iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Fürs Auge: „ParkBuddy“ und „Voicemod“ vorübergehend kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Die iPhone-Applikation Voicemod (AppStore-Link) hat sich der Stimmen-Modifikation in Echtzeit verschrieben, setzt zum Betrieb ein Headset voraus und bietet nicht nur zehn unterschiedliche Sound-Effekte, sondern ist auch in der Lage die von euch modifizierten Erpresser-Wegbeschreibungen mitzuschneiden. Das Interface ist Liebevoll gestaltet, die Bewertungen sind gut, die Sound-Ausgabe qulitativ hochwertig.

ParkBuddy (AppStore-Link) setzt ein bereits aus frühen iPhone-Tagen bekanntes Konzept um: Erinner mich daran wo ich mein Auto gelassen habe. Geo-Daten, Wiederfinde-Hilfe und Parkzeitmessung inklusive. Kein superfunktionales Produktivitäts-Tool, aber eine angenehm schlichte Alternative zum hier vorgestellten Platzhirschen Parkbud.



(Direkt-Link)

Sonntag, 22. Jan 2012, 17:39 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo zusammen,
    ich hätte mal eine Frage zur Funktionalität von Apps, wie Parkbuddy. Hat er eins auf seinem Gerät und kann aus Erfahrung sprechen, dass sie funktionieren? 1. Wenn ich in einem Parkhaus stehe und kaum GPS Empfang habe nutzt mir die App doch nichts oder? 2. Wenn ich auf nem großen Parkplatz im Freien stehe und mir die App nur ungenau anzeigen kann wo das Auto steht, kann ich auch einfach suchen.
    Danke für die Antworten!

  • Es geht eher darum in einer fremden Stadt das Parkhaus zu finden.Ich denke mal eine Etage und einen Platz wirst du dir doch wohl noch merken können.Und wenn nicht,hat das iPhone eine App,die nennt sich Notizen.

  • Den Weg zum Parkhaus oder Parkplatz zeigt dir die App und wo exakt dein Auto steht gibt dann eine oft in den Apps integrierte Foto-Funktion her… Parkhaus: den Parkplatz mit Nummer und auf einem großen freien Parkplatz ein Foto vom Auto aus auf ein markantes Gebäude o. ä. und schon hast du dein Auto gefunden

  • Was macht ihr eigentlich ohne iPhone? Kein Google Maps, kein Telefon, keine Notiz-App., keine Möglichkeit ein Photo zu machen… Was ist so schwer daran, sich den Parkplatz zu merken und dahin zurück zu finden? Nee, schon klar – warum leckt sich der Hund den Schwanz…?

  • … und dazu wäre noch zu melden dass auch der ParkBuddy App eine Möglichkeit hat Notizen zu machen.

  • ParkBuddy ist einfach u. genial!
    Damit kann man übrigens auch sein Zelt auf’m Festival finden! ;-)

  • Wie schlecht ist das denn bitte ???
    Es ist 10 pm local Time in deutschland und das App voicemod ist nicht mehr kostenlos… Pff :-/

  • VoiceBud kostet wieder. Ist aber 50% günstiger.

  • Ich mache allerdings auch oft ein Foto von meinem UND den nebenstehenden Autos wenn ich irgendwo Parke. Aber nicht um mein Auto wiederzufinden sondern vielmehr um der mittlerweile üblichen Art und weise dem nebenstehenden Auto die Tür in die Seite zu rammen und einfach abzuhauen. Ich hab andauernd Lackspuren von fremden Türen mitten auf meiner Tür…

  • Also ne, was heut alles für Sch… Rauskommt ist einfach unglaublich. Ich frage mich, wie haben die woodstocker ihre Zelte gefunden, die Armen Schlucker. Einfach mal iBrain benutzen, dann klappt auch alles :)

  • Ihr schreibt, dass Voicemod in der Lage sei, „die von euch modifizierten Erpresser-Wegbeschreibungen mitzuschneiden.“ Sorry, das versteh ich nicht! Kann das mal jemand übersetzen?

    • Nach mehrmaligem Lesen der Passage komm ich zu der Annahme, dass es sich dabei wohl um fluffig-spaßige Umschreibung des Hauptanwendungsbereiches handeln dürfte. Das macht Sinn – und ist auch ein bisschen lustig. :-)

  • Standortbestimmung funktioniert besser mit BMW Remote (Echtzeitstandortbestimmung), und ist umsonst *gg* ok der BMW nicht :)
    aber funktioniert echt gut, wenn’s auch eine Spielerei – bis jetzt ist die Demenz noch überschaubar, und ich find meine Autos so wieder :)

    • Daniel Düsentrieb

      Ich finde Parkbud um einiges besser als diese BMW gebrandete App welches akzeptabel ist als Werbegeschichte oder diese im wahrsten Sinne wirklich billige Kopie Parkbuddy wo selbst der Name ja „kreativer weise “ eine Kopie ist. Schämen sollte sich Parkbuddy so von Parkbud abzukupfern (selbst beim Namen).

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven