iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 994 Artikel
   

Galaxy S III fängt Feuer: Samsung untersucht Geräte-Schäden

Artikel auf Google Plus teilen.
148 Kommentare 148

Wahrend zahlreiche Galaxy-Vorbesteller – mehr zu Samsungs aktuellem iPhone-Konkurrenten hier – hierzulande noch immer auf ihre offenen Bestellungen warten, trudeln aus den Staaten die ersten Berichte auf ein erstzunehmendes Überhitzungsproblem des Flaggschiffs ein. Bilder inklusive.

Vor wenigen Minuten hat Samsung nun mit einer Wortmeldung im offiziellen Firmenblog reagiert und eine eingehende Untersuchung des Galaxy S III angekündigt.

[…] Samsung ist sich dem Problem bewusst und wird eine Untersuchung einleiten, sobald uns das betroffene Gerät erreicht hat. Wenn die Überprüfung der Fehlerursache abgeschlossen ist werden wir weitere Details bekannt geben. […]

Sollten die Überhitzungsprobleme von einem Design-Fehler verursacht worden sein, wird sich Samsung auf eine größere Rückrufaktion einstellen müssen.


Bereits zur initialen Ankündigung des iPhone-Konkurrenten waren mehr als 9 Millionen Geräte von Providern wie der Telekom vorbestellt worden. Samsung konnte am Tag der Galaxy S III Vorstellung zudem mehr Einheiten absetzen, als vom Galaxy S II in sechs Monaten. In England hat das Android-Smartphone das iPhone als populärstes Handy im Tagesgeschäft abgelöst.

Natürlich ist als Ursache auch ein Akkudefekt, der nicht die komplette Geräte-Serie betrifft, nicht ausgeschlossen – an das Medienecho, das ähnliche Fotos eines verkohlten iPhone 4S kurz nach dessen Vorstellung hervorrufen würde, wollen wir gar nicht denken.

Donnerstag, 21. Jun 2012, 14:03 Uhr — Nicolas
148 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es brennt! Es brennt! :D

    Es gibt doch Gerechtigkeit! :D

  • Welch ein Glück ist es nur ein Android Handy. Sonst müssten wir und heut Abend 20:15 auf einen 5minütigeb Report bei der Tagesschau darüber einstellen wenn es von Apple gekommen wäre :-)

  • Kommt in den besten Familien vor! ;-) Hochmut kommt vor dem Fall…

  • Franz Pferdinand

    Das schämt sich so, weil es so viele kopierte Technologien des iPhone enthält^^

  • Man sollte sich hier nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Apple hatte bei einem seiner iPhones dieses Problem auch schon.

  • Tja was soll man sagen, am bessten nix iPhone kaufen !!

  • Hihi, ich erinnere mich noch an die Apple Hater nach dem iPhone „Brand“ … Bei Samsung würde sowas nie passieren!!! rache ist Blutwurst ;-)
    Aber Spaß beiseite, bei der Leistung auf kleinstem Raum und eventuell unglücklichen Umständen sind solche Vorfälle durchaus vorstellbar, wenn auch sehr gefährlich…

  • Ist wohl mit zu heißer Nadel gestrickt worden. ;)

  • Vielleicht liegt es dran, weil die Rückseite aus Pappe ist?

  • Da hat das Galaxy wohl keine Firewall gehabt ;)

  • Das Handy is auch hässlich wie die Nacht finster (wieder einmal ^^)

    Andere Androiden machen das besser .. Und fackeln noch dazu nicht ab :P

  • Es ist schon interessant wie die Jünger von Apple hier schreien. Es stellt sich aber die Frage, ob man sich grundsätzlich über den Misserfolg anderer freuen sollte, oder nur den eigenen Erfolg als Basis von Freude ansieht. Bei Freude über den Misserfolg scheint auch eine gewisse Angst vorhanden zu sein.

    • Es geht ja eigentlich vielmehr um die Reaktion aus dem Android Lager als es beim iPhone passiert ist. Für Samsung interessiert es mich Null. Die haben eh genug Kohle, aber ich brauche mir als iPhone Besitzer nichtmetrisch eine Olle Kamelle von anderen Android Jüngern anhören das ihre Geräte zumindestens nicht abfackeln. Und Angst ist da (zumindestens bei mir) auch keine im Spiel. Ich kaufe nur das was mich anspricht. Deshalb würde ich niemals einen von diesen Mega-Plastik-Bombern kaufen die zurzeit rauskommen, zum einen aufund der Materialien und zum anderen aufgrund der reinen Gerätegrösse. Ich würde auch kein 5“ iPhone kaufen, genauso wie ich keinerlei Sinn in einem AppleTV3 sehe ohne Jailbreak und mir ein WD TV Live mehr bringen würde sogar noch zum günstigeren Preis. Und gegen Samsung bin ich auch keinesfalls. Ich habe erst vor kurzem einen LED Fernseher und eine Microwelle von Samsung gekauft.

      Aber es stimmt schon das bei einem Apple Produkt und so einer Geschichte das Medienecho überwältigend ist und keinesfalls gerechtfertigt, da es anderen Herstellern auch passieren kann wie man sieht

      • danke – kann ich nur bestätigen diese ansicht!

      • Stimme dir zu , abgesehen von dem Apple Tv3 . Mir reicht es wie es ist mit der Kombination eines NAS bis 6 tb und alle Filme sind umgewandelt.

      • Das Medieninteresse an Apple bei solchen fällen kommt daher, dass sich Apple selbst so hochpusht, die machen eine Riesen Geheimniskrämerei um ihre Produkte, ein paar Monate vor release wird dann mal ein iPhone Prototyp von einem besoffenen (nie näher genannten) Mitarbeiter in einer Bar „vergessen“ ganz offen auf einem Tisch liegend oder am Beispiel iPhone 5 worauf alle warten. Samsung bringt sein Galaxy S3 auf den Markt und ganz plötzlich tauchen zufälliger weise Fotos auf die vermutliche Bauteile vom neuen iPhone zeigen. Klar, dass sich die Medien verstärkt auf diesen Konzern konzentrieren, zumal Apple ja mittlerweile zur absoluten lifestyle marke mutiert ist. Haste kein Apple Produkt biste in der heutigen Zeit nichts. Und wenn dann mal ein solcher Zwischenfall wie mit dem gebrannten iPhone passiert ist es doch logisch, dass sich die Medien darauf stürzen.

    • Zugegeben, Schadenfreude ist im Spiel, aber (wie mein Vorredner schon schrieb) nur den Leuten gegenüber, die damals Apple bei dem Handy-Brand ausgelacht haben. Was Samsung anbelangt, wünsche ich mir sogar, dass die Erfolg haben, weil Konkurenz belebt das Geschäft! Und das ist dann wieder gut für uns „Apple-Jünger“ :)

  • Wieso berichtet ihr mittlerweile über Android und deren Kacksmartphones, die absolut NICHT Smart sind?!

    • Tun Sie doch nicht. Hier geht es um das S3 und nicht um irgendwelche nicht-smarten Kacksmartphones. Über das iPhone wird schon noch berichtet, keine Sorge ;)

  • Da wird jemand versucht haben, mit dem Galaxy zu telefonieren …

  • Ghostmaster37083

    Das iPhone was damals in dem Flugzeug gebrannt hat, hat das gemacht weil es von irgendjemanden unsachgemäß repariert wurde und sich eine Schraube in den Akku gebohrt hat…

  • Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod:
    Es müsste doch heißen „Samsung ist sich des Problems bewusst“
    Immerhin ein Firmenblog…

  • Wie kann das Galaxy S3 einfach anfangen zu brennen? Das iPhone 4S fängt doch auch kein Feuer…und Samsung kopiert doch sonst immer nur. War Samsung HIER also mal INNOVATIV? :D

    • Versteckter Wortwitz!
      Der is auch gut!

    • Wieso kopiert Samsung nur? wegen dem galaxy Tab was dem iPad ja sooo ähnlich sah aufgrund des schwammig formulierten apple Patents was auf jedes tablet passt und auch auf viele desktop PC’s mit touchscreen? Apple kopiert natürlich nie Designs oder? Die haben eine völlig weisse Weste, natürlich, dann glaube ich, dass Braun damals in die Zukunft gereist ist und Apple’s Designs geklaut hat http://www.chip.de/news/Apple-.....21856.html -.- man man man immer diese fanboys, lest euch doch erstmal in die Materie ein und antwortet dann….

  • In einer der oberen Post’s steht „Hochmut kommt vor dem Fall“ – das könnte ich unter jeden einzelnen Beitrag hier schreiben!

    Ich mag auch kein Samsung, aber was manche hier abziehen ist schon ekelhaft :-(

  • Ein gefundenes Fressen für die iPhone-Fanboys :D

    • Es gibt keine Fanboys. Ich würde kein Apple Produkt kaufen nur weil es Apple ist sondern nur weil es gut ist. Und das ist Apple nun mal zufällig. Kann von mir aus auch Lidl drauf stehen.

      Nur weil Apple es schafft gute Produkte zu produzieren, sind gleich alle Käufer automatisch Fanboys? NEIN!

  • @Chris
    Schreibfehler bei „erstzunehmendes Überhitzungsproblem“ -> „n“ bei „erNstzuneh….. fehlt ;)

  • Abwarten, was die Untersuchungen durch Samsung ergeben.

  • Tja,hast Du kein IPhone,hast Du kein Iphone

  • Wo steht denn da, dass es einfach angefangen hat zu brennen? Es ist ein überhitzungsproblem, vllt. durch gleichzeitiges stundenlanges zocken von aufwendigen Games gepaart mit gleichzeitigem Akku laden und dann womöglich noch son Gummiüberzieher Schutzhüllen ding drüber. Klar fängt das iPhone 4S nicht einfach Feuer, aber da vergleichst du gerade vom reinen leistungstechnischen gesehen einen Ferrari mit nem Golf (wobei das iPhone den Golf darstellt). Ist doch logisch, dass ein Quad core wesentlich mehr Hitze entwickelt als ein Dual core Prozessor oder? Und da alle immer erwarten wesentlich leistungsfähigere Technik in einem immer kleineren Gehäuse zu haben was noch dazu ohne aktiv Kühlung auskommen muss ist es irgendwo logisch das irgendwann das Maß der Dinge erreicht ist. Desweiteren vergessen die meisten User leider oftmals, dass es sich um Mobiltelefone handelt die eigentlich auf ganz andere Dinge ausgelegt sind als bloß irgendwelche games zu zocken, zum Beispiel im Business Bereich, aber ich wette der Großteil dieser Hader Kommentare hier kommen von Leuten die sich das iPhone nur geholt haben weil es gerade Mainstream ist und um drauf zu zocken, der geringste Teil nutzt die Geräte so wie sie gedacht sind. So bevor jetzt hier einer ankommt vonwegen Android fanboy, ich nutze beides, iPhone sowie das Galaxy S3 und ich muss sagen jedes dieser Geräte sowie jedes OS hat seine Daseinsberechtigung und beide Unternehmen, Apple sowie Samsung klauen gleichermaßen Designideen voneinander, genauso wie Apple mit iOS Androide kopiert und JA das tun sie, schaut euch doch mal den Großteil der neuvorstellungen in iOS 6 an und schaut mal ab wann Androide das schon konnte. Apple macht es sich nur einfach schaut sich immer alles in ruhe an, verbessert dann wenn es ausgereift ist vllt. noch ein oder zwei details und verkauft es seinen Jüngern dann als unglaubliche Neuerung die es nochnie gegeben hat. Man Leute seht doch mal das ganze und nicht immer nur Apple > allem. Apple weiss, dass die Luft für das iPhone langsam eng wird, da man sich zu lange auf dem Erfolg der ersten iPhones ausgeruht hat und kaum noch Innovationen hervorgebracht hat, ansonsten erklärt mir doch mal warum Apple unbedingt den Start vom Galaxy S3 in den USA unterbinden will. Ich sehe nirgendwo eine Designverletzung oder sonstiges, oder wollen die etwa klagen das Samsung Glas auf der Vorderseite verbaut? Nein! Die bekommen nur gerade leider nimmer geschissen seitdem Steve, Gott hab ihn seelig, von uns gegangen ist. Anstatt sich immer zu bekriegen sollten sich alle gegenseitig dulden, die einen mögen halt Android lieber bzw. die Hersteller und die anderen Apple mein Gott, was soll denn immer dieser „Schwanzvergleich“ vonwegen: „öhhhh mein Gerät ist besser als deins“ dann ist das halt so, schön für den anderen mag das andere gerät vllt. genügen, dann ist dem so.

    • Das klingt ja fast so als wäre es völlig ok, wenn der Ferrari aufgrund der hohen Leistung einfach mal so in Flammen aufgeht. Dann fahre ich doch lieber den langsameren, aber sicheren Golf.

      • Natürlich ist das nicht ok, das sollte aber verdeutlichen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Überhitzung bei mehr Leistung auf engem Raum wahrscheinlicher ist als Beim iPhone, was auch oft genug überhitzt, sich dann aber von selbst abschaltet und sich bis es genügend ausgekühlt ist nichtmehr einschalten lässt.

    • Das Gerät ist explodiert nur mal zur info, bisschen Englischkenntnisse reichen zum Verstehen aus…

      • Also ich lese da nur burned Herr Englischlehrer und das bedeutet übersetzt gebrannt, zumal es nach ner Explosion wesentlich schlimmer aussehen würde, also nochmal ab in den Englisch-Unterricht ;)

      • So I driving along today with my Galaxy S3 in my car mount when suddenly a white flame, sparks and a BANG came out of the phone.

      • lies auch mal weiter, nicht irgendwas ausm Kontext reissen ;) und nach einer Explosion sieht das wahrlich nicht aus, git nur wenige teile die explodieren können und der Akku wars schonmal nicht, das Bang kommt eher durch nen geplatzten Kondensator, aber wie ja jetzt auch bekannt ist war das handy in einer KFZ Halterung und ans Bordnetz vom auto angeschlossen, daher tippe ich mal, dass es da nen kurzen gab, was auch ne Erklärung für das „bang“ gewesen sein könnte.

    • Gerät ist im Auto explodiert nur zur Info :):):) mal genau lesen statt ne Story zu erfinden vonwegen gezockt

      • Ok zu dem Punkt mit dem Zocken gestehe ich ein, dass ich die Foreneinträge nicht genau gelesen habe. Dennoch wäre es interessant zu wissen ob das Gerät in der Sonne gelegen hat als dies passiert ist, wovon ich ausgehe, da der betroffene schreibt, dass das Telefon ein Stück Kunststoff des Autos mit verbrannt hat, daraus schlussfolgere ich, dass es auf dem Armaturenbrett geöegen hat, da es ansonsten nicht viele stellen im Auto gibt wo man ein Handy hinlegen kann an denen es Kunststoffe gibt und von Armaturenbrettern kennt man es ja, dass dort öfter mal die sonne drauf scheint und jeder Hersteller von technischen geraten gibt einen Temperatur nutzungsraum an in dem es sicher ist ein gerät zu nutzen, wenn dieser aus Unachtsamkeit des Nutzers überschritten wurde, seis weil das gerät in der Sonne gelegen hat oder sonst was kann der Hersteller nichts dazu

      • Deine Hirnzellen sind explodiert :-) Genauer lesen statt ein Märchen aus 1000 und einer Nacht zu erfinden.

  • Ich dachte, bei Android Phones wäre das normal? Billig-Plastik und zu heißes Innenleben führen zu Bränden.

  • Währe das bei einem iPhone passiert hätte Apple sicher nicht eine so unseriöse Atellungnahme wie Samsung ab gegeben. Von Apple hätte es geheißen: Dieses Problem stammt keinesfalls von einem Desing-Fehler, sonder rührt vielmehr in der umsachgemäßen Verwendung durch den Benutzer, z.B. falsch Lagerung des Gerätes in der Hosentasche beim hitzeemtwickelden, körperlichen Betätigungen wie z.B. Sport.
    IRONIE aus.
    Mal ehrlich KEIN Handy sollte anfangen zu brennen!

  • Wie war das?!
    Das Galaxy ist Feuer und Flamme?!
    Das Galaxy ist nen heißes Teil?!
    Aber Scherz bei Seite bei einem von wievielen ist das passiert? Kann ja jedem mal passieren! Mir ist es recht egal ob Samsung solche Vorfälle passieren oder nicht. Ich interessiere mich erst garnich für Geräte von Samsung allein wegen der Größe und Optik und dem Betriebssystem wenn ich sehe was bekannte und Freunde für probleme damit haben!!!

  • Nicht lange fackeln und weg mit dem hässlichen Ding.

  • Mannnn sollte halt nicht so viele heiße Nummern anrufen

  • Wenn ein iPhone Feuer gefangen hätte, wäre die Reaktion und der Spott von Smartphone-Nutzern mindestens genauso groß. Schadenfreude ist nun mal eine der schönsten Freuden :-D

    Apropos „Feuer“: Hat jemand mal ein S3 zur Hand? Meine Streichhölzer sind alle, für meine Kippe.

  • Jetzt hab ich mir den Bericht und den verlinkten Forenbeitrag nochmal angesehen. So wie ich das sehe, geht es im Moment um genau diese EINE Gerät.

  • Jaaa wenn das bei Apple passiert wäre, hätte man erstmal 3 Monate nichts gehört. Wenn der Skandal sich dann nicht mehr hätte wegreden lassen, hätte man in einer Pressekonferenz gnädigerweise allen Kunden einen kostenlosen Kühlbumper versprochen…

    • LIKE!!!!! Jaja nicht alles bei Apple ist perfekt, Samsung ist immerhin so kulant und wird die Geräte komplett gegen ne neuere verbesserte version austauschen wenn wirklich alle Geräte davon betroffen sein könnten. Apple sieht das eher so „tja Pech, lebt halt damit und kauft euch bumper“ (Antenne Gate) oder beim 4S das „Akku Gate“ Tja schaltet doch die und die und die Funktion aus damit euer 4S einen Tag durchhält bei normalnutzung oder kauft euch akkupacks ;)

  • Das Samsung Galaxy S III ist halt brand neu!

  • „ist sich dem Problem bewusst“? Kannst Du übern Samsung pöbeln aber kannst Du nix dem Deutsch?

    Könnt ihr nicht wenigstens aufhören nur aus Fanboytum miserabel ins Deutsche zu übersetzen? Der Orginaltext müsste übersetzt werden „ist sich des Problems bewusst“.

  • Wenn die Rückrufaktion anfängt, werde ich mir gleich 4 Stück von den Dingern besorgen und nen Adventskranz draus Basteln…. und wenn das 5 lichtlein Brennt, dann hat Apple wohl das Patent…!

  • Also der Beitrag hier schon definitiv geil um android jünger zu Füßen.

    Aber die dünnschisskomentare hier sind doch immer viel lustiger bei so herzenswarmen Nachrichten :)

    Greetz PumP

  • Können wir nicht die Kommentarfunktion bei solchen Sachen ausschalten?! Ist ja schlimm wie die „10-Jährigen“ sich daran aufgeilen.

  • Das ist ein Gerät der Olympia-Edition 2012. Mit olympischen Feuer ;-)

  • Wer den Schaden hat, braucht fuer den Spott nicht zu sorgen :)

  • Inspired of nature ;) Was die wohl damit meinen .Wasser Wind und …… Feuer ;)))

  • Ich weiß garnicht was ihr alle habt, das ist die neue „bitte nicht Stören“ Funktion am S3. Wetten das da jetzt nix mehr stört? It’s not a bug it is a future :-)

  • So ein Plasteschlitten brennt eben schnell. Viele Grüße nach Samsung. Einmal bitte neu.

  • „Galaxy S 3 einfach ein heißes Sch……phone“

    Warte lieber auf das neue iPhone5.

    Nicht nicht so „heiß“, aber bestimmt besser.

  • Das ist Samsungs neuste Innovation:
    Die Selbstzerstörung
    It’s not a bug it is a future

  • Das ist der neue „Flugmodus“ ;-). Aber mal ernst, früher oder später wird sowas passieren, weil da irgendwann die aktive Kühlung fehlt (bitte jetzt nicht ins Loch pusten, der ist für die kopfhörer ;-)
    Apple hat z.B. nicht umsonst beim iphone 4S statt 2 x 1GHz nur 2 x 800 MHz CPUs verbaut, um die Hitze im Griff zu bekommen und natürlich die Akku Laufzeit beizubehalten. Was soll man mit soviel Leistung?? Wenn ich richtig zocken will, hol ich mir ne Konsole…

  • stammbowling.net

    Ist das dass brandneue Gerät von Samsung?

  • Wenn ich jetzt ein Samsung Galaxy kaufe, bin ich dann ein Samsung Fanboy ? Weil ich habe mir ein Iphone gekauft, und werde jetzt immer Apple Fanboy genannt, jetzt wundere ich mich woher das kommt ? Kann des einfach ned verstehn, Hallo Handys sind kein Fußballverein ;)

  • „Samsung ist sich dem Problem bewusst“

    Au weia! Wer hat denn das bloss wieder übersetzt…

  • Geil, das erste Handy mit eingebauter Feuerzeug-App.

    Ich bin sicher, dass darüber nicht in der Boulevard-Presse oder in den RTL2-News berichtet wird oder sich die „Experten“ von heise.de sich darüber das Maul zerreisen.

  • Ich glaub Samsung kopiert die Filmemacher. Mensch dass war das Auftragshandy von Ethan Hunt. Ihre Nachricht zerstört sich in 5 Sekunden von selbst :-) Das S3 wird sicher im nächsten Mission Impossible Teil mitspielen :-)

  • ich tippe ja auf n billigst-12v-netzteil in nem auto mit extremer spannungsschwankung im bordmetz. bis zu 20v kommen im kfz oft vor, da sollte das netzteil ein gut/schnell regelndes sein.
    ladet mal ein iphone mit zu hoher spannung … bleibt auch nicht viel von über.

  • Hahahaha der typ dem das teil gehörte ist ja mal der größte Depp aller Zeiten!

    Mikrowellen sind Schuld an den Schaden
    Was haben die Leser auf diese News reagiert. Ein S3 soll “ohne Grund” in einer KFZ-Halterung Feuer gefangen haben. Samsung hat den Fall untersucht und jetzt festgestellt: Dies entstand durch eine Mikrowelle. Der Schaden sei nur an der äußeren Hülle vorhanden. Eine unabhängige Stelle wird sich das Gerät noch mal anschauen. Wer sein Smartphone in der Mikrowelle trocknet, sollte sich schon eine bessere Geschichte einfallen lassen.

    • Tja, diese Erklärung bringt der Autor des Artikels aber lieber nicht mehr. Klar, Journalismus muss ja auch nicht objektiv sein. Den Anspruch hat der Autor offenbar an sich selbst nicht.

      • Sry hab vergessen den Link dazu zu packen „http://www.your-android.de/samsung-galaxy-s3-brandursache-war-eine-mikrowelle“

  • Die ganze news für die Katz…alles Lüge…wieso wird nicht gleich geschrieben, Samsung S3 macht Impotent…obs stimmt…wen interessierts, ist ja der Iphoneticker?

    Kommt schon…seit mal erwachsen.

    An alle Hater weiter oben, L O L .

    Klingt alles wie die Story beim Iphone.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18994 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven