probiert, geflucht und in die Schublade geschmissen.

    Bei dem Preis lohnt dummerweise nichtmal die Rücksendung und von daher lief das unter „Lehrgeld“.

    • Ging mir genauso. Fürs 5er bestellt, einmal ausprobiert und Folie fast versaut, wieder eingepackt und zurück geschickt. Hab aber vollen Betrag wieder bekommen. Billige ungenaue Plastikhaptik. Idee gut, Ausführung schlecht!

  • Und schon haben die Jungs bei Amazon reagiert und den Preis angehoben: 16.98!

    Angebot und Nachfrage. Oder eher Abzocke?

  • das iphone 5 passt perfekt in das alte glif fuer ipone 4
    wenn man am iphone 5 ne duenne huelle benutzt
    z.b. icipio feather

  • Also mein „The Glif“ fürs 4er hält auch ganz passabel am 5er, wenn ein Case drum ist, darf halt nicht zu dick auftragen…dann aber sitzt es ganz gut.
    So als Spartipp vielleicht.

  • @Berliner
    Langzeitbelichtungen gehen auch sehr gut mit der Night Modes App

  • Glif für’s 5’er ist heute eingetroffen. Passt perfeckt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19482 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven