Artikel Hervorragend: Kostenloser PDF-Scanner “TinyScan”
Facebook
Twitter
Kommentieren (25)

Hervorragend: Kostenloser PDF-Scanner “TinyScan”

25 Kommentare

Ab in den App Store. Das Gratis-Angebot des gestern noch für 2,69€ verkauften PDF-Scanners “TinyScan” (AppStore-Link) solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Die Universal-Applikation kann es mit unserem Favoriten von Readdle aufnehmen, knipst Papier-Belege ab und sichert diese nach automatischer Rand-Erkennung und Farbkorrektur als PDF zum Verschicken oder zur Weitergabe an Dropbox, Google, Evernote und Co.

Verschiedene Papierformate lassen sich ebenso auswählen, wie Fotos aus dem Kamera-Archiv. TinyScan erstellt mehrseitige Dokumente, verfügt über einen integrierten Webserver und sieht gut aus. Das Beleg-Archiv kann nach Daten und Namen sortiert werden. Eine hundertprozentige Download-Empfehlung!

Diskussion 25 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • @Alle:
      Es kann aber nicht Tafelbilder umwandeln, als wenn jemand mit Filzstift auf Papier geschrieben hätte (spart viel Tinte) wie JotNot Pro, oder?
      Also sind dort 79 Cent dann besser investiert.

      — Dirk
      • @iKoch:
        Ganz einfach:
        1. Es invertiert das aufgenommene Tafelbild.
        2. Es versucht den Hintergrund zu erkennen, um es zu entfernen.
        3. Natürlich kommen in Photos Schattierungen vor, die es versucht zu erkennen, um sie zu entfernen.
        4. Anschließend versucht es entweder automatisch oder wie manuell eingezeichnet die Verzerrung für das Aufgenommene vorzunehmen.
        5. fast vergaß ich: Wenn man ein Photo macht, kann man den Accelerometer mit einschalten, weshalb es erst dann ein Photo macht, wenn das iPhone ruhig gehalten wird.
        6. Man kann auch Photografieren und dann die Bearbeitung abbrechen. Man kann dann jederzeit später das Bild bearbeiten. Und selbst dann kann man das Bild wieder bearbeiten, wenn man mit dem Resultat nicht zufrieden ist.
        => Resultat ist z.B. bei Photos von Tafeln, dass das Ergebnis tatsächlich so aussieht, als wenn der Professor auf einem weißen Blatt Papier mit Filzstift geschrieben hätte. Das spart viel Druckertinte, was man entweder über AirPrint oder per Email als PDF ausdrucken kann.

        — Dirk
      • Ach, ich habe vergessen zu sagen, dass dies JotNot Pro für 79 Cent leistet. Das ist weniger als ein Kaffee aus dem Automaten.

        — Dirk
  1. Cooles tool! Ich nutze aber seit langem CamScanner+ und bin sehr zufrieden. Alle hier erwähnten Optionen hat es auch und noch einige mehr wie z.B. Kennzeichnen (Flag), Kategorien… Wer also eine Alternative sucht, das wäre eine.

    — hel
  2. Vielen Dank!
    Kann mir jemand noch eine gute und bezahlbare OCR-Variante empfehlen? Entweder direkt in der iPhone App., oder nachträglich für den Mac. Die knapp 80 Euro von Abbyy finde ich etwas happig.

    Dank vorab für eure Erfahrungen!

    — Fabian
  3. Toll bei mir stürzt die App ab wenn ich ein Dokument aufnehmen will.. >_<
    Ich bleibe bei Genius Scan. Diese App hat einen ähnlichen Funktionsumfang und ist stabiler.

    secondmatrix
  4. TurboScan ist immer noch das Beste. Zwar kein dolles UI aber dafür super quali!

    Bei TinyScan gibts probleme mit Evernote, bei direktzugriff und bei öffnen mit. Letzteres öffne immer das zuvor aufgenommene PDF :)

    — Aci
  5. Achtung: Es gibt “Tiny Scan” und auch “Tiny Scan Pro” gratis. Ich denke Ihr meint die Pro-Version? Das würde ich evtl. im Artikel ergänzen! Ansonsten Danke für den Tipp!

    — Äppler
  6. Die App hat eigentlich die gleichen Funktionen wie Scanner Pro, wer also schon Scanner Pro hat, braucht diese App nicht, aber trotzdem eine Dowloadempfehlung. :)

    Simon
  7. senden per email oder auf den google drive account funktioniert nicht – iphone 5 iOS 6.1.2.

    kann das mal bitte jemand versuchen?

    — sniffer
  8. Ich suche eine Scan-App mit der man die gescannten Dokumente wahlweise als PDF oder JPG speichern kann. Hat da jemand einen Tipp für mich? Danke!

    — Andy
    • Dann Schau Dir *CamScanner+* von IntSig einmal an, hier kann man einen Scann beim Versenden per eMail, wahlweise als JPG-Datei oder PDF-Dokument versenden!

      — 4winD

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13837 Artikel in den vergangenen 2547 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS