Artikel iOS 7 Beta 5: Apple veröffentlicht neue Vorabversion für Entwickler
Facebook
Twitter
Kommentieren (400)

iOS 7 Beta 5: Apple veröffentlicht neue Vorabversion für Entwickler

400 Kommentare

Früher als erwartet hat Apple heute die fünfte Vorabversion von iOS 7 für Entwickler bereitgestellt. iOS 7 Beta 5 lässt sich rund 150 MB groß direkt über die OTA-Aktualisierung der iOS-Geräte laden, alternativ stehen die Downloads in Apples Entwicklerzentrum bereit.

beta5

Wie gewohnt beschreibt Apple die Änderungen knapp mit „Fehlerbehebungen und Verbesserungen“, über relevante Neuerungen und Änderungen werden wir euch wie immer zeitnah an dieser Stelle informieren. Die Kommentarfunktion steht für eure Fundstücke offen. Wir wünschen eine schönen Abend und bedanken uns für eure blitzschnellen E-Mails.

Diskussion 400 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Du kannst ganz leicht ein Downgrade machen. Google mal nach iOS 7 Downgrade. Hab ich nach Beta 2 auch gemacht, weil es mir dann leider doch zu hakelig war. Leider kann man aber kein iOS 7 Backup einspielen, sondern nur das letzte von vor dem Upgrade. Aber wenn du das heute erst gemacht hast verlierst du ja nicht viel :-)

      — Andi
    • @Kevin: Beta und daher absichtlich und mit Recht nur für Entwickler. Bitte installier 6.1.3/4 wieder, warte auf die Final Version und halte in Sachen Beta einfach die Klappe, sorry.

      — Werner
    • irgendwie kommt mit jeder neuen Beta Version ein Fehler mehr,
      seit dem neuesten geht iTunes nicht mehr richtig und ich kann bestimmte Spiele auch nicht mehr spielen stürzen ab

      — Arvic
      • Nicht wirklich. Ich finde alle icons besser als vorher, lediglich an Safari musste ich mich gewöhnen.

        — Chris
      • iOS7 = Klicki Bunti. Genauso, wie WINDOWS. Also hat sich Apple extrem Gedanken gemacht, wie man auch die Kinder zu einem iDevice holen kann. Man macht alles bunter, animiert vieles und schon ist es was für die jüngere Generation, die keine Ahnung mehr haben, was hochwertiges Design ist. Begriffe, wie “reduziert” oder “schlicht” zählen hier nicht mehr. Nur noch Dinge, wie “Boah, der Hintergrund bewegt sich so krass 3D-mäßig und die Icons sind bunter”. Ist es das, was ein wirklicher Apple-Fan will, der von Beginn an dabei war und sich von der Masse abheben wollte? Ich denke nicht… Schade. Wirklich traurig…

        — iTHUSIAST
      • Ich finde, iOS 7 ist von Klicki-Bunti schon noch entfernt. Das “alte” iOS (akteulles) ist zwar perfekt bedienbar, wirkt aber in seinen Grundzügen sehr schwerfällig. Ähnlich einer alten S-Klasse (W140) – Eigentlich perfekt, aber nicht mehr Zeitgemäß. Mit iOS 7 kehrt eine gewisse frische und Leichtigkeit ein, welche dem System definitv gut tut. Allerdings ging es leider zu Lasten der Usability. Das Problem, welches dadurch entsteht, ist der Verfall des Betriebssystems, d. h. dass es jetzt schneller altert als die ganzen Versionen vorher. Und das finde ich sehr schade. Denn Zeitlos war ja eine Domäne von Apple.

        — Fabian
    • Jetzt stimmt es mit dem Design überein. Schau mal in das Control Center, da siehst du auch keine farben.

      — Honkomat
    • Argh, hab es eben auch bemerkt. Kann es sein, dass die vorher schon mal bunt waren? B3? B2? Kommt mir so bekannt vor.

      — Honkomat
    • Die möchten die Übersichtlichkeit in den Einstellungen heben durch nen “FarbCode”. Finde die Farbpalette nicht so glücklich gewählt.

      — MR+
      • zumal die Einstellungen-Icons für Apps etc. eben nicht nur weiß/blau sind und das ganze dann beim Scrollen nach unten eh inkonsistent wurde. so hat man wieder durchgehend “volle” Icons…

        — gogega
      • Ja. Ich kann mir nur vorstellen, dass Apple das “plain-blue” design in den Einstellungen eigentlich bevorzugt hat (wie ich auch). Lässt man aber End-User an iOS7_beta, stellt man fest, dass Farben wg. der Übersichtlichkeit bevorzugt werden. So meine Erfahrungen.

        — MR+
  1. finde es irgendwie komisch das man 1.6 GB speicher braucht wenn das ganze nur 150 MB sind klar wird noch augepackt etc. aber so ein grosser unterschied find ich irgendwie komisch oder gibt es da eine Logische erklärung?

    — Dodoooh
    • Hi das ist das Update und nicht das ganze iOS. Da werden nur wichtige Dateien verändert und upgedatet. Das normale iOS ist immer noch über 1GB groß.

      — Lukas
    • Beta-Versionen enthalten i.d.R. Debug-Infos. Deshalb sind die so fett (und langsam und fehlerhaft). — Leider scheinen die Icons schon in Stein gemeisselt zu sein. Apple wird sie kaum mehr ändern. Wäääh …

      — Pepe
    • Du lädst 150 MB packst die in die Installationsroutine ein und installierst 1,x GB neu auf das System. Anschließend wird die alte Installation freigeräumt. Somit brauchst du 1,x Gb freien Platz. Ebenso bei den App-Updates

      — Komacrew
  2. Finde die neue gestalteten Einstellungen wesentlich übersichtlicher als vorher :)
    SCheint sich also doch noch einiges zu tun bis zur finalen Version :)

    — Celo
  3. Bei iMessage stehen die Namen/ Empfänger wieder ausgeschrieben da, war nicht so da stand nur der Anfangsbuchstabe da.

    — CentrinoF
      • aber die Dauer beim Neustart ist unterirdisch. Probiert es bitte mal aus..Hardreset oder normaler Neustart, macht bei beim IP 5 kaum einen Unterschied.

        — Gerrit
      • jaa das ist echt heftig :D da kann ich mein 3G auch wieder auspacken, das war auch nciht schneller^^

        — Celo
      • Ja, schneller als vorher :) iOS 7 wird schneller und schneller… Ich nehm’s! Packen sie’s bitte für mich als Geschenk ein XD

        — C-Pha2er
  4. ENDLICH(!!!) sind die Animationen verbessert worden! Und damit meine ich vielmehr die Reaktionsgeschwindigkeit nachdem bspw. ein Ordner geöffnet und eine darin enthaltene App gestartet werden soll. Man muss nun keine Sekunde mehr warten sondern kann schon beim schliessvorgang auf die zu öffnende App klicken, die auch sofort gestartet wird. Endlich!

    — EmEl
    • Juhu, endlich! Vor allem beim scrollen auf Internetseiten hat mich das genervt. Aber sinnvoll ist es trotzdem nicht, wenn ich irgendwo doch mal drauf zugreifen will wegen helligkeit oder sonstwas muss ich dann die App verlassen. Man müsste es nur für bestimmte Apps abstellen können!

      — The Taog
  5. Die statusleiste oben im sperrbildschirm wurde endlich angepasst. Keine Überschneidungen Text und Symbole mehr. Die Icons bei den Einstellungen wurden auch erneuert.

    — Chris
  6. Skype funktioniert bei mir auf dem iPad und Iphone auch wieder.

    StarMoney aber nicht. immer noch kein Eingabefeld….

    Grüße

    — Jake
  7. Läuft Megapolis HD auf iOS 7 auf IPad Mini? Dann würde ich mein iPad mini auch auf die iOS7 Beta updaten

    — sag's Mac
  8. Um die Lautsprecher Tasten etc. während eines Telefonats sind nun Kreise.
    Sieht finde ich sieht besser aus. Die Buttens sahen vorher so verloren aus.:)

    — Du
  9. Schön wäre auch wenn man mal einstellen könnte, ob sich Programmordner schließen nach Auswahl einer App (fänd ich besser) oder nicht (so ist es aktuell).

    — Markus
  10. Beim iPad 3 ist das milchige wenn eine Lage über dem Inhalt angezeigt wird verschwunden. Wirkt jetzt etwas irritierend.

    — Chris
  11. Bei mir funktioniert auf dem iphone5 der iTunes Store nicht mehr. Stürzt beim Start sofort ab. Auf dem Mini funktioniert es ohne Probleme…

    — Jan
  12. Und im NC steht jetzt unten schön störend “Informationen zu Wetter und Aktien bereitgestellt von Yahoo!” – finde ich ehrlich gesagt etwas störend …

    — Makke
  13. Mein Control Center und Notification Center haben keinen Kontrast mehr!

    Soft reset gemacht, kontrast erhöhen ist ausgeschaltet!

    Weiss jemand mehr?

    — Christof
    • ist echt überragend bisher… also heutiger tag war (natürlich auch beta 4 noch, iphone 5) Standby 12 1/2 Stunden, Benutzung 6 1/2 Stunden… und ich hab noch 48%. Benutzung war viel Whatsapp und Musikstream per Bluetooth… Also dafür find ich das echt genial gut

      — Juli
  14. Die Slide-Knöpfe zum Ausschalten des Geräts sind nun kleinerSieht beim iPhone schon bescheiden aus, aber beim iPad siehts wirklich richtig schlecht aus.Da fand ich das vorher(Edge to Edge) viel schöner

    — Kers
    • Ein Neustart sollte das Problem beheben, hatte auch das Feature das der Apple Store nicht funktioniert bzw. wenn er funktionierte, sich keine Apps installieren ließen.

      Jetzt funktioniert es aber wieder.

      — Larson
      • Alles schon probiert, ausgeschaltet und ( weis nicht) beide knöpfe 10 sec gedrückt, dauert übrigens viel länger als vorher, Store geht nicht mehr – Fakt

        — Jogo
      • @ Jogo und die anderen: Nicht von euren Probleme immer auf die Allgemeinheit schließen. Nur wenn bei euch was nicht geht, heist das noch nicht, dass es ein Bug der Beta ist und bei allen da sein muss. Einfach mal eine saubere Installation mit einer frisch aufgsetzten Beta und dann kann man weiterreden. Es sei denn, ihr seit keine Dev oder nicht eingetragen, dann geschiets euch recht ;-)

        — Fabian
      • @Fabian: gerade weil etwas nicht funktioniert ist es eine BETA.
        Also weil mehrere schon schreien, dass der Store nicht geht, scheint es ja ein bug zu sein, der aber anscheinend device-, udid- oder installationsfehler-spezifisch ist.

        — KaroX
      • @Fabian: bei Betas kann man NIE auf die allgemeinheit schließen. Vorabvesionen sind nicht auf allen Geräten fehlerfrei oder zeigen gleiche Fehler an.

        Wenn du ein DEV wärest müsstest du es am besten wissen. ;-)

        — KaroX
      • Das dies so ist, weis ich schon, aber viele User denke, wenn Sie einen Fehler haben, haben ihn alle. Aus diesem Grund habe ich es so geschrieben. Habe ja nie geschrieben, dass Fehler immer reproduzierbar sein müssen oder bei allen auftreten sollen. Davon abgesehen, habe ich auf meinen 2 Dev-Geräten immer die selben Fehler ;-)

        — Fabian
      • @ KaroX:

        Genauso habe ich es geschrieben: “Einfach mal eine saubere Installation mit einer frisch aufgsetzten Beta und dann kann man weiterreden. Es sei denn, ihr seit keine Dev oder nicht eingetragen, …”

        Wenn es Device-, UDID oder Installationsabhängig ist, dann kann man das Problem ja lösen. Aber anstatt sich viele die Mühe einer Neuinstallation machen (mache ich bei fast jeden Beta, um eben genau solche Fehler auszuschließen), wird erstmal rumgenörgelt, dass es nicht geht. Kann man denn nicht erstmal selbst um eine Fehlersuche bemüht sein, bevor man seinen Senf irgendwo dazu gibt und andere zu verunsichern?

        — Fabian
      • Mist, Beitrag im Netz verschwunden.

        @KaroX: Genau das hatte ich ja geschrieben: “Einfach mal eine saubere Installation mit einer frisch aufgsetzten Beta und dann kann man weiterreden. Es sei denn, ihr seit keine Dev oder nicht eingetragen, …”

        Ich meine damit, dass man Fehler erstmal eingrenzen sollte bevor man irgendwo rumnörgelt. Sobald bei mir ein Fehler in einer Beta auftritt (was ja Sinn und Zweck einer Beta ist), dann beginne ich mit der Suche des Fehlers im Netz. Sollte dieser so selten auftauchen, dass sie nach einem Installationsfehler klingt, dann starte ich eine Neuinstallation. Wenn dann immer noch der Fehler da ist, geht der Fehler zu Apple.

        — Fabian
  15. Hi, ich finds voll schade das die Tagesübersicht, also für ganztägige Ereignisse aus dem Center verschwunden sind. War total praktisch, nun muss jedesmal der Kalender geöffnet werden um zu sehen was noch offen ist. Kann man auch nicht aktivieren oder?

    — Michael
  16. Bin mir jetzt nicht sicher ob die Option in B4 schon angebote wurde, aber mit “Zugriff von Apps aus” kann das Kontrollzentrum nun in Apps deaktiviert werden.

    — Mize1975
  17. yes! endlich geht meine klipsch in-ear fernbedienung wieder ordentlich! und jetzt noch die oblikatorische kleinigkeit: bitte noch das kontakte icon ändern.. schatten wollen wir nicht mehr sehen…jedenfall nicht so!

    — snipa
  18. langsam wird der witz immer grösser. grau, farbig, einfarbig, heller, dunkler, grösser, kleiner, skeuomorph ja, dann nein, dann gemischt, bisschen hier, bisschen da??!! aus der sicht eines designers ist das der totale witz. bei einem komplexen OS muss VOR dev und lang vor beta ein konzept für die container und elemente etc. stehen, vorallem wenn es mehrere schichten gibt! das zusammenspiel muss passen. da apple so sehr auf ein “bedienerlebnis” bedacht ist, kann ich nicht verstehen was da grad abläuft. die klöppeln einfach an jeder ecke etwas rum. ich glaub, ive hat seine devs nicht unter kontrolle. keiner versteht, oder kanns so richtig umsetzen was ive will, oder wollte. wenn wir beim kunden zum testen einer beta jedesmal nen redesign zentraler elemente vorlegen müssen, haben wir unsere aufgaben zuvor nicht richtig gemacht.
    seit langem denke ich es kann doch nicht wahr sein, dass ein mann soviel ausmachen kann und das bei nem milliarden konzern. heute weiss ich, es kann.

    — ray
    • Ich weiß nicht….warum soll man sowas nicht ganz normal in den Betas ausprobieren und schauen was die einzelnen dazu sagen….

      Kann deine Meinung nicht vertreten.

      — Ford
      • Er hat es doch dargelegt. Ein Konzept sollte vorher vorliegen und in der Alphaversion spätestens fertig sein. Meinem Eindruck nach, eiert Apple hier wirklich herum. Das gab es meines Wissens von denen noch nie.

        — Nandu
      • Ich glaube nicht, dass du dich mit dem Thema HCI auskennst, sonst würdest anders Sprechen. Ich bin zwar auch kein Profi in dem Gebiet, aber die Evaluation wird in jedem Stadium der Entwicklung durchgeführt. Ich kann Apples Design-Linie erkennen. Die Veränderungen sind Kleinigkeiten! Genauso haben sich auch von iPhoneOS 1 bis iOS 6 Kleinigkeiten geändert!

        — Matthias
    • IST ES DENN BEI DIR EIN DESIGNELEMENT, OHNE GROSSBUCHSTABEN ZU SCHREIBEN? DAS IST GENAU SO ANSTRENGEND ZU LESEN, WIE OHNE KLEINBUCHSTABEN…

      — iPhone-Junkie
      • Eigentlich ist es viel anstrengender mit Großbuchstaben, weil es kein Wortbild gibt. Alles in Kleinbuchstaben ist aber auch mühsam, hast ja Recht. Erklärbär Ende

        — max
    • Ich finde das langsam auch etwas bedenklich dieses Gefrickele… Hoffentlich wird das noch mal was mit dem “aus einem Guss”…

      — gogega
    • Der “normale” iPhone-User bekommt von dem ganzen Beta-Getue gar nichts mit. Irgendwann wird ihm angezeigt, dass es eine neue iOS Version gibt, die er dann installiert.
      Alles davor – sprich die diversen Betas – dienen Apple dazu um abzuchecken was ankommt und was nicht. Für mich völlig legitim. Warum sollten sie es nicht tun?? Die, die sich auf solchen Portalen wie hier tümmeln und das “hin und her” mitbekommen sind doch sowieso supertreuen iPhone-User….also: who cares?

      — Upsessed
      • Kann man eigentlich die bugs, das design was einem nicht gefällt bei Apple dann auch Rückmelden.

        — mentel
  19. Die Fernbedienung vom Headset funktioniert wieder !!! Und die Schriftart bei Autokorrektur-Vorschlägen ist neu!
    Symbole und Pop-Ups sehen auch verändert aus ! :)

    — Touchfans
    • Dann würde ich an Deiner Stelle wirklich auf iOS 6 bleiben. Was hat denn iOS 7 auf dem i4 für einen Mehrwert außer dem Design? Ich habe den Fehler damals auf dem iPad 1 einmal gemacht: sofort auf iOS 5 geupdatet (war ja noch nicht mal ein Jahr alt damals) und seit dem ist es im Ar**h… Zurück kommst Du nicht mehr. Apples Strategie für Neukäufe… Mit dem Update des 3GS habe ich deshalb so lange gewartet, bis ich 100% wusste, dass das noch gut läuft. Das Design kannste Dir notfalls als Tweak mit JailBreak etwas nachbilden…

      — gogega
      • warum soll man nicht zurück kommen sollen?! :D stell das ding wieder her und lad dir die alte ios version im netz drück bei itunes alt + linke maustaste wenn du da auf wiederherstellen oder so gehts wähl die gedownloadete ios version an und fertog

        — Moon
      • @ Moon:
        Na dann probier das mal mit einem nicht-gejailbreakten iOS-Device ohne gesicherte SHSH-Zertifikate etc. mit einer alten iOS-Version. Viel Spaß dabei! Wenn Du’s schaffst, dann nehme ich gern Deine Anleitung dazu für mein iPad 1 …

        — gogega
    • Ist eig ziemlich gut. Was mich am meisten stört ist, dass es nach einem Wechsel in eine andere App per Doppelklick auf den Homebutton schon mal ein zwei Sekündchen dauern kann bis die App wieder reagiert. Nimmt mMn schon die Geschwindigkeit ein bisschen raus. Aber sonst geht eig alles klar :)

      — sr4
  20. Also ein einheitliches “flatdesign” gibt es nicht. Viel zu sehr vermischt unterschiedliche Zastaturfarben, mal transparent mal nicht.

    Der komplette Bildschirm als Entsperrfläche ist der größte Fehler, eine Menüoption würde es lösen.

    Wo ist eigentlich dass Wetter im NC hin?? Ich fand das so praktisch ;D

    — Peterpan
  21. Frage Panorama Bild im Hintergrund habt ihr schonmsl probiert anderes Panorama Bild zu nehmen , denn dann geht’s nimmer :-( seufz fand das echt nett das Feature
    Kann das mal einer testen ob es dann auch noch geht wenn er nach update Bild geändert hat

    — Michl
  22. ENDLICH! Man muss nicht mehr warten, bis die Animationen beendet sind. Man kann Apps schon antippen, wenn die Symbole nach dem Entsperren noch “reinfliegen”. Das war eins der größten Mankos bis jetzt. Zum Glück haben sie das gelöst, viel angenehmer und schneller jetzt!

    — marco
  23. Der Vier/Fünf-Finger-Geste zum Schließen einer App verursacht bei mir auf dem iPad3 einen fatalen Fehler. Alle GUI-Elemente sind nicht mehr zu sehen und sind auch nicht mehr benutzbar, nur noch das Wallpaper ist sichtbar. Einzig Siri funktioniert dann noch… Im Prinzip hilft nur ein Hard-Reset, der jetzt zudem an die 3 Minuten dauert! :-( Ist das bei noch jemandem so?

    — Daniel
  24. In der Telefon App sind die Geburtstage falsch (alle einen Tag nach vorne verschoben, also z.B. 2.8. statt 3.8.).

    Im Kalender sind die Geburtstage am richtigen Tag.

    Ansonsten sehr gute beta, v.a. das Farben in den Einstellungen.

    — CF
    • Stimmt! :( Aber ich aendere da jetzt einfach mal nichts und hoffe das wird wieder gefixt oder ist nur ein Bug in der Anzeige oder Ähnliches.

      — sr4
    • Ist kein Bug! Ihr sollt einen Tag vorher wissen, dass ein Kontakt am nächsten Tag Geburtstag hat… Prost Apple!

      — Bummsfalala
    • Tatsache, mensch, was ist das denn für ein Bug? Naja,…
      und bei mir stürzt “Kontakte” ab, wenn ich meinen eigenen Kontakt (ich) bearbeite und nach unten scrollen möchte.

      — KaroX
  25. Tatsächlich. Geburtstage sind alle einen Tag nach vorne verschoben. Im Kalender stimmt alles. Das darf doch nicht wahr sein!

    — Jens
  26. Mir ist jetzt nach dem Update auf Beta 5 das erste Mal beim Laufen aufgefallen, dass sich der Hintergrund beim Kippen bewegt. Hatt ich vorher nie registriert.
    Leider verstellt sich bei mir immer noch beim Neustart der APN. Habe 1&1. Jedes Mal steht “Internet” drin und ich muss web.vodafone.de eintragen, damit mobile Datenverbindung funkt.
    Weniger wohl ein Feature von IOS:seit dem Update auf 2.5.1 gestern einscheint beim Navigon-Start die untere Statuszeile doppelt. Geht dann aber wieder weg, wenn man auf die Karte umschaltet

    — raz
  27. wusste garnicht, dass das jahr 1893 im kalender keinen januar, februar und april hatte… und alle davor keinen dezember :D

    — ray
    • Das ist seit der ersten Beta so, habe ich an Apple gemeldet, da ja vielleicht doch niemand drauf kommt :D Gut zu sehen dass ich nicht der einzige bin der in der Jahres-ansicht spaßeshalber rumscrolled

      — hoinzy
  28. Bei der Uhr App auf Weltuhr kann man mit tippen zwischen digital und analog wechseln, kann aber auch schon vor ios7 so gewesen sein

    — SID
  29. Hat das runde Nummernfeld bei der Eingabe einer gesperrten SIM-PIN vorher auch schon beim antippen der jeweiligen Zahl den dahinterliegenden Ausschnitt des Homescreens gezeigt?

    — Pete Pete
  30. Bei mir wird die Bildschirmhelligkeit immer auf 100% gesetzt, wenn ich Passbook öffne. Egal wie hoch ich die Helligkeit vorher hatte. Wenn ich Passbook schließe, dann ist wieder wie vorher.

    Ist das bei euch auch so?

    — Dominik Dassow
    • Das war bei Passbook schon in iOS 6 so. Ist wohl absicht, damit der Scanner am Flughafen keine Probleme bekommt beim scannen.

      — Dave
  31. Bei itunes App Problem einmal in den Einstellungen mit Apple ID abmelden und anmelden. Danach funktionierte es bei mir.

    — Martin1001
      • Wo denn?? Hatte erst neulich auf dem iPhone 5 nach ihnen gesucht, aber nix gefunden und bei den Tabs waren sie definitiv nicht! Bei ipad Mini waren sie ganz normal vorhanden …

        — Loui
      • Die waren wirklich da… bei den Tabs einfach weiter nach unten scrollen. Ist mir auch erst ab Beta 3 aufgefallen.

        — KaroX
  32. Kann mir mal jemand einen Tipp geben? Ich kann bei iTunes nicht mal mehr iOS 6.1.4 Updates machen.. Mein Mac mini (Late 2012) alle Updates gemacht, bringt dann immer ne Fehlermeldung, dass die Datei, obwohl über “aktualisieren” geladen, nicht für das z.b . iPad mini sei… Beim Apple Support weis man auch keinen Rat… :(

    Danke für Euere Hilfe..

    — Stefan F.
  33. Suchfunktion im iTunes Store lässt sich auch wieder nutzen, bei der B4 fehlte da noch die Eingabezeile

    — Stephan
  34. In der 4. Veta gab es einen Bug bei der Musik-App in Verbindung mit iTunes-Match: war WLAN ausgeschaltet konnte man nicht mehr zwischen bereits geladenen und Liedern in der “Cloud” unterscheiden. Funktioniert jetzt wieder einwandfrei. Außerdem können endlich komplette Playlisten geladen werden. ENDLICH :)

    — DonAlfonso
  35. Die Fernbedienung der Kopfhörer geht wieder um einen Track nach vorne/hinten zu springen.

    Ging in Beta4 (bei mir) nicht.

    — Flat
  36. Kann ebenfalls keine Apps mehr updaten/installieren .. es steht nur “warten” dort. Neustart bringt nix.

    — dMopp
  37. Eins ist mir beim iPhone aufgefallen. Wenn der Providername zu lang war, dann wurde der Strich vom Mitteilungscenter in der Mitte halb bedeckt was nicht schön aussah.
    Jetzt ist der Providername zB.: Vodafone.de auf Vodafon… abgekürzt. Nur kurz sieht man den ganzen Namen indem er einmal nach Links und dann nach rechts läuft. :-)

    — Sven1980
  38. Ist zwar nicht neu aber trotzdem hats glaube ich noch keiner bemerkt: Die Umrandung der Ziffern im Entsperrscreen beim Passlock aendert sich von der Farbe des Hintergrundbildes (in meinem Fall bläulich) auf weiß wenn die Helligkeit des Displays reduziert wird. Wahrscheinlich um den Kontrast zu verbessern.

    — sr4
  39. Der Ton beim Entsperren wurde entfernt und der Ton beim Sperren kommt jetzt viel schneller (nich 1 sekunde später oder so)

    — Obelixx46
    • Stimmt! Der Sperrsound war bei der Beta zuerst recht verzögert, aber jetzt kommt er wirklich normal schnell.

      — Sven1980
      • Das mit dem nicht mehr verzögerten sperr-sound ist mir auch schon aufgefallen. Aber meiner meinung nach hat es in beta 4 besser gepasst. Der screen wird ja nicht mehr schlagartig abgeschalten sondern (ziemlich rasch) gedimmt bis auf helligkeit 0. somit passt mMn der schnelle sound nicht mehr zur darstellung des schnellen ausblendens.

        — Roland
  40. Hat jemand Transparenzprobleme beim Notificationscenter und Control Center?

    Bei mir ist beides nur noch extrem wenig Transparent!

    Softreset und Neustart habe ich gemacht, kontrast erhöhen ist ausgeschaltet!

    — Rudolf
  41. Das Löschen von Apps geht ja jetzt rasant ^^ Wenn die Symbole wackeln und man dann das X drückt, kommt sofort die Sicherheitsfrage =) Das ging bei mir noch unter keiner iOS-Version so schnell…!! iPhone 5

    — C-Pha2er
  42. Naja, da hat sich ja nicht viel geändert. Ein paar icons haben sich geändert, etwas mehr Farbe und 1-2 kleinichkeiten

    — Yoki
  43. Funktioniert die Musik App jetzt wieder normal? Hatte Aussetzer beim Bewerten der Tracks und das Sortieren ging nicht flüssig.

    Wetter im NC fehlt mir auch sehr, sowie GPS im Control Center.

    — Slevin
    • Ganz meine Meinung – Beta von Beta war das bisher immer!
      Selbst eine Beta sollte einen besseren Status aufweisen, als das, was ich bisher geladen habe.
      Man kann den Eindruck gewinnen, dass ein komplett anderes Entwickler-Team an iOS7 arbeitet.
      Selbst Sachen, die bisher funktionierten gehen nicht mehr – dabei (finde ich) ist die Anzahl echter Neuerungen bisher noch eher dürftig.
      Wäre nicht diese zweifelhafte, optische “Aufwertung” durchgeführt worden, man würde kaum einen Unterschied zum alten iOS feststellen.
      Einzig positiv bisher finde ich, dass Apple sich Gedanken gemacht hat, wie man wichtige Funktionen per Schnellzugriff bekommt (Android und JB lassen grüßen), oder dass man Anrufer gezielt filtern kann (leider vergessen anonyme Anrufe filtern zu können- fast noch wichtiger).
      Betas werde ich keine mehr von iOS7 aufspielen – da müsste Apple mir schon Geld geben (schließlich ist das Gerät danach kaum noch alltagstauglich).
      Bin gespannt, was die finale Version bringt.

      — M.W.
      • Zitat: “Betas werde ich keine mehr von iOS7 aufspielen – da müsste Apple mir schon Geld geben (schließlich ist das Gerät danach kaum noch alltagstauglich).”

        Genau darum ist es eine Beta und wer sowas auf sein Altagsgerät aufspielt ist selber Schuld.

        Man spielt keine Betas auf Produktivgeräte. Das zeigt mir das du keine Ahnung hast und nur ein einfacher Beta Tester bist !

        — Stefan
      • Was hat diese Beta denn nun verschlimmbessert im Vergleich zu Beta 4? Mir fallen an meinem 4S nur Verbesserungen auf. Sei es der durch die Farbgebung in den Einstellungen bessere Kontrast oder der schnellere Zugriff auf die Apps in Ordnern durch. Mir persönlich gefällt iOS7 um Welten besser als das “altbackene” iOS6. Es wurde Zeit, dass auch eine “optische Aufwertung” kam.

        Was für Neuerungen willst du denn? Das dir das OS Kaffee kocht?

        Manche Menschen haben auch nur was zu meckern..

        — Milkaaa
      • Den Vergleich habe ich nicht auf die einzelnen Betas bezogen, sondern zwischen iOS6 und iOs7 Beta.
        Die Optik bringt mir rein gar nichts- das ist eh Geschmackssache- kann / darf jeder anders sehen (wir fahren ja auch nicht alle das gleiche Auto).
        Dennoch hat ich bisher von iOS6 und den Vorgängerversionen, den Eindruck, dass diese recht “durch-strukturiert” wirkten – iOS7 wirkt da irgendwie “verspielt” – hier ist manchmal ein farbiger Text eine Schaltfläche … alles bunt wie Kirmes (ist ja wie gesagt Geschmackssache).
        Wenn eine Sache nicht funktioniert, oder mir nicht gefällt, warum soll man dann nicht meckern dürfen – nur durch “Meckerer” besteht die Möglichkeit ein Produkt weiter zu entwickeln – das man es nicht allen Recht machen kann, ist mir schon klar.
        Wenn Leute mit konstruktiver Kritik nicht klar kommen und alles immer nur als Mecker auffassen und sich wohl-möglich noch angegriffen oder beleidigt fühlen – da ist eh nichts zu machen….

        — M.W.
  44. Ach nö der Wecker geht nicht richtig drei mal schlummern und er Sprint nicht mehr an bzw. Man hört dann nichts mehr. Dieser Fehler ist jetzt echt schmerzlich.

    — Alex
  45. Ach übrigens das weiße 4S startet immer noch mit schwarzem Display und weißem Apfel nicht umgekehrt wie deim 5er!

    — SID
  46. Ein paar Laberer hier…:-) könnt mich wegschmeisen.
    Bin zufrieden mit Beta5. Nochmal stabiler, schneller und Accu hält spürbar besser durch.

    — Hasiphone
      • Ist so wenn man Nachtschicht hat. Aber das hab ich mit 13 auch noch nicht verstanden. ;-)

        — Hasiphone
      • Hasiphone, du Schwätzer. Wenn er Nachtschicht hat, dann soll er arbeiten und nicht am iPhone rumspielen. Außerdem kann er nach einem halben Arbeitstag das trotzdem nicht beurteilen, du zweiter Witzbold.

        — Rest
  47. Hey Leute, hat noch wer das Problem, dass eigentlich gekaufte Apps (wie bei mir z.B. Pages) nicht als solche gekennzeichnet sind? Hab die Beta 5 clean installiert, kann aber nur solche Apps laden, welche auch kostenlos sind. Bei BezahlApps müsste ich die wieder bezahlen, obwohl ich sie bereits gekauft hab. Sonst bin ich auf meinem iPad Mini sehr zufrieden :-)

    — Phil
    • Hat sich erledigt, 2 mal Neustart und alles ist wieder perfekt. Bis jetzt sonst noch keinen Bug gefunden. Geburtstage sind auch richtig. Alles sehr flüssig und bis jetzt auch noch keine Abstürze. Bin rundum zufrieden!

      — phil
  48. Leute! Ihr müsst die Beta komplett neu installieren! Und nicht auf auf dem iphone updaten. Funktioniert alles problemlos! Keine Kalenderprobleme nix! Läuft!

    — cosmic77
    • Das ist nicht Sinn von OTA-Updates. Wenn Apple dies so anbietet, sollte es auch funktionieren. Du hast also keinen Geburtstagsbug?

      — Rest
    • Was denn für Kalenderprobleme?
      Geburtstagsbug ist nicht im Kalender sondern in den Kontakten.
      Kalenderbug ist “1894″

      — KaroX
  49. In den Kontakten wird zwar der Geburtstag ein Tag zu früh angezeigt. Im NC kommt die Meldung aber korrekt. (Geburtstag wird mir heute im NC angezeigt. In den Kontakten ist der falsche Tag vermerkt). Also nur ein Anzeigefehler.

    — Milkaaa
    • “Nur” ist gut. Wenn ich wissen will, wann jemand Geburtstag hat, sehe ich erstmal in dem jeweiligen Kontakt nach….

      — Rest
      • Ja, da hast du zwar Recht, aber Hauptsache das NC bzw. die Erinnerung ist am richtigen Tag.

        — Milkaaa
    • Dieser Fehler existiert nur bei bereits existierenden Kontakten. Bei neuen Kontakten wird das Datum nicht verschoben und korrekt dargestellt.

      — colin
      • Ich synchronisiere mit iCloud und mit Syncplus (Telekom). Bei beiden sind die Geburtstage, wenn ich online oder auf anderen iOS Geräten nachsehe, richtig eingetragen. Wenn ich einen neuen Kontakt anlege, dann belibt das Datum tatsächlich wie eingetragen. Auffällig ist aber, dass beim Anlegen des Geburtstages der 6.8. voreingestellt ist, obwohl heute der 7.8. ist. Da liegt irgendwo der Hund begraben…

        — Rest
      • Nochmals getestet. Auch bei neuen Kontakten ist der Geburtstag verschoben. Er steht zwar so in den Kontakten, wie man ihn einträgt, im Kalender ist er allerdings einen Tag weiter….

        — Rest
  50. die Beta 5 gefällt mir sehr gut! Ist wirklich schneller geworden :-)

    liebes Apple Designteam ich hätte noch ein paar Punkte für iOS7 oder iOS8:

    * den kompletten Bildschirm zum entsperren in einem Menüpunkt anbieten
    * Eine Funktion zum markieren mehrere Apps auf dem Homescreen um diese verschieben oder löschen zu können.
    * Das ändern der Lockscreen kamera auf ein anderes App (z.B Musik, Nachrichten..etc)

    — Profi
  51. Ich bin ja der Meinung, dass Apple bewusst die Betas in manchen Punkten einschränkt. Einfach, damit man sie testet und die Leute ohne Dev-Account die Betas nicht wie GM nutzen können. Die machen bewusst die Akkulaufzeit geringer oder schalten Funktionen wieder ab, damit der Fokus der Entwickler auf anderen Punkten steht.

    /ironie: on
    Da sowieso alles mitgelesen wird, ist das alles bestimmt auch noch ein Test für euch Devs.
    Ob ihr alle die kleinen Veränderungen findet, ihr kleinen Bienchen. :P
    /ironie: off

    — Paul
  52. - Apps updaten oder installieren funktioniert nicht mehr
    - Die Farbe der Systemschrift passt sich nicht mehr dem Hintergrund an. Vorher hat sich diese bei einem hellen Hintergrundbild auf Schwarz eingestellt und umgekehrt. Jetzt bleibt sie einfach weiss.

    MichiBoa
      • Grade ausprobiert mit. Komplett weißem Hintergrund.
        Die Schrift stellt sich automatisch auf schwarz

        — Tobse2004
  53. verdammt….man kann keine ipcc mehr einspielen :-((( jetzt habe ich dieses verdammte lte wieder… tschüss akkulaufzeit…

    — fear
  54. Folgt die Farbgebung der Icons in den Einstellungen eigentlich einem bestimmten System, oder wurde die ausgewürfelt?

    — Thorsten G.
  55. habe mir die beta gestern via over the air update draufgehauen. über nacht von 100 auf 90% akku verbraucht, ist ja gerade noch so ok, aber seit ca 7:30 bis 10:00 von 90% auf 12% runter. Was geht da ab? :D
    Bisschen Whatsapp und Sport News, das wars… sehr seltsam. stand 10:03 12%, mal gucken wie lange die im standby durchhalten^^

    kann jemand ähnlichses berichten?

    — xdudex
  56. stand 10:08 = 10%… ohne es 1x in die hand genommen zu haben… das ding wird förmlich leergesaugt…

    — xdudex
      • bereits getan, brachte auch keine abhilfe :(. ich lade es gerade nochmal voll, starte es dann neu und werde nochmal berichten

        — xdudex
  57. In der Mail App wurde der Löschen/Archivieren button verschoben. Wenn man in der Ansicht aller Mails auf ‘Bearbeiten’ drückt und eine oder mehrere Mails markiert, wurde der Löschen/Archivieren button auf die rechte Seite und der ‘Markieren’ button auf die linke Seite geschoben. Wieso auch immer :(

    — Iroxx
  58. Also mir fällt eher eine deutliche Verschlechterung der Akku Laufzeit gegenüber Beta 4 auf!
    Mit der 4er hate ich abends noch fast 50% Akku, jetzt ist der Akku nach einem halben Tag schon auf 60%!
    Wie ist es bei euch?

    — Thorsten
  59. Ich kann keine App mehr aus dem AppStore laden. Auch Neustart bzw Reset hat nicht geholfen. Was kann ich tun?

    — Placebo
  60. Ich kann bei mir den Ortungsdienst der Passbook-App nicht mehr ausschalten.
    Nach deaktivierung und verlassen der Einstellungen, ist diese ein paar sekunden später wieder aktiv. Kann das jemand nachvollziehen !?

    — Markus
  61. Die Leute die keine Apps mehr installieren können bzw. der AppStore nicht mehr funktioniert:
    Entwickler-Account oder so installiert?
    Ich vermute mal keinen Entwickler-Account…

    — hartex
    • Doch, offizieller Entwickleraccount. Geht aber trotzdem nicht. Habe heute Mittag über das Developer Center die Beta 5 noch als Datei runter geladen und nochmal über die bestehende Beta 5 drüber installiert. Hat leider nichts gebracht. Auch die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen oder das iPhone 5 komplett neu starten nützt nichts. :-(

      MichiBoa
  62. Kann mir jmd sagen warum Siri bei mir nicht geupdated wird ?! Seit der 4. Beta hat sich bei der Tante nichts getan … Hat noch die alte Stimme und liefert keine antworten auf fragen.. ( Höhe des Mount Everest usw.)

    — Schubii
  63. Ist das nur bei mir so ? Ich habe mit der Beta 5 keinen Entsperr ton mehr. Nur noch einen Sperrton. Bin ich def einzige ?

    — Rolf
  64. Ne ist auch bei mir so mit dem ton……. Und in den Kontakten sind alle Geburtstage einen Tag früher drin. Aber in Kalender stimmen sie noch

    — Sandro
  65. Bei mir spinnt die Benutzung Anzeige in Einstellung ! Wo man sieht wie lange der Akku hält… Normalerweise geht ja das iPhone in standby dies tut es Anscheins nicht die Anzeige ist gleich ! Benutzung 1 Tag 3h und standby 1 Tag 3 h! Normal? Bissl komisch…

    Stefan
  66. Akku naja, Beta 4 war besser vom Akku. Beta 5 seit 7 Uhr drauf jetzt 60% noch.

    Was ich gerne haben möchte ( kommt eh nicht ) ist das wenn man die Rotation aus Macht, Videos immer noch rotieren. Sprich nur Videos drehen sich der Rest nicht ( über eine Menu Einstellung könnte man das Regeln )

    — Yoki
  67. Ich würde nur gerne mal wieder ein OTA Update machen :( seit Beta 2 schlägt das Update immer fehl..
    Es nervt so dermaßen, mit dsl 2000 bei jedem Update 1,2gb zu laden.
    Kann noch jemand davon ein Lied singen?

    — Kai
  68. Geht ja auch um den entsperrton! Das Wetter geht nur im nc wenn man die ortungsdienste fürs Wetter anmacht… Fand das Wetter in iOS 6 besser hat man sofort gesehen wie es aussieht nicht so doofer Text!

    Stefan
  69. So seit Mittwoch 7 Uhr hab ich Beta 5 drauf, Akku derzeitig 42%.
    Laut anzeige stand by 16 stunden & 3 stunden in Benutzung. Morgen schreib ich noch mal und dann gibt es wider ein Akku update

    — Yoki
  70. ist der Apfel beim weißen iPhone beim booten jetzt schwarz auf weißen Grund? bei meinem weißen iPhone 4s ist es wie immer.

    Beim Navigieren überlagerte sich die Schrift vom linken Block oben immer ist das bei der beta 5 auch noch? der Text ragte dann in die Verkehrspfeile. So als ob es fürs iPhone 5 optimiert war und jetzt nur gequetscht.

    — Jens
  71. Also von Mittwoch 7 AM bis Donnerstag 2 AM hat der Akku gehalten. Danach hatte er unter 20% … Der Akku hätte keine Stunde mehr Gehalte whats App etwas geschrieben

    — Yoki
  72. Mir geht’s wie Kevin seit Beta 5 konnte man keine Updates mehr durchführen … Hatte die Beta 4 ne Woche drauf und die war sehr sehr gut wenn man nicht wüsste das es ne beta ist hätte man es nicht gedacht… Aber bei Beta 5 dann das Problem mit entsperrsound dengeburtstagen usw. Echt doof… Dann nicht mehr alltagstauglich… Bin grad dabei mein iphone 5 wieder auf 6.1.4 zumachen … Schade hatte mich schon so an die neuen Funktionen und das Design gewohnt… Also am Anfang dacht ich so häßlich aber wenn man das ne Woche im Alltag hat ist es voll okay was neues frisches;)

    — Stefan
    • Du schreibst, dann nicht mehr Alltags tauglich! Ist ne beta eh nicht dafür gemacht!!
      Jedoch muss ich aber sagen, ich nutze es im Alltag und habe seit Beta 5 keine Beschwerden außer das mit den Geburtstagen unter Kontakte!
      iPhone 5 mit IOS 7 Beta 5 – läuft Top und Akku hält deutlich länger als unter Beta 4!

      — Metin
      • Ja ist ja richtig Beta ist Beta … Aber zum testen muss man es ja im Alltag nutzen… Ja ich fand die Beta 4 Super und hatte dann Beta 5 drauf gemacht und dann kamen 1-2 Abstürze der sperrsoundbug und Kontakte Bug… Und das schlimmste das ich nix Updaten konnte? Geht das jetzt wieder? Weil sonst wurde ich wieder auf ios7 Beta 6 gehen… Wenn diese Bugs behoben werden… Zum Thema Akku war der bei Beta 4 sehr gut… In 5 auch …

        Stefan
  73. Ich habe die Beta 5 seit gestern drauf und hatte vorher noch keinen Kontakt mit iOS 7 (von der Keynote und diversen Nachrichten einmal abgesehen). Nach dem ersten Design-Shock, den mir der neue Homescreen verpasst hat, bin ich nun total positiv überrascht. Ein neues Hintergrundbild, welches besser mit iOS 7 harmoniert hat da schonmal viel geholfen. Davon abgesehen macht das System einen hervorragenden Eindruck. Alles läuft für eine Beta sehr flüssig. Außer dem Geburtstags-Bug bei den Kontakten habe ich noch nichts gefunden, was schlechter läuft als vorher. An die teils veränderte Bedienung habe ich mich nach wenigen Stunden gewöhnt. Schade finde ich jedoch, das Siri so eine weichgespülte Stimme erhalten hat. Ja, sie klingt jetzt natürlicher, aber die alte Stimme passte besser zu dem leicht zickigen Unterton. Trotzdem, unterm Strich wurde auch Siri definitiv sinnvoll weiter entwickelt. Die teilweise massive Kritik an iOS 7 kann ich nicht nachvollziehen.

    — Gast
    • Kann ich mich nur anschließen ! Alles passt soweit. Läuft für eine Beta echt super.
      Einzig ein paar alte Apps stürzen mal ab. Dürfte aber eher an den Apps liegen.
      Akku ist OK. Würde mir natürlich mehr wünschen. Über den Tag komme ich aber gut.
      Schließe das IPhone Abends gegen 22 Uhr meist bei 35-40 % ans Ladekabel damit ich für den nächsten Tag genug Saft habe. [IPhone 5 mit IOS 7 Beta 5] Nach derzeitigem Stand das Beste IOS. Gefällt mir echt gut !

      — Markus
  74. Hey habe noch ios 7 beta 3 drauf und wenn ich jetzt nach Update suchen mache zeigt er mir an dass iOS 7 auf dem neuesten Stand ist was kann ich da machen?

    — Thomas
  75. IOS7 Beta 1 – 4 war ja wirklich noch hübsch anzusehen, aber in der Beta 5 sind die Symbole einfach unbeschreiblich häßlich. Desweiteren funktioniert die wunderschöne Panorama Bild als Hintergrund Funktion leider nicht mehr… Die Umsetzung von schwarzem Apfel auf weißem Grund beim Laden / Booten ist zwar schön aber darauf kann ich dankend verzichten wenn dafür die tolle Panorama Hintergrund Funktion flöten gegangen ist. Werde umgehend die IOS 7 Beta 4 wieder drauf packen… dort fand ich wenigstens in den Einstellungen ein wundervoll minimalistisches Konzept vor und keinen Bunten ICON Wald.

    — tim
  76. Also ich hab sie seit vorgestern drauf und ich bin nur noch am Akku laden -.- ich lad es voll auf und 3 Stunden später kommt die 20% Meldung …

    — Lukas
  77. Ios7 beta5 Verliert ständig Netz. Findet Netz erst wieder nach Neustart. booten dauert dann über 4 min.

    — Volkisa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13826 Artikel in den vergangenen 2545 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS