iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Darstellungsprobleme und Grafik-Artefakte im iOS 4.3 [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
99 Kommentare 99

Ob berechtigt oder nicht, kritiklos wurden Apples neuveröffentlichte iOS-Versionen noch nie von euch aufgenommen. Sei es die aktuelle iOS 4.3-Version oder das 2.0-Update des damals noch iPhone OS genannten Betriebssystems im Sommer 2008. Eure Leser-Post ist zahlreich und beschreibt Fehler die von „offensichtlich“ bis „ganz schwer zu reproduzieren“ reichen.

Um die Pferde nicht scheu zu machen halten wir uns mit entsprechenden Hinweisen in der Regel zurück bis das eMail-Aufkommen ein Level erreicht hat, bei dem wir sichergehen können, es nicht mit vereinzelten Erfahrungsberichten sondern systemweiten Problemen zu tun zu haben. Eure eMails zu den Darstellungsproblemen und den Grafik-Artefakten im iOS 4.3 haben diesen Bereich gerade überschritten. Post wie dieser Zweizeiler

Seit ich IOS 4.3 drauf habe, habe ich bemerkt, dass manchmal einfach ein Grafik Fehler oben in den Leiste kommt. Meistens ist es das WLAN Zeichen das etwas komisch aussieht. Aber manchmal sind auch 3 Streifen über die Leiste gezogen. Wollte auch ein Bild davon machen aber die Fehler ist leider nicht drauf.

erreicht uns seit letztem Mittwoche im Stundentakt. Das Problem: Seit der Installation des iOS 4.3 tauchen sowohl in der Status-Leiste (hier eine kurze Youtube-Demo) als auch im iPhone-Browser kleine Grafik-Aussetzer auf. Stellenweise würfelt es die Scroll-Leisten durcheinander, oft betrifft es das Internetaktivitäts-Symbol und manchmal verabschiedet sich die gesammte Status-Leiste für mehrere Sekunden.

Aktuell können wir nicht sagen ob Apple die Fehler bereits ausgemacht und in einem nächsten Firmware-Update beheben wird, mit Blick auf die Browser-Schwachstelle im iOS 4.3 dürfte ein schnell nachgeschobenes Update auf Version 4.3.1 aber mehr als wahrscheinlich sein – eine Nachbesserung bei den Grafik-Verwerfungen würde sich anbieten.

Grundsätzlich lässt sich sagen: Das iOS 4.3 sorgt für Grafik-Probleme (Youtube-Video) auf dem Display – an eurem Gerät liegt es nicht. Vielen Dank an alle Tippgeber!

Dienstag, 15. Mrz 2011, 10:05 Uhr — Nicolas
99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Problem gabe ich gestern auch bei einem Spiel und dem Safari Browser entdeckt.

  • Kann es sein, dass das nur das iPhone 4 betrifft? Auf meinem 3GS habe ich bisher nichts solches festgestellt…

  • Konnte diese Fehler bisher auf meinem iPhone 4 mit iOS 4.3 nicht feststellen. Vielleicht habe ich aber auch nicht genau hingeschaut oder darauf geachtet.

  • Vlei bastelt Apple bereits an einem neuen Benachrichtigungssystem, hat schon ein paar Funktionen implementiert, die aber voll vorm Baum gelaufen sind … kann doch sein ?!?!

  • Nicht nur Grafikprobleme sind im neuen iOS enthalten.

    Nicht nur die Darstellungsprobleme machen mir Kopfschmerzen.

    Der Akku macht nach 6 Std schlapp.
    Heute morgen um acht vom Strom gezogen, jetzt (10.13) noch 73%!

    Auch ein reset auf Werkseinstellungen und die anschliessende Wiederherstellung hat nichts gebracht.

    Hoffentlich braucht Apple mit der 4.3.1 nicht mehr allzu lange. So viele Steckdosen können gar nicht in der Nähe sein.

    • Kann ich auch bestätigen beim iPhone 4 und iPhone 3 GS das die die Akkuleistung abgenommen hat! :(
      Wiederherstellung hat auch nichts gebracht!

    • Hmm, bei mir ist es gegenteilig: mein Gefühl und auch BatteryLogger stellen eine erhöhte Akkulaufzeit fest. Ich komme statt 22h bei iOS 4.2 nun mit 4.3 auf knapp über 30h bei gleicher Nutzung.

      Hmm… Hat irgendjemand eine Erklärung dafür?

    • Bei mir hat auch die Akkuleistung nachgelassen.

      Dabei hatte ich mir durch einen DFU-Restore und voerstigem Verzicht auf Jailbreak (also auch ohne Backgrounder) deutlich höhere Akkulaufzeiten erhofft, stattdessen wird es sogar noch weniger!

    • Ich kann auch bestätigen das bei meinem iphone 4 die Akkulaufzeit seit dem Update spürbar geringer geworden ist.

    • Akku-Probleme haben mein Freund und ich auch.
      Gestern um 22Uhr war mein Telefon tot, obwohl ich nicht viel gemacht hab.
      Das schlimmste war aber, dass mein Freund abends noch mehr als 60% hatte und morgens war das Handy tot und der Wecker hat nicht geklingelt…. Unglaublich :(

    • Yep – 3Gs. Abends 43%, morgens leer, obwohl keine Programme im Hintergrund liefen.

    • Akkuprobleme kann ich seit dem Update nicht bestätigen, 6Uhr abgeklemmt, aktuell 11Uhr30 94% mit mehreren geöffneter Apps und 2 push notifications (4’er iPhone).

      gruß rilak

    • Bei mir st die Akkulaufzeit auch kürzer. Ich denke, dass das iOS ein größeres Eigenleben entwickelt hat. Über Nacht bei 8 Std. Standbyzeit 20 min Betriebszeit , keine Software im Hintergrund alles aus, iPhone am Dock.

    • Da stimmt wirklich etwas nicht:
      iPod Touch 4, abends 100% Batterie, 8 Stunden später. (ohne Hintergrundprogramme) 15%! Liegt das jetzt am iOS oder am iPod?

    • Hm, was den Akku betrifft ist es bei mir genau das Gegenteil, gefühlt bei weitem längere Laufzeit…
      Nutze das iPhone zwar nach wie vor intensiv, gerade was eMail und Internet betrifft, und zudem auch den Personal Hotspot, habe am Ende des Tages aber noch fast 20 % mehr Akku übrig als vor dem Update und ohne Personal Hotspot…

    • Nach dem Update stürzten bei mir (3GS-Telekom)ständig Anwendungen ab und der Akku leerte sich rasant.
      Auch eine Wiederherstellung brachte nur insoweit Besserung, als dass jetzt nur noch
      – vieles hakt und schwerfällig wirkt
      – der Akku sich deutlich schneller als vor dem Update entleert
      – nicht mehr ganz so häufig Anwendungen abstürzen
      – der E-Mail-Versand teilweise nicht funktioniert

      Hoffe dingend auf ein Update.

  • Seit iOS 4.3 gibt es in dem EA Spiel Monopoly massive Darstellungsprobleme. Die Schrift ist nicht mehr lesbar und dadurch das Spiel wertlos. Leidet gibt es bis jetzt keine Reaktion von EA.

  • Bei mir reagiert der „ENTSPERREN“ Riegel am Anfang neuerdings mit Verzögerung.

  • Christian aus HI

    Mein TomTom CarKit läd seit iOS 4.3 nicht mehr mein iPhone 4. Gelbes Ausrufezeichen. Dieses Zubehôr unterstützt das Laden nicht. Hat jemand von euch den Fehler auch schon gehabt? Oder ist evtl. nur das CarKit defekt?!

    • Ja. Ein Problem mit dem TomTom CarKit hab ich auch. Es lädt zwar, wird aber nicht mehr erkannt. Es kommt eine Fehlermeldung (Dieses Zubehör wurde nicht für das iPhone entwickelt…) und die TomTom CarKit App erkennt es nicht (zeigt für 1/2 Sekunde „Connected“ an, dann ist es wieder weg).

      • Habe die gleichen Probleme mit dem TomTom Carkit. Die Meldung besagt, dass ein laden mit diesem Zubehör nicht möglich ist. Fehler tritt erst seit update auf 4.3.1 auf.

  • Hatte bisher auch keine Darstellungsprobleme unter iOS 4.3 und dem iPHONE, ABER der Akku wird förmlich leer gesaugt.

    Apple sollte da schnell nen fix herausbringen. Dies wird einen möglichen Jailbreak jedoch auch verzögern. Das bekannte Spiel beginnt dann wieder.

  • Kann bestätigen: Akkuleistung erheblich reduziert,
    Probleme mit WLAN-Stabilität und die versprochene AirPlay auf TV2 aus dem Browser heraus ist ein Witz und funzt offenbar Mur bei ganz wenigen Sites

  • Mein 3GS ist SPÜÜÜRBAR langsamer seit 4.3. Schließen von Apps dauert ewig, Öffnen… umschalten. Wirklich nervig jetzt.

  • Durfte bis jetzt feststellen, dass das Verzeichnis „Aufnahmen“ in Fotos manchmal überblendet und so nicht zugänglich ist…

  • Ich hab auch andauernd Grafikprobleme bei meinem iPod Touch 4 32gb entweder beim WLAN Zeichen oder bei push Benachrichtigungen bei 4.2.1 war alles perfekt ich hoffe auf ein update

  • Ich hatte Probleme bei den Fotos,leiste verdeckte Album,konnte dies aber mit einen Reset beheben. Gruß Hansi

  • Na gottseidank hab ich noch nicht auf 4.3 geupt…
    Also die 4.2.1 läuft auf dem 3G und 4g perfekt mit jallbreake …
    Na dann warte ich noch ;)

  • Das Akkuproblem ist fürchterlich.
    Das iPhone4 hat jetzt ne Laufzeit wie die HTC Geräte.
    Bitte ein Update nachschieben !!!!

  • Dr. Zonobel Ping

    Akku läuft wie immer beim iPhone 4. Seit der GM immer 3tage standby und Nutzung 7std. Es liegt ab billig Netzen wie Base,O2,E-Plus. Nur Telekom bietet Power. Hehe

    • Den Beitrag hättest dir sparen können.
      Habe keine Akku-Probleme überTmit o2

      • Nein hätte er nicht, auch wenn es etwas poserhaft rüberkam.

        Jedes Handy braucht in E-Netzen (O2, E-Plus) mehr Strom als in D-Netzen (Telekom, Vodafone).

        Das ist völlig normal.
        Das wissen allerdings die wenigsten.

  • Da frage ich mich wer denn die versionen testet die dann als finale Version herausgegeben werden. Das ist völlig inakzeptabel!
    Man sollte auch hier über ein offenes Beta-System wie es manch andere Hersteller anbieten nachdenken. Der geschlossene Beta-Kreis scheint ja nicht ausreichend zu sein.

  • Gestern abend 19uhr 100% geladen.jetzt um halb 12 mittags noch 80%. davon waren 15 stunden standby 1 1/2 stunden benutzung (sms,emails abrufen,kurze telefonate,ifun checken)wlan ist an,push nachrichten auch.sind die werte ok?was habt ihr so?ps:multitaskleiste immer leer.

  • Bisher keine Grafikprobleme aber deutlich geringere Akkulaufzeit beim Iphone 4 seit dem Update..

    Dabei mal ne andere Frage: ist es normal das der Akku weniger Laufzeit hat, nachdem er über USB vom PC geladen wurde?
    Das Phenomen habe ich schon länger, also nicht erst seit Update

  • Hab ein iPhone 4 – 32 gb …. Habe keinerlei Probleme. Oder es sind Mir noch keine aufgefallen 

  • Ich habe seit dem Update bisher nichts negatives festgestellt.
    Vielleicht sollte man bei den Fehlermeldungen mal hinterfragen, ob die neue Firmware einfach nur upgedatet wurde, oder eine komplette Wiederherstellung gemacht wurde!?!

  • Monopoly nach update wieder funktionsfähig

  • Habe weder am iPhone noch am iPod probleme

  • Diese beschriebene Fehler habe ich bis jetzt noch nicht gehabt. Das einzige was ich aber immer bekomme ist, wenn ich die iFun App aufrufe, dass keine Internetverbindung zum Server besteht, obwohl ich 3G-Netz habe. Der Fehler tritt auch bei anderen News-Apps manchmal auf.

  • Meine Erfahrungen mit 3GS und 4.3

    : Entsperr Riegel reagiert nicht oder langsam
    : Akkulaufzeit stark verkürzt
    : das Handy reagiert insgesamt langsamer bzw. träger
    : Etliche Programme, welche unter 4.2.1 problemlos liefen, stürzen jetzt unter 4.3 einfach ab, das ist ärgerlich…..

  • Interessant.

    Also mit dem 4er habe ich anscheinend keine Grafikprobleme (zwar nicht alles probiert), aber bei viel benutzten Apps wohl nicht.

    Aber ich hatte schon das Gefühl, dass der Akku viel weniger hält. Früher hielt das iPhone mit etwas Benutzen ca. 2-3 Tage lang. Jetzt nur noch ein Tag, was fast das iPhone 3G war. (Nur dort war es schlimmer, weil wenn das 3G etwas benutzt wurde, hielt ca. nur einen halben Tag.)
    Deshalb ist es interressant, dass mein noch subjektives Gefühl (habe nicht die Zeit gehabt objektiv zu testen) hiermit eher bestätigt wird.

  • Grafikprobleme habe ich nicht. Kann auch sonst nichts Negatives entdecken, bis auf dem Akku. Merke auch, daß er schneller leer ist.

  • Interessant.

    Also mit dem 4er habe ich anscheinend keine Grafikprobleme (zwar nicht alles probiert), aber bei viel benutzten Apps wohl nicht.

    Aber ich hatte schon das Gefühl, dass der Akku viel weniger hält. Früher hielt das iPhone mit etwas Benutzen ca. 2-3 Tage lang. Jetzt nur noch ein Tag, was fast das iPhone 3G war. (Nur dort war es schlimmer, weil wenn das 3G etwas benutzt wurde, hielt ca. nur einen halben Tag.)
    Deshalb ist es interressant, dass mein noch subjektives Gefühl (habe nicht die Zeit gehabt objektiv zu testen) hiermit eher bestätigt wird.

    Übrigens: Seltsamerweise lädt es bei mir manchmal nur bis 73% und Batterie sieht beim Sperrbildschirm mit Ladekabel nicht mehr voll aus.

  • Außerdem gibts nen Grafikbug beim empfangen einer Pushnachrich im Sleep-Mode beim iPod touch 4, komischerweise nur bei dee ifun App…

  • Bei mir hat mal ein push im standby geflimmert. Entlockt und es war weg

  • Also ich hatte das auch bei meinem iPod Touch 4 das das oben Links nach dem standby modus so komisch flimmert wie es oben beschrieben ist aber nie beim spielen oder beim Browser

  • Mein 3GS läuft mit 4.2.1 perfekt, man kann mehr apps im hintergrund laufen lassen, der Arbeitsspeicher ist nich so schnell zugesetzt. Das gibt mir zu denken ob ich auf 4.3 update. Allerdings wurde auch bei der 4.2er schon probleme gemeldet von denen ich nichts merke.

  • haben die apple programmierer keine testgeräte? oder wie kann es sein, dass eine 4.3er mit derart vielen nervigen fehlern erscheint, die sicher durch entsprechend saubere programmierung leicht zu vermeiden sind??! versteh ich überhaupr nicht.

  • Die beschriebenen Grafik-Probleme hatte ich schon mit diversen 4er Versionen. Wenn nicht sogar schon bei iOS 3. Aber gerade mit 4.3 hatte ich noch keine solcher Probleme.

  • Bei mir saugt es seit 4.3 auch brutal den Akku leer (iPhone 4, O2). Die Grafik-Probleme kann ich nicht bestätigen.

  • Was mich interessiert:
    An alle die Probleme mit iOS Version 4.3 haben:
    Habt ihr ein Update gemacht oder einen Restore (Wiederherstellung)?

    Danke im Vorraus für eure Antworten!

  • Beim i phone 4 giebt es auch keine fehler

  • Bei meinem iPod touch 4g mit iOS 4.3 kommt der Grafikfehler auch vor. Ich wahr letztes Wochenende nah dran bei Apple Support anzurufen. Aber als die iFun News kam war ich erleichtert. Danke!

  • Letztens nehm ich mein iphone nach längerem standby abends in die hand und will ein foto mit blitz machen
    –> Neben dem blitzsymbol ist ein warnzeichen welches mir sagt ich soll mein iphone ruhen lassen weil es über hitzt sei????????!!!!!!!!!!!!!-.-

  • Das Problem im ersten Bild, auf das im Text nicht eingegangen wird, habe ich auch. Bei den Fotos ist der erste Ordner manchmal hinter dem Wort „Alben“ verschwunden. Ich kann ihn dann runterziehen und er rutscht dann wieder hoch. Man kommt also an die Bilder des ersten Ordnern nicht dran.

  • Also Leute

    Seit ich mein erstes iPhone gekauft habe und immer wieder solche Update Probleme kamen, mache ich das ganz einfach. Ich date erst dan up wenn die Fehler behoben wurden. Mir ist das doch egal ob ich das Update sofort nach release oder 1-2 Monate später drauf habe.
    Ist doch echt schnuppe… überlegt mal.

  • Das der Akku schneller runter ist kann ich ebenfalls bestätigen. Vor den Update hielt der Akku ca. 3 Tage und zwischen 10 und 15 Betriebszeit. Aktuell bei in etwa der gleichen Nutzung nur knappe 2 Tage. Auf Arbeit verliert das iPhone dabei den meisten Saft. Dort war bisher immer 3G aktiv, und alle Stunde schaute ich mal für zwei drei Minuten drauf. Diese inaktive Zeit verbraucht aktuell sehr viel Akkuleistung. Hatte heute sogar das Gefühl, als hielt das iPhone die 3G Verbindung – hatte nach der Ensperrung die Mails abgerufen – und das ging sofort…ohne die „verbinden“ Phase. Problem Entsperren – Schieberegler, dachte schon es liegt an mir.

  • Ein Wecker Problem soll es lt. t-online.de wieder in der USA geben!

  • IP 4, IOS 4.3
    Akkulaufzeit hat sich fast halbiert, merfach am Tag eine Einblendung – was auch immer für nen Müll – auf der Statusleiste bis knapp 1cm drunter.
    Danach ist dieser Bereich nicht mehr nutzbar als Touchfläche, erst nach Neustart.
    Alles in allem ein verkorkstes Update…nach meiner Sicht der Dinge.

  • Ich hab keine Probleme bemerkt seither, ganz normal ein Update gemacht, alles in Ordnung.
    Weder am iPad noch am iPhone Probleme

    (Auf Holz klopf)

  • Ich habe auch extrem häufig das grafikproblem

  • Bei mir treten auch diese grafikprobleme auf. Ausreden loggt sich mein WLAN auch oft aus dem Netz aus. Manchmal reageiert mein iPod Touch 4G auch für einige wenige Sekunden einfach nicht.

  • iPod Touch 4G: Auch flimmern/graue Striche und kleine darstellungsprobleme

  • Den Fehlern stimme ich nur zu. Mein iPod Touch 4G hat genau diese Grafik Fehler. Aber auch das im im Standby Modus die Batterie leer gesaugt wird.

    Bin nicht damit zufrieden werde eine Beschwerde Mail an Apple Senden mal schaun was sie sagen.

    LG Johannes Gall (iGallofon.com)

  • Ich habe auch Probleme beim Instalieren neuer App. Updates! Die Apps werden alle nicht richtig zu Ende installiert.
    Akkulaufzeit auch bedeutend kürzer!
    iPhone 3GS

  • Ich hab auf den 4er seid iOS4.3 eine Strichbildung in homogenen Farbbereichen.

    • Das gleiche habe ich auch! Es sieht aus wie ein Raster auf eigentlich gleichfarbigen Stellen.

      • Die Bugs sind eine Katastrophe! Vor 6 Tagen nach Vertragsverlängerung mit Telekom endlich der Wechsel vom 3Gs auf der iPhone 4. Alles hat funktioniert, bis ich vor 2 Tagen das Update auf 4.3 gemacht habe. Folge: dramatische Kürzung der Akkuleistung. Schlimmer noch: Nach Betätigen der Tasten Klingeltöne laut bzw. leise und auch der Stumm-Taste erscheinen auf dem kompletten Display 4 Längsbalken, die alles verdecken. Beim Öffnen der Apps sehe ich ein weißes Display. Alle Zeichen sind kaum zu erkennen. Folge: das Gerät ist nicht mehr zu benutzen, da z. B. keine Kontakte mehr lesbar sind und auch nicht z. B. die der Ziffernblock. Somit kann das Gerät überhaupt nicht mehr benutzt werden. Zweimal hat es geholfen, das Gerät ganz auszuschalten, jetzt hilft auch das nicht mehr. Was tun?

  • Wir haben auf unserem iPad ein anderes Problem entdeckt. Die Kopfhörerbuchse ist seit 4.3 „Tot“. Laut Premium Reseller ist es ein Softwarefehler. Das iPad wurde jetzt zurück gesetzt und ich kann wieder einen Kopfhörer anschließen. Der Bluetouth-Kopfhörer lief immer ohne Problem! Haben noch mehr dieses Problem??

  • Ich hab den grafikfehler bei jeder push-nachricht, und jedesmal blinkt das ganze push-nachrichten-Feld

  • Das Akkuproblem kann ich nur bestätigen. In meinem Falle ist die Leistung durch 4.3 mindestens um 1/3 weniger geworden, bei ansonsten normaler Nutzung sogar noch mehr. Wiederherstellung mit Backup-Aufspielung brachte nichts, auch Ping-Deaktivierung half nicht, das Problem zu lösen. Nun habe ich das iPhone im DFU-Modus wiederhergestellt und es als neues iPhone konfiguriert – siehe da, die Akkuleistung verbesserte sich. Nachdem ich aber nach und nach meine Apps wieder neu aus dem App Store geladen und meine Mailaccounts (derer 2, kein Exchange) eingerichtet habe, ist die Leistung wieder in den Keller gegangen. Beim Surfen im WLAN kann man den Prozenten fast schon beim Schwinden zusehen… :-(

  • Habe zwischenzeitlich mal meine Spracheinstellung auf „Englisch“ gesetzt und anschliessend wieder auf „Deutsch“. Seither ist der Fehler verschwunden…

  • Wollte grade eine email schreiben, bin aber zum glück auf diesen artikel gestoßen^^ das problem ist irgendwie nervig mit dem grafikfehler

  • Ich habe ein 3G und bei mir sind seit dem Update die GRafikproblem auch da, auch das SMS schreiben oder einen Code eingeben funktioniert nicht mehr richtig!

    Wenn man z.b. die Löschtaste beim SMS schreiben drückt löscht er ganzs chnell ganz viele Buchstaben oder plötzlich setzt die software eine Punkt.

    Auch die Wiederherstellung bringt keine Besserung.

  • Komme nicht mehr im AppStore rein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven