iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 400 Artikel

Erste Termin-Spekulationen

iPhone 7 kommt wohl in Kalenderwoche 37

Artikel auf Mastodon teilen.
24 Kommentare 24

Evan Blass ist besonders im Android-Umfeld für seine regelmäßig auf seinem Twitter-Konto @evleaks veröffentlichten treffsicheren Prognosen und Vorabinformationen rund um neue Smartphone-Modelle bekannt. Heute hat sich Blass kurz und knapp zum Thema iPhone geäußert. Wenn es nach ihm geht, zeigt uns Apple das iPhone 7 in der Woche ab dem 12. September.

Iphone 7 Vorstellung

Blass nennt weder Quellen noch sonstige Gründe, die ihn zu dieser Aussage veranlassen. Wer auf einen Termin Mitte September wettet, ist aber auf jeden Fall gut im Rennen. Im letzten Jahr hat Apple die iPhone-Modelle 6s und 6s Plus am 9. September vorgestellt – einem Mittwoch.

Bleibt es bei diesem Wochentag und stimmt Blass’ Wochenangabe, so wäre der 14. September der Termin der Apple-Ankündigung, allerdings kommen wohl auch die beiden Tage zuvor in Frage. Apple hat ganz gerne auch mal montags oder dienstags neue Produkte gezeigt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Jul 2016 um 17:14 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist doch jedes Jahr Mitte September! Dafür ein Artikel?

  • Es wird ja eh nur ein Lückenfüller… da könnte man auf die Präsentation auch gleich verzichten.
    Und um alle schon auf der WWDC gezeigten Features von macOS nochmals zu präsentieren, braucht es ebenfalls keine Keynote.

  • Viel wichtiger ist eigentlich: kommt eine apple watch 2? ;)

  • Vielleicht kommt er ja mit einem Apple-Auto reingefahren !

  • Wehe der Termin stimmt nicht, denn sonst kaufe ich wieder wie jedes Jahr auch das neue iPhone. ;)

  • Die Applekeynotes sind inzwischen reine Zeitverschwendung. Viel amazing blabla. Versprechungen die nicht gehalten werden können. Da lese ich kurz die Zusammenfassung und weiss dann, das sich da für mich weiterhin nichts lohnendes zu kaufen gibt.

    • – iMacs, Pros, MacBooks, MacMinis…

      – iPhones

      – iPads

      – iPods

      – iWatches

      – Zubehör etc.

      – Weiterentwicklungen von macOS, iOS, watchOS etc.

      Aber es gibt nichts lohnendes für Dich? Dann aber bestimmt bei anderen Anbietern, die haben natürlich ausschließlich lohnendes Ist schon witzig!

      • Du kaufst also alles von denen? Krank sowas.
        Für mich ist da seit Jahren nichts mehr dabei.
        Und ich hatte sicher schon über 20 Äpfel .
        Sorry, aber bei Apple geht vieles in die falsche Richtung.

      • A lot of new amazing products in new categories.

        Das hat der cook doch schon 2 mal runtergebetet.
        Was kam war die Watch. Pfff.

      • Apple Pay. Immernoch nix in Sicht hierzulande…

  • Ihr habt das noch nicht verstanden. Warum gerade diese Woche? Weil danach Oktoberfest ist und die Amis dort alle nicht ansprechbar sind. Mei o mei.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37400 Artikel in den vergangenen 6080 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven