iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Die AppStore-Konkurrenz: Android holt auf

Artikel auf Google Plus teilen.
89 Kommentare 89

Die Zahlenspielereien der AppStore-Analytiker von Distimo kümmern sich in dem jetzt veröffentlichten „Distimo Report April 2011“ um eure wöchentliche Statisk-Dosis und werfen einen Blick auf den aktuellen Stand des AppStores und der am Markt vertretenden Konkurrenz von Nokia, Microsoft, Android und Blackberry.

Laut der Studie finden sich Apples Software-Kaufhaus derzeit gut 367.334 Applikationen – 34.120 davon sind speziell an das iPad angepasst (Universal-Apps nicht mitgerechnet). Im Vergleich mit dem Vormonat konnte der AppStore damit um gut 12% wachsen und zählt 75.755 Anwendungen mehr als noch vor 30 Tagen.

Googles Android-Store kommt momentan auf 206.143 Applikationen und kann ein Monatswachstum von 16% für sich verbuchen. Eine ordentliche Differenz, die sich vor allem beim Blick auf die Prognose der im Juni 2011 verfügbaren Anwendungen verdeutlicht. Den Schätzungen des Distimo-Reports nach zu urteilen, dürfte Apples AppStore noch vor dem Jahresende von der Google-Konkurrenz überholt werden.

[…]the Google Android Market is predicted to have only 40,000 applications less than the Apple App Store for iPhone by the end of June 2011, and will close the remaining gap before the end of July 2011 […] It should be noted that all figures are based purely on the average month-over-month growth figures that could easily accelerate or slow down. Still, it depicts a good overview of what we believe may happen.

Das hier einzusehende PDF, zeigt alle Statistiken zusammen mit den jeweils populärsten Anwendungen der unterschiedlichen AppStore-Konkurrenten im Überblick.

Donnerstag, 28. Apr 2011, 14:26 Uhr — Nicolas
89 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider wirds sich ja Android wahrscheiblich doch durchsetzten….

    • Weil es halt billiger ist und u.a. für Jugendliche deswegen interessanter.,,

      • Die wissen halt nich wie man Qualität und Verarbeitung schreibt …

      • Phil
        Haben Mama, Papa und die Oma die stütze zusammen gelegt das sie sagen können mein Sohn hat ein iPhone und du auf dicke Hose machen kannst?
        Für dich auch ein schönen Tag du Mitläufer

      • @ The John Doe:

        „Beste Beispiel das Deutschland am verblöden ist…“

        Ja, du bist tatsächlich ein gutes Beispiel dafür. Keiner außer dir zieht hier dermaßen über die Leute her, dabei schaffst du es ja nicht einmal einen Satz in korrekter deutscher Schreibweise zu formulieren. (Zitat siehe oben)

        Du bist beste Beispiel dafür^^

      • Ja ja Boxel, wenn man nichts anderes zu dem Thema zu sagen hat und nur ein Mitläufer ist kann man nur so kommen. Schade das es zu viele von Euch Mitläufern gibt die nicht mal in der Lage sind sich eine eigene Meinung zu bilden sondern nur das wiedergeben was die Null Ahmungs Leute von sich geben. So schau ob das alles Deutsch Korrekt geschrieben ist. Ich hole mir auch ein neues 4 IPhone und gehöre dann zur Elite auf dieser Welt. Schönen Tag noch Mitläufer…

      • Liebes iFun-Team,
        könnt ihr diesen John Doe nicht einfach sperren?

      • DannyF
        Brauchst noch Freunde um dazu zugehören??

      • Es ist unklug, zu viel zu bezahlen,
        aber es ist gefährlich, zu wenig zu bezahlen.

        Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es,
        für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

        Wenn man zu viel bezahlt,
        verliert man etwas Geld, das ist alles.
        Wenn man dagegen zu wenig bezahlt,
        verliert man manchmal alles,
        da der gekaufte Gegenstand die ihm
        zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

        Nimmt man das niedrigste Angebot an,
        muss man für das Risiko, das man eingeht,
        etwas hinzurechnen. Und wenn man dies tut,
        so hat man auch genug Geld,
        um für etwas Besseres mehr zu bezahlen.

      • Jugendliche sind in den Industrienationen eine so dermaßen unwichtige Gruppe, wenn es um Verkaufszahlen und Umsatzrelevanz geht, das glaubt ihr gar nicht!

    • Der AppStore wird aber auch nicht anfangen zu schrumpfen.

      • Ne, das wir er wohl nicht.

        Vorhin bei einem Kollegen das Samsung Galaxy Ace gesehen…Die Animationen etc wirken einfach nicht flüssig. Das war übrigens auch sein erster Kommentar. iPhone ist für mich (persönlich) das beste Smartphone, da kann krins mithalten. Und das ist kein Fanboygerede…

    • Mit mehreren 100 unterschiedlichen Geräten und zig verschiedene Versionen…Kein Gerät von Android kommt nahe zu an die Verkaufszahlen eines iOS-Gerätes ran. Geschweige denn die Support-Unterstützung für Applegeräte. Bei Apple kümmert man sich teils um die Probleme und es wird ein Update an alle Geräte herausgegeben. Bei anderen Hersteller mit Androidnutzung wird entweder ein neues Gerät herausgebracht mit Behebung des Fehlers oder es dauert erst einmal eine Ewigkeit bis der Zuständige Hersteller sein Interface angepasst hat für einen neue Androidversion.
      Android überzeugt zwar durch die Masse aber nicht durch Qualität!

      • Wahre Worte! 

      • „Kein Gerät von Android kommt nahe zu an die Verkaufszahlen eines iOS-Gerätes ran. Geschweige denn die Support-Unterstützung für Applegeräte.“

        Dem kann ich nur zustimmen!

      • Bingo, endlich mal jemand der das auch erkannt hat, das ist immer der Punkt, den ich aufzähle wenn mir so ein  von Android-Besitzer mir sagen möchte das es besser währe und bisher konnte noch nie jemand was danach sagen..Auser sich herauszureden und vom Thema abzulenken.

        iPhone „4“TW

      • Nick
        Du erzählst doch nur dünnschiss. Wenn ich deine post hier lese gehe ich davon aus das du noch mehr als grün hinter den Ohren bist und in deinem kurzen leben noch nicht mal nichts auf die Beine bekommen hast. Du weist ja wahrscheinlich nicht mal so richtig was Android ist geschweige ausser durch Hilfe von google und einem Wörterbuch weist du wie es geschrieben wird. Du hast wahrscheinlich nicht mal einen Vergleich ausser was dir deine Kindergarten Freunde so erzählt haben. Nichts im Kopf aber auf dicke hose machen. Beste Beispiel das Deutschland am verblöden ist…
        Schönen Tag noch du Mitläufer

      • Du fühlst dich doch nur als  angesprochen sonst wär es dir doch völlig egal. Glückwunsch du hasst erreicht ein Android Gerät zu besitzen. Nur mal so am Rande bemerkt, ich kenne genug die ein Android Gerät besitzen damit nich zufrieden sind und gerne ein iPhone hätten und es jedoch vor dem Kauf eines Smartphones zu teuer finden..manche im nach hinein nach einem deutlichen Vergleich nicht mehr. Aber jeder hat seine eigene Meinung und das ist auch gut so. Ich mag zwar nicht viel Ahnung von dem Android System zu haben, aber ich hab meine Bildung nicht aus der Bild sondern ich Rede mit den Leuten die ein solches Gerät besitzen. Es gibt solche und solche, du gehörst zu der Sorte die in Cydia nach „1d107“ gesucht haben..

      • Ja an deinem post ist unschwer zu erkennen das du nicht mal richtig lesen kannst. Wie du weiter unten sehen kannst bin ich weder fanatisch auf iOS noch auf Android ich schrieb noch das beide noch viel arbeit vor sich haben aber wenn man so blind ist wie du und in der Schule lieber mit meinem iPhone angebe kannst du dies nicht sehen.
        Erst lesen und dann den dummen post abgeben. Auch du wirst BALD feststellen das DU nicht was besonders bist nur weil du ein Apple Produkt hast. Denk mal drüber nach du Mitläufer.

      • Ach johnny, unterschwellige Unterstellungen, Beleidigungen und ansonsten haste nix zum Thema beizutragen?
        Schwach und Thema verfehlt! Glatte 6! Leg DICH am besten wieder hin.

      • Ticki tacka
        Naja was soll man schreiben wenn man sich auf so ein Niveau von einigen Leuten herab lassen muss. Ich habe in verschiedenen Einträgen meine Meinung zu beiden abgegeben und auch Du kannst Dir beim Lesen zeit lassen, weil wenn Du Dir Zeit gelassen hättest, hättest auch Du gelesen das Beide IOS noch viel Arbeit vor sich haben da es noch mehr als genug Bugs in beiden IOS gibt. Also erst lesen dann überlegen oder einfach ….
        Schönen Abend

      • @ The John Doe
        Na, Du hast das wohl mit
        „Mitläufer“
        Hast Du kein Apple?

      • Doch habe ich und ich habe auch ein Android und wie gesagt es haben beide noch viel arbeit vor sich.

  • Schön zu hören. Ich finde es sollten beide „Stores“ in Zukunft ca. Gleich groß sein und es sollte auch viel
    Mehr Apps für beide Plattformen Parallel geben

  • Wieso Universal AppStore nicht mit einbezogen? Hauptsache iPad optimiert oder?

  • Mir egal, ich lese auch weiterhin mit einem überlegenem Gefühl die FAZ statt der meistgekauften Bild. Angeb-Ende.

  • Und wie immer gilt Quantität vor Qualität.

  • Diese Statistiken sind leider wenig aussagekräftig, da auf dem iPhone JEDE App der über 300.000 läuft. Aber nicht jede App im Android Market läuft auf jedem Android Endgerät. Diese Zahl liegt bei durchschnittlich knapp 70.000 … In sofern ist das iPhone deutlich überlegen, zumal die Apps auf iOS meist deutlich schöner gestaltet und performanter sind!

  • Meiner Meinung nach hat das alles wenig Aussagekraft. Außer man setzt Quantität vor Qualität..

    Viel interessanter wäre doch mal eine Auswertung, wie viele der abertausend Apps einfach nur gröbster Schrott sind. Ich tippe auf +85 %

  • In dem Store von Android ist aber auch 3-5 mal so viel Schrott vorhanden…Als ich mal nen Htc desire hatte könnt ich da schön Vergleichen… Und dann auch noch die Preis Unterschiede. Beispiel : Angry Birds bei Apple 0,79€ und beim Android 3,99€ ;) also meiner Meinung nach wird es wohl noch eine lange Zeit dauern bis man auch die Qualität des Apple Appstores erreicht:)

    • Ja aber es gibt auch nen paar ganz gute apps!

    • Man sollte so ein vergleich nur erählen wenn dieser auch stimmt.
      Im Android market Place sind alle Varianten von angry Birds nämlich kostenlos mein lieber !

      • Aber werbefinanziert.

      • Vielleicht jetzt aber sie waren es nicht immer ;) und mein Htc ist letztes Jahr Ende sommer wieder bei eBay gelandet ;)

      • Warum sind sie kostenlos? Lädt sie sonst niemand herunter xD? Zu schlecht verarbeitet? Auf Android nicht überzeugend?

      • Der AngryBirds-Entwickler hat das so begründet, dass man auf Android nichts kostenpflichtiges anbieten kann, weil dort die Bezahlmentalität deutlich schlechter sei als im iOS-Bereich. Grundsätzlich ist ja auch festzustellen, dass gleiche Apps bei Android i.d.R. preisgünstiger sind oder kostenfrei und dafür werbefinanziert.

        Ich für meinen Teil gebe allerdings lieber paar Euro aus, wenn ich mir dann keine Werbung anschauen muss.

      • Schöne und informative Antwort, Dankeschön. Daumen hoch .

      • @ bloody: momentan reicht für mIch als 13 jähriger ein htc desire hd doch wenn das ausgedient hat wird auch ein iPhone folgen (:

        @ nick : angry Birds ist genau das selbe auf Android und iOS! Erst denken , dann reden !

      • @Freshjy: Was glaubst du warum ich Frage, hätte ja auch sein können das bei Android das Spiel ein schlechtes Gameplay hat wegen einem x-beliebigem Grund, ist ja nich das gleiche System und die Hardware. Man nehme Spiele auf Windows und Mac als Beispiel dann verstehst du vllmt. was ich meine.. Da ich das Game nicht auf Android gespielt habe sondern nur auf iOS Basis, weiß ich auch nicht ob es Veränderungen gibt oder nicht. Das nehme ich aber in erster Linie an wenn der Kollege schreibt es ist bei Android kostenlos. Also denk du mal zuerst nach bevor du etwas unnötiges zu sagen hast was niemanden interessiert.

        Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  • Das Problem bei Android, welches bei den ganzen Statistiken vergessen wird: im Android-Store kann jeder nur erdenkliche Schrott ohne Prüfung angeboten werden und füllt die Statistik.

    • Richtig. 30% der Apps sind irgendwelche Porno-Schrott-Apps, wovon 20% wahrscheinlich nicht mal lauffähug sind.
      Nur weil mehr VW’s als Ferraris verkauft werden ist der VW nicht das bessere Auto… Auch wenn es vielleicht doch so ist :-/

    • Kaihh
      Du hast doch voll den Bus verpasst! Auch im Market findet eine Überprüfung statt. Die meisten hier haben keine Ahnung von Android aber dicke Backen machen. Ihr solltet Euch erstmal Informieren bevor Ihr Mist erzählt. Man sollte mal mehr Wert auf andere Dinge legen als nur „Ich habe ein Apple Produkt und nun müssen mich alle mit Eure Hoheit anreden. Ich bin der Meinung das einige hier lieber Zeit mit Ihrem IPhone verbringen als mit Ihrer Frau oder Kindern. Krank wie kann man nur so Fanatisch auf ein Smartphone sein? Das Teil schützt Euch nicht vor den Dingen die einem im Leben wiederfahren können, oder habt Ihr schonmal gehört das ein IPhone oder Android vor Krebs geschütz hatt.
      Krank manche Leute…

      • Langsam nervt dein holes Geschwafel. Man kann froh sein dass dein Gejammer nicht zu hören ist. Wenn du neben mir sitzen und mich vollsabbeln würdest, hätt ich nur noch dünnpfiff. Deine Mitläufer Vorwürfe kannst du dir auch mit dem Daumen ins Puploch schieben.

        Oaarrgg ich flipp selten aus, und kann kaum glauben was ich hier schreib. Sry wer es lesen muss.

      • Ja, da will ich mich jetzt nicht weiter herablassen. Schön Tag noch, der Kindergarten ist aufgestanden…

      • Du kennst auch nur zwei Wörter wie „Mitläufer“ und „Kindergarten“, das trifft hier wohl am ehesten auf dich zu!

      • Nick

        Auf Dein geistiges kindisches Niveau komme ich nie herab.

  • Ist mir persönlich Wurst.
    Apple war immer und ist ein Premiumhersteller. Dass es mehr Nokias als iPhones gibt juckt mich ja auch genausowenig. Android ist nunmal für den billigen Massenmarkt gedacht.

    • Auweia! Du bist lange nicht mehr Zug, UBahn oder Bus gefahren, oder?

      Jeder – Verzeihung – Assi aus den Ghettostadtteilen hat heute ein iPhone in der Hand.
      Premium ist daran nichts mehr, einzig dass einige Benutzer sich einbilden, man sei „premium“, weil man ein Apple Produkt besitzt und nutzt. ;)

      Nokia wurde auch einst als „Premium“-Produkt gesehen und heute fasst man ein solches Gerät nicht mal mehr mit der Kneifzange an, weil man Angst hat, als RTL2-Zuschauer[*] bezeichnet zu werden.

      Ebenso wird es, wenn es so weiterläuft, bei den Apple-Produkten sein. – Auch die MacBooks sind ja nun nicht mehr so etwas besonderes.

      Also man soll sich nicht zu elitär fühlen, weil man einen angebissenen Apfel in der Hand hält.

      [*]Synonym für Assi. ;)

      • Haha, sehr schön und wahr. :)

      • Was haben manche für ein Prblem mit dem Status. Ich nutze es weil die Technik einfach Geil ist.

      • Hendrik,
        Ich muss Dir sowas von Recht geben.

      • Leider ist dem so, das sage ich als iPhone Besitzer:(
        Apple ist vom System einfach klasse, die Bedienung top, Design und Menü gefallen mir viel besser als bei Samsung, HTC und Co.

        Aber jeder Hartz IVler oder andere aus den niederen Schichten rennen mit nem iPhone rum.

        Daher hab ich ne Hülle drum, damit man es nicht erkennen kann und schöne Klipsch gekauft.

    • iPhones weisen definitiv – ich habe jedenfalls dahingehend noch keinen Konkurrenten gesehen – die beste Verarbeitung auf. Sehr hochwertig und edel.

      Ich hab meins jetzt seit 1,5 Jahren und muss sagen – bis auf den qualitativ hochwertigen AppStore war´s das aber eigentlich auch wieder.

      Seit in jedem Schulbus befüllt mit 50 Kindern zwischen 12 und 16 Jahren mindestens 10 davon iPhones haben, nervt mich der Hype schon extrem. In meinem Büro brauchen die Dinger eigentlich einen Labeller, damit man weiss, wem welches gehört. Soviel zum Thema Exclusivität.

      Und weil das iPhone längst nichts aussergewöhnliches mehr ist, wechsle ich auch die Fronten, gehe zu Android und geniesse das offene System ohne Jailbreak, allerdings mit Flash (ok: Diskussionsrunde eröffnet!). Das ist auch nichts aussergewöhnliches, allerdings brauche ich mich nicht mehr mit Cydia un Co. rumschlagen, kann den Akku wechseln und die GB per MicroSD selbst bestimmen. Und für mich das wichtigste – ich muss nicht dauernd Material konvertieren, damit iTunes frisst, was es fressen soll ;)

  • Was nützt mir eine Brose App Auswahl wenn das OS total verbugged ist. Von 5 Android Geraten die ich eingerichtet habe, konnten sich 3 nicht bzw erst nach langer Fehlersuche und Reset im Market anmelden.

  • Also meiner Meinung nach werden hier Äpfel mit Birnen verglichen.

    Man sollte auch bedenken:

    App Store = NUR Apple Geräte
    Android-Store = Alle anderen Geräte auf Android basis

    Wenn man nun das Verhältnis zwischen Apps und unterstützten Geräten bedenkt sieht das schon wieder ganz anders aus meiner Meinung nach!

  • ich besitze keine kreditkarte und kann mir NICHTS im Android store kaufen…auch wenns vllt. nicht ganz passt, aber für mich stellt das ein GROSSES problem da.

  • Android für die Masse,AppStore als Premium laden. So wird’s wohl enden. Rechnet man Cydia hinzu bin ich mit dem Angebot für iOS vollends zufrieden.

  • Die „AppStore ’s“ werden alle gleich gross sein,da die drittanbieter nur das Betriebssystem ändern müssen . Es da nur auf die jugendfreigabe ankommen, da wird Apple verlieren da sie einen sehr hohen Anspruch hat. Wo ich finde das ist ok…

  • Ich habe auch keine Kreditkarte-wozu auch?-ich hole mir im Monat 2-3 iTunes Karten und kann damit auch alles laden was ich haben will.-Android ist mir schnuppe…

  • Also bitte, dann muss man die 20 Android-Tablet-Apps aber auch seperat hinschreiben :-D

  • Mein Gott ….
    Haben sich hier einige mal ihre Dummheit und ihre null Ahnung mal selber durch gelesen? Premium, nicht Kontrolle im market. Ja die Apfel Besitzer sind was besseres auf dieser welt?! Wenn ich sehe was Apple in der letzten Zeit mit iOS für eine scheisse baut mit jedem update wird es schlimmer und jetzt kommen hier die kidies und meinen das Androide billig user anziehen soll und nur für die ganz ganz unterste Schicht gemacht ist. Was klaubt ihr wohl was am Apfel soooo besonders ist oder was euch der apfel so besonders macht? Nur weil man ein Apple Produkt hat ist man nicht gleich GOTT. Wahrscheinlich haben die Apple Produkt Besitzer die hier meinen „ich habe ein Apple Produkt und ich bin premium User“ noch nicht mal einen hilfsschul Abschluss. Sorry aber wenn ich das schon lese kommt mir das kotzen. Ich habe auch ein iPhone und ein Androide und habe den vergleich und wer nur ein wenig Hirn hat und sich mal mit beiden auseinander setzt wird Feststellen das bei iOS und Android noch einiges getan werden muss. Man merkt das Ferien sind und der Kindergarten nicht weis was er mit den Kidds machen soll oder soll ich lieber Premium smartphone Besitzer. Auch die die meinen weil sie ein Apple Produkt haben sind was besseres werden wenn sie mal überlegen, nur mit Wasser kochen, sie auch nur aus Blut und Fleisch bestehen und nach durchschnittlich 75 Jahren von dieser Welt gehen und nun? Was hat euch das iPhone gebracht? Nichts! Schlussfolgerung? Ihr seit nur Menschen wie alle anderen ob mit Apple oder Nokia! So wer jetzt was Rechtschreibung was zu meckern hat kann sich freuen. Denk mal drüber nach…… Schön Tag noch

    • Ja, die Rechtschreibung und Ausdrucksweise ist echt für den A…! Allein diese Gründe machen die ganzen Zeilen nicht lesenswert.
      Mir verging es deshalb, das gesamte Statement zu lesen.

      • Ja dich zwingt ja keine dazu musst dich ja nicht überanstrengen wenn du es nicht schafst an einen Tag zu lesen kannst du morgen weiter machen. Schreib dich nicht ab lerne lesen und schreiben. In diesem Sinne schönen Abend noch…

  • mit den einschätzungen „Den Schätzungen des Distimo-Reports nach zu urteilen, dürfte Apples AppStore noch vor dem Jahresende von der Google-Konkurrenz überholt werden.“ kann ich mich nicht anfreunden…

    ich denke mal das der starke wachstum bei android allein darauf zurückzuführen ist, dass bereits vorhandene iphone – apps von ihren entwicklern auf android angepasst werden. sie wären ja auch dämlich wenn sie es nicht täten…

  • Ich denk mal so:
    Jeder kann sich ohne Probleme kostenlose Kreditkarten im Internet holen, die man dann prepaid (wie bei den iTunes-Gutscheinen) per paysafecard aufladen kann. Ich bin iOS und Android-Nutzer und ich musss sagen:
    iOS is wesentlich übersichtlicher, Android is verbuggter das stimmt. ABer zu sagen, dass Android billig ist, ist Humbug, da viele handys die 400€ überschreiten und das ja auch nicht gerade wenig ist.
    Natürlich gibt es im Android Market viel Müll, aber für das iPhone gibt es doch auch viel Müll, oder nicht?

  • Der Android Market ist für mich immer noch ein KO Kriterium gegen ein Android Gerät. Ich nutze mein Smartphone auch gerne zum Spielen und da hat Apple immer noch mehr zu bieten, und zwar auch zu annehmbaren Preisen.
    Ich hoffe wirklich dass sich aufgrund Dualcore und NVIDIA einiges im Android Market hinzugefügt wird.

  • Die Anzahl der Apps sagt nichts über deren Qualität aus. Die rudimentären Designrichtlinien von Apple haben einen großen Teil zum Erfolg beigetragen. Die „Apps“ für mein altes SonyEricsson P1i sahen alle samt hässlich aus und waren richtig teuer. Und von Support keine Spur.

    Es ist klar, dass viele Entwickler ihre Appe portieren. Die wären ja blöde, wenn nicht.

  • Über WhatsApp kann man doch plattformübergreifend kommunizieren. Wieso funktioniert das nicht auch bei Spielen? Wär doch Klasse, wenn man z. B. Rennspiele plattformübergreifend gegeneinander spielen könnte oder? Aber das wird wahrscheinlich eh nie kommen oder weiß jemand mehr?

  • Der reine Zahlenvergleich ist totaler Quatsch.

  • Wo liegt die Kunst darin??? Die AppS wurden fürs iPhone gemacht und Android ändert sie leicht ab auf ihr OS und fertig. Also bitte.

    • Ja, weil es Androit macht. Ja und Android hat IOS SCHNELL mal umgeschrieben und auf ein HTC, Samsung ect. geschmissen…. nee ist klar… ganz einfach gehört nicht viel zu.

  • Ganz egal, welche Plattform wie viele Apps in ihrem Store hat, bei einer Anzahl von über 200000 Apps gibt es doch mehr Müll als wirklich gute und durchdachte Programme.
    Ich finde diese ständigen Vergleiche zwischen Apple und Android langsam nervig. Und was soll schon sein wenn Android Apple überholt in der App-Anzahl? In beiden Stores ist es auf Grund der Masse verdammt schwer ein vernünftiges App für ein bestimmten Zweck zu finden.

    Wie war die Werbung? Es gibt für alles ein App? Ha … tausende!

  • Bla, bla es stimmt schon.. Ob apple oder android, sie haben beide ganz schön viele apps., aber seien wir realistisch, egal bei welcher plattform über die hälfte der angebote sind doch nur scheisse, würde man all diese furz, rülps und was es sonst noch für scheisse gibt, rausschmeissen würde, sähen die zahlen auch andets aus… Meine meinung..

  • Es war abzusehen – gleiche Geschichte wie bei WIN und MacOS… Auf dauer kommt man gegen die Schiere Masse an Androiden nicht an.

    Allerdings muss ich auch sagen, wenn mir mal ein anders Smartphone außer iPhone gefällt, was mach ich dann? Oder wenn die nächsten 2 iPhone Generationen fürn Arsch sind? (Mir gefällt das Design von iPhone4 z.B. ganz und gar nicht) Dann hab ich ausgeschißen… Bei Android könnte ich ja zwischen LG, Samsung, HTC, Motorlola, usw… wählen und hätte dann noch meine ganzen Apps… aber bei Apple muss es dann für den Rest meines Lebens die Hardware von Apple sein. Ich find iOS Toll aber ich hätte es auch gern auf anderer Hardware z.B. dem neuen Samsung Galaxy S2? Das wär doch genial

    • Einerseits klingt das schön doch die Sache die Apple so gut macht ist das Software und Hardware perfekt aufeinander abgestimmt sind. Wenn Apple mit z.b. Samsung ein Handy macht dann wird es nie im leben so gut sein wie das iPhone. Es gibt viele gute smartphones doch ohne Zweifel macht Apple die besten

  • @ The John Doe

    Was bist Du denn für ne Knallerbse!
    So nen irren Poster hab ich hier ja noch nie gelesen …. tzzzz

    • Ja sorry aber wenn ich das übertreiben der apple Besitzer höre, Premium Geräte und was nicht alles, sorry aber wie kann man nur so von was eingenommen sein und denken man ist was ganz besonderes ne da kann ein das dicke durch den dünndarm kommen. Normalerweise lese ich hier nur und denke mir mein Teil aber hier konnte ich nicht anders. Normal lasse ich mich nicht auf manch Leute niveau aber das musste sein. Sorry IFun Team

  • Oh Gott, was hat denn John Dödel gefrühstückt, dass der hier so abgeht! Ich hatte vor meinen jetzigen (und erstem) iPhone 4 das Galaxy S und war mit dem auch sehr zufrieden. Fand es auch nicht schlechter als mein IPhone. Hab mir das IPhone eigentlich nur zugelegt um auf dicke Hose zu machen, war ein Scherz. Was mir am IPhone halt gut gefällt ist, dass da nur jedes Jahr ein neues rauskommt und nicht wie bei den anderen Herstellern alle paar Wochen, was neues kommt und man dann wieder was „veraltetes“ hat. Außerdem sind gebrauchte Eierphones wertstabil und der höhere Anschaffungspreis relativiert sich dann ein wenig, wenn man sein altes verkauft und dann aufs neue upgradet.

  • So ist das mit Studien… Laut dem „Mobile Developer Survey Report“ Ist die Anzahl der Entwickler für Android Apps eher rückläufig. Zudammen mit dieser Studie könnte es also heissen: Weniger Entwickler erstellen mehr Apps?

    http://www.heise.de/newsticker.....33288.html

  • Ich glaube, wenn Android Apple überholen wird, was auch wahrscheinlich so passieren wird, dann liegt das nur an den zu harten Beschränkungen von Apple

  • Wie lange hat dieser John Doe eigentlich noch Freigang? Ich finde es verantwortungslos von der Heimleitung, ihn so lange unbeaufsichtigt zu lassen!

    • Ja ja du sprichst aus Erfahrung?! Geh ins Bett Dein Ferien sind doch schon vorbei. Nimm Dein Kuscheltier mit und lass dir von Mama eine gute Nacht Geschichte Vorlesern und dann wird geschlagen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven