iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 838 Artikel
   

Angespielt: Neuer Universal-Platformer „Paper Monsters“ vor der Kamera

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Manche Spiele lassen sich im Video einfach besser vorstellen als in zwei kurzen Text-Absätzen. Der heute freigegebene Platformer „Paper Monsters“ (AppStore-Link) gehört sicher dazu und bietet sich allein schon deshalb an, da wir unser iTunes-Guthaben am liebsten für Jump-and-Run Spiele verprassen. Aber das wisst ihr ja schon.

100MB groß, bietet „Paper Monsters“ eine bunte 3D-Welt, die 16 relativ lange Level auf vier grundverschiedenen Welten verteilt und als Universal-App sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone eine gute Figur macht. Das klanglich angenehm ausgeschmückte Spiel bietet zwei unterschiedliche Steuerungs-Modi (wir demonstrieren beide im Video), viele versteckte Gebiete und etliche Power-Ups die sowohl gefunden als auch gegen die im Spiel eingesammelten Knöpfe getauscht werden können.


Direkt-Link

Natürlich verzichtet auch „Paper Monsters“ nicht auf die aktuell so populären In-App-Käufe, zwingt den Spieler aber glücklicherweise nicht dazu, mehr als die für das Spiel veranschlagten 79 Cent zu investieren. AppleTV-Besitzer können vom Airplay Mirroring Gebrauch machen, die auch im Video gezeigte Verschiebung der Perspektive macht die Level-Erkundung weniger eintönig als bei der Konkurrenz, eine Game Center-Integration erlaubt den Fight um gute Plätze in der Highscore-Liste.

Donnerstag, 26. Jan 2012, 11:44 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • War gerade beim Abspann des Spiels als eure Push-Nachricht kam :D. Ist echt super und auch die Synchronisation der savegames via iCloud sollte hier erwähnt werden! Für 79 Cent kann man da eigentlich nichts falsch machen. Der Referenztitel bzgl. Jump and Run für iOS.

    PS: Ich empfand die Steuerung angenehmer nachdem ich diese in den Optionen auf die Touchpadmethode umgestellt hatte.

    • PS: Zum Video ist noch zu sagen, dass die Touchpadmethode nicht nur dauerhaft die Steuerelemente einblendet sondern die Position auch immer gleich ist. Dies behebt auch die Steuerungsprobleme die im Video in dem Level auf der hinteren Ebene bestanden.

  • Wie viel nehmt ihr für soeinen geschmückten Werbetext?? ;)

  • Laut der Entwickler wird es im Februar ein Update auf Version 1.1 geben mit iCade support sowie einem neuen Valentine Level Pack. (aus dem touchardace Forum)

  • Welches hintergrundbild ist das?!
    :)
    Wäre lieb wenn ihr mir die Quelle nennen könntet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21838 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven