iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Beim Telefonieren und bei der Video-Aufnahme: Beschwerden über iPhone 4S Störgeräusche nehmen zu

Artikel auf Google Plus teilen.
111 Kommentare 111

Allein diese, seit Mitte Oktober lebhaft geführte Diskussion in Apples offiziellem Hilfe-Forum versammelt bereit 435 Nutzer-Kommentare zum Thema – und ist nicht der einzige Anlaufpunkt für Betroffene. Immer mehr iPhone 4S-Nutzer beschreiben auch in unserem eMail-Briefkasten Audio-Aussetzer beim Telefonieren und während der Video-Aufnahme mit dem Gerät. Das Störgeräusch findet sich auf Youtube bereits zahlreich dokumentiert und kann etwa in diesem Video ab Sekunde 9 deutlich wahrgenommen werden:

Zwar gleichen sich die Fehlerbeschreibungen, verlässlich reproduzieren lässt sich das Rauschen – dieses tritt übrigens unabhängig vom hier beschriebenen Bluetooth-Echo auf – jedoch nicht. Netzbetreiber und Firmware-Unabhängig scheinen neue iPhone 4S-Einheiten Länder-übergreifend betroffen zu sein. Auch wir haben noch keine Lösung, möchten euch aber Raum für eigene Erfahrungsberichte bieten. Habt auch ihr ähnliche 4S-Beobachtungen wie dieser Kommentator aus Apples Hilfe-Forum?

Same issue here with incoming and outbound calls on the iPhone 4s. The static is not too loud but is an on going concern especially on a new phone.

Montag, 21. Nov 2011, 18:41 Uhr — Nicolas
111 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann ich nicht bestätigen. Finde sogar die Sprachqualität besser als beim iPhone 4.

  • Nein, habe kein solches Problem mit dem 4S, aber hatte es beim 4er wenn man Videos gemacht hat oder auf laut telefoniert. Sprachmemos gingen noch

  • Und dazu kommt das ich bei 3 iPhones bemerkt habe das Bluetooth aktiviert ist, aber nicht von mir aktiviert wurde und es nicht oben angezeigt wird.

  • Ich habe nur die Aussage, dass sich Leute doppelt hören. Konnte unlängst der Apple Support bestätigen. Mit Headset ist es weg…

    Ich warte noch auf das Care Pack und dann tausche ich das 4S.

  • Also ich hab solche Probleme nicht

  • Wenn ich im Gespräch bin kommen komische Geräusche sowie das Problem wenn ich mich mit meinem Auto via Bluetooth verbinde 1. Gespräch kein Problem danach schaltet das iPhone 4s automatisch auf Lautsprecher aber man kann mich nicht hören und kann auch keinen hören man kann auch nicht umschalten auf Telefon oder Bluetooth !!! Echt scheisse

    • Man versteht nur Bahnhof! Setze mal Punkt und Komma!

      • habt ihr nichts besseres zu tun als jedesmal auf Korrekturen zu setzen? lass den doch mal schreiben wie der will. Wenn du willst kannst du den text auch so verstehen.

      • @Gina, Er hat Recht, ohne Punkt und Komma ist es wirklich schwer zu lesen. Natürlich kann jeder schreiben wie er will, muss in so einem Fall aber auch damit rechnen das man dann eben nicht gelesen wird.

      • Wie soll er denn sonst merken, das er nach der dritten Klasse beim Deutschuntericht geschlafen hat. Ich mache (leider) auch noch virle Fehler…bin aber für jeden Tip dankbar.

      • Ich weiss nicht was ihr habt. Könnt ihr kein deutsch? Ich jedenfalls hab keine probleme es zu lesen. Klar, mit punkt und komma geht es besser, aber trotzdem. und ich bin nicht mal deutscher. Schöni grüess us de schwiiz :)

      • hört doch mit der satzbau Bewertung auf. der arme Kerl brauch eure Kommentare genauso, wie den Besuch seiner Schwiegermutter

      • @crash

        du hast vollkommen recht sogar wir schweizer können das lesen. haha die sollten mal lesen wie ich schweizerdeutsch schreibe…

    • Können wir mal nen extra-thread für die ganzen verkappten Orthographielehrer hier aufmachen?!
      Das ist ja nicht mehr auszuhalten.
      Ich lese mit die Kommentare, in der Hoffnung etwas interessantes zum THEMA zu finden, und dann kommen da ein bis zwei zweckdienliche Hinweise und dann wird erstmal ne gefühlte halbe DINA4-Seite über Schreibweisen und Zeichensetzung diskutiert. Meine Fresse.
      Haben wir wirklich keine anderen Probleme?
      Legt euch n Hobby zu, oder was weis ich.

  • Boahh das nervt mich total… vor allem abends wo alles ruhig und leise ist das stört mich extrem wenn es keine lösung gibt schick ich es ein ich zahle 629€ und kriege trotzdem so einen mi**t

  • Bei kommen leider wie im Video zu hören Störgeräusche, wenn ich telefoniere.

  • Das Geräusch klingt irgendwie exakt wie das Störgeräusch aus meinen Laptoplautsprechern, wenn Festplattenzugriffe geschehen.

    Das neue iPhone hat also eine HDD eingebaut :D

    • Hat mich auch vom Geräuch her an Festplattenzugriffe erinnert. Ich vermute sogar, dass es etwas in der Art ist…..irgend ein elektronisches Teil im Telefon arbeitet und verursacht dadurch eine Interferenz. Konnte ich bei mir noch nicht bewusst feststellen, ich sollte mal mehr telefonieren.

  • Ich perönlich bin mehr als enttäuscht vom 4S. Ich habe dieses Telefon ohne Vertrag mit Apple care für 808-,€ erworben und stelle einige Peobleme mit dem Tel. Fest.

    1. Der Rufaufbau dauert sehr lange im Vergleich zum 3GS, obwohl die Netzverbindung gut ist.
    2. Rauschen lässt sich nicht nur beim Telefonieren bemerken, sondern auch bei der Musikwiedergabe über Kfz-Aux.
    3. Anscheind gibt es auch Probleme mit positionieren der Buttons beim schreiben. Hier gibt es teilweise Überlagerungen.
    4. Beim Surfen im Internet hängt das 4er öfter als beim 3GS.
    5. Siri funktioniert bekanntlich nur bedingt in Deutschland, jedoch gibt es bei den bekannten Sprachbefehlen immer wieder Fehler in der Erkennung. Das nervt und macht Siri bis jetzt eher unbrauchbar. Im Auto ist es überhaupt nicht zu gebrauchen.

    Angesichts dessen überlege ich ernsthaft das Gerät wieder zurück zu geben und mein altes 3GS weiter zu nutzen, bis das Gerät ausgereift ist.

    • Also meines Erachtens ist das 4er besser als das 4S. All diese Probleme hab ich mit meinem 4er nicht und diejenigen die das S haben beschweren sich jedes mal. Ich rate jedem sich zb. von dem 3er aufs 4er zu entscheiden und nicht aufs S denn jetzt ist der 4er auch günstiger.

    • 1. stimmt nicht
      2. stimmt nicht
      3. stimmt nicht
      4.stimmt nicht
      5. stimmt nicht
      6. stimmt nicht, alles lüge!

      • Was für ein Schwachsinns-Post! Woher willst du das denn wissen?
        Ich habe die Probleme in der art auch nicht, aber ich hatte am Anfang das Akku-Problem wo auch immer so´n paar Gehirntote geschrieben haben: Stimmt nicht

      • Danke André…. Anscheind gibt es immernoch ein paar vollpfosten, die meinen Apple um alles zu verteidigen. Ich kann nur sagen, dass ich wenn ich hier ein Kommentar abgebe, dies wohl gut überlegt und nach besten wissen abgebe. Ich habe es nicht nötig etwas zu schreiben was nicht den Tatsachen entspricht. Mag sein das ich ein Montags Handy erworben habe. Scheinen aber dann einige zu sein, die eines von Montag bekommen haben.

  • Seit dem Update auf os5 habe ich bereits 3 mal nach Verbindungsaufbau keine Tonausgabe, das ist etwas zu oft und aus meiner Sicht ein os5 Bug (iphone4)

  • Das Geräusch ist wie bei mir, früher hatten viele Handys solch ein Geräusch, meistens pulsartig wie der Sender gerade pumpt. Feines Geknister wie von einem billig Lautsprecher, mal sehen was „speakergate“ oder Feature?
    Die Aussetzer hab ich bei Telefonaten das mich mein Gegenpart nicht versteht! Da bin ich froh das ich nicht allein damit bin. Wie wäre ein flashmop bei Apple in Hamburg am Samstag? Natürlich nur mit Termin an der Genius Bar.

  • Habe Probleme beim Telefonieren mit dem 4S. In unregelmäßigen Abständen kommen Interferenzgeräusche (wie wenn man das Phone neben einen Lautsprecher stellt und GSM aktiv ist) wenn ich über Headset telefoniere. Gehen auch nicht weg, wenn ich das Headset ausstecke. Kann die Interferenzen ausstellen, indem ich während dem Telefonieren das Mikrofon stumm schalte. Aber auch keine Lösung für einen Dialog ;)

  • Ich hab Störungen nur wenn ich mit dem mitgelieferten Headset telefoniere. Dann höre ich ein Echo meiner eigenen Stimme. :-(

  • Hunderte sind betroffen – und hier einige nicht …

    Würde mir das 4s gerne holen. Dachte, ich warte noch was sich mit der Akkulaufzeit-Geschichte ergibt. Das mit den Störgeräuschen könnte ja auch auf Hardwarefehler zurück zu führen sein was meint Ihr?

    Also lieber noch warten mit dem 4s? Oder doch gleich zuschlagen und auf eine schnelle Reparatur seitens Apple hoffen, sollte sich herausstellen, dass die Hardware defekt ist?

  • Alles seltsam. Also ich kann keines dieser Probleme bestätigen- und nutze mein 4s sehr umfangreich.
    Was allerdings bei mir zzt immer öfter Auftritt, ist das sich das Betriebssystem eine recht lange „denkzeit“ nimmt. Ich möchte WLAN aktivieren und bis ich überhaupt ins Menü komme vergeht eine gefühlte Ewigkeit.
    Allerdings macht das iPhone 4 meiner Frau genau die gleichen Probleme. Beide iOS 5.0.1.
    Irgendwie läuft das echt nicht ganz rund…

  • Ich würde mal gerne wissen ob auch bei euch ein Rauschen auftritt, wenn ihr ein Video aufnehmt und es vollkommen ruhig um euch ist. Beim Telefonieren konnte ich noch nichts negatives feststellen.

  • Man könnte auf die Idee kommen, dass es sich um eine „Guerilla-Taktik“ eines Wettbewerbers handelt, aus „nichts“ einen „schwerwiegenden“ Fehler zu konstruieren, um potentielle Käufer zu verunsichern. Vielleicht bin schwerhörig, aber ich kann beim Beispiel-Video nichts hören, was eine solche Aufregung rechtfertigt – mal ganz davon abgesehen, dass es nicht Sinn und Zweck eines Micros ist Stille aufzunehmen. Wenn ich deutliche Störgeräusche bei echten Tonaufnahmen habe, dann würde ich mir auch meine Gedanken machen, aber so…das kann ich nicht ganz nachvollziehen.

    • ich höre da auch so minimal wenig, das kann doch kein kritikpunkt sein. meine ganzen freunde haben alle mit dem 4s echte sorgen, 3 mal akku, 3 mal kein ton beim anrufen, dazu hört der angerufene den anrufer oftmals nicht. und mit dem update wurde es nicht besser. apple hat am telefon gesagt es kommt noch ein update…ist das so? vodafone wollte bei zweien das teil nicht zurücknehmen, verwies auf apple die das update ankündigten. ich hab denen geraten sich so nicht abspeisen zu lassen. das geräusch hier nervt aber bestimmt wenns wirklich „lauter“ oft auftritt, aber so…

  • Ich habe bei diversen Telefonaten ein Echo von mir selbst.
    Beim 4er hatte ich Anfangs das Problem, dass BT Musikübertragung im VW gerauscht hat bzw. Songs waren knisternd – mit iOS5 war es dann weg. Jetzt beim 4S ist es wieder da!

  • Ab und zu habe ich auch ein Headset-Echo. Schlimmer ist eher, dass mein 4S immer mal wieder urplötzlich „Kein Netz“ hat und neu gestartet werden muss, bevor es wieder geht.

    • Genau das Problem habe ich auch. Guter 3G Empfang und WLAN voll, aber keine Verbindung zum Internet. Nur ein Neustart hilft, flugmodus reicht nicht.

    • Das hab ich auch, ab und zu, aber bei meinen 3gs mit ios4 und 5. Kommt auf dem Betreiber an, denk ich, weil ein kollege min sgs2 (-.-) hat das auch. Is aber nur ein zeitraum und dann is es wieda weg.

  • Ich habe auch ein problem, wenn ich telefoniere dann höre ich immerzu die stimme des gesprächspartners! Was kann man dagegen machen?

    • auflegen.keine freunde haben.niemanden anrufen.decke über den kopf ziehen.winter abwarten.im frühling raus ausm haus, zu apple, denke dann sind probleme gelöst und du kannst telefonfunktion deaktivieren lassen. hoffe dein post war ironisch :) ???

      • Ja sicher war sein Post ironischer Natur ;) Auf das hatte ich die ganze Zeit gewartet… Grins!

  • Mir ist das besagte Problem auch schon aufgefallen, aber bisher nur beim telefonieren… Bekomme aber am Freitag ein neues, da die FaceTime-Kamera bei mir Defekt ist. Mal schauen, ob es bei dem neuen Gerät weg ist.

    MfG EisernesGebet

  • Also ich habe diesen Fehler auch tritt ca. bei jedem zweiten bis dritte Telefonat auf. Auch wenn ich ein Spiele spiele was auf das Internet zugreift, kann ich es hören wenn ich mit dem Ohr dran gehe.

    Btw. Wenn man in eurer App z.b. Die Mail addi vergisst, dann kann man nicht mehr zurück und muss alles neu eintippen!

  • Die Kopfhörer vom 4rer sind nicht mit dem 4S kompatibel. Die Mutifuntionstasten funktionieren, außer + – & Siri, bei mir irgendwie nicht. Habe auch das Problem, das mein Gesprächsparter mich nicht hört, tippe auf Stumm und wieder weg, manchmal geht’s und manchmal geht’s nicht.

  • Habe bisher keine größeren Probleme mit meinem 4s.
    Siri funktioniert bei mir im Auto manchmal nicht so gut, da hier scheinbar die umgebungsgeräusche zu laut sind bzw. Über die bluetooth freisprecheinrichtung zu viele störgeräusche aufgenomen werden.

    Audio Probleme könnte ich bei mir noch keine feststellen. Habs auch gerade mit der videoaufnahme getestet, keine seltsamen störgeräusche wie im video.

    etwas störend ist der stumme rufaufbau der seit iOS eingeführt wurde, den hatte ich auch auf meinem 3gs mit iOS 5 bemerkt. Selts ist auch, dass manchmal nach der benutzung von siri die tastentöne und sperrtöne sehr laut sind.

    Bluetooth Audio streaming funktioniert auch tadellos , genau wie zuvor mit dem 3gs.

    Mit dem akku bin ich ganz zufrieden. Komme mit dem 4s länger durch als mit meinem alten 3gs.
    Habe derzeit iOS 5.0 und Ortungsdienste für die zeitzonen einstellung deaktiviert.
    Werde demnächst auf iOS 5.0.1 updaten und mal schaun ob mein akku dann länger hält.

  • Habe ein iPhone 4 und eben mal bei der Videoaufnahme getestet. Ist mir vorher nie aufgefallen. Aufnahme in ganz ruhiger Umgebung. Beim abspielen ein deutlich zu hörendes permanentes Rauschen!

  • Also mir ist das nur aufgefallen, wenn mein Gesprächspartner ein Samsung S2 hatte.

    Spaß beiseite… Vielleicht liegt es ja tatsächlich nicht am Telefon, sondern vielmehr an dem Netz oder etwaig am Gespächspartner.

  • Hallo,

    ich habe bei meinem 4S dieses Surren bei Telefongesprächen auch. Dafür hält mein Akku aber eine gefühlte Ewigkeit. Ich würde es deswegen niemals tauschen.

    Das 4S meiner Frau hat das besagte Akkuproblem und zieht 5-10% die Stunde im Standby. Nachdem es bei Apple war und die den Fehler nicht reproduzieren können, habe ich heute ein Austauschgerät angefordert. Ich hatte echt alles versucht von Systemdiensten über Wiederherstellung bis hin zu verschiedenen SIM Karten. Ich bin mir sicher, dass manche 4S einen Hardwaredefekt aufweisen.

    Ich bin vom 4S auch enttäuscht und muss sagen, dass man als treuer Apple Kunde immer mehr zum Betatester mutiert. Die Qualität der Produkte hat meiner Meinung nach seit dem iPad2 auch drastisch in der Verarbeitung nachgelassen. Ich glaube der Tod von Steve ist der Anfang vom Untergang der letzten 10 Party Jahre von Apple.

  • Habe mich vor 2 Std erst wieder drüber aufgeregt, hört sich an wie wenn man ein Handy neben einer Box stehen hat. Ganz komisches Rauschen…. :-(

  • Keine Probleme. Auch Bluetooth mit Audi MMI perfekt.

  • Dieses Rauschen kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin eher ein Vieltelefonierer und habe mit dem 4S und dem neuesten iOS keinerlei Probleme.
    Auch solch krassen Akkuprobleme wie von einigen Usern beschrieben kann ich nicht bestätigen.
    Ich bin wohl eher der äußerst seltene „sehr zufriedene“ iPhone 4S- User ;)
    Vorher 3GS und 4er und ich habe den Umstieg bis dato nicht bereut…

    Gruß

  • Ist es schon mal wem aufgefallen, dass ab und zu ein sehr lauter Tastenton auftritt, wenn man viel Text schnell tippt?

  • ich hab probleme mit dem iPhone 4S. habe leichte störgeräusche beim telefonieren, ein ganz leises knistern oder so in der art.

  • Mein siri funktioniert nicht mehr. Egal was ich sie frage bekommen ich als Antwort. Es tut mir leid ich kann zurzeit leider keine fragen beantworten. Oder „“Oh Je da gibt es ein Problem. Versuch es bitte später noch einmal“. „“ es tut mir leid ich kann dir leider nich weiter helfen““. Hat jemand das gleiche Problem?

  • Hi,

    Habe gestern durch Zufall festgestellt das ich bei der videoaufnahme mit meinem iPhone 4 massives Rauschen habe. Beim telefonieren (hab mir auf den festnetzanrufbeantworter gesprochen) konnte ich das nicht feststellen. Komischerweise sind aber alle Videos (auch prä iOS 5) davon betroffen. Das waren sie aber ganz sicher nicht unter ios 4. So sind die Videos für
    Ich nicht zu gebrauchen. Nach Sync auf den Mac ist die Qualität ok. Sehr komisch!

    Gruß

  • Bei mir hört es sich in der Hörmuschel an, als würde das iPhone mit dem Netzsignal den eigenen Lautsprecher stören!

  • Kann die Störgeräusche ebenfalls beim Telefonieren bestätigen. In anderen Situationen sind diese bisher nicht aufgetreten.

  • Ich habe das Knistern beim Telefonieren auch. Manchmal auch beim Zugriff auf Siri.
    Außerdem ist das Sperrgeräusch manchmal abartig laut, egal welche Lautstärke eingestellt ist.

  • Habe gar kein Problem mit dem 4S, keinerlei Rauschen, kein Akkuproblem. Nutze es intensiv (auch beruflich) und kann nur sagen, dass alles 1A ist. Ausnahme: SIRI im Auto mit BT-FSE ist noch nicht der Weisheit letzter Schluss.

  • Deswegen immer diese scheiß geräusche beim skypen…

  • Ich habe das 4S als Nachfolger für das 3S.

    Bei meinen vielen Telefonaten konnte ich keine Probleme feststellen. Ebenso die Videos laufen perfekt.

    Gleiches gilt für das 4S meiner Frau. Auch sie ist sehr zufrieden.

  • Also ich hatte ein starkes echo udn der Gesprächspartner hat sich sehr dumpf angehört(wie in einem gekachelten Raum).
    Habe das ganze Iphone 4s austauschen lassen – Echo ist weg aber insgesamt hört sich der Gesprächspartner immer noch nicht grandios an.

  • leider, es stimmt: es gibt ein sehr unangenehmes Echo beim Telefonieren mit dem neuen 4S.

    Wichtig dabei für mich: Liegt es an der Software – dann ist es kein großes Problem; wird
    zu ändern sein – oder:
    liegt es an der Hardware.
    Dann hat Apple ein großes Problem.

  • Habe schon mein drittes iPhone 4s. Zwei mal einen Austausch bekommen! Beim ersten war ein störendes kritscheln während des Gespräches, beim zweiten die qualität des Lautsprechers im Eimer und mein drittes werde ich bei nächster Gelegenheit auch wieder reklamieren weil während der vibration etwas mit scheppert >.<
    Bin enttäuscht von der quallität…

  • Die Störgeräusche in komplett leiser Umgebung sind jawohl eine absolute Frechheit. Grade getestet. Geht morgen zurück und wird maximal 2x getauscht. Ih glaube es hackt Apple. Gleiches Spiel bei Telefonaten.

  • Ich hatte dieselben Probleme mit meinem 4S 64GB. Das Rauschen und Knistern war zwar nicht so schlimm, dass man das Gespräch abbrechen musste, aber eine ständige Lautstärkenanpassung war schon nötig. Das hat auf Dauer genervt, denn ich muss beruflich viel mit Handy telefonieren und da legt man schon Wert auf gute Sprachqualität.
    Schließlich musste ich noch feststellen, dass die Kamera viel schlechte Bilder im Vergleich zum alten 4er machte, obwohl überall vom Gegenteil berichtet wurde… merkwürdig. Dies war mir dann zuviel, und das über 900 Euro teuere 4S ging zurück an O2. Schade eigentlich, der riesige Speicherplatz und der schnelle Prozessor waren schon was tolles, aber ein Handy ist in erster Linie ein Handy und muss auch dementsprechend funktionieren!

  • Kann ich bei meinem iPhone 4 ebefalls bestätigen! Es liegt wohl an iOS 5.

  • Ich hatte das Geräusch auch. Beim dritten mal im Apple Store haben sie mir das Gerät endlich umgetauscht. Geholfen hat mir am Ende der Store Manager. Auch er hat das Geräusch nicht hören können (im Store ist es einfach zu laut), aber er hat mir zum Glück geglaubt, dass mein iPhone seltsame Geräusche von sich gibt. Jetzt hab ich ein neues Gerät und alles ist gut.
    Das Geräusch kam übrigens nicht nur bei Telefonaten und Videoaufnahmen, sondern generell, wenn auch das Mikro an war. Also auch, wenn Siri benutzt wurde. Interessanterweise hat es seinen Störton verändert, je nach dem wie ich das iPhone gehalten habe (Finger an Gehäuseschnittstellen).

  • Diese Kratzen, Knistern, Vibrieren hatte ich bei meinem brandneuen 4S ebenfalls. Habe es an T-Mobile zwecks Tasch zurückgesendet. Meine Frau hat auch ein 4S. Dort tritt der Fehler nicht auf. Für mich klang das, als wäre irgendetwas minimal lose oder hat Spiel. Es ist eine Art metallisches Microvibrieren. Na hoffentlich hat das neue Gerät den Fehler nicht ebenfalls.

  • Meine freundin hat das Problem auch !

  • Scheint ein Problem von iOS zu sein.. Nicht das einzige übeigens! Seit dem Update auf 5.01 funktioniert bei meinem 4s iMessage nicht mehr! Apples Support kann auch nicht helfen aber vielleicht ihr..?

  • Ach du Sch… Habe ich es denn hier nur mit hypersensiblen Krümelkackern zu tun? Nehmt halt euer 20 Jahre altes Nokia und vielleicht wird es euch ja umgetauscht, weil mal ’ne Taste abgenutzt ist nach der Zeit! Wahrscheinlich eher nicht, oder?

    Kann es sein, dass sich manche Menschen echt nur ein iPhone kaufen, um nach Fehlern daran zu suchen und meinen, sie müssen es dem Rest der Menschheit mitteilen?

    Denkt mal drüber nach, ob ihr dieses Gerät wert seid!!!

    • Denk mal drüber nach, warum Du ein Hirn hast. Der Käufer hat Anspruch auf ein mängelfreies Gerät. Erst recht, wenn es eines der teuersten Geräte auf dem Markt ist. So einfach ist das!

    • naja…wenn der preis beu euro 250-350 wär dann vielleicht, obwohl selbst dann erwarte ich funktionstüchtige heile ware!!! das teil kostet verdammt viel geld, da muss es qualität haben, so einfach ist das. vielleicht langsam zuviel unausgereiftes dabei…?

  • Also ich habe dieses Echo auch. Ich höre mich selbst beim telefonieren. Hab schon paar mal geschaut, ob ich den Lautsprecher aktiviert habe. Will ja nicht, dass alle mithören.

  • Kann es sein, daß das Geräusch nicht von jedem gehört werden kann? Für mich ist das eingebettete Video so gut wie tonlos. Zuerst dachte ich, an meinem Mac stimmt was nicht, aber am PC höre ich auch nichts.

  • Apple hatte bis vor kurzem noch den Vorteil, dass die Produkte intuitiv nutzbar waren. Mittlerweile ist die Systemfunktionalität nocht viel komplexer geworden, aber es sind mehr Leute auf den Hype aufgesprungen, die sich nicht mit dem Produkt identifizieren und Apple nicht alle Fehler verzeihen. Wenn man sich an den ersten iPod erinnert, dessen Akkulaufzeit kaum mit dem damaliger MP3-Player messen konnte, geschweige von dessen Lebensdauer. Nunmehr sind vielleicht 2 Mio. 4s im Umlauf und 2% haben ein Problem. 1% von diesen Leuten kommt schon mit der Funktionsvielfalt ud der Bedienung des Geräts nicht klar, aber brauchen ja unbedingt ein ach so schickes iPhone. Wenn man vorher ein Nokia 3210 hatte, ist auch ein iPhone nicht intuitiv. 0,5% sind supersensibel und hören Geister beim Telefonieren, vielleicht auch der eigene Tinitus

  • Ich hatte beim 4s das Problem, daas bei ausgehenden Telefonaten kein Rufzeichen zu hören war, sich aber eine Verbindung aufbaute. Das Gegenüber war auch nicht zu hören. Habs wieder zurückgeschickt. Wenn das beim neuen Gerät auch so ist, kauf ich mir halt was anderes.

  • Mr. iNdruid du sprichst mir aus der Seele ;)

  • so hab dieses elektronische Surren beim telefonieren und bei der Videoaufnahme auch…hab jetzt bei Apple angerufen und mein Iphone 4s 32 GB wird jetzt umgetauscht mal schaun ob das neue den Fehler auch hat..

  • mein IPhone wird deswegen jetzt mal ausgetauscht

  • Habe auch das knistern. Es tritt nur sporadisch auf und ich bilde mir ein das es nur auftritt, wenn ich das iPhone links am Ohr halte. Rechts scheint es gut zu funktionieren…

  • Bluetooth Problem auch bei mir. Ist aktiviert, wird aber nicht angezeigt

  • jetzt wo ich diese meldung lese, ja, sowas ist mir bei einigen telefonaten schon aufgefallen. hab aber immer gedacht es liegt am empfang oder so.

  • So leid es mir tut, aber das iPhone 4S ist nicht Marktreif. Kann doch nicht sein, dass es so viele gravierende Fehler gibt. Schließlich ist es viel Geld was man dafür ausgibt. Ich habe mein 4S bei Apple storniert. Ich warte lieber auf 5er. Hoffentlich macht Apple da auch nicht den Fehler und bringt ein unfertiges Produkt auf dem Markt. Scheinbar ist es etlichen egal, wie das Produkt ausfällt, Hauptsache man kann ein neues iPhone sein eigen nennen. Diejenigen die Meinen es gibt keine Fehler, haben einfach keine Ahnung.

    • Da muss ich Dir leider vollkommen Recht geben. Das iPhone 4S ist wirklich ein Desaster. Werde es mir aber auch nicht gefallen lassen und so lange tauschen bis es fehlerfrei ist oder ich vom Kaufvertrag zurücktreten kann. Irgendwo hört der Spass aber mal auf !

  • Ich bin jetzt beim fünften iPhone 4s und ich muss sagen, es gibt das perfekte Gerät!
    Ich bin sehr genau bei Verarbeitung und Details.
    1. Das erste im Apple Store am 14.10.11, nach 3 std anstehen, gekauft. Video aufnahmen waren weitaus schlimmer als diese hier. Es hat sich angehört als ob jemand mit einer Kurbel an der Kamera das Video aufnimmt und das sehr laut —–> weg damit.
    2. Das zweite hatte das Akku Problem…ich verlor über die Nacht 25% —-> weg damit
    3. Beim dritten war der Home Button extrem tief, so das kaum widerstand zu spüren war, der Antennen Trennpunkt rechts unten war sichtbar versetzt und nicht wie bei anderen Geräten nur fühlbar, der Simkartenslot war schief ohne ende. Die eine Seite stand unter die andere sehr weit raus und das bei vielleicht 15 mm länge —–> weg damit
    4. das vierte hatte wieder das Akku Problem —–> weg damit
    5. Nummer 5 hat keinerlei Mängel…gestern bekommen und die „Benutzung“ zählt nur wenn ich es benutze, Verarbeitung sehr gut, simkartenslot absolut Bündig, Trennstelle kaum spürbar, Homebutton, bis auf die Wölbung, eben….video ohne Nebengeräusche…
    Für den Preis habe ich getauscht bis ich zufrieden bin und es hat sich gelohnt.

    • hallo. hast du bei deinem 5. gerät, deinem perfekten iphone, auch das bluetooth problem? also dass es aktiviert ist, aber in der leiste oben nicht angezeigt wird… also wie ist das bei dir?

      • Jepp, war bei dem auch so aber einmal in den Einstellung ausschalten und alles ist schön

  • Habe hier auch dieses Knistern.(4s) Definitiv unnormal und auf Dauer einfach nur nervig. Deutlich hörbar in leiser Umgebung. Kommt meiner Meinung nach vom 3G Modul. Gerät soll nun abgeholt werden zur Reparatur. Apple care hat mir einen Vorabaustausch angeboten. Dafür sollte ich 30 EUR Porto bezahlen. (Der Berater hatte natürlich auch noch den ACPP für 79€ im Angebot )
    Habe gesagt daß ich gern ein fehlerfreies Gerät hätte und keine zusätzlichen kosten.
    Mal sehen
    Werde sonst vom Kauf zurücktreten.

  • Hallo, auch ich hatte dieses lästige knistern. Mittlerweile hatte ich schon 3 Geräte mit demselben Problem. Zurzeit warte ich auf das 4. Gerät, welches der letzte Versuch ist, danach kehre ich Apple den Rücken. Technische Probleme können ja auftreten, aber dass man bei der Hotline gesagt bekommt, dass es ein Einzelfall wäre, finde ich nach all diesen Einträgen eine Frechheit. Ich denke, dass man bei diesem Preis eine gewisse Fairness von Apple verlangen kann. Schade Apple!!!

  • Habe auch dieses zirpende Geräusch beim Telefonat im Auto über Blue-tooth. Musik eigentlich ohne Geräusch.Erhalte aber 1 Austauschgerät – 29€- UPS- , aber wegen des Abschaltproblems.

  • Hallo zusammen. Also ich kann die angegeben Mängel voll und ganz bestätigen.
    Ich habe die Störgeräusche schon seit dem 1. Tag, und habe auch gleich darauf hin Apple Care verständigt. Mittlerweile habe ich habe ich mein 4tes Austauschgerät, und das Problem ist noch immer da. Ich finde das ganze ist eine Frechheit, und ich werde so lange eine Reparatur & Austausch ansetzten bis das Problem behoben ist. Mittlerweile kenne ich die Apple Care Nummer auswendig, duze mich mit den meisten Mitarbeitern, hab mit einigen lange über Leben und Sinn geplaudert (Sophie..)..
    Ich bin wütend, verzweifelt und enttäuscht.

  • Denkt mal nach,
    man beschwert sich über ein mobiles TELEFON,
    mit dem man surfen, 100derte App`s laden, chatten, spielen, Musik hören sprechen und weiss der Kuckkuck was noch alles machen kann!

    Vor 10jahren war man froh, das man Empfang hatte!!!

    „…rauscht etwas beim telefonieren…brauch länger zum wählen…hört die Stimme im hintergrund…pipapo!!!“

    Hab ich auch, scheiß der Hund drauf, danke für die möglichkeit APPLE & Co.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven