iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Drei Tage nach Weihnachten: Siri funktioniert nur noch sporadisch

Artikel auf Google Plus teilen.
129 Kommentare 129

Die Flut an iPhone-Neubesitzern wird wohl mitverantwortlich an dem nun schon 48 Stunden währenden Siri-Debakel sein. Sicher ist: Seit Sonntag antwortet Apples sprachgesteuerte iPhone 4S-Assistentin nur noch sporadisch auf Nutzer-Anfragen, lässt sich – wenn überhaupt noch Antworten kommen – ausgesprochen lange Zeit mit der Bearbeitung und verblüfft mit einem bunten Blumenstrauß an kreativen Fehlermeldungen. Ein Ausfall, der selbst die nach der Markteinführung üblichen Siri-Macken um Längen übertrifft.

Glaubt man den Statistikern wurden allein am 25. Dezember gut sieben Millionen neue Smartphones (Android & iOS) aktiviert – der Tagesschnitt liegt sonst bei 1,5 Millionen. Unsere Mailbox kann sich vor Zuschriften wie dieser exemplarischen eMail von Daniel jedenfalls nicht mehr retten:

Hallo, ich habe seit Tagen ein Problem mit dem 4S. Siri bekommt einfach keine Anfragen mehr auf die reihe. Der button leuchtet anders und bringt nach 20-30 Sekunden nur die Meldung „Deine Anfrage kann gerade nicht bearbeitet werden“, oder „Gleich hab ich es, ganz sicher Daniel“. Haben mehrere das Problem?

Mit einen Lösungsansatz, auch wenn es in Apples gut besuchtem Support-Forum schon etliche Wortmeldungen zum Thema gibt, können wir derzeit leider nicht dienen. Solltet ihr jedoch an eurer Netzwerkverbindung oder der persönlichen Geräte-Performance gezweifelt haben, können wir euch beruhigen: Siri funktioniert derzeit nur noch in Ausnahmefällen. Apple selbst hat sich bislang noch nicht zu den Siri-Aussetzern geäußert.

Dienstag, 27. Dez 2011, 21:57 Uhr — Nicolas
129 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab ich bei meinem auch gerade immer vorher ging’s immer auf Anhieb beim wekcerstellen jetzt muss ich’s selber machen

      • Das liegt ja wohl eher am neuen Jailbreak und Spire, oder!?! Ist doch klar, wenn auf einmal alle älteren Geräte den Dienst nutzen können, dass die Apple Server das nicht mehr schaffen!!!

    • Ojeeeee 1000 Worte in einem Satz und ohne Komma. Das 4S scheint wirklich nichts zu taugen…. ;-)

      • Lol WaS Harvard bitte mit der Hardware zu tun da hat aber jemand Ahnung man man noch nie einen überlasteten Server gehabt ….an als wenn Siri nun lebenswichtig wäre …. Lol mein Gott dann geht das eben mal ein paar Tage nicht oder nicht so gut …. Wollt ihr jetzt einen Arzt aufsuchen weil euer leben nicht mehr lebenswer ist … Und an alle die jetzt mit rechtschreibung kommen ! Behaltet sie .. :) so guten Rutsch an alle die auch ohne Siri das neue iPhone gerne besitzen und benutzen … XD

    • Was hat man nur früher gemacht, als
      man Wecker IMMER von Hand stellen musste? (Außer z.B. den Hahn auf’m Mist…?)

  • Und jetzt stellt euch mal vor, alle „alten“ Generationen können Siri nutzen. :DD

  • Vieleicht hat Siri gerade Urlaub ^^

    • Das kann sehr gut sein. :D
      Als ich Siri vor einigen Wochen gefragt habe, wann Weihnachten ist, kam die Antwort: „Weihnachten ist dieses Jahr am Sonntag den 25. Hoffenlich habe ich da frei.“

  • Es ist erst ein Tag nach Weihnachten, und ifun (app) funktioniert auch nur sporadisch. Musste gerade 4 mal versuchen bis die Meldung aufgerufen werden konnte.

  • Zum glück hab ich ein iPhone 4 :D

  • OMG! Ich hab die Push bekommen – Da stand „Drei Tage nach Weihnachten: Siri funktioniert nu…“ hatte es mir als „Drei Tage nach Weihnachten: Siri funktioniert nun auch auf dem iPhone 4“ zuende gedacht! :D

    • Ja ich muss jetz hier werbung machen ;), aber wenn du siri auf dem iPhone 4 nutzen willst kannst du auf technetec.com gehen und spenden (10$ pro monat)
      Aber immoment sind die server plätze belegt. Ich würde technetec mal auf Twitter folgen!

      • auf den zwitscher und fratzenbüchern ist es sogar „Stalking 2.0“ … das scheint aber keinen zu stören

      • @Dr. retro:
        Wenn man die daten freiwillig bereit stellt ist es kein stalking…
        Dein name ist wohl programm, altes verstaubtes gedankengut welches blos nicht aktualisiert werden darf…

  • Hättet ihr nix gesagt wär es mir nicht aufgefallen. Benutze Siri überhauptnicht. (ja ich hab ein 4s)

  • Waaahhh…!!!
    Serverfarm ausbauen Apple!!!!

    • das gleiche gilt für ifun und iPhone-Ticker.de =)

    • Warum sollte man die Größe einer Serverfarm für den einen Tag im Jahr auslegen, an dem alle gleichzeitig ihre Geschenke auspacken? Das wäre eine unglaubliche Ressourchenverschwendung und würde unseren Planeten nur noch schneller dem Mülltod entgegen jagen. Tu’s nicht Apple !!!

  • Hab iPhone 4s und leider geht Siri bei mir auch nicht mehr !

  • kein wunder, weil jetzt auch das iphone 4 und ipod touch 4 Siri nutzen!!!

  • ich habe gar keine probleme mit siri. läuft alles einwandfrei.

  • Das liegt wohl eher am UT JB und der vollen Siri Unterstützung via JB auf dem iPhone 4.

  • Wer ist schon solch einem Ansturm gewachsen?

  • Bei meinem 4S läufts auch nicht mehr. Hab eben mal ein „Moin, moin!“ bekommen aber dann war auch schon wieder Schluss … Apple sollte mal die Server ein wenig aufstocken und Deutschland mit Wolfram Alpha und Maps Unterstützung beliefern … Beta Key Feature das nicht funktioniert ist schon iwie für den A****.

  • Ne wat bin ich froh das ich ein 3Gs hab.

  • Das hab ich auch irgendwie schon erwartet heutzutage ist sprachsteuerung noch nicht so fort geschritten auser bei windows 7.
    Jetzt nicht das ich apple hasse ich hab selber nen ipod usw. Blos bei keinen ios oder android usw. Gibt es keine oder gleichwertige sprachsteuerun.

    • Wie Super-fortgeschritten die Sprachsteuerung bei Windows 7, um Vergleich zu Siri, funktioniert, durften wir ja vor kurzem bei einem Video sehen….:-)))))

      • das ist quatsch. erstens wurde hier über wndows mobile berichtet und nichr die desktopversion windows 7, zweitens ist die sprachSTEUERUNG von windows nicht vergleichbar mit Siri. bei windows steiert man seinen computer und sagt nicht einem virtuellen assistenten, stell doch mal bitte den wecker für mich

  • tut mir leid. leider kann ich grad keine kommentare verfassen.

  • Na, dann bin ich ja beruhigt! Hatte schon gedacht, Siri versteht mich nicht mehr. Keine vernünftigen
    Auskünfte mehr seit zwei Tagen.

  • Glaube nicht das es am Siri jailbreak tweak liegt, die wenigsten kennen sich mit siri proxy etc. Aus

  • Geht’s mit Apple jetzt den Bach runter?
    Erst die Probleme mit iTunes Match, jetzt Malör mit Siri….

  • Gut, dann bin ich ja nicht der Einzige. Ich wundere mich schon, warum ich keinen Text mehr diktieren kann. Es ist zwar immernoch eine Beta, aber nach ca. vier Monaten hätte sich Apple meiner Meinung nach schon irgendwie vorbereiten können.

  • ich hab siri aufm ipod touch 4, aber da kommt auch immer nur die meldung von den bildern oben

  • Also bei mir geht Siri noch ohne irgendwelche Probs Heiligabend ging es mal nicht aber auch nicht lange 0o

  • ok, es funktioniert wieder, hab iPhone 4s

  • Hab’s grad ausprobiert. Bei mir funktionierte auch nach der siebten Anfrage noch alles problemlos!

  • Bei mit geht’s nicht und bei meiner Frau mit dem selben Netz etc. geht’s ohne Probleme, das ist vielleicht ärgerlich!!!

  • Ich hab probleme mit den benachrichtigungen. Der balken oben geht manchmal nicht wieder weg (z.B. Bei whatsapp).
    Ich muss dann das NC einmal runterziehen, dann verschwindet es erst.

    Noch einer das problem?

  • Bei mir funktioniert siri zur zeit besser wenn ich via hotspot shield eine usa ip hab.

  • Es gehen momentan alle Server von appel nicht Shop cloud und Siri gehen garnicht oder nur extrem langsam. Ich glaube appel baut irgend etwas um auf ihren Servern. Nur was????

  • Also bei mir funktionierts problemlos

  • Also haben wir es den Strauchdieben, die meinen dass mann sich einfach alles nehmen kann, zu verdanken das Siri nicht läuft.
    Ich hoffe das sich bei diesen Idioten auch mal ganz viele Leute auf die PC’s hacken um die Rechenleistung zu nutzen. Unglaublich sowas.

    • Oh, hier spricht wieder ein Fachmann… Mann, Mann. Hast wohl Angst, dass sie dir dein schwanzverlängerndes Killerfeature wegnehmen? Davon mal abgesehen, dass es ohnehin nicht geht ohne ein 4S in Reichweite. Aber immer schön rumprollen. Man könnte ja vorher mal was dazu lesen? Ach sorry, ist ja alles in Englisch :-)

    • Aber ich kann’s nen bisschen verstehen hab auch nen iPhone 4 gekauft und nen halbes Jahr später kam ein 4S raus was Siri hat…weißt wie ich das mein…eigentlich kann man denen doch nicht sauer sein denn immerhin haben sie ja auch ein Apple Produkt gekauft^^

      Ich hätt’s auch gern aber lebe auf meinen ipad2 und iPhone4 lieber ohne JB weil noch einmal 1jahr und einmal nen halbes Jahr Garantie is…xD

      • Noch einmal für die Pisa-Generation:
        ’n= ein
        ’ne= eine
        ’nen= einen

        Der Apostroph ersetzt also das „ei“…

    • Dirk Peter Küppers

      Kann man sich nicht einfach daran erfreuen, dass es funktioniert…ich meine, ok, ich habe ein 4 und kein 4s, und ich sehe bei einem Freund, der seit einem Monat ein 4s hat, dass es sich bei Siri um eine technisch ausgereifte Sache handelt…finde ich einfach genial…wieso kann man es nicht dabei belassen? Dieser Gadget-Futterneid, der hier stattfindet, ist schon extrem nervig.
      Aber besonders übel ist der beleidigende, teils herablassendeTon, der hier herrscht.
      Freut Euch doch einfach mal daran, was machbar ist…nicht nur, um den Neid-Button anderer zu suchen und zu drücken, wie das hier viele tun…

  • Bei mir läuft auch alles ohne Probleme :-))

  • Ok, gut zu wissen, dass ich nicht der Einzige bin, der das „Problem“ hat… :)
    Mal kurz was anderes: Kann es sein, dass es auch noch einen weiteren Bug in Verbindung mit Siri gibt? Ich hatte es schon öfters, dass meine Lautsprecherlautstärke nach dem Benutzen von Siri VIEL ZU LAUT war. Wenn man dann das Pech hat und genau im passenden Moment kommt eine SMS oder ähnliches rein, hat man gleich das Gefühl, dass einem gleich „die Ohren abfallen“… Haben das Problem mehrere??

    • Ja hatte das selbe Problem vor nem Tach oder so wird hoffentlich in iOS 5.1 behoben.

      Ps Siri läuft ganz gut bei mir is nur nen bissl schlechter geworden. Probiers morgen wieder aus.

  • Siri ausschalten, Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, iPhone ausschalten ca. 10 Sekunden warten, iPhone einschalten, Siri einschalten, Siri funktioniert wieder…

  • Ich habe seit Tagen auch nur noch Probleme mit Siri!
    Wie in den Screenshots!

    Bin froh, dass ich nicht der Einzige bin :-)

  • Das Problem kann ich nur bestätigen. Selbst einfachste Aufgaben wie Timer stellen, Erinnerung setzen oder Wecker einstellen funktionieren z.Z. nicht. Schade!

  • Bei mir gehts auch ohne Probleme @4s….

    Hatte gestern mal kurz probleme, was aber bestimmt am inet lag….dort ist der empfang einfach scheiße gewesen…

  • Gerade getestet. Bei mir funktioniert Siri wunderbar! Viele Grüße Alex

  • Siri hat doch nach wie vor den Beta-Status (nachzulesen auf der Apple-Homepage). Solange das der Fall ist, würde ich persönlich immer mit solchen Ausfällen rechnen…

  • iMessage hat auch ewig bis zur Zustellung benötigt. 8 von 10 Nachrichten brauchen noch immer länger als 5 min.

  • Hallo erst lesen dann denken und schreiben Siri ist immer noch in der Beta Version…..damit muss man klar kommen…ich habe keine Probleme bei mir kommt sofort eine Antwort von Siri…..

  • Mal was anderes…meint ihr das Apple vielleicht wenn sich die ganze Siri Geschichte wirklich durchgesetzt hat dann Siri als Standartfunktion mit in einem iOS Update für alle iPhone & iPad Geräte packt?

    Nett wäre es irgendwie oder?

  • Also soviel man weiß ist Siri immer noch in Beta Version. Diese Probleme kommt bei mir schon 2 mal vor. Habe Support angerufen, die haben mir gesagt ich soll mein iPhone nochmal zurücksetzen. Gemacht wie gesagt! und es funktioniert wieder, aber nach ein paar Tagen ist wieder das selbe Problem. Habe Support nochmal kontaktiert und diesmal sagt der einer mir, dass Siri noch in Beta Version ist und kann sein, dass dem Server überlastet wurde. Solange es keine Lösung gibt muss man damit leben.

  • Mein Beileid an alle 4s und IOS 5 User. Beides ist für mich das perfekte Beispiel für vollkommen Misslungene Entwicklungen und ich bin froh diesmal nicht mitgegangen zu sein. Ich warte lieber auf das iPhone 5 oder Steige um.
    Zur Zeit funzt mein normales 4 er aber ohne Probleme

  • Möglicherweise – nur möglicherweise – implementiert Apple auch gerade (serverseitig) neue Funktionen für Siri (z. B. Maps, Zugriff auf Einstellungen, et cetera) welche dann nächstes Jahr, kurz nach Silvester, mit iOS 5.1 freigeschaltet werden, sodass sich Siri’s Funktionalität deutlich erhöht?

    Nur so ein Gedanke – errare humanum est ._.

  • Bei mir hat diese Siri seit KaufAnfang 12.2011 noch nie richtig funktioniert. Das einzige was problemlos ging war Uhrzeit. Und die hab ich ja schon gesehen beim aktivieren der Dame.

    Völlig überbewerteter Quatsch

  • Bei mir in Österreich dasselbe !!!! Siri ist überfordert :-(

  • NULL Problem.
    Siri funktioniert seit Wochen tadellos – auch über Weihnachten gab es keinerlei Probleme.
    Alle Freunde waren fasziniert von Geschwindigkeit und Treffsicherheit.

  • Also das hat wie schon jemand beim Apple Support Forum gepostet hat bei mir geholfen…:

    Double tap the Home Button
    Close all open applications that are running in the background
    Disable Siri within Settings\General\Siri (off)
    Power off your phone
    Power up your phone
    Re-enable Siri within Settings\General\Siri (on)
    Test Siri!

    :)

  • Also bei mir funktionierts. Hatte einige das Problem das ich nicht diktieren konnte.
    Das geht jetzt auch wieder. So und jetzt hat mir Siri einen Wecker problemlos eingestellt.

    Liegt es daran das ich in der Schweiz bin? Ich weiss es nicht.

  • Bei mir hat’s auch gehangen. Aber dafür läuft es seit heute Morgen wie nie zuvor! Diesen Kommentar auch Siri geschrieben. Alles gut! Ich bin begeistert!

  • Und wieder Zeit verblödet mit ach so tollen Kommentaren lesen. Muss endlich aufhören damit. Ich weiss selber schuld.

  • eventuell sind das auch die Auswirkung für eine interne Umstellung, heraus aus der BETA Phase?!

  • Ich hatte auch das Priblem. Nachdem ich die Netzwerkeknstellungen zurückgesetzt hatte (Tipp aus einem Forum da Siri schon länger das Problem hat) geht alles wieder wie gewohnt. Probierts mal aus, vielleicht hilft es.

  • Bei mir geht auch nichts mehr -.-

  • So sind sie halt, die Lemminge. Apple spricht (oder auch nicht) und jeder Nerd flitzt los und kauf sich den Schrott…
    Ob´s funzt oder nicht ist egal, hauptsache das wechseln der Apps geht ne halbe Sekunde schneller.

    Ich kann garnicht beschreiben, wie Lächerlich das für Außenstehende wirkt. Früher ging es auch ohne Telefone ;)

  • ehm. das GEHT GAR NICHT?! HALLO?

    1,5Mio im Schnitt pro Tag bei Weltbevölkerung von 7Mrd, und da seit ca 2 Jahren der Smartphonemarkt so boomt, heißt dass in 10 Jahren alle Menschen ein Smartphone haben.

    Rechnet doch mal von 7Mrd alle armen Inder, Afrikaner, Chinesen usw ab. Da bleiben vlt die Hälfte oder so über wenn nicht weniger. Dh. nach 4-5 Jahren hat jeder Mensch in Industrie- und Schwellenländern ein smartphone? NEVAR!

  • Ich hab seit dem 24.12 ein iPhone 4s und seit dem 25.12 geht fast nix mehr. Ich dachte schon das wäre der normal Zustand…

  • Checkt die beiden Apps von Nuance / Dragon Natural Speaking zur Überbrückung ;)

  • iPhone 4S gestern bestellt, heute früh ausgepackt SIRI aktiviert seit dem ohne Probleme :)

  • Ich habe dieses Probleme auch. Ich habe Siri aus und wieder ein geschaltet und von Deutsch auf English und wieder zurück dann ging es wieder eine Zeit lang…

  • Siri tut s nicht, iTunes Match funktioniert nicht richtig… Apple: it just doesnt work.

  • Funitionierts bei euch wieder? Bei mir nämlich noch nicht…

  • geht auf Einstellung/Allgemein/zürücksetzten/

    und dann läuft siri wieder

  • geht auf Einstellung/Allgemein/zürücksetzten/Netzwerkeinstellung

    und steht Netzwerk zurück dann läuft siri wieder

  • Wenn ich die ganzen „Klugscheisser“ Kommentare lese ist mir zum Kotzen!
    Ich habe mir das neue iPhone 4S gekauft um ALLE neuen Fuktionen zu benutzen also auch SIRI. Aber seit Hacker diese Funktion für alle älteren Gerâte freischalten gibt es dies Probleme auch für Anwender die ehrlich und für teures Geld die neuen IPhons gekauft habe und nun die Dummen sind. Es bestätigt mir nur, dass Appel recht mit seinen Versuchen hat, diese Angriffe durch nicht öffnen des Betriebssystems für alle Idioten und Hacker!

  • Siri versteht mich nicht mehr! Seit ichgeszern das neue ios Update machte!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven