iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Gerücht: iPhone-Garantie jetzt weltweit

Artikel auf Google Plus teilen.
169 Kommentare 169

Ein Problem bei selbst importierten iPhones war bislang immer die Garantieabwicklung. Im Schadensfall nahm Apple das Gerät jeweils nur im Herkunftsland an, beim Kauf über einen Drittanbieter sorgte dieser für eine entsprechende Abwicklung.
Angeblich soll sich dies nun geändert haben und man kann für ein iPhone in jedem Apple Store weltweit Garantieansprüche anmelden oder einen Akkutausch veranlassen. Einzige Voraussetzung sei das FC-Zeichen auf der Geräterückseite. Einer unserer Leser konnte sein iPhone aus dem europäischen Ausland problemlos in einem deutschen Apple Store tauschen und wurde in diesem Zug über die „neue, ab sofort gültige Regelung“ informiert.
Wir haben bislang vergeblich versucht, eine Bestätigung diesbezüglich einzuholen; bei einem Telefonat mit Apple Care wurde uns versichtert, dass es diesbezüglich keine Neuregelung gibt. Vielleicht kann jemand von euch zur Aufklärung beitragen.

Samstag, 27. Mrz 2010, 13:23 Uhr — chris
169 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielleicht mal bei Steve nachfragen?! :)
    Mit etwas Glück kommt wieder ein einfaches „Yes“ zurück… ;) *latte*

  • Haben nicht alle iphones ein „fc“ und“ ce“ Zeichen auf der Rückseite? Nagut meins kommt aus Österreich ist aber italienischer Herkunft. Hatte auch ein Problem mit meinem Akku dank eines Zusatzakkus vom s….n, die haben es dann nach Italien geschickt und die kosten übernommen

  • Trifft dies wirklich zu, dann gäbe es für mich keinen Grund mehr, mein iPhone in Deuschland mit TMobilevertrag zu kaufen. Zur Zeit habe ich ein Italo iPhone mit Blau.de Simkarte und bin mit dem Netzverfügbarkeit und dem Gesamtpaket vollends zufrieden, nur die fehlende Garantie in Deutschland war bis jetzt der einzige Wermutstropfen…
    Bitte lasst dieses Gerücht war werden :)

  • Kann das jetzt bestätigt werden?

  • Das wäre ja zu nice! Hab zwar derzeit ein T-Mobile Gerät, aber für die kommende Generation im Sommer wäre es durchaus interessant.

  • Servus,

    also letzte Woche hat davon der Apple Service noch nix gewusst. Ein Kollege hat sein iPhone bei Vodavone mit Vertragsverlängerung bekommen. Er hat ein Gerät aus Italien und Empfangsprobleme seit ein paar Tagen. Er wollte das Gerät zu Apple schicken, aber dort bekam er eine Abfuhr. Er soll es zum Händler in Italien einschicken war die Auskunft vom Service.

  • Ein Bekannter von mir hatte im Herbst letzten Jahres ein Problem mit seinem Italo iPhone…Apple Shop München ohne Probleme nach Vorlage der Apple Online Store Rechnung wurde es einfach getauscht…. Der Mitarbeiter sagte noch „Ach ein Italen iPohe, moment ich entferne Ihnen noch die T-Mobil Sperre….“ Und das wars…

    Also sollte ohne Probleme gehen…

    Schönes WE,
    Maria

  • Scheint wohl nur direkt im Apple Store zu gehen. Also in München, Frankfurt und ähm Hamburg (?).

  • Metropoleruhr – Centro OB, da kommt der nächste Apfelladen hin.

  • Hi @all

    Wie es der Zufall so will hatte ich bei meinem iPhone 3GS – 32GB White einen Haarriss.
    Beschafft aus Italien – über apple.
    Heute in Hamburg im Apple Store.
    Netter Typ.. Gerät gezeigt und keine 10 Minuten später hatte ich ein „neues“ Gerät erhalten. Ohne Komplikationen oder sonstige weitere Fragen. Hatte zum Glück noch 90Tage „Garantie“ über, somit gleich ein APP gekauft…hihi somit ein weiteres Jahr stressfrei Garantie :-))

    Gruss aus Hamburg
    M.

  • Kann das bestätigen. Selbst im Store in MUC ein ital. iPhone aus dem Online Store getauscht bekommen – ohne wenn und aber. Auch in einem bekannten Mac-Forum gibt es hierzu eine Bestätigung.

  • In welchem bekannten Forum kann ich das nachlesen? Danke :)

  • Kann denn auch jemand einen Tausch „vorweisen“, der keine Garantie vom Apple Online Store oder einem Provider hat? Bei meinem is z.B. ne Rechnung vom Händler dabei, aber bei dem würde der Tausch über Italien laufen und das is mir für die Haarrisse (noch) zu viel Aufwand und Zeit.

  • weiß jemand ob das bei allen Vertragshändlern geht? Also auch bei Gravis?
    Weil Apple-Stores gibts doch nur einen in Deutschland oder nicht.

  • sehr cool. hab ein weisses aus luxemburg. auch haarriss am stummschalter. meint ihr ich bekomm ein schwarzes beim Tausch?

    • Nein, bekommst die selbe Farbe, wie gekauft.

    • Hallo!

      War eben im Apple Store NY wegen eines Haarrisses in meinem deutschen 3g (original Telekom).

      Hier wurde mir jedoch gesagt,dass ich nur in dem jeweiligen Land Anspruch auf Garantie habe und sie mir so leider nicht weiterelfen können… Also bis hier ist das wohl noch nicht durchgedrungen!

  • war heute in München im AppleStore! Haben mein iPhone sogar mit rot gefärbten Indikator innerhalb von 10 Min in ein neues getauscht!!!! Iphone war aus Italien mit 84 Tagen Restgarantie!! SUPER SERVICE!!!!!!!!

    :D :D :D :D :D

  • Kann man auch ein italo iphone tauschen wenn es aus der garantie raus is, mit zuzahlung oder so?

  • Also ich habe mein 16GB 3G letztes Jahr übers Internet bei einem Händler gekauft, der es aus Italien importiert hat. Als mein WLAN-Modul letztens kaputt war, habe ich Apple angerufen und die haben es mir ohne zu murren getauscht. Ich habe ein SIM-Lock-freies Gerät als Vorabauatausch bekommen. Die haben gar nicht gefragt, woher das Gerät stammt. Die haben anhand der IMEI-Nummer gewußt, was für ein Modell es ist und wieviel Speicher es hat und sogar die Farbe! Die werden also auch gewußt haben, dass es aus Italien stammt.

  • Hi,

    habe ein 3GS direkt aus Shanghai. Hat einen unlock. Nun ist der Vibra-Motor defekt. Hört sich recht komisch an und ist sehr laut. Es ist ein halbes Jahr alt. Bekomme ich auch ein neues oder geht das nur mit Iphones aus der EU?

  • Wie lange haben denn die iPhones aus Tschechien Garantie? Ein oder zwei Jahre? Weiß das jemand?

  • ALLE iPhones haben 1 Jahr Garantie.

  • So jetzt mal langsam zum mitmeißeln:
    Wenn ich ein iPhone aus Polen habe (so wie ich, bei einem Deutschem Händler mit VF VVL gekauft) und ich habe ein Problem mit dem Phone (so wie ich), dann kann ich dieses NUR(???) in einem Applestore in D umtauschen bzw. reparieren lassen?

    Hatte am Donnerstag bei der Appelhotline angerufen und die meinten ich soll nach Polen fahren mit meinem Problem!

    Leider gibt es keinen Appelstore bei uns in der Nähe (M ist 400km weit weg!)
    Was tun?
    Polnisch kann ich auch nicht!

    Ist dieses Garantiegetue von Apple eigentlich mit irgend einem EU Recht konform?
    Es gibt nur ein Jahr, wo gegen es überall 2 Jahre gibt usw.

    • Peter Proschitz

      Es gibt das iPhone in Deutschland nur bei T-Mobile.
      Vertragspartner sind also Kunde und T-Mobile, nicht Kunde und Apple.
      Würde jetzt ALDI das iPhone verkaufen, dann ist ALDI mein Vertragspartner
      (wie beim Medion-PC, den muss ich auch im Garantiefall zu ALDI bringen).
      Es nützt nichts wenn ich mit dem Medion-PC zu Medion nach Freiburg fahre.
      Das Fernabsatzgesetz kann jeder im Internet nachlesen.
      http://www.fernabsatz-gesetz.d.....e/

  • Herbert Petermann

    also ich habe ein Mobiltelefon in Italien gekauft und bin bei einem Haarriss in den AppleStore gegangen.
    Die haben das erstmal abgelehnt
    und danach hat mich der Store Manager angerufen und ich habe ein neues bekommen.
    ich war total happy

  • Das was du hier als „Getue“ bezeichnest, ist eine freiwillige Garantie eines Herstellers. Die hat nichts mit der gesetzlichen Gewährleistung zu tun. Das wird gern verwechselt. Gewährleistungsanspruch hast du gegenüber dem Händler, von dem du das Teil gekauft hast. Die Ausgestaltung der Gewährleistung richtet sich nach den geltenden Gesetzen im Land des Händlers.

    Wenn ein Hersteller darüberhinausgehende Garantien anbietet, ist das freiwillig und kann von ihm nach eigenem Ermessen ausgestaltet werden.

  • Pha, das ist ja kaum mit anzusehen…

    Gewährleistung: Gesetzlich vorgeschrieben 2 Jahre, Beweislastumkehr nach 6 Monaten. Hierbei gewährt der Händler, dass das Gerät keinen Fehler hat. Nach den besagten 6 Monaten muss man belegen, dass das Problem von Beginn an bestand/auf einen Fertigungsfehler zurückzuführen ist.

    Garantie: Ein Bonus des Herstellers. Der Hersteller garantiert für Fehlerfreiheit zu selbst gestellten Bedingungen (Ausschluss Akku, Dauer, usw.).

    Apples Garantie liegen auch entsprechende Bedingungen zugrunde, die dem Gerät beiliegen bzw. im Netz zu finden sind.

  • Zum Thema faranti musste mein 3g tauschen lassen letztes Jahr.frage is jetzt hab ich nach dem Tausch wieder nen Jahr Garantie ???

  • Kann das ganze ebenfalls bestätigen: hab vor 5 Tagen in München ein italienisches gerät umtauschen dürfen. Ging alles sehr flott. Denke das hängt mit dem (weltweiten) auslaufen der exklusivverträge zusammen…?! Mir wurde auch gesagt dass wenn mein gerät durch eigenverschulden defekt wäre, oder ich einfach so gerne ein neues haben würde sie es mir für 199€ austauschen könnten. Jetzt aber gute Nacht!

  • Wenn der Apple Store in DE dein Gerät aus Italien austauscht, dann hat man einfach Glück gehabt.
    Auf der Online Page von Apple stehen andere Bedingungen:
    3. Kann ich mein iPhone außerhalb des Landes warten lassen, in dem ich das Gerät ursprünglich gekauft habe?
    Nein. Der Service für infrage kommende Reparaturen ist nur in dem Land verfügbar, in dem Ihr iPhone ursprünglich erworben wurde.

    Am Telefon wussten die nichts von der weltweiten Garantie, hier noch die Nummer für Ö: 0810300427

  • Laut Apple Support ist das ganze wohl eine Testaktion die bis 30.03.2010 die Deutschlandweit in allen AppleSores Deutschland läuft. Ich finde das verarsche am Kunden wenn man seine Ansprüche nur bei solch einer Aktion geltend machen kann.

  • Kann ich nun damit nur in den 3 Stores gehen, oder macht auch Gravis da mit?
    Weil ich komme jetzt gerade nicht nach M, H oder F….

    Haben hier nur Gravis in Leipzig….. :(

  • Leider nur in den 3 Apple RetailStores bis 30.03.10. Habe auch noch n paar iPhones aus Polen hier die getauscht werden müssen und in Berlin gibt es leider auch keinen Store :-(

  • Komisch, ich war gestern zufällig im Apple Store in Frankfurt und hatte mal nachgefragt und der Typ in der Genius Bar meinte, das ein Umtausch nicht möglich ist, da es in ITA gekauft wurde.

  • Weiß jemand was man alles für´n Tausch benötigt? Originalverpackung + Rechnung, oder nur das blanke iPhone?
    Bekommt man dann direkt ein neu verpacktes mit ? Meins hat nämlich Staub unterm Display. Und das trotz guter Pflege :(

  • Weiß jemand was man alles für´n Tausch benötigt? Originalverpackung Rechnung, oder nur das blanke iPhone?
    Bekommt man dann direkt ein neu verpacktes mit ? Meins hat nämlich Staub unterm Display. Und das trotz guter Pflege :(

  • obwohl mein iPhone aus Tschechien kommt konnte ich bisher die Guarantie in Deutschland schon 3 mal in Anspruch nehmen, beim ersten mal habe ich sogar ein neues Ersatzgerät bekommen

  • halllo ich weiss, es passt nicht hier, aber wollte gerne mal euch fragen , was ich machen soll..warten auf die neue generatioon oder das 3gs kaufen ??

  • Ach Klaus, dafür gibt es doch bei iFun ein Forum, wo du solche Fragen posten kannst ( Benutzt du die SuFu in dem Forum für deine Frage, dann findest du wahrscheinlich 137 Antworten).
    Eine mögliche Antwort unter den vielen:
    Warte bis zur nächsten Generation, da sie laut Jobs, ein „A+ Update“ sein wird, was zu hoffen lässt, dass Haarisse und andere Ärgernisse der Vergangenheit angehören werden. Zudem wird eine bessere Kamera erwartet, jedoch sind das alles nur reine Spekulationen…
    Meine „Expertenmeinung“ zu dem Thema also: Abwarten und sich dann übers neue iPhoneHD-4G freuen!

    • Expertenmeinung

      Darf ich dich als Ghostwriter anstellen? Klausi wird die Frage noch 100x posten, daher hab ich mir die Antwort geschenkt.
      Ich bin auch kein Hellseher, aber eine neue iPhone-Generation werden wir wohl 2010 nicht sehen.

  • Hallo,

    das ist kein Gerücht. Es ist eine Testphase die schon seit gut 3 Woche läuft. Habe selbst mein iphone 3G aus Luxemburg im Apple Store in Hamburg ausgetauscht. Es gab keine probleme und der Kunde vor mir hatte eins aus Tschechien und das wurde auch sofort ausgetausch. Der Genius Mitarbeiter sagte es ist ein Test, aber er kann sich nicht vorstellen warum Apple das nicht mehr anbieten sollte.

    Er sagte es wurde so entschieden, weil es nicht sein kann, wenn jem. aus dem Ausland in Deutschland ist und Probleme mit seinem iPhone hat, das man Ihm das Gerät nicht tauscht, aber bei Ihm im Land schon. Das war die Aussage vom Genius Mitarbeiter. Wie gesagt die „Aktion“ läuft schon ca. 3 Wochen.

    Es geht aber zur Zeit nur im Store, über die Hotline geht es nicht.

    Gruß

  • Das ist ja interessant, endlich! Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht nur bei dem Test bleibt! Letzten Sommer, als ich im Store in MUC war, bekam ich leider noch eine Abfuhr!
    Meine Garantie ist abgelaufen, aber ich hab einen ca. 3cm langen Riss im Backcover, was natürlich nicht sehr schön ist. Aber 199,-€ für einen Tausch ohne Garantie ist auch nicht gerade wenig!!!
    Aber wenn ich mit im Sommer das neue hole und meiner Frau das 3G vermache, sollte ich schon über einen Austausch oder die Reparatur nachdenken.
    Sind das deutsche Geräte ohne Simlock, die man da im Austausch bekommt??? So was gibt´s doch eigentlich gar nicht, oder?

    • Also das iPhone hat einen Sim-Lock der wird aber entefernt. Mit Glück direkt im shop oder 1 Tag später „online“ Also man muss nicht da bleiben, oder das Gerät da lassen. Geht alles automatisch.

  • Hab ich das richtig verstanden: Man brauch nicht mal ne Rechnung???

    Meins ist aus Italien, hat ein Kumpel da beim lokalen Vodafone (??) Shop kauft. Könnt ich da also theoretisch jemand mein Phone in die Hand drücken der grad mal so nach München oder Hamburg etc. fährt und der kann das auch umtauschen?

    Allerdings wäre ja dann morgen Schluss… Hoffentlich wird’s verlängert!

    • Wieso ist morgen damit schlus?!

      Ja man brauch nichts. Meins war aus Luxemburg und ich hatte weder ne Rechnung noch sonst was mit. Er hat sich das angeschaut meinte, oh das ist ja aus Luxemburg dann hat er mir einen Standardtext erzählt und in 10 min war die Sache durch und das neue iPhone in meinen Händen.

      war echt der hammer :)

  • Meins will Apple nicht reparieren (zumindest nicht in Deutschland)

    Ich hab ein 3G aus Polen welches Haarrisse produziert :(
    Wenn ich jemand in Polen kennen würde, oder selber in Polen wär, dann würde man mit mir reden, aber so nicht.
    Garantie hab ich noch 4 Wochen

    Das macht mich wütend, vorallem weil Apple selber zugibt, dass das Problem bekannt sei!!!

  • Hi

    hab gerade angerufen beim Store in HH sie sagte mir das ich auch gerne später kommen kann, sie würden die Geräte seit Anfang des Jahres reparieren und es sei auch keien Testphase sondern es würden alle Geräte repariert werden. Egal aus welchem Land das betonete sie nochmal extra.

    mfg

  • hi, habe ein 3 g aus der schweiz, natürlich mit ultrasnow geunlockt. es hat schon seit einiger zeit risse im backcover. da ich in ffm wohne, könnte ich mal eben hin. hier dir frage, das gerät ist über ein jahr alt und hat eine customfirmware drauf. wie werden die bei apple reagieren?

  • Kann das bestätigen. Habe auch eben im Apple Store Hamburg angerufen und mir wurde auch gesagt, dass es keine Ende der „Aktion“ gibt.
    Wenn man ein ausländischen iPhone ohne Simlock hat, bekommt man auch ein iPhone ohne Simlock wieder und man muss nur das iPhone selber mitbringen, keine Rechnung.

    Das sind doch mal gute Nachrichten. :)

    • Bin eben im Apple Store Alsterdorf (Hamburg) gewesen und habe dort mein defektes 3gs 16gb aus Belgien (mobistar) getauscht bekommen. iTunes erkannte mein iPhone nicht, das Gehäuse hatte leichte Risse am SIM-Card-slot und Headsetanschluss.
      Habe nur das iPhone vorgelegt, Rest ging so. Aktivierung und Freischaltung erfolgte direkt im Store. Upgrade auf 32gb ging leider nicht ;-).

      Lauf dem Genius (sehr freundlich!) ist das eine Testaktion mit der Freischaltung, machmal hakt das wohl noch etwas.

      Am 5. Mai war isch schon mal im Store mit dem iPhone, da ging der Tausch noch nicht!

      Vielen Dank an die Tippgeber hier!
      Heiko

      • vertipper oben:

        „5. Mai“ war natürlich der 5. März 2010

        Heiko

      • Hi

        welche version hatte dein neues gerät?

        mfg

      • @ mitzekotze:

        Hier die Daten:
        Version: 3.1.3 (7E18)
        Modell: MC140DN
        Modem-Firmware: 05.12.01

      • Ich war auch heute abend in AEZ Hamburg. Mein Iphone 3G aus Belgien (Saturn) wird wegen Haarrissen getauscht. Ist leider nicht mehr vorrätig.

  • Ja wie gesagt vor kurzem war es noch Testphase. Ich sage ja es geht, aber das hängt Apple natürlich nicht an die Große glocke, wer weiß. Dann weint T-Mobile bestimmt rum, das keiner mehr ein iphone bei denen kauft.

    Schließlich war für viele ein kaufgrund die Garantie, aber das hat sich ja jetzt erledigt :D

    Gleich dann noch AppleCare dazu damit man für 2 jahre sicher ist :)

  • und hier der Bericht aus FFM:
    ich war gerade bei apple, es werden auch sim und netlock geräte getauscht. diese müssen aber noch in der apple garantie liegen, also 1 jahr. die geräte werden vom system automatisch auf 3.1.3 gesetzt und wieder mit sim/netlock versehen. alles außerhalb des garantiejahres kostet 199€.
    ich habe meins wieder mitgenommen und lebe eher mit den riss im backcover als das ich es momentan nicht mehr mit der neuen firmware nutzen kann.
    ob es eine testphase ist wollte man mir nicht sagen.

  • Kann es auch bestätigen. War gerade in Hamburg (schöner Shop) und konnte ohne Rechnung oder irgendwas mit iPhone tauschen und der SIM-Lock von dem neuen Handy wurde noch im Laden entfernt… Und alles sehr freundlich.

    [Mein Handy kam aus Italien und lies sich seit ein paar Tagen nicht mehr wiederherstellen, da es dabei abstürzte]

  • War eben im Apple Store in München und habe mein 32GB 3GS Italien iPhone wegen Haarrissen tauschen lassen.
    War alles kein Problem…..

  • Yeah…wenn das nicht limitiert ist auf Ende März ist das der Hamme!! Dann werd ich mal ein kleinen Urlaub demnächst machen :)

    Noch eine Frage:
    Seid ihr einfach hin, oder muss man einen Termin beim Genius machen?

    Danke!

  • Toll da wohnt man schon in der Hauptstadt und nützt trotzdem nix, Gravis weiß von Nix und ist immer sehr angepisst wenn man überhaupt man nachfragt.

    Der Apple support teilte mir mit das diese Testphase bereits abgelaufen sein und ich mein iPhone nach Polen schicken muss!!!

    Shit

  • hi

    sag ma wenn ich da nen gerät mit 3.1.3 bekomm kann ich da denn noch nen jailbreak durchführen, ich mein simlock frei is es ja aber der jailbreak ist mir schon sehr wichtig.

    mfg

  • Hallo,
    sind die getauschten geräte die ihr dann bekommen habt neugeräte oder auch schon mal getauschte/reparierte?

    danke, man kann echt nur hoffen das es normal so wird, auch in den läden wie gravis und den anderen partnershops von apple

  • War heute im Apple-Store München und wollte mein unlocked iPhone 3G (Haarrisse und defekter Akku), gekauft Ende Dezember 2008 in Griechenland, tauschen. Wäre absolut kein Problem und man würde es sofort gegen ein neues eintauschen – wenn ich nicht 100 Tage über der Garantiezeit wäre … Meine Frage an alle, die hier einen erfolgreichen Tausch in einem der Apple-Stores beschrieben haben: Ward Ihr alle innerhalb eines Zeitraumes von max. 12 Monaten? Apple Deutschland – in anderen Ländern könnte das nach Aussagen des Apple-Angestellten durchaus anders sein – gewährt grundsätzlich nur ein Jahr Garantie.

    Grüße

    • Also natürlich war mein Gerät noch in der Garantiezeit von 12 Monaten und mir wurde auch von dem Apple Store Mitarbeiter geraten doch ein Apple Care Paket zu kaufen um die Garantiezeit um 2 Jahre zu verlängern.

  • Kann ich mein defektes iPhone auch in den Applestore nach Hamburg schicken??

  • Wie sieht es bei/mit 2G-Geräten aus, any Erfahrungen??? ;-)

    Gruß,
    J.

  • Wie sieht’s denn jetzt mit dem Apple Store in Frankfurt aus? Würde dann nämlich morgen mal hin fahren. Tauschen sie dort aus oder immer noch nicht?

  • Ich war heute Mittag in Frankfurt und wollte mein 3Gs (aus dem italienischen AppleStore) umtauschen weil es zwei Risse am Dockconnector hat. Der Mitarbeiter hat es sich angesehen und nur gemeint das ich es ja nicht mit einer T-Mobile Sim betreiben würde. Das war alles. Der Simlock würde sofort entfernt werden. Er meinte es sei eine „Sonderaktion“ von Apple… Ich habe mein Gerät trotzdem erstmal wieder mitgenommen wegen Datensicherung u.s.w. Er hat alles im Computer vermerkt d.h. wenn ich wiederkomme um das iPhone umzutauschen ist es eine Sache von wenigen Minuten.

  • Hallo,
    ich hab grade bei der Hotline angerufen und sie nach dem Austausch in Apple Stores gefragt und dort sagte man mir, dass die Aktion abgelaufen ist.
    Ferner meinten sie auch, dass die Aktion garnicht offiziell war.
    ..Verdammt.

  • Hab grade bei der Hotline angerufen und ne Absage erhalten mit der Begründung, dass es eine nicht offizielle Aktion gewesen sein, welche nun abgelaufen ist.
    Mit dem letzten Bisschen Optimismus, welches ich aufbringen konnte hab ich dann im H-Store angerufen und tatsächlich eine Zusage erhalten!
    -> Es klappt wirklich, man muss nur direkt im Store anrufen.
    Achja, und der Store-Mitarbeiter wusste auch nichts von einer zeitlichen Begrenzung der Aktion;)

  • Eine Riesensauerei von Apple,

    also zunächst mal klappte bei mit der Austausch meines in Italien gekauften iPhones einwandfrei, wenn auch ich 199.- zahlen musste, da mein iPhone inzwischen über ein Jahr alt war. Dass der H-Riss bereits wenige Monate nach dem Kauf innerhalb der Garantiezeit entstand, ich aber wegen Apples abenteuerlicher Austauschsphilosophie erst jetzt die Möglichkeit zum Tausch hatte, interessierte den Mitarbeiter nicht.

    Was für mich eine Riesensauerei ist, ist die Tatsache, dass man sich von Apple belügen lassen muss:
    Als ich zu Beginn dieses Jahres erstmals den Versuch einer Garantieinanspruchnahme startete, erklärte man mir im Applestore, dass ein Austausch rein technisch gar nicht möglich sei, da in Deutschland keine simlockfreien Geräte zur Verfügung stünden. Gestern wurde ich Zeuge, wie der Applemitarbeiter den Simlock meines Austauschgerätes binnen weniger Minuten über iTunes entfernte!
    Aber um so einen miesen Kundendienst zu rechtfertigen, muss man sich vielleicht einiger Notlügen bedienen …

    Nebenbei sei erwähnt, dass man mir gestern früh via Apple-Hotline trotz mehrfacher Nachfragen (und Erwähnung obiger Forumseinträge) versicherte, dass es weiterhin in Deutschland keinen Support für ausländische iPhones gebe.

    Ich finde es einfach nur traurig, dass Apple Worte wie Kundenfreundlichkeit oder gar Kulanz in den letzten Jahren völlig verlernt hat!

  • Habe heute einen Termin für Donnerstag in München gemacht, weis nur noch nicht ob ich wirklich frei bekomme.
    Absagen kann ich immer noch…

    Leider war die Dame sehr schweigsam zum Thema Tausch und ob meines überhaupt getauscht werden kann.
    Habe ein knarzen des Glases, es bewegt sich beim drücken.
    http://www.ifun.de/component/o.....c,153160.0
    Aus meiner Sicht ein Mangel da nicht normal….

    Drückt mir bitte die Daumen…….

    EDIT:
    Habe soeben noch einen Haarriss entdeckt!

  • bei mir hat die reparatur heute im apple store frankfurt ohne probleme mit einem iphone 3gs aus italien geklappt.

  • Aus welchem Land sind dann die getauschten Geräte? Offz. deutsche?

  • :)Habe gestern erfolgreich im Apple Store Frankfurt mein defektes Italo 3GS 32gb getauscht bekommen.

    War keine Rede davon das es ja kein deutsches Gerät ist. Der SIM-lock wurde vom sehr freundlichen und kompetenten Genius auch gleich entfernt …

    Freu mich & verkaufe jetzt ein nagelneues 3GS 32gb in weiß :-)

  • Müssen die Iphones aus einem Apple Store gekauft sein? Ich habe meins im Vodafone Shop Italien gekauft kann ich es trotzdem hier austauschen lassen?

  • Hi,
    gelange ich denn mit der Nummer der FFM-Store-Seite auch in den Shop. Hab das eben mal in HH versucht und hatte das Gefühl zur Hotline weitergeleitet zu werden?!

  • So, wieder zurück aus München.
    Ich konnte auch Erfolgreich mein Polen 3gs im Store umtauschen! Jippie! ;)

    Natürlich habe ich den Genius etwas versucht zu löchern…
    Der Genuis meinte er wisse nicht wie lange die „Aktion“ noch geht mit dem Umtausch, aber meine Einschätzung ist, das dies wohl unbegrenzt weiter geht (hoffe ich doch mal).

    Leider habe ich kein neues Gerät bekommen :(. Unlock hat ein paar Stunden gedauert, aber ist nicht so schlimm.
    Ich habe eines mit der FW 3.1.2 erhalten!
    Altes Baseband!

    Jetzt bin ich am grübeln ob ich mal jailbreaken soll?

    Übrigens werden die getauschten Geräte angeblich anhand der neuen Seriennummer wieder zu einem jeweiligen Gerät aus welchen das Original Phone stammt, also bei mir wieder ein Polnisches! :(
    Also würde bei einer Reklamation das ganze Theater wieder von vorn los gehen!

  • So, bin jetzt bis nach FFM gegurkt und habe mein griechisches 3G auch getauscht bekommen. Cooler Laden, sehr nette Betreuung. Das Austauschgerät hat die 3.1.3. Garantiemäßig auch interessant, das Austauschgerät hat nochmal 3 Monate Garantie Brutto bekommen. Netto bleiben 2 Monate, da ich noch einen Monat hatte. Innerhalb dieses (alten Rest-) Monats kann ich jetzt noch die Garantieverlängerung machen!

    • Ist es denn jetzt ein neues Gerät? Frisch aus der Packung oder wie?! Kann’s mir iwie nicht recht vorstellen da reinzumarschieren und mein altes abzugeben um ein neues zu bekommen ^^ wenn mein jetziges Factory unlocked ist, Krieg ich dann auch ein f. Unlocked neu?

      Lg Marvin

      • Mein neues war in einer braunen Pappschachtel drinn, neutral verpackt.
        Komischerweise hatte meines ja die 3.1.2 drauf, ist aber laut Serial eines aus KW 05/10.
        Komisch….

      • Ich hatte vorher schon eine Bearbeitungsnummer von der Apple-Hotline, die mir ja nicht helfen konnte, da kein dt. Gerät. Insofern konnten die sich schon auf mich einrichten.

        Online in der Genius-Bar im Apple Store-FFM einen Termin gemacht (in den Hinweis die Info mit der Bearbeitungsnummer). Der Genius-Bar-Mitarbeiter hat das Gerät einmal zurückgesetzt, konnte den Fehler reproduzieren und hat noch einmal über ein Macbook eine Analyse gefahren. Dann wurde mir das iPhone getauscht. Das neue Gerät war in einer neutralen Verpackung, in der dann mein Altes getan wurde. Dazu ein netter Aufkleber mit meinem Namen, S/N, Bearbeitungsnummer, etc. Noch einen Zettel unterschreiben und das neue iPhone wurde vom Mitarbeiter initialisiert und freigeschaltet. Das wars, man sollte aber so mit einer halben Stunde Aufwand min rechnen. Das Zurücksetzen und neu Aufsetzten dauert ja etwas!

        Und wirklich alle waren da „furchtbar“ freundlich ohne das es falsch wirkte, dass war schon fast unheimlich, sowas ist man als Kunde in unser Republik ja nicht mehr gewohnt.

  • Konnte auch noch heute in München mein Italo-iPhone gegen neu tauschen (lassen)

  • Wird es bei einer Testaktion bleiben???

  • So, eine Bekannte ist grade nach FFM mit meinem iPhone gefahren. Bei mir hat sich das schwarze von der Glasscheibe abgelöst.

    Termin beim Genius gemacht, sicherheitshalber Vollmacht mitgegeben. Und siehe da: Ein neues iPhone liegt in meinen Händen…bin grade am Backup restoren :)

    Interessanterweise ist es glaube ich ein französisches!?!? Jedenfalls stand hinten ein Aufkleber in franzackisch drauf.

    Naja, bin happy und danke für den Tipp und die Antworten von allen!

  • aktion ist vorbei, ich hab es heute vergeblich versucht… :(

  • richtig, die Aktion ist seit dem 08.04 offiziell vorbei. Die Testphase ist abgelaufen, es wird nun ausgewertet ob es sich gelohnt hat. ich habe mein italienisches 3gs zum Glück am Dienstag schon in München tauschen lassen.
    Danke für die Tipps!!

  • War heute morgen in Frankfurt habe mein Iphone 3Gs 32GB in Weiß umtauschen lassen hat wunderbar geklappt!
    Also warum meint ihr das die Aktion abgelaufen ist? Bei mir hats geklappt. :P

  • Ich hab mein nicht „deutsches“ 3G am 3.4. im Apple Store in Frankfurt wegen einem Haarriss ohne Probleme getauscht bekommen. Das war noch rechtzeitig vor Garantieende am 6.4. Leider ging nach 2 Tagen beim dem neuen 3G das WLAN nicht mehr. :( Also, dachte ich kein Problem, ich fahre am Freitag den 9.4. sowiso an Frankfurt vorbei, also tausche ich es eben noch einmal. Im Store hat man mir dann erklärt, dass die Aktion abgelaufen sei. Gleichzeitig hat man mir bestätigt, dass das ein Hardware-Fehler ist, mein iPhone aber nicht getauscht werden kann. Das ich das iPhone vor nicht einmal einer Woche genau dort bekommen habe, spielte keine Rolle.

    Was ich jetzt machen werde, weiß ich noch nicht. Apple werde ich aber nicht in Ruhe lassen. Mit Service hat das nichts zu tun!

    Daher meine Frage: Jan, hast du am Samstag in Frankfurt ein iPhone, das nicht von T-Mobile stammt, getauscht bekommen?

    Gruß
    Tomar

    • Ja es war aus italien ! habe jetzt auch ein neues bekommen glaube das es dieses mal ein franzöisches ist weil auf der rückseite von der Verpackung alles auf französisch ist.

  • Hallo,
    ich konnte mein Iphone 3Gs 16GB (aus Griechenland) auch noch am Samstag morgen in München problemlos austauschen! :) :) :) :)

    • Das kann ich kaum glauben… Ich war am Samstagmorgen nach drei Stunden Anreise und Genius-Termin im Apple-Store und wurde mit dem Hinweis darauf, dass die Aktion abgelaufen ist wieder nach Hause geschickt…

      • @ christian wenn du willst dann scanne ich mein „austauschschein“ (auf dem ich unterschreiben musste, dass ich das Gerät erhalten habe) und schick es dir per e-mail dafür brauche ich aber deine e-mail adresse…MfG Müllermann

  • Hallo,
    einige von euch schreiben ja, dass die Aktion offiziell beendet sein soll. Habt ihr das nur über den Shop erfahren oder haben einige von euch auch direkt mit Apple gesprochen.
    Überlege mir ein 3GS über ebay zuzulegen nur mache ich das erst wenn ich gesichert weiß ob ich im Falle eines defekts das Teil hier im ersten Jahr umtauschen/reparieren lassen kann.
    Sollte das nicht der Fall sein lasse ich die Finger von einem italienischen Iphone.

    Werde aber am Montag mal in HAmburg anrufen.

    Gruß David

  • Hallo, hab auch ein Problem mit meinem 3GS aus Italien, war gerade eben im Apple Store in Frankfurt und wollte es wegen Gehäusebrüchen und Problemen mit dem 3G Modul tausche.
    Leider wurde mir gesagt, die Aktion wäre abgelaufen und ein Tausch wäre nicht möglich…

  • Hallo

    woran es vielleicht liegt das ihr euer garnicht getauscht bekommt ist das euer gerät aus China kommt. Als ich meins aus Polen getauscht bekommen hab war einer vor mir dran der hat keins bekommen Seils nicht baugleich war.

    MfG

  • Also ich komme gerade aus dem Store in München.

    DIE AKTION IST DEFINITIV ABGELAUFEN, UND ZWAR VOR GENAU 3 TAGEN!!!

    Ich wollte mein italienisches Iphone tauschen, aber wurde auf den Händler oder den Apple Italien vertröstet…

    :( :( :( :( :( :( :(

    • Das wurde auch mir gesagt, dann stimmt es wohl und ich hoffe es kommt noch eine ähnliche Aktion bzw. die Garantie wird auch auf EU Geräte ausgeweitet…
      Mit Apple Care sollte ich aber meine Garantie auch verlängern können oder?
      Dann muss ich nicht bis zum 22. Juni 2010 das 3Gs tauschen sondern kann dies auch später machen.

  • Ich hab mein Gerät über den Apple Store in Italien online bestellt und es wurde aus Holland über Köln nach Italien geliefert… Denke bei den EU Geräten handelt sich um baugleiche Geräte.

  • Vielleicht klappt bei jemandem noch der Tausch in einem Apple Store, dann würde ich es auch in Frankfurt nochmal probieren…

  • Also wie schon mehrmals gesagt ich konnte mein iphone 3Gs aus ITALIEN am Samstag problemlos in frankfurt umtauschen.

  • und wie schon gesagt, in München (und ich denke auch in allen übrigen Stores) geht es nicht mehr. der genius mensch meinte, dass die aktion seit 3 tagen abgelaufen sei und jetzt wohl ausgewertet wird und dann wird entschieden ob es sich gelohnt hat und beibehalten wird oder ob das alte system wieder angewendet wird (garantie nur im kaufland) ihr könnt es gerne weiter probieren, aber extra mehrere stunden fahrt in kauf nehmen, kann man sich denke ich sparen.

    • also ich war am samstag da ich glaube so ca. um 10-11 Uhr und es hat geklappt vielleicht wussten die in frankfurt noch nicht bescheid (kann ich mir zwar nicht vorstellen ^.^) oder keine ahnung warum die mir das umgetauscht haben. MfG

      • Ich war am Freitag, einen Tag zuvor dort. Mein vor einer Woche getauschtes 3G, dass einen Hardware-Fehler hat, der mir auch bestätigt wurde, wurde nicht mehr getauscht!

        Sehr komisch.

  • Das ging nur bis Samstag soweit es mir gesagt wurde, ab heute auf jeden Fall nicht mehr… :(

  • @ Tomar tut mir echt leid, dass deins nicht mehr getauscht wurde! Aber meins wurde am samstag ohne probleme getauscht. Warst du auch in Frankfurt?

  • Ich war heute in Frankfurt im Apple Store um 11 Uhr und es wurde mir nicht getauscht :(

  • mich würde interessieren, ob ihr diesen link mal ausprobiert habt… dort wird docheigentlich klipp und klar gesagt, ob man garantieansprüche in deutschland hat oder nicht (dass das nicht einen bloßen einfachen tausch gegen ein neugerät beinhaltet, ist klar)

    https://selfsolve.apple.com/GetWarranty.do

    einfach nummer eingeben und auf der folgenden seite oben auf „vollständige garantieinformationen anzeigen“ klicken.

  • Hab gestern im Apple Shop in Hamburg angerufen. DOrt hat man mir gesagt, dass die Aktion leider abgelaufen sei und man mir keine näheren Infos geben könnte.

    Schade :(

  • So nun was ganz aktuelles!!!!! Ich habe von verschiedenen Quellen gehört das die Garantieaktion jetzt für immer weiter gemacht wird!!! :) :) :) Hat irgendeiner auch etwas gehört oder bin ich der einzige^^!!

  • @ Jan.H.
    Woher hast du die Info, wäre ne super Nachricht, wenn es stimmt ^^

  • Das würde mich auch interessieren…wollte mein iPhone sonst in der Bucht verkaufen.

  • Also ich habe gerade bei der Apple Hotline angerufen…der Typ da wollte davon garnix wissen und wollte mir erklären das es so ne Aktion nie gegeben hat!
    Hätte ich mal mein Iphone früher reparieren lassen :(

  • Ich war heute im Apple Store in Frankfurt und wollte mein italienisches iPhone tauschen. Wurde wieder nach Hause geschickt, da die Aktion vorbei ist und wurde auch ziemlich unfreundlich behandelt.

    Hab mein iPhone auf den Tisch gelegt und mein Problem beschrieben. Der „Genius“ sah dann „Simyo“ in der Titelleiste stehen und sagte direkt ohne mich wirklich aussprechen zu lassen:

    „Gehen Sie mit Ihrem iPhone doch am besten zu Simyo oder wo auch immer Sie das Gerät her haben“.

    Man hat mich jedoch dann noch an die Apple Hotline verwiesen. Die habe ich von zu Hause aus angerufen. Leider können die auch nichts machen wenn ich Ihnen keine italienische Adresse sage, an die Sie das Austauschgerät schicken können.

    Ich hoffe nun, dass es diese Auktion bald wieder gibt oder hat jemand einen Tipp wie ich einen seriösen Menschen in Italien finde, der die Abwicklung für mich übernimmt und mir mein Austauschgerät nach Deutschland schickt?

    Natürlich war mir das Umtauschproblem beim Kauf des iPhones bewusst, doch Apple baut hier großen Mist, wenn Sie eine solche Aktion ohne konkrete Infos starten und dann ein Haufen Leute umsonst in die Stores rennen.

    Die Ironie an der Geschichte ist, dass ich das iPhone schon am 3. April erfolgreich im Store in München getauscht bekommen habe. Dort hat es zu diesem Datum problemlos geklappt. Leider hatte ich nun eben das Pech als Austauschgerät wieder ein Defektes bekommen zu haben. Nun ist die Aktion vorüber und ich habe Pech.

    • Wie meinst du das? Hättest du also eine Italienische Adresse gehabt, dann hättest du ein Austauschgerät bekommen? :O :O
      Das wär ja geil ich hab genung Verwandte in Italien da ruf ich auch mal gleich bei der Hotline an.

      • Ja, das funktioniert so laut Hotline. Darf ich auch die Adresse deiner Verwandzen verwenden? Wir könnten es gemeinsam machen. Natürlich gegen Aufwandsentschädigung. Schreib mir doch bei Interesse: emotional-stuntman AT gmx PUNKT net

  • also ich kann ja mal meine verwandten fragen wenn sie nichts dagegen haben können wir das machen.

  • ok, super. dann melde dich doch am besten per email.

  • @ Michi….Hi, ich hätte eine Frage dürfte ich die Adresse deiner Verwandten auch benutzen? Da mein Iphone auch seit letzter Woche kaputt ist und ich auch keine Verwandten in Italien habe :-(…Wäre echt cool ;-) Wir könnten es ja dann zu 3. machen. MfG

  • Nepp tut mir leid 2 sind mir zu viel! Mach unter euch aus wer es machen will. ;-)

  • Wenn sich Stefan nicht meldet dann mach ich das wohl mal! ;) ;)
    Also machen wir beide das ja jetzt einfach gemeinsam *hae*
    Am besten rufst du mich an nr.01767826693 am besten abends MfG *bier* *bier* *bier*

  • Servus ich werde morgen mein Glück in FFM probieren … Hab auch risse im backcover (dock connector und an den Seiten). Mein 3GS ist aus Belgien. Mal schauen was ich zu hören bekomme. Werde dann auch noch mal darüber berichten was der gute Mann zu mir gesagt hat :P

  • Also es war eine Testphase … Hatte kein glück und der nette her konnte mir nur sagen das jetzt die zahlen ausgewertet werden. So bald wieder so eine Aktion ansteht, wird es auf der Apple-Homepage gepostet. Muss jetzt wohl mit dem Schönheitsfehler leben, weil meine Garantie abläuft. Weiß nicht ob es sich lohnt die Garantie zu verlängern, falls noch mal eine Aktion gestartet wird :/

    Er hätte es mir ja umgetauscht, ABER da hat ja wieder die Telekom die Finger im Spiel. Die nehmen nur Geräte von Telekom Kunden.
    Aus Lizenzgründen könnte er da nichts machen. Er hat mir nur vorgeschlagen einen kurz Urlaub in Belgien zu machen ó_Ò

    Wegen dem riß hinten an meinem Dock Connector, der schon fast 1cm lang ist, meinte er das dieser auch nicht weiter einreißt. Wäre angeblich das maximum.

  • Hi Leute,

    Ich war heute auch nochmal im Store in FFM und bekam die altbekannte Aussage, dass die Aktion erstmal ausgelaufen ist. Wurde aber auf die Support-Seite von Apple verwiesen. Wenn ich da die Seriennummer eingebe bekomm ich klipp und klar: „Qualifiziert für Reparaturen und Service: AKTIV“.
    Wollte mal fragen ob das bei euch da auch steht und ob das nicht heißt, dass man es auch per Online-Auftrag umgetauscht bekommt. Habe mal ein paar Schritte in den Reparaturauftrag hinein gemacht und dann aber abgebrochen. Will ja schließlich dann kein Ur-Deutsches-Gerät mit Netlock…
    Hat da jemand Erfahrungen?

  • also ein „Urdeutsches“ bekommst du sicher nicht, bekommst du im laden ja auch nicht, die nehmen dir dort den netlock raus und so WÜRDE es auch online sein, wobei ich denke, dass das online nicht geht, nur halt über den apple store des landes wo du dein iphone gekauft hast…. aber vielleicht weiß da ja jemand anderes was konkreteres….

  • Hey,

    ist was neues bekannt bzgl. der Garantie? Hat irgendjemand weitere Infos? Möglicherweise eine Änderung mit Release des OS4?

    LG

  • ich war gestern im apple store münchen und der typ an der genius bar meinte, man könnte nun alle iphones tauschen außer sie kommen aus CHINA :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven