Artikel Apple veröffentlicht iOS 6.0.1, Drahtlos-Update-App für iPhone 5 Nutzer
Facebook
Twitter
Kommentieren (205)

Apple veröffentlicht iOS 6.0.1, Drahtlos-Update-App für iPhone 5 Nutzer

iOS 205 Kommentare

Wie angekündigt hat Apple die nur knapp 100MB große Software-Aktualisierung auf iOS 6.0.1 veröffentlicht und stellt das Update sowohl als Over-The-Air Aktualisierung als auch zum Download über iTunes bereit.

Der zurückhaltende Versionssprung adressiert eine Reihe kleinerer Fehler und enthält unter anderem die folgenden Verbesserungen:

  • Softwareupdates werden auf dem iPhone 5 jetzt drahtlos korrekt installiert.
  • Behebt einen Fehler, bei dem horizontale Linien auf der Tastatur angezeigt wurden.
  • Der Kamerablitz wird jetzt zuverlässig ausgelöst.
  • iPhone 5 und iPod touch (5. Generation) arbeiten mit WPA2-verschlüsselten WLAN-Netzwerken zuverlässiger.
  • Gelegentliche Probleme bei der Verwendung des Mobilfunknetzes durch das iPhone wurden behoben.
  • Der Schalter „Mobile Daten verwenden“ funktioniert jetzt für iTunes Match wie erwartet.
  • Ein Fehler mit der Code-Sperre wurde behoben, durch den in seltenen Fällen über den gesperrten Bildschirm auf Passbook-Pässe zugegriffen werden konnte.
  • Exchange-Meetings werden jetzt korrekt unterstützt.

Weitere Informationen zu den Sicherheitsaspekten des Updates lassen sich in diesem Support-Artikel Apples einsehen. iPhone 5-Nutzer bekommen im Rahmen des Updates zudem noch eine Mini-App angeboten, die einen Aktualisierungs-Fehler behebt und so auch werksfrischen iPhone 5-Modellen das Update auf die neueste iOS-Version ermöglicht.

Autor

Tags:
Diskussion 205 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Explizit nach einem größerem Update (ich meine Versionssprung, von 5.1.1 auf 6) sollte man die eigenen Einstellungen nachprüfen u. gegebenenfalls Neu einrichten!
        Nicht nur die Rufnummerkennung ist deaktiviert, auch weiteres …

        4winD
    • Jupp. Mein Akku entleert sich im Standby über Nacht von 96% auf 68% innerhalb von 8 Stunden und auch tagsüber bin ich quasi ohne Nutzung des iPhones nach morgens um 7 von 100% um 18 Uhr bi der Meldung das mein Akkustand unter 20% beträgt…

      — komacrew
      • Dann setze deine Netzwerkeinstellungen zurück, dein iPhone sucht ständig Signal vom Provider was es aber schon längst hat.

        — NicK™
      • Tausch es um und fertig :) habe ich mit meinem ersten auch gemacht und jetzt ist alles gut :)

        — Sascha
      • Diesem kann ich mich nur anschließen. iphone 4 massive Probleme und ipad 3 läuft normal wie immer

        — Björn
    • hatte ne Arbeitskollegin auch …. innerhalb von 4h von 100% auf 20%
      Sie hatte eine zu große Mail im Postausgang und die wollte immer weg und konnte aber nicht.
      Jetzt ist alles wieder normal :)

      — iLama
    • Nein, bist du nicht, hab ebenfalls Probleme mit einem iPad 3. Das geht sogar so weit, dass das Ladegerät im Auto die Entladung nicht kompensieren kann. Bin mir allerdings nicht klar darüber wer schuld – ist Navigon oder Apple.

      — Vertex
      • Navigon und dein Ladegerät. Hatte die gleichen Probleme. Mein IPhone wurde zudem noch extrem heiß wenn es geladen hat. Lag am zu schwachen Ladegerät …

        Dranix
      • Schwaches Ladegerät – danke. Werde es mal anders laden. Hatte Navigon in Verdacht.

        — 706620
    • Hatte das Problem auch und habe nach einem knapp 1 Stündigen Telefonat mit Apple ein neues iPhone 4S zugeschickt bekommen … Seit dem keine Probleme mehr

      — rhilope
    • Kann mir nur vorstellen, dass es an Einstellungen liegt. Hatte von November – Oktober das 4s und zuletzt auch mit ios6, aber derartig heftigen Akkueinbruch gab es bei mir nicht. Will dazu sagen, dass ich eigentlich durchweg im internet bin und surfe, nachrichten schreibe und und und. Lag dann abends bei ca 30-40%. Denke das ist gut gewesen.

      Auditorium84
    • Kann ich bestätigen. Mein iPhone 4S ist nach einem halben Tag fast leer. Am Abend auf jeden Fall. Bevor iOS 6.0 installiert war gab es solche Probleme nicht.

      — McGee
  1. Per OTA-Update zunächst ein Update und Icon, damit ich auf meinem iPhone 5 ein OTA-Update bekommen kann? … Ok, Apple, du weißt schon, was du machst. Ich frage gar nicht weiter.

    — Hendrik
  2. Wenn man die Update Seite während des Updates ganz weit nach oben schiebt, und dann schnell mit einem anderen Finger noch mal weiter nach oben schiebt, hören die Zahnraeder auf sich zu drehen :D

    — sr4
  3. Was ist unter “Gelegentliche Probleme bei der Verwendung des Mobilfunknetzes durch das iPhone wurden behoben.” zu verstehen? Ich hoffe das Auto-Helligkeit Problem und die sporadischen Aussetzer der Kurzbefehle wurden ebenfalls mit 6.0.1 behoben.

    — travis@work
      • genau das funktioniert halt nicht mehr. Unter iOS < 6.0 ging es. Gibt aber diverse Einträge im Netz, die gleiches beobachtet haben. Also wird es ein Bug sein.

        — travis@work
    • Kann mich auch täuschen oder es hängt mit sehr hoher Netzauslastung in Großstädten zusammen, aber ich hatte manchmal das Gefühl, dass mein iPhone4 (iOS6) bei 3G die Netzverbindung verliert oder zumindest extrem lange Antwortzeiten hat.
      Oder es liegt an T-Mobile. Mal sehen, ich mach später das Update, wenn ich daheim bin

      — Ginda
      • Das gleiche habe ich auf dem iPhone 4 mit Vodafone seit IOS 6 auch bemerkt. Mal sehen ob es jetzt besser ist.

        — Stefan
      • extreme Probleme iPhone 5 mit LTE/G3/Edge umschalten, manchmal wechselt das wild hin und her wo mein altes 4er keine Probleme machte. erst mal LTE abgeschaltet vielleicht hilft es was

        — oliver
  4. Werde das Update nicht machen. Warte noch auf einen jb für iOS 6.0. Und für mein 4S gibt es ja nichts was sich lohnt.

    — DaBu
    • Da eh noch keine Lücken gefunden wurden wird es eh für 6.0.1 oder 6.1 am JB gearbeitet werden! Hab ich im Netz schon was drüber gelesen!

      — Christian H.
  5. Doch ota funktioniert auf dem iPhone 5 auch.
    Erst wird eine andere App runtergeladen, und im Anschluss das Update :D

    — Iphon5
    • Nein, das ist laut Apple “normal” und liegt am “falschem Halten” beim Knipsen respektive Filmen.

      — A.H.M.
  6. Was nen Quatschupdate ist das denn? App. Installieren und dann downloaden?? Echt Apple, ihr werdet immer Komplizierter!

    — Brain1979
  7. blos nicht sonst warte ich noch jahre auf den jailbreak :) ausserdem hatte ich bis jetz ausser einer dramitsch besseren akkulaufzeit absolut keine positiven oder megativen veränderungen ich bleibe also auf ios 6:)

    — Juschan
  8. danke für die info!! grad noch meine shsh von 6.0 gesichert, sonst hättes ich das sicherlich verplant

    — temporary
    • Bei mir geht die wlan-verbindung am arbeitsplatz auch nicht (ipad3 + iphone 4 /4s, router bintec) . zuhause (fritz box) nie ein problem gehabt. ist dir was bekannt, bzw geht es bei dir nun?

      — haaseart
  9. Hab das update durchgeführt (iPhone 5).
    Die neue Update-App ist wieder verschwunden nach dem Neustart nach der Installation.
    Kurzzeitig wurde bei mir das Symbol für Anrufweiterleitung angezeigt, mit einem Blick in die Einstellungen verschwand es allerdings wieder.
    Update verlief schnell und reibungslos. Mal sehen obs was gebracht hat, gerade in Sachen W-Lan!

    — Martin
  10. Bei mir (3GS) hat’s nur 40,5 MB, keine 100… Liegt vermutlich am deutlich geringeren Funktionsumfang bei den alten Dingern…

    — HAL
  11. Bei mir stürzt die Facebook App. Beim starten immer wieder ab seit dem Update. Jemand selbe Probleme?

    — Olik-Design
      • Also bei mir tut sich nix nach dem Neustart, auch App löschen und neu installieren hilft nix. App lädt jetzt zwar, aber nach 3 Sekunden ist Feierabend!

        — Günni
    • Das liegt anscheinend nicht an 6.0.1 !!!
      Bei mir stürzt Facebook sowohl auf dem iPhone 5 mit 6.0.1 als auch dem iPad3 mit 6.0 ab!
      Kann das jemand bestätigen?

      — SvenF01
      • Hier dasselbe – Facebook App startet, will sich aktualisieren – und weg nach 2 Sekunden. Sowohl auf iPhone und iPad, beide auf iOS 6.0.0 (noch NICHT auf 6.0.1 upgedated).
        Liegt also wohl nicht am iOS Update, dass die Facebook-App spinnt…

        — andyg
  12. Was sich mit Sicherheit nicht verbessert hat, ist die Empfangsqualiät.
    Mein 4s hat mindestens einen Balken mehr als mein 5er.

    — Stefan
    • Dann ist das nen Problem bei dir, allgemein ist die netzstärke gestiegen und seit dem Update nochmal verbessert worden. Hab an stellen wo ich mit iPhone 4 Edge habe mit iPhone 5(6.0) 1 Balken 3G und mit 6.0.1 3 Balken 3g

      — ennienns
    • - App deinstalliert und neu installiert , ohne Erfolg.
      P.S. die App stürzt (bei mir) erst ab wenn ich anfange, in den Beiträgen zu scrollen. Wenn die App geöffnet ist und ich mache nichts weiter gibts auch keinen Absturz .

      — hskm2509
  13. Nach dem Update funktioniert meine Facebook App. Nicht mehr, sobald ich sie starte, schließt sie sich sofort wieder…
    Hat einer eine Lösung?

    — Hajo
  14. Leider funktioniert bei mir die Facebook App. nach dem Update nicht mehr. Mal schauen wo es sonst noch Prbleme gibt

    — Ton 22
  15. Läuft auf allen Systemen einwandfrei.

    iPhone5, 3GS, 4s und iPad2

    Facebook läuft auch auf allen Geräten ohne Probleme.

    — Sascha
    • iPhone 3GS: Lohnt sich das Update auf iOS 6? Läuft es flüssiger als 5.x? Wie sieht es mit der Akku-Laufzeit aus?

      — Fred
  16. Was ist da passiert. Auf dem Ipad ist nach dem Update eine beschissene Aulösung. Kann das jemand auch bestätigen?

    — Jürgen
  17. PERFEKT!!!

    Endlich ist das sch*** Wlan-Problem behoben. Habe mein iPhone 5 neu aufgesetzt und konnte ohne mich geschätze 2 mio. neu einwähen zu müssen, ganz Europa runterladen;)

    Und der Blitz tut nun wieder zu rechten Zeit blitzen!;)

    — Phil
    • Mein WLAN Problem wurde durch das Update nicht behoben. Verbindet sich noch immer nicht selbstständig und muss das Kennwort jedes mal neu eingeben.

      — FAKEHD
  18. Klasse, endlich funktioniert mein WLAN auf dem iphone 5 wieder so flott und stabil wie ich es vom iphone 4/ios5 gewohnt war.
    Das war das größte Ärgernis überhaupt. Gutes Update !

    — Blue
  19. iPhone 4: Assisive touch verhindert Ruhezustand.
    seit iOS 6. Update auf 6.0.1 löst Problem leider nicht.

    — Gast
  20. Es ist faszinierend wie Detailreich die das immer gestalten.
    Es drehen sich sogar die zahnräder beim aktualisieren. ;)

    — Falk iPhone
  21. Nach dem Update funktioniert meine Facebook App. nicht mehr. Sie bricht nach kurzer zeit ab. Jemand ähnliche probs?

    — Madi
  22. Ey bei meinem ipad3 hab ich es runtergelaufen und jetzt ist ein Fehler..und geht nichts mehr.. Ist bei euch auch?

    — Sven
  23. Facebook stürtzt bei 6.0.1 ab bei 6.0 von meiner Freundin passt alles, da läuft die App einwandfrei. Ging immerhin vorher bei mir auch.

    — Olik-Design
  24. Mein iphone wurde leider wegen eines toten pixels anfang des jahres ausgetauscht.
    Iphone 4s / telekom.

    Was kann ich tun? Seit ios6 ist der akkuverbrauch katastrophal schlecht!!! Gehts jemandem ähnlich?

    Flo
  25. Achja..hab mit den iphone 5 gerade mit meiner freundin telefoniert…sie meinte sie versteht mich schlecht..vor dem Update war noch alles gut?!? Wie ist das bei euch?

    — Sven
  26. FB stürzt ab, sobald Daten nachgeladen werden, egal ob über WLAN oder 3G. Ist bei mir auf dem 4s und auf dem IPad2 so. Mit IOS 6.0 lief’s Problemlos, nach dem Update auf 6.0.1 sind die Probleme da. Tja Apple, das war wohl nix……

    — Thomas Grässer
  27. Facebook gelöscht neu Installiert und keine Probleme mehr . iPhone 5

    iPhone 4 stürzt es trotzdem andauend ab.
    Dann per iTunes alles neu aufgespielt und keine Probleme mehr .

    — iSchaffy
  28. Haben sie denn endlich die Tastatur wieder geändert? seit iOS 6 nervt mich das Umlaute schreiben so extrem! Das ist echt das beschissenste was sie machen konnten. Problem: wenn ich das A lange gedrückt halte muss ich seit iOS 6 mit dem Daumen ein kleines Stück nach oben gehen und kann dann erst das ä auswählen. Vorher ging das ohne das kurze Stück nach oben gehen. Da konnte ich unterhalb der Auswahl mit dem Finger nach rechts gehen und das ä auswählen
    Das ist in meinen Augen absoluter MIST und ein Fehler den sie schnell nehmen sollten.

    — Benny
      • Finde ich extrem nervig die Taststur mit Umlauten. Kann mich einfach nicht dran gewöhnen. Mir macht das schreiben mit dem iPhone seit iOS 6 einfach keinen Spaß mehr. Fühlt sich an als ob ich mit nem billig Smartphone schreibe.

        — Benny
      • billig Smartphone finde ich schon etwas übertrieben, nur weil ein bisschen an der Tastatur geändert wurde xD
        Man gewöhnt sich an alles, manche brauchen eben länger andere kürzer…

        — daniel0319
  29. iPhone 4, iOS 6.0: nach OTA Update auf 6.1 Restore per iTunes notwendig. Na super, habe leider keinen Rechner in Reichweite, spitzen OTA Update!

    — Ole
  30. 2 Bugs die nicht behoben wurden:
    1.) Auto-Helligkeit funktioniert nicht
    2.) Bereits installierte Apps lassen sich im App-Store nicht weiterempfehlen

    — hill
  31. WLAN Problem leider nicht behoben. iPhone5.
    Die Anzeige wechselt weiter zwischen einem und zwei Balken. Da wo iPod Touch, iPhone 3 GS und iPhone 4S noch ein Netz von einem bis zwei Balken haben, ist auf meinem 5er nichts mehr vorhanden.

    — Carsten
    • Ja, bei mir geht es auch nicht :(
      Ab einer gewissen Anzahl von geladenen Apps ist das Programm wohl überfordert – peinlich! :-/

      — Beltane63
    • Dito hier, ganz abgesehen davon, dass das neue Appstore-Design grauenhaft ist. Gamecenter-Benachrichtigungen werden immer noch nicht richtig aktualisiert oder sind ganz irrtümlich. Die Kartenapp braucht manchmal drei Anläufe, um einen Ort zu finden… Früher hätts des net gebbe :(
      Definitiv das letzte Mal, dass ich gutgläubig das iOS wechsle, wenn eine neue Version rauskommt. Googele schon mal nach “downgrade auf iOS 5″…

      — iMannoyed
  32. Na toll. Grad mit iPad 3 Update auf neues iOS gemacht. Ergebnis war totaler Crash der Software. Musste mit iTunes neue Software laden 1.11Gb. !!! Leider war letztes Backup schon paar Tage her! Nach Wiederherstellung sind sämtliche spielstände weg inklusive einiger inapp Käufe. Ich könnt grad sowas von abkotzen!!!! Echt ‘n Super Update !!!

    Sto1979
    • Die in-App-Käufe können nicht weg sein. Entweder kannst du die wiederherstellen in der App oder du klickst auf kaufen und bekommst die Meldung das du es erneut kostenlos Laden kannst wie bei den Apps. Mit den Spielständen ist natürlich ärgerlich, aber da hilft in Zukunft iCloud Backup aktivieren und einfach nachts einmal ans Ladegerät hängen. Dann hast du ein tägliches Backup und auf der sicheren Seite.
      PS: man sollte IMMER skeptisch sein bei solchen Veränderungen wie Updates das etwas schief gehen kann…

      — komacrew
  33. Bei mir funktioniert der Hotspot via USB nicht mehr, via WLAN funktionierts. iPhone 4, MacBook Pro & Mountain Lion.

    — Arty
  34. Also mein wlan wurde mit 6.0.1 wieder nicht erkannt. Bzw es war zwar verbunden, aber hat er nach einer erneuten aktivierung des wlans auch daten empfangen/gesendet. Iphone 4s.

    — Ecki
  35. Kann jemand mal über die Performance des iPhone 4 mit dem Update berichten? Mein altes iPhone hat meine Freundin übernommen, aber nach dem totalen Desaster mit iOS4 auf dem iPhone 3G und iOS5 auf dem 3GS update ich meine Geräte nicht mehr all zu vorschnell… iOS5.1.1 läuft ja auch soweit ganz zufriedenstellend, aber alleine aus Sicherheitsaspekten sollte man ja schonmal Updates mitnehmen

    — komacrew
  36. An alle die Abstürze haben: hängt das iPhone doch einfach mal an euren Rechner und klickt auf Wiederherstellen, synchronisiert das iPhone mit euren Apps, Musik, Bilder, usw. einfach wieder und schon is alles wieder gut. Dann hat man eben keine History mehr in den SMS, keine Notizen mehr… ständig ‘aus Backup wiederherstellen’ löst eure Probleme nich – schon mal dran gedacht das da irgendwo der Fehlerteufel drin steckt?

    — Peter S aus G
    • Das kann aber auch nicht Sinn der Sache sein, weil auch alle Spielstände weg sind. Und jedes Jahr beim Wechsel der Hardware oder beim Update aufs nächste iOSx.0 alle Daten zu verlieren ist ein Witz!!

      — komacrew
  37. Bekomm nach dem Klick auf “Update” einen Fehler angezeigt: Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. (NSURLErrorDomain-Fehler -3001.)(102)

    Kennt das jemand?

    — Hector
  38. Im Gamecenter lassen sich jetzt die Spiele entfernen.
    Weiß nciht ganz genau ob es neu ist seit 6.0.1,aber mir ist es selber jetzt aufgefallen,und gehört habe ich davon voreher noch nirgends.
    Kann ja mal jemand mit 6.0 gucken ob es da auch geht.

    — Stefan
  39. Irgend wie kommt’s mir vor, dass nach dem Update auf iOS 6.0.1, der Akku meines iPhone 5 viel schneller leer ist als davor.

    — Pirollo
  40. Hi,
    ich kann seit dem 6.01er Update keine Youtube Videos mehr über mein AppleTV streamen. Bekomme immer die Meldung “dieses Gerät kann nur Ton über AirPlay wiedergeben”. Kennt jemand das Problem? Mit 6 ging es noch einwandfrei.

    — HFB
  41. Wenn man bei ios6.0.1 bei Safari auf den vorige Seite lang oben bleibt sieht man den ganzen vorherigen Verlauf.

    — Chrisoo88
  42. Bei meinem iphone 4 habe ich die softwareaktualisierung vorgenommen… Jetzt läst sich das handy nicht mehr aktivieren!
    An was liegt das?

    — Maxi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13066 Artikel in den vergangenen 2424 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS