iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Fünf Zweizeiler: iOS Décor, Flash & CSS, AirPlay, FoodGuide, Apple kauft Polar Rose

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25
  • Nette Hintergrundbilder: Die Tumblr-Webseite iOS Décor sammelt schöne Hintergrundbilder für das iPhone und kann uns unter anderem mit diesem Fundstück überzeugen. Alternativen findet, wer unser Nachrichten-Archiv mit dem Schlagwort „Hintergrundbild“ durchsucht, oder Webseiten wie Poolga bzw. FTS einen Besuch abstattet.
  • Flash- und CSS-Animationen im Vergleich: Chris Black vergleicht die Performance von Flash-Werbebannern (auf Android Handys) und animierten CSS 3-Grafiken (auf iOS-Geräten) und demonstriert die unterschiedliche Wiedergabe der Prozessor-Intensiven Grafik-Animationen in diesem Youtube-Video. Der Clip ist 140 Sekunden lang und auch im Anschluss eingebettet.
  • AirPlay in Aktion: Da wir gerade bei Demonstrationen sind: Wer die Kombination aus dem, mit der iOS 4.2-Vorabversion eingeführten AirPlay-Feature und einer AirPort-Express Station einmal live sehen möchte, wirft einen Blick auf dieses Youtube-Video. Um es kurz auf den Punkt zu bringen: Die AirPlay Audio-Übertragung läuft bereits nahezu perfekt – Video-Fans, die die Tonspur des aktuell laufenden Clips gerne über ihre Anlage ausgeben möchten, haben derzeit jedoch noch mit einer asynchronen Audio/Video-Wiedergabe zum kämpfen.
  • Lebensmittelführer: Die BILD hat ihren Lebensmittel-Führer „Food Guide“ (AppStore-Link) in den AppStore eingestellt und verlangt für den 40MB großen Ratgeber 2,39€. Die Applikation zeigt Informationen zu 1750 Lebensmitteln, übersetzt die in Kategorien einsortierten Produkte in vier Sprachen und informiert über Verarbeitung, Zubereitung und Verwendung in der Küche.
  • Apple kauft Gesichtserkennungs-Experten: Nach Informationen der norwegischen Technik-Webseite Mac1.no hat Apple die schwedische Firma Polar Rose akquiriert. Die in Malmö ansässige Firma spezialisiert sich auf Gesichtserkennung über Mobiltelefone und könnte Apple eine gute Basis für den zukünftigen Ausbau der FaceTime-Funktion liefern. Ein Polar Rose Demo-Video (Viddler-Link) haben wir im Anschluss eingebettet.

Montag, 20. Sep 2010, 16:02 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Könnt ihr eure angehängten Videos nicht mal Apple kompatibel machen so dass man die auch mit iPad oder iPhone anschauen kann?

    Wenn ihr schon über sowas berichtet dann sollte es doch auch damit laufen oder nicht? Wäre absolut super

    Wie sehen dass denn die anderen hier??

    Ansonsten beste Berichterstattung

    • @thomasm sag mal, hast du schonmal probiert dir die Videos aufm iPhone anzuschauen? Ein Klick drauf und du kannst es anschauen.
      Die eingebetteten Videos sehen zwar in der News Scheiße aus, aber anschauen geht in hübsch.

    • Zuerst einmal Dankeschön an Euch von i Fun !!!
      Zum Teil muss ich dem Schreiber recht geben. Ich z. Bsp. bekomme eure News nur übers IPhone und manchmal gibt es Schwierigkeiten die Videos zu sehen. Vielleicht geht da noch was! Trotzdem, macht weiter so! Gruss!

    • Also bei mir funktioniert das prima, solange es Youtube-Videos sind.
      Bei Vimeo muss ich auf den Link klicken, und mir das Video dort anschauen.

    • Michael Küther

      Hallo, da muss ich ThomasM recht geben. Die Berichterstattung find ich auch stehst gut und die Kommis teilweise auch sehr belustigend, was mich auch stört das ich auf meinem gs die hier eingebetteten flashinhalte trotz frash nicht ansehen kann das könnte doch mal geändert werden oder??? 

    • Hey ich mit meinem 3Gs kann Alles lesen Bilder sehen und die Videos angucken ich hab kein Problem damit

  • Als auf meinem iphone läufts prima!!!

  • Mit dem iPad funxt aber nix oder geht das bei euch etwa?

  • FoodGuide ist ja ein alter Hut, hab ich bestimmt schon ein halbes Jahr auf meinem iPhone. Heißt auch FoodGuide und ist auch von ditter.biz. Nur das jetzt halt der Name eine großer deutschen Boulevardzeitung draufsteht:-)

  • Die ifun App. Konnte aber schon ein update gebrauchen. Stichwort Multitasking???

  • Ich find’s echt total übel, dass hier immer wieder welche rummaulen. Hallo Leute! wir bekommen hier super Infos. Müssen dafür nur den Daumen krumm machen, um einmal auf den Home-Button zu tippen! Wer von Euch Meckerfritzen würde so einen Service bieten, ohne Bezahlung versteht sich? Oder rechnet ifun bei Euch jede News ab?

    • Aber Kritik wird ja noch erlaubt sein

    • Sorry das ich dir in Teilen widerspreche: Ja, diese App. und die News sind umsonst. Dennoch lege ich auf Schönheit auch ein wenig wert. Die News sind nicht zu beanstanden , weiter so :)

    • Der Knackpunkt ist doch der, dass andere Apps ebenso kostenlos Informationen bereitstellen, jedoch Multitasking unterstützen. Warum muss denn, wenn die App mal unterbrochen wird, erst ewig warten, bis der Index neu geladen ist, dann auf den Button „Alle“ oder „Gelesen“ klicken, um überhaupt die vormals geöffnete News zu finden, und dann auch noch suchen, wo ich denn stehen geblieben bin? Das ist nervig. Vor allen Dingen dann, wenn man dabei ist oder war, einen Kommentar zu schreiben.

      Ob ich selbst so einen Service, wie ifun, bieten würde, weiß ich nicht. Meine journalistischen Interessen und Bemühungen halten sich diesbezüglich jedenfalls in Grenzen. Ich würde jedoch meinen „Kunden“ den bestmöglichen Zugang zum Service bieten wollen. Denn der bestmögliche Service nützt nichts, wenn die Leute mit der Art des Services bzw. mit dem Zugang zum Service unzufrieden sind. Und selbst wenn alles stimmig ist, gibt es immer irgendwo einen Punkt, wo man verbessern kann.

  • Polar Rose ist übrigens genauso wie Malmö … SCHWEDISCH und nicht norwegisch :P

    Aber trotzdem vielen Dank für die Info, mal sehen wie das Apple integrieren wird. *latte*

    • Lol. Die Korrektur finde ich mal sinnvoll angebracht und nicht so Möchtegern die sich über einen fehlenden Buchstaben beklagen ;)

    • @Killerchicken „… hat Apple die schwedische Firma Polar Rose akquiriert. Die in Malmö ansässige Firma spezialisiert sich auf Gesichtserkennung über Mobiltelefone…“

      Immer noch nicht verstanden? Komacrew wie sieht es mit dir aus?

      • @Richard S.
        Ich möchte freundlich bleiben und den guten Ton wahren, aber ich befürchte du hast nicht verstanden worum es uns beiden ging.

        Die Betonung bei meinem Post liegt auf SCHWEDISCH, denn im Artikel steht „norwegisch“. Malmö ist wie die Firma in Schweden und nicht in Norwegen.

        :)

  • Im Moment ist die sehr gute Berichterstattung etwas fennoskandinavischlastig, wenn man das so festhalten darf…

    Was hat das wohl zu bedeuten? ;-)

  • Ist die Airplay-Funktion den auch am iPhone mit 4.2 testbar? Scheinbar bin ich zu doof und finde die Funktion nicht. Hab die 4.2 auf meinem Dev-iPhone drauf.

  • Ach ja, erst gestern hatte ich mir noch gedacht:

    Jetzt wo das neue iPhone 4 so eine schöne Frontkamera hat könnte man doch auch noch was sinnvoleres als nur FaceTime damit anstellen – sowas wie FaceUnlock…

    Und prompt stehts in den News, dass man an einer „Gesichtserkennungssoftware“ arbeitet…
    Mla schauen was daraus wird!
    Ein Lockscreen mit Kalender und Notifications würde mir für den Anfang auch erst mal reichen :)

  • Also ich versteh ehrlich gesagt die ganze Aufregung über Airplay nicht ! Das ist doch nix Neues !!! Ich spiele schon seit ca nem halben Jahr meine Musik oder auch den Ton von Filmen(absolut synchron übrigens ! ) , aus iTunes vom Macbook oder auch vom iPhone über einen kleinen bluetooth dongle ( ca 30€) der an meiner Anlage hängt , ab ! Funzt einwandfrei … Gruss

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven