Artikel EA zieht nach: App-Store-Schwergewichte reduzieren Preise für gute Chart-Platzierungen –...
Facebook
Twitter
Kommentieren (14)

EA zieht nach: App-Store-Schwergewichte reduzieren Preise für gute Chart-Platzierungen – Real Racing 3 auf 2013 verschoben

14 Kommentare

Schade: „Real Racing 3“ soll erst im Februar entscheiden. Die Entwickler entschuldigen sich auf Facebook für diesen Umstand und begründen die Verschiebung des ursprünglich für Dezember geplanten Veröffentlichungstermins mit ihrem hohen Qualitätsanspruch. Einen umfassenden Ausblick auf die kommende Fortsetzung des Top-Rennspiels für iOS findet ihr hier auf ifun.de.

Weihnachts-Sonderpreise: Der Kampf um die Chart-Positionen

Ihr kennt das ja langsam: Vor Weihnachten hagelt es Sonderpreise im App Store. Hintergrund ist die Tatsache, dass Apple den Store über die Feiertage „einfriert“ und deshalb auch die Charts als längere Zeit unverändert bleiben. Wer in dieser Zeit ganz oben steht, darf sich insbesondere mit Blick auf die Neubesitzer von iOS-Geräten einer Top-Promotion erfreuen.

Electronic Arts hat im Rahmen eines „Big Holiday Sale“ heute 50 iOS-Spiele auf 89 Cent reduziert. In diesem Zusammenhang habt ihr auch die Gelegenheit, euch die recht neuen Titel Need for Speed: Most Wanted und FIFA 13 für weniger als einen Euro zu holen.

Drüben auf ifun hatten wir heute früh bereits eine Liste mit ebenfalls deutlich reduzierten Titeln der EA-Konkurrenz Gameloft. Hier finden sich neben Spielen für iPhone und iPad auch verschiedene Mac-Spiele zum Sonderpreis von 89 Cent.

Diskussion 14 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Scrabble HD kostet (immer noch) 8,99. Wat schade.
    Alle anderen Games fürs Volk scheinen heruntergesetzt…

    — Xavier Popavier
    • Scrabble HD ist leider nur halb so gut, wie es sein könnte, seit EA ohne Ankündigung oder Begründung die kostenlose Scrabble Tile Rack App für iPhone und iPod aus dem App Store genommen hat. Das Konzept iPad = Spielbrett, iPhones = persönliche Spielsteinhalter war eine echt gute Idee. Keine Ahnung, warum EA das nicht mehr wollte.

      — mich
  2. Ich habe gerade nicht genügend Speicher frei aufm iPhone. Ist es eigentlich nicht möglich, das jeweilige App zu kaufen und NICHT zu laden? Das nervt ungemein. Ich kann hier durch das WLAN, in dem ich mich gerade befinde, nicht einfach mal eben 1.4GB für Fifa prügeln. Aber ich will das Spiel zumindest für den Preis kaufen.

    Weiß hier jemand, ob das geht?!

    — Dom
    • Ganz einfach

      Auf App kaufen gehen….

      Und app gleich löschen. Apps müssen nicht zuende geladen werden, um es löschen zu können. ;-)

      — Grimm
      • Und später……kannst du bequem wieder auf das gekaufte App im AppleStore gehen und kostenlos runterladen.

        — Grimm
    • Normalerweise kannst auf App. Laden und sie nicht zuende Laden lassen sondern direkt wieder löschen.Allerdings wenn du keinen Speicher mehr frei hast, kommt ein Schild, dass du nicht genügend Speicher hasst um die App. Zu Laden und du kannst dann nich kaufen.

      Simon
  3. Hat jemand vielleicht ne Liste, welche ea-Games reduziert sind? ich hab hier kein ios und kann den AppStore-Link nicht öffnen.
    Kann jemand vielleicht für copy and paste machen?
    Danke!

    — Benny

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14624 Artikel in den vergangenen 2667 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS