iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Für iPhone und iPod touch: Apples Garageband erreicht den kleinen Bildschirm

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Mit dem Update auf Version 1.1 wird Apples portables Musikstudio „GarageBand“ (AppStore-Link) auch mit dem iPhone und dem iPod touch kompatible. Die zum Preis von 3,99€ erhältliche App wurde Anfang des Jahres vorgestellt und war zunächst nur für das iPad optimiert.

Die jetzt erschienene Aktualisierung hat aus Garageband eine Universal-Applikation machen, die Apples Phil Schiller recht blumig beschreibt:

„GarageBand auf dem iPad ist ein absoluter Hit und wir glauben, dass Kunden es lieben werden, es auf dem iPhone oder iPod touch zu nutzen, die innovative Multi-Touch-Oberfläche kombiniert mit Smart Instruments macht es einfach, großartig klingende Musik zu kreieren, selbst wenn man sich noch nie mit Musik befasst oder ein Instrument gespielt hat.“

Eindrucksvolle Beispiel wie etwa dieses Gitarren-Video finden sich auf Youtube en Masse.

Dienstag, 01. Nov 2011, 17:16 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe gerade vor Freude einen Herzkasper bekommen :) ich wollte gband schon immer mal testen hab aber weder mac noch ipad

  • Anscheinend ist es soeben aktualisiert. Ich hab es soeben heruntergeladen. :-)

  • Danke iFun für diese Super News! Darauf habe ich schon lange gewartet :)

  • Bin gespannt und schon am Laden für das iPhone :-)

  • Ich glaub das wird nicht wirklich der Renner mir ist beim Piano beim IPad der Bildschirm fast zu klein

  • Mieser luxemburgischer AppStore! Nichts veröffentlicht!

  • Also ich finde es schon leicht lächerlich wenn da jetzt ein Update kommt das noch nicht mal dann eine iCloud Option hat. sehr schade!

  • Also bei mir wird im AppStore nix angezeigt :-(

  • Kann schon jemand beurteilen, ob die runterskalierte Version was taugt?
    Ich glaub nich, das das irgendwie soviel Sinn macht :s

  • Also ganz ehrlich, selbst MusicStudio ist auf dem iPhone/iPod zu klein! GarageBand macht nur auf dem iPad wirklich(!) Sinn.. Und da ists genial!

    • Wie sieht denn der direkte Vergleich zw. MusikStudio und Garage deiner Meinung nach aus?

      • GarageBand ist für Hobby, MusicStudio ist schon für Profis, die wissen was sie tun und machen, wie es gemacht wird und welche Einstellungen getätigt werden müssen, komplexer, vielfältiger…

        Kann dir die Demo nur Ans Herz legen, sind längst nicht alle Instrumente drin, aber für nen groben Geschmack reichts

    • Aha, Danke. Finde Garage aber nicht gerade Unprofessional, vor allem die Anschlagdynamik und die ausgesprochen hochwertigen Samples. Da scheint mir M-Sudio eher weniger von zu haben, was ich bisher darüber gehört und gesehen habe. Aber wie gesagt, Danke, werde deinen Rat beherzigen und mir die Trial mal ziehen.

  • Warum kein iCloud? Inkonsequent :/

  • Bin froh das Apple hier die Systemvorrausetzung nicht auf iOS 5 hochgeschraubt hat.

  • auf meinem Mac ist es schon vorinstalliert

  • Habs grad aufs Iphone installiert, klasse App. Es sind die gleichen Instrumente vorhanden die es aufm Ipad gibt. Nur was mir aufgefallen ist, wenn man was auswählt dann dauert es länger als aufm Ipad 2. Kann es nur empfehlen !!

  • Bei einer Universal App kann man doch nix falsch machen. Wem’s aufm iPhone zu klein ist, nutzt es auf dem iPad.
    Super ist der Preis von 3,99€. Finde den Preis fair. Die iWork Apps sollten auch für diesen Preis zu habe sein.

    • Die iWork-Apps sind völlig o.k. für den Preis. Wenn du überlegst, dass die Office-Produkte von Microsoft mehrere 100 kosten..

      • Wenn man überlegt, dass man mit den Office Produkten von Microsoft auch richtig arbeiten kann…
        Mich stört bei den iWork Apps auch weniger der Preis, als dass sie zu MS Office eben nicht wirklich kompatibel sind.

  • was für ein klasse video!!! erzeugt sofort interesse aber feedback wär schön, ob kleineres display als ipad überhaupt sinnvoll ist.thx

  • Lohnt sich Garageband wenn man schon FL Studio mobile hat?

  • auf dem iphone 4s keine Verzögerungen innerhalb der App

  • Suuuuppeerrt

    Sauber gemacht gefällt mir

  • Gerade letztens dacht ich noch, es wär echt cool wenn es garageband auch auf den iPhone und iPod gäbe

  • Auf ein paar Bildern gibt’s eine String section. Wo krieg ich die her?

  • Leider bin ich noch nicht dahinter gekommen wie man die Beats die man aufn Pc und auf iTunes gespeichert hat in GarageBand importieren kann!

  • Kann mir jemand sagen ob ich die Tonart bei Loops für Gitarre oder Bass innerhalb eines Songs ändern kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven