iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 870 Artikel
   

Fehlerhaftes Update für iOutBank verhindert Start der Anwendung – App aus dem App Store entfernt [UPDATE]

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

iOutBank ist derzeit weder für das iPhone noch für das iPad im App Store verfügbar. Hintergrund dürfte ein Problem mit dem heute früh veröffentlichten Update für die Banking-Apps sein, die Anwendung ließ sich nach der Aktualisierung nicht mehr starten.

Inzwischen konnten wir mit dem Anbieter Stoeger IT über die Hintergründe sprechen. Ursache für die Fehlfunktion war offenbar eine beschädigte Installationsdatei bei der iPad- und iPhone-Version und die Entwickler mussten die Notbremse dahingehend ziehen, die Apps kurzfristig komplett aus dem Store zu nehmen. Eine neue, korrigierte Version soll heute noch im App Store erscheinen.

Mittwoch, 25. Jul 2012, 11:29 Uhr — chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und ich dachte das liegt an der Beta von ios6

  • Ein Glück, dass ich das Update verschlafen hab. :)

  • Bitte, gerne…! :-)
    Ich hoffe, das Problem wird schnell gefixt…

  • Hab’s leider heute früh schon geladen…. Hab’s dann wieder deinstaliert weils nicht funktioniert hat. Jetzt kann ich es nicht mal mehr aus der Cloud installieren. Hoffentlich tut sich da bald was.

  • Frage:
    Wird nicht vorher getestet, ob alles einwandfrei funktioniert? Es passiert sooo oft, dass bei Software Produkten ein Update fehlerhaft ist, z.B ein Absturz beim Öffnen der Applikation. *kopfschüttel*

    • Naja, wie bei allen sachen kann es hier den berüchtigen vorführefekt geben ;)
      Vllt hats bei den test geräten geklappt und es ist nicht aufgefallen.
      Oder die datei wurde irgend wie bei der übertragung korrumpiert…

    • Das liegt daran die Fehler erst nach der veröffentlichung entstehem. So kann z.B. die App auf deinem iPhone funktionieren, aber im Store dann nicht mehr.

  • Man gut, dass Apple alle Apps vor dem Launch prüft…

    • Blödsinn… Vor dem Initial-Release ja, aber nicht mehr beim 1001sten Update. Außerdem würd’s da längst Automatismen geben, die den Quelltext auf bestimmte Code-Passagen untersuchen…

  • Alle 2 Tage ein Update und jedes 2. geht nicht. Was machen die denn bitte?

  • In-App. Nachricht direkt in iOutbank

    Bitte das heutige Update 2.9.12.17341 nicht installlieren. Die App startet sonst nicht mehr.

  • Laut Stellungnahme auf der Facebookseite hat Stoeger-IT ein funktionierendes Update bei Apple eingereicht und kann sich nicht erklären, warum das Update jetzt nicht läuft. Ein Einstellen der alten Version wäre wohl aufgrund der Versionierungsvorgaben von Apple auch nicht möglich. Quelle: https://www.facebook.com/#!/ioutbank

    • Was anderes wird Stoeger-IT auch nicht erzählen, wäre ja Rufschädigend. Die testen wohl ihre updates nicht. Bin froh nicht auf ioutbank angewiesen zu sein. Gibt viel bessere Banking Apps und bei Stoeger-IT gibt es außer kaputt-mach-updates auch keine neuen Funktionen mehr.

      • Welche Apps sind denn besser als iOutbank? Also ich möchte alle Konten und auch meine LBB Visa im Blick haben.

        iOutbank als App ist sehr gut, klar gibt es auch hier Verbesserungsbedarf.

      • Meiner Meinung nach ist iOutBank eine hervorragende Banking-App, die alle Voraussetzungen erfüllt die ich an so ein Tool stelle. Wenn man es dann noch zum Sonderpreis abgreift, oder sogar kostenlos gibt es eigentlich nix besseres.

  • Was ist eigentlich mit der Mac-Version putbank? Da gab es doch hier auf iFun eine Nachricht, dass auch dieses Update nicht optimal läuft. Leider ist seit Anfang Mai keine neue Version im Mac-AppStore erschienen. Auch ist das Syncronisationsthema zwische OS X und iOS weder gelöst noch zufriedenstellend angedacht (Stichwort: WLAN vs. iCloud Sync von sehr sensiblen Daten)!

  • In letzter Zeit bin ich ziemlich genervt von Stoeger-IT.
    Ein ähnliches Problem gab es vor einigen Wochen bei der Mac-Version, was dann mit einer Version, die mehr schlecht als recht läuft, ausgebessert.

    Für den happigen Preis und den doch relativ eingeschränkten Funktionsumfang (zumindest auf dem Mac) sollten solche Probleme nicht dauernd vorkommen.

  • Ein Glück, dass ich es nicht mehr nutze – so was haben die auf dem Mac auch schon mal hinbekommen – man kam nicht mehr an die Kontoinformationen ran (trotz Tüv ;-)

    Ich finde Outbank hat mal einen guten Start hingelegt, dann aber „verpennt“ das Programm weiter auszubauen (schade!).
    Im Moment verwende ich Banking 4i, weil es den für meine Bedürfnisse besseren Umfang bietet – die Aufmachung von Outbank ist aber besser (aber was nützt die beste Optik, wenn …)

  • Habe das updated heute morgen geladen. Aber bei mir läuft alles wie immer. Keine Probleme.

  • Bei mir läufts, leider. War gar nicht so scharf darauf meinen Kontostand zu sehen…

  • Also bei mir geht die App… Ihr seit alle etwas seltsam… Habe sie gerade eben noch benutzt …

    • Wieso fällt mir da gerade der Witz vom Geisterfahrer ein, der die Meldung im Verkehrsfunk hört und zu sich sagt: „Wieso ein Falschfahrer? Hunderte!“ ;-)

  • Leider habe ich geupdatet heut morgen und komme nicht mehr rein…

  • Manchmal frage ich mich ob die das vor der Freigabe überhaupt testen ?!
    das gleiche vor einer Woche bei whats App.

  • jedes 2. ioutbank update ist einfach schrott, was wieder gefixt werden muss. einfach nur PEINLICH!

  • Gerade wurde mir im App Store wieder ein Update angeboten, und es stürzt ab :-(

  • Neues Update erschienen, geht wieder.

  • Sobald ich eine News in der App lesen möchte stürzt sie erneut ab.. ist das bei Euch auch so?

  • Wie kann man diese tolle App mit nur einem Stern bewerten nur weil ein Update kurze zeit nicht funktionierte?!

    Dieser kleine Update-Fehler ändert nicht an der Qualität der App.

    Finde diese Ein-Stern-Horde die die Bewertungen geflutet hat einfach unverschämt! Schämt euch!

  • hier stürzt die Version vom 26.07.2012 auch beim lesen der News ab.
    Ausserdem lassen sich keine Kontostände mehr aktualisieren. :(

  • Kontostand wird richtig angezeigt, es erscheinen nur keine Umsaetze!
    Bei keiner Bank, jetzt ist aber der Wurm drinn.
    Sollte man doch besser mal die letzte funktionierende Version zur verfuehgung stellen und dann noch mal in Ruhe basteln.

  • ich bin Senior Berater SW-Test und QS (Full Advanced Certified Tester). Und ich finde die Argumentation „kann ja mal“ passieren absolut nicht entschuldbar. Ein Fehler im Programm – ok, aber das Ding startet nicht mal. Gibts was Besseres für’s Image?
    Da muss Stoeger einfach alle denkbaren Möglichkeiten und Kombinationen im Regressionstest berücksichtigen (wenn sie den machen :-(. Und ich kaufe ihm auch nicht ab, dass er eine funktinierende App abgeliefert hat, die andere – wie man so oft hört – „kaputtgetestet“ haben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21870 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven