Artikel Gratis-App “Seedio” streamt Songs an mehrere iPhones im gleichen W-Lan
Facebook
Twitter
Kommentieren (13)

Gratis-App “Seedio” streamt Songs an mehrere iPhones im gleichen W-Lan

iTunes 13 Kommentare

Solltet ihr die Kontrolle über mehrere iPhones haben die im gleichen Netzwerk eingebucht sind, schaut euch die 4MB-Applikation “Seedio” (AppStore-Link) an. Der zur Einführung kostenlos angebotene Download erstellt einen virtuellen und perfekt synchronen “Lautsprecher” aus bis zu 150 iPhone-Einheiten und kann sowohl Lieder aus der eigenen Musik-Bibliothek als auch die Audio-Spur ausgesuchter Youtube-Videos verteilen. Eine Playlisten-Verwaltung ist ebenso mit ab Bord wie eine History und Sharing-Funktionen für Facebook und Twitter.

Ach ja: Auch wenn der Seedio-Claim “Together we are loud!” dazu einlädt. Seedio bitte nicht über den persönlichen Hotspot in der U-Bahn benutzen.

Diskussion 13 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Mal sehen wann das erste YouTube Video kommt wenn 150 iPhone Besitzer sich im Kreis aufstellen absolut das gleiche und dann noch synchrone Lied abspielen. Das wär doch mal ein lustiger Flashmob im Einkaufszentrum he he

    — whistler
  2. Eavesdrop macht quasi das gleiche. Hat aber noch net 100% funktioniert.

    Mal schauen wie es hier mit ist. Als Schlagzeug Lehrer ist das praktisch wenn man nicht tausend Meter Kabel braucht bei Play alongs!

    — Henne
  3. “Seedio bitte nicht über den persönlichen Hotspot in der U-Bahn benutzen”

    Ich frag jetzt mal ganz blöd – warum?

    — iDau
  4. muss seedio auf allen iphones installiert sein? oder nur auf einem?
    wäre interessant ob das ein ableger von airplay ist, oder verwendet es ein ganz eigenes protokoll?

    — oluv
  5. Da brauche ich keine App für,

    Die Logitech Boombox Mini roppt ganze Wände um!!!

    Gut, ist nicht so günstig wie die App aber 90%günstiger wie zusätzliche iPhones

    — CvanS84
  6. Funktioniert wirklich super, gerade mit 3 Geräten (iPhone 4S, iPhone 3GS, iPad 1 am rumspielen).
    Ich sehe in der U-Bahn immer Leute, die sich Kopfhörer teilen müssen, um dieselbe Musik zu hören – dann doch lieber Personal Hotspot plus Seedio und jeder kann seinen eigenen Kopfhörer benutzen.

    — Jorim66
  7. Funktioniert bei wenig Abstand ganz gut. Sind die beiden iOS-Geräte jedoch weiter voneinander entfernt bzw. eins weiter weg vom Router kommt es zu einer Verzögerung – also für Multiroom weniger geeignet, den perfekt synchronisiert ist anders…

    — Chris

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13094 Artikel in den vergangenen 2428 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS