Artikel iPhone 5S: Die erste Prognose erreicht den Los-Topf
Facebook
Twitter
Kommentieren (152)

iPhone 5S: Die erste Prognose erreicht den Los-Topf

152 Kommentare

Peter Misek, Analyst bei der weltweit agierenden Investmentbank “Jefferies“, verdient sich ein Sternchen für die erste öffentliche Prognose zum iPhone 5S, die der Businessinsider hier zusammenfasst. Die Eckdaten: Das Gerät kommt in Juni (ihr erinnert euch an die schnelleren Produktzyklen), hat eine neue HD-Kamera, einen stärkeren Akku und einen Chip für den Nahbereichsfunk “NFC” an Bord. Die dann integrierten 128GB Speicher sollen mit sechs verschiedenfarbigen Außenhüllen erhältlich sein und sich am Lineup des ebenfalls bunt verkauften iPod touch orientieren.

Die Voraussage ist notiert. Misek bekommt seine Note zur Produktvorstellung.

Diskussion 152 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • warum nicht…ist doch klar dass es nach 64gb auch 128gb irgendwann geben wird…ich hab das 64er 4s und das ist bis auf 5gb rand voll…(meine komplette musiksammlung…)…128gb wärn schon nice…für ein paar filmchen für unterwegs etc…

      — Markus
      • Warum? Die ganze Musik kann keiner hören, aber das es voll ist wenn man das iPhone als Musik Festplatte nutzt und Aufnahmen nicht mal auf den Rechner zieht, wird halt eben ein 64GB iPhone voll :/

        — Kaihams
      • Also vor allem der Speicher bringt mich zur Überzeugung, dass es bei dem Gerücht NICHT um das iPhone sondern um den iPod touch geht. Da klingt bessere Kamera und bunte farben sehr plausibel. Ausserdem meine ich war der iPod der erste mit 64GB und dann erst kam das Speicherupgrade fürs iPhone.

        — Willy W.
      • Ich hoffe auch auf 128GB. Und für unwahrscheinlich halte ich es auch nicht. Nach 2 Jahren sollte der Preis für diese Speichergröße auch nicht über der von 64GB in 2011 sein.
        Mein Speicher ist auch chronisch voll und ich muss sortieren, dabei hab ich aber eher Probleme bei Fotos 19GB und Apps 18GB da bleibt dann ja nicht mehr viel für Podcasts und Musik. Schon gar nicht wenn man neben Lieblingsmusik auch noch Hörbücher drauf hat.

        — Berndstein
      • An ein buntes iPhone glaube ich weniger. Dann ist es ja kein 5S. Wo doch bis jetzt die “S”-Generation doch immer im Gehäuse des Vorgängers steckte. Vielleicht ja beim iPhone6. Allerdings hat Nokia mit seinen bunten Win8-Handys momentan auch nicht so großen Erfolg.(Was sicherlich nur an der Farbe liegt) ;-)

        — Berndstein
      • Meins ist auch voll und ich hab gehofft das das iPhone 5 schon mit mehr Speicher kommt. Bekomme nicht die ganze Musik drauf und muss aussuchen das nervt.

        — sansebar
      • @saber:
        Match ist bei langsamen Internetanschluss recht uninteressant

        — Babbling Idiot
      • Kinder dann müßt ihr ein wenig das illegale Saugen von Musik lassen, dann paßt die legale Mukke auch in vollem Umfang auf 64GB drauf ;-)

        — Weiland
      • Kommentare die die Welt nicht braucht, Herr Dr. Schlau Weilandt…

        — Pascal Kimoon
    • Bäh! Genau meine Meinung!
      “Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben” (Goethe)
      Ein iphone hat schwarz oder weiß zu sein! Basta! :-D

      — Peter
      • Ähnlich wie Palladio und trotzdem hält man sich noch an die Regeln…

        — Krustenkäse
      • Sowas habe ich mal live und in FARBE auf einem Clubtreffen des DS Club Deutschland erlebt, als eine DS aus den ersten Baujahren in einem schrillen, aber originalen Grün daherkam.
        So ein paar elitäre, reiche Leute meckerten sofort los, dass eine DS grundsätzlich schwarz zu sein hat. Meine wurde von solchen Leuten wahrscheinlich auch irgendwann mal ihrer originalen Farbe beraubt…

        — Basti
      • Paladio lebte vor 500 Jahren und seine (Architektur-)Regeln wurden über die Zeit weiterentwickelt.
        Man sollte nicht alles nur schwarz oder weiß sehen ;-)

        — Tomtom
    • Du wirst schon noch die Option haben es auch klassisch in SW zu kaufen… Aber dass bunte Phones früher oder später kommen (spätestens beim iPhone 6) bin ich mir ziemlich sicher.

      — Richard Schulze
  1. Soein Unfug. Apples Handys werden niemals so quietschbunt wie die iPods. Ansonsten mag die Prognose ja vielleicht stimmen. Aber jetzt schon etwas zu prognostizieren finde ich sehr gewagt.

    secondmatrix
      • des wird dann bestimmt noch ein bisschen dicker sein wegen der sim karte und die antenne dafür

        — iMax
      • NFC braucht auch Platz. Den Müll will doch niemand. Lücke für neue Hacks.

        — NicK™
      • Stimmt. Dann kommen Hacker, die ihr gerät an unsere Hosentasche halten und schwupps: irgendwie ist unsere Kreditkartenabrechnung am Ende des Monats um ein paar Groschen höher..

        — John
  2. Besserer Accu und 128GB sind überfällig, Orientierung am iPod touch wären dagegen ein absolutes NoGo!

    — Frankhiphone
  3. Also wenn man schon beim iPod abgucken will, sollte man auf jeden fall den Knopf für die armschlaufe ins iPhone einbauen. Find ihn total genial gemacht und es gibt sicher viele Nutzer die sich über ein wenig Sicherheit beim nutzen als Kamera unterwegs freuen.

    — Falk iPad
  4. na dümmer geht es nicht.
    bitte WOZU eine andere hd kamera?
    für ultra hd? mega hd? hhhhd?
    mehr geht nicht! irgendwann ist schluss.
    die iphone kamera ist perfekt und kann nicht gesteigert werden.
    und die farben kommen auch nie im leben.
    ich mach jetzt auch eine prognose und komm wegen jedem sch**** in die iphone-ticker schlagzeilen….

    keingesicht
    • “…die iphone kamera ist perfekt und kann nicht gesteigert werden.” Das glaubst du aber nicht wirklich?

      — JanB
    • 2K? 2.7K? 4K?
      Schonmal davon gehört?
      Brauch zwar -noch- kein Mensch im Handy, aber deine Aussage ist trotzdem Quatsch…und ich fände ne andere Optik sehr gut. Die iPhone Brennweite ist furchtbar, ein bischen weitwinkliger wäre schon wünschenswert…und ein optischer Zoom, wenn auch nur ein kleiner natürlich. Oder statt nem Zoom vielleicht n Verdoppler. Dann würde ich mein iPhone 4 auch mal wieder gegen ein neues ersetzen…

      — Flo
  5. Ich schließ mich an… Besserer Akku und noch mehr Speicher sind klasse und ich wiederum finde es cool, dass es das IPhone 5s auch in bunten Farben geben soll… Ich bin gespannt….

    — Sindy
  6. Fail ….

    optisch hat apple fast immer 2 gleiche Geräte entwickelt
    3G/3GS
    4/4S
    5/5S

    Wäre nur logisch und jedes Mal ein neues Design wäre albern .. Nicht ausgereift.. Und teuer !

    — Exium
  7. Du dummer Junge. Sicherlich kann man die Kamera verbessern. Einfach mal die Fresse halten wenn man …..

    — Welle
    • @Welle: Für die Beleidigung würd ich dich anzeigen, wenn du ein Erwachsener wärst…. denk mal drüber nach, eine Konvrrsation sieht anders aus …

      — CTH
      • Konvrrsation !!

        Wie willst du denn jemanden anzeigen….Du kannst ja noch nicht mal richtig schreiben….

        — Puhbert
      • Ouh man, traurig wie die niedere Gesellschaft alles nur noch verklagen will^^

        — Kleiner Pirat
      • @Puhbert:
        Er hat doch recht. Beleidigungen haben hier nichts zu suchen und es ist doch wohl eindeutig, dass CTH hier einen Tippfehler ( R liegt neben E ) eingebaut hat. Es ist schwachmatisch, ihm dafür mangelnde Schreibkenntnisse vorzuhalten.

        — Pascal Kimoon
    • lieber herr welle, sie sind anscheinend ja ein experte in sachen kamera, daher meine frage:
      wie genau wollen sie, sehe geehrter herr chefingenieur, die qualität einer kleinen kameralinse, die jetzt schon trotz hoher megapixelanzahl erstaunlich gute ergebnisse bringt, verbessern?
      durch das erhöhen der megapixel-anzahl steigt bekanntlich der rauschwert – aber herr welle, das müssen sie wissen, als experte.
      auch gibt es derzeit keinen höheren standard als full hd beim filmen.
      das einzige, was man machen könnte, ist, der kamera mehr funktionen in der standard-app zu geben (serienbilder, szeneneinstellung).
      herzlichen dank für ihren äußerst kompetenten beitrag im ton eines experten, herr welle!

      keingesicht
      • Das ist mal jemand der Ahnung hat ! Richtig so immer übers Ma** fahren solchen Leuten

        — MisterNike
      • “auch gibt es derzeit keinen höheren standard als full hd beim filmen.” Oh, was für ein ahnungsloser Experte.

        — Hermann Karton
      • herrmann karton – und welchen standard höher als full hd meinst du, den mobiltelefone mit winziger linse belm filmen nach derzeitigen anforderungen erfüllen können?

        keingesicht
      • auch nicht die Anzahl der Pixel erhöht werden.
        Aber von mir aus muss da auch nix geändert werden. Und diesen Serienbilder und Schnick Schnack Quatsch ist doch auch nur Spielerei…eine Veränderung des Bildausschnitts ohne Qualitätsverlust wäre genial. Sollte ja eigentlich drin sein…schließlich passt Full HD in die 8 Megapixel 4 mal rein…sozusagen softwareseitig ein paar Brennweiten als Preset anbieten, wobei die Auflösung halt die gleiche bleibt.

        — Flo
      • …cool wie die Hälfte verschluckt wurde.
        4K wäre ohne eine Erhöhung der Pixelanzahl möglich! Finde ich aber auch noch überflüssig.

        — Flo
    • @ Welle. Tut mir leid für meinen niveaulosen ausdruck aber es muss jetzt sein… Wer so wenig respekt hat wird auch nicht davon entgegen kriegen.
      Erstens, dumm bist du, weil du jmd eimfach aus DUMMHEIT beleidigst.
      Zweitens, hier hat jeder recht seine meinung zu offembaren und zu kommentieren und da bist du echt einfach asozial wenn du so antworten musst. Wir leben in einer gesellschaft und nicht im jungel. Hier verlangt man respekt vor den mitmenschen und deren meinungen. Wenn dir seine meinung nicht passt kannst du es ruhig sagen, aber ausfallend zu werden wie du es jetzt warst, ist niveaulos, asozial, ignorant, arrogant und vorallem DUMM!
      Überlegen ist ein geschenk gottes, nimm es ruhig an und mach was draus bevor du den mund aufreißt!

      — Ivko
  8. Hallo
    Also schön blöd wen Apple schon nächstes Jahr ein neues “iPhone 5s” auf den Markt schmeißt ??? Was ich nicht glaube, da es viele Kunden und Treue Fans von Apple langsam die Schnauze voll haben von den Konzept. Ich habe iPhone 5 und muss ich nachsehen das mein gäret nächstes Jahr nicht mehr aktuel ist, sonder nur ein abzoke verarsche von Apple damit die reich werden, finde ein Frechheit was Apple sich erlaubt …..!!!! Ich werde das Spiel aber nicht lang mitmachen, und langsam geht bei Apple die Kunden aus. Bei Apple ist immer das gleiche, seit das erste iPhone hat sich nichts geändert an Konzept, und langsam schaut man was Nachbarn so machen wie zumbeispiel Nokia Lumia 920 oder Samsung S3 nur ein Beispiel von vielen. Also hoffe das der Apple langsam was einfallen mus für seine Treue Fans …..!!!!!!

    Blek311
    • Auf einen Kunden der sich derart perfekt artikuliert wird Apple sicher nur schwer verzichten können :) byebye

      — DerZoelli
      • Apple orientiert sich nur an der Kaufkraft, ersatzweise an der Bonität und gar nicht an der Artikulation.

        — Wheelinger
    • Genau, ein iPhone im nächsten Jahr wäre ja eine Unverschämtheit, ein Affront!
      Wirtschaftlich sinnvoll wäre es, ein neues Modell frühestens 2014, besser Mitte 2015 auf den Markt zu bringen.
      Völliger Humbug, dein Kommentar. Nicht zuletzt, weil es Zahlen und Fakten gibt, die das alles widerlegen, etwa die Verkaufszahlen des iPhone 5 und der neuen iPad-Modelle.

      — Zeppelin
    • Nur das dir wenn du wirklich so bekloppt bist nix anderes übrig bleibt als bei Apple zu bleiben. Z.b. Das slll.
      Ist im Herbst oder Spätsommer rausgekommen und heute gibt es schon slll, Slll mini(oder so ähnlich auf jeden Fall eine kleinere Version) Slll LTE.
      Und außerdem:
      Selbst wenn morgen schon das im Artikel geschilderte iPhone rauskommt, ist dein iPhone dann schlechter? Werden Funktionen gelöscht? Geht es schneller kaputt?
      NEIN , es ist genau das iPhone was du gekauft hast.

      — Gerum
    • Apple gehen nicht die Kunden aus ;)

      Schon mal auf die Idee gekommen, das es nicht immer das Neueste Gerät sein muss?

      Ich bin von den aktuellen MacBook Updates enttauscht, trotzdem warte ich lieber auf ein Update nach meinen Vorstellungen, als das ich mich wieder allen Microsoft Problemen aussetze.

      Die Leute, die die Einschränkungen Apple’s stört, sind bei MS sicher besser aufgehoben. Ich habe früher auch vieles am PC gemacht, das mir so bei Apple nicht mehr möglich wäre, aber ich will das alles auch nicht mehr haben und bin froh das alles auf das wesentliche beschränkt wird (auch wenn hier und da ruhig etwas mehr Freiheit ok wäre).

      — Felix
    • Hey ruhig Blut! Dein iPhone wird auch wenn morgen das 5S kommt, Immer noch exakt das selbe gerät bleiben. Denkst du etwa, da kommt am Erscheinungstag des Nachfolgers Rost aus den Ritzen?

      — John
      • Nein, aber dann ist das doch nicht mehr das neuste :(
        Da ist der Pillermann dann wieder genauso klein wie vorher!
        Deshalb, Apple schäm dich jedes Jahr ein neues iPhone rauszubringen.
        Nicht jeder 13 Jährige kann sich nen Porsche oder ne Penisvergrößerung leisten, habt doch etwas Mitleid mit so Leuten wie Herrn Bleck311…

        — Kleiner Pirat
      • Nein, kein Rost.

        Aber wir kennen ja die Update Politik Apples und die dreiste Art, Kunden durch den Wegfall neuer Funktionen zum Kauf eines neuen, aktuellen Gerätes zu bewegen.
        Bestes Beispiel ist hier wohl das iPad Mini. Hat Siri und die 3D Maps. Den selben SoC und daher die selbe Performance wie ein iPad 2, dass bis heute weder Siri noch 3D Maps spendiert bekommen hat.

        Ich selber besitze auch das 5er und genau eben genanntes ist der Grund, welcher mich auch ein wenig…naja, ärgert kann man nicht sagen, aber ein leicht enttäuschendes Gefühl stellt sich da schon ein.

        — Dizzy
  9. Diese Modifikation würde aber wohl eher ein iPhone 6 sein, sprich die Nachfolgegeneration vom 5S wenn es das geben wird. Ein wenig viel modifiziert, oder ?

    — CTH
  10. Warum nicht 256 GB?

    Spass!

    Ich habe mein 64er ungefähr zur Hälfte voll. An Musik wüsste ich nicht, was ich noch draufpacken soll. Filme müssen ja iTunes konform vorliegen. Dadurch gehen die Mediathek Filme in mp4 leider (bis jetzt) nicht. Falls jemand einen Workaround ohne neukodieren weiss…

    — Norbert
    • YaPlayer. Spielt viele Formate ohne Konvertierung ab. Da gibt’s be Menge Apps, die das mehr oder weniger gut können.

      — Huch
      • Wie speichere ich Nicht-iTunes-Formate im iPhone ab? Ich kann mir doch nicht als email schicken…

        — Norbert
      • Wenn du die Player App aufm iPhone hast, einfach mim Kabel an en PC/Mac.
        Dann iTunes öffnen, dein Gerät auswählen, bei der Synchronisation auf den Reiter Apps gehen, dort auf “synchronisieren” klicken.
        Die Warnung ignorieren.
        Die Player App auswählen, runterscrollen und dort hast du dann einen “Mini Explorer” wo du die Filme reinziehen kannst.
        Bei Google gibt es auch noch bebilderte Anleitungen.
        Ich hatte mal eine gefunden als es VLC fürs iPhone gab (einfach mal nach “AVI Filme aufs iPhone bekommen mit VLC” oder so ähnlich^^)

        — Kleiner Pirat
    • Ich prophezeie, dass am 21.12.2012 ein samsung galaxy sIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII(periode) auf die erde kracht und jedes leben auslöscht!!!

      — Frei.Wildler
  11. Wow also wenn das stimmt und das iPhone 5S mindestens einen 2000 mAh Akku hat und 128Gb wird es gekauft ist doch klar… nur eine Sache ist scheiße bei Apple… das kennt ihr alle der Preis :-(

    Daniel
      • Ähm nein^^
        iPhone 4s 16GB: 629€
        iPhone 5 16GB: 679€

        iPhone 4s 32GB: 739€
        iPhone 5 32GB: 789€

        iPhone 4s 64GB: 849€
        iPhone 5 64GB: 899€

        Du siehst, alle Modelle sind 50€ teurer :) (es sind die deutschen Preise ink. Steuern)

        Und ich glaub beim iPad wars so ähnlich^^
        Deswegen “DasKontor” erst noch mal google nutzen (man kann ja net alles wissen).
        Außerdem hat Daniel wohl eher den generell hohen Preis gemeint ;)

        — Kleiner Pirat
      • Apple ist natürlich der Bösewicht, wenn der Euro immer schwächer wird.
        Oder doch nicht?
        Ich find es immer herzallerliebst, wenn pseudo-intelligente passiv-aggressive Kommentare wie deiner zustande kommen, da kommen mir manchmal echt die Tränen vor Lachen… in diesem Fall allerdings nicht. Da kann ich nur mein Gesicht vor Scham verbergen.
        Vielleicht hätte ich es so ausdrücken sollen, dass auch Menschen mit Paviangehirn es nicht absichtlich falsch verstehen können. Mein Fehler.

        — Das Kontor
  12. Oh nö! Sieht aus wie diese Nokia Dinger. Bitte schwarz und weiß bleiben. Sonst wärs das mit dem Design Award.

    — Mafi
  13. Immer diese Propheten……
    Ich möchte, das diese Dinger endlich mal meine Pizza auch Backen können. Damit sie endlich mal was vernünftiges können.

    — Raini
  14. Also ich glaube keiner “Prognose” die ein neues Design für das 5S verspricht… dann wäre es ja wohl auch eher ein 6.
    Ich denke Apple bleibt dem Rhythmus jetzt treu mit jeweils zwei Geräten im gleichen Design.
    Einen kürzen Produktzyklus kann ich mir aber schon vorstellen. Man merkt halt schon das Apple es schwer hat up to date zu bleiben, wenn die anderen Hersteller immer 1000 neue Modelle auf den Markt werfen.

    — Marcel
  15. …ich hänge mich mal ganz weit aus dem Fenster und prophezeie: Es wird “iPhone” heißen und ein Telefon sein! Außerdem wird es 2013 erscheinen und die Fa. Apple wird es auf den Markt bringen. Ein Mann mit einem bunten Hemd und grauen Haaren wird es auf einer Bühne in Kalifornien präsentieren. Und es wird “awesome” sein…

    — Thomas
  16. Was interessiert mich der Design Award? Farbe ist gut und es wird höchste Zeit das Apple mal von den 2 Farben weg kommt. Color your life! ;-)

    — SleepingSunBln
  17. Ein Akku der mind. 48 Stunden am Stück bei voller Nutzung durch hält. Halt mal als Feature ein Telefon, das man auch als solches nutzen kann, ohne von einer Steckdose oder extra Akkus abhängig zu sein. Das bestehende OS auf den aktuellen Stand bringen, sich nicht für irgendwelche kommenden Features feiern lassen, was bei anderen Systemen/Plattformen seit Jahren Standard ist. Sonst bin ich recht zufrieden, aber ob es in den nächsten Jahren wieder ein iPhone werden wird… ich lass mich überraschen.

    — ich
  18. Das jährlich ein neues Modell kommen muss ist doch unumgänglich in diesem schnelllebigen Markt. Ich bin auch sehr zufrieden damit entsprechend meines Vertragsrythmus alle 2 Jahre ein aktuelles Modell zu haben und kann sehr gut damit leben immer ein (zwischen-) Modell zu überspringen. Entweder man ist so verrückt und kauft sich ständig für viel Geld die aktuellste Technik oder man lässt es sein aber das Gemecker darüber jedes Jahr viel Geld für das aktuellste Mobiltelefon ausgeben zu “MÜSSEN” ist einfach lächerlich und erweckt bei mir den Eindruck dass manche Leute hier sich anscheinend nur so in ihrem sozialen Umfeld definieren.

    Davon mal abgesehen denke ich dass, nachdem Apple ja vor einiger Zeit gelernt hat dass auch Hardwareseitig bedeutende Neuerungen (z.B. eine gute 5MP Kamera mit Blitz) nötig sind, sich endlich einmal von Grund auf der Software zu widmen und dem ganzen ein frischeres, aktuelleres Aussehen und einige seit Anbeginn des iPhones vermisste Funktionen hinzufügen sollte die die Konkurrenz schon ewig bietet (man nehme z.B. die verstaubte Ansicht der Kontakliste in der es noch nicht mal möglich ist Kontaktbilder anzuzeigen (Das ist der Hauptgrund waraum ich einen Jailbreak mache))…

    — _amazonjunkie_
  19. Also ich finde es ja immer wieder herzlichst, wenn man sich darübe aufregt, dass jedes Jahr ein neues und der Technik dieser Zeit entsprechendes Gerät präsentiert wird!

    Nur weil es ein neueres iPhone gibt, fällt die Leistung des “Vorgängers” nicht auf ein “unertragbares”. Wer schimpft denn Nokia für deren Release des Lumia 920? Wo doch gerade Lumia 800 die Runde hatte. Niemand. Zurecht.

    Ich finde es gar notwendig, dass Apple jedes Jahr das iPhone Upgradet, SONST verlieren die nämlich ihre Kunden, durch das Verharren auf längst überholten Gadgets.

    Ich hab ein iPhone 4 seit 1 Jahr und erst das iPhone 5S ist meiner Meinung nach einen Neukauf wert, da mein jetziges anfängt zu lahmen :)

    — Martin L.
  20. Wie spannend – alles nochmal aufzählen, was beim iPhone 5 nicht geklappt hat! So analytisch kann ich auch sein ;-)

    — iDau
  21. Geilo wie alle nach LTE brüllen, dabei sind nicht mal die normalen GSM Netze perfekt ausgebaut. Selbst in Ballungszentren wie Frankfurt gibts Ecken wo ich nur nen Kringel im Display habe. WTF? Aber wir brauchen ja LTE…

    *koppschüttel*

    — Don_Pablo
    • Ok ;-) Ich sag’s mal so, das eine hat mit dem anderen nicht so viel zu tun. LTE bringt in erster Linie mehr Kapazität ins Netz und ermöglicht höhere Bandbreiten. Funklöcher werden nur in zweiter Linie geschlossen, es kann aber schon sein, dass jetzt in Gegenden LTE Empfang ist, wo früher kein UMTS war, auf dem Land z.B. mit der digitalen Dividende.. Also rufen alle nach LTE, die gerne schneller surfen möchten, das ist doch ok, oder?

      — Andreas
    • Mir wäre es recht wenn die meisten LTE nutzen würden/könnten, dann bleibt für mich mehr 3G übrig, mir reicht das nämlich ewig zum mobilen iPhone Surfen.

      — roemerle
  22. Da Apple gerade dabei ist die Produkte darauf auszulegen, das man seine ganze Musik, Podcasts usw. in der Cloud hat und einfach bei bedarf herunterlädt, halte ich es für eher unwarscheinlich, dass das iPhone mit 128 Gb kommt. :D

    Simon
  23. Wie immer, dünner, schneller, leichter, mehr Speicher, mehr Akku und bessere Kamera! Ich kann es nicht mehr hören!

    Jetzt mal ernsthaft, was fehlt einem zukünftigen 5S?
    Besserer GSM und UMTS-Empfang, kratzfesteres Gehäuse und ev. nen besseren Akku. Obwohl es egal ist, ob mein Akku am Ende des Tages 40 oder 20% Ladung hat, es muss eh über Nacht an die Ladestation.

    Ich würde mir zum Beispiel beim 5S wieder eine Rückseite aus Gorillaglas MIT integrierten Solarzellen wünschen! Damit könnte man die Laufzeit bestimmt um einiges erhöhen (in den Nutzungspausen ins Licht legen).

    — Clinnt
  24. 128GB? :D
    Ich bekomm nichtmal die 16GB voll.
    Leute, die ihr 64GB iPhone voll haben, sollten mal ein paar Pornos löschen.

    — Benjamin
    • ? Ich glaube nicht das diese S für Siri steht. Ich glaube das steht letztendlich immer für “speed” weil es halt die schnellere Variante ist.

      — Centrix
      • Es gibt ein Interview in dem Apple selbst sagt, dass das s in 4s für Siri steht ;)

        — Felix
      • Ja und dann beim 5S ??? Was heist das dann . 5S mit Siri ? Haha , muss doch eine Bedeutung haben das ganze , Sorry bin blöde

        — Jogo
      • Beim 3Gs war das s für speed (da hier 3G+ als Mobilfunk verbaut war)
        Beim 4s stand das s für Siri.
        Beim 5s?
        Na, entweder wird LTE-A verbaut, wodurch sich das s wieder auf den Geschwindigkeitszuwachs bezieht, oder vllt kommt aus dem Lightning Stecker ja auch Speed raus, wer weiß, wer weiß…
        Vllt wird es ja auch iphone 5N, für NFC, heißen.
        Sich jetzt schon Gedanken über den Namen zu machen halte ich für stark verfrüht^^

        — Kleiner Pirat
  25. Hallo, also ich finde es nicht richtig von Apple so früh ein neues Modell raus zubringen! (Wenn sie es raus bringen)
    Das geile war doch das Apple ein neues Modell erst nach einem Jahr raus bringt und somit der wieder verkaufs Wert recht stabil war!

    — BMWpower55
  26. Der Schritt zu 128gb ist ne sichere Wette…

    Stabilität der Gerätepreise hat doch schon länger nachgelassen weil inzwischen zu viele Apple kaufen :D.

    Ich halte eine zweite, also wirklich parallel laufende iPhone Linie für wahrscheinlich, allerspätestens jedoch 2014.

    Das iPad Mini kam vor der zweiten iPhone Linie, weil das erste iPad auch schon vor dem iPhone fertig in der Schublade lag.

    Ich finde eine Anfrage an Apple, warum Siri laut ihrer Website noch in der Beta ist (ein kleiner Hinweis auf der infoseite), also ob das nur ein Fehler ist oder ob es wirklich aktuell noch Beta ist, wäre sehr interessant.

    — Felix
  27. ich fänd ein 128 Gb iphone auch ganz nett. wenn man irgendwie mal mit einem Klick die doppelten titel in der itunes-mediathek löschen könnte, würden mir 16 GB auch reichen! ;)

    — maccamaca
    • o.O du bezahlst also lieber mindestens 300€ mehr als dich mal einen Abend dahin zu setzen und dich ein bisl mit iTunes auseinander zu setzen, bzw dir eins der 1000. Duplica Progs zu ziehen?
      Nobel geht die Welt zugrunde^^

      — Kleiner Pirat
  28. Nach dem Durchlesen der Kommentare halte ich es mit dem 1WO aus “Das Boot”: Das Geistige kommt hier zu kurz!

    — Frankhiphone
  29. Ja son bisschen Farbe an der Rückseite wäre mal cool !!!
    z.b. auswechselbare Rückseite ( aus Alu ) in unterschiedlichen Farben.
    Wie früher beim Nokia ;-)

    — Schieba
  30. Ich finde das Design der iPod touch super, hoffe Apple hat dem Mut, das iPhone anzugleichen! Schwarz/Weiß ist langweilig!!!

    — bombelbob
  31. Ich finde, dass es noch zu früh ist um solche gerüchte in den raum zu bringen. Das iphone in mehreren farben ist eher unwahrscheinlich. Ich finde es sogar unrealistisch, eimfach wegen apples image. Was die 128GB anbelangt, halte ich es für realistisch und trotzdem unwahrscheinlich, einfach, weil es meiner meinung unnötig ist, soviel speicher. Apple versucht global, den markt zu dominieren und versucht dabei auf millimeter arbeit zu arbeiten. Was ich damit meine ist, apple achtet nicht auf die ausnahmen, sondern auf die mehrheit. Darum glaube ich allerdings nicht an NFC beim iphone 5s und außerdem ist es noch nicht genug ausgereift. Apple ist eine firma die auf deteils achtet, das ist ein weiterer grund warum ich nicht an NFC beim iphone 5s glaube. Ich glaube eher an einen A7 prozessor (dualcore), wenn apple weiter den gleichen zyklus einhält wie die letzten jahren.
    Ich hoffe, dass apple sich gut gedanken macht. Denn ganz ehrlich, ich bin sehr enttäuscht über das ip5. Die einzigen neurungen sind, kameras, geschwindigkeit, gewicht, display, breite und die speakers, für den rest, was design und software anbelangt, ist alles nur ein langweiliges update produkt vom iphone 4. Seit dem iphone 4 gab es kein neues design mehr.
    Und trotzdem bin ich mit meinem iphone 5 zufrieden, außer der akku lässt wünschen…
    Tut mir leid für die rechtschreibung, ich lerne erst seit 2 jahren deutsch :)

    — Ivko
  32. Manchmal glaube ich, dass Experten wie Peter Misek nur mal was raushauen um euch beim kommentieren zuzuschauen. Ich würd’s auf jeden Fall so machen, wär ich Experte…

    — iCarl
  33. Einfach nur logische Schlussfolgerungen aufgrund der Kritikpunkte bei der aktuellen Version, die kann jeder Depp aufstellen…

    — Kraine
  34. o.O 128 Gb?
    OMG
    Hab aktuell das iPhone 4S 16 GB und warte auf das ausgereifte iphone 7 oder 8 ;)

    — Applejünger1993
  35. Das geht dieses Mal aber früh los mit Prognosen. Da baller ich doch mal direkt eine Prognose mit raus die so sicher ist wie das Amen in der Kirche: Das iPhone 5S wird innerhalb von 2h ausverkauft sein und Apple wird auch dieses mal kein annäherungsweise realistisches Produktionskontingent geplant haben. Da graust es mir bei dem Gedanken an iPod-Farben gleich umso mehr, da hat man ja nicht wirklich Erfahrungswerte wieviel % welcher Farbe nachgefragt werden.

    — ant
  36. Ich finde, die sähen dann aus wie Windows Phones. Vielleicht gibt’s ja nächstes Jahr kein iOS 7, sondern Apple und MS werden Partner und MS stellt das Betriebssystem. Klingt schlüssig, so wird es sein.

    — Jano
  37. Ich tippe auf einen neuen SIM-Standard:
    - mu-sim. Man braucht Lupe und Pinzette zum Einsetzen. Die Probleme mit nano-Sims sind ja bald schon behoben, da brauchen wir neue Probleme
    - gar keine Sim, dann kann man sich keine Basteln und ist an die wenigen Provider gebunden, die das noch anbieten. Telefonieren mit ausländischen Sims ist dann fast eine Unmöglichkeit.

    — Kai
  38. 128GB ist ein Muss

    hätte mein 4S gegen ein 5er eingestampft…aber mit 64GB wars kein Kauf

    Klare Ansage 5S 128GB = Kauf
    256GB = Sofortkauf

    Wer jetzt rumjammert warum braucht man mehr als 64GB… weil man bei fast 3000 Apps nicht sich die ganze Zeit ums löschen kümmern will.

    — ABProved

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13841 Artikel in den vergangenen 2548 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS