iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 347 Artikel
   

Basics: Stündliche Vorhersage & lokales Wetter in der Wetter-App

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Unter den 200 neuen Features des iOS 5 befinden sich zwei kleine Neuerungen in der Wetter-App, die wir heute noch mal ansprechen wollen.

Zum einen wurde die Wetter-App um eine stündliche Vorhersage ergänzt. Indem ihr auf einen angezeigten Tag tippt, werden euch für die nächsten 12 Stunden eine genauere Übersicht mit den Gradzahlen und aktuellen Wetterverhältnissen angezeigt.

Zum anderen lässt sich das Wetter auch mit Hilfe der Ortungsdienste des iPhone automatisch und abhängig von eurer jeweiligen Position anzeigen. Diese Funktion sollte jedoch nur genutzt werden, wenn ihr viel unterwegs seid, denn die Lokalisierung verbraucht mehr Akku-Leistung und die Vorhersage benötigt eine längere Verarbeitungszeit.

Montag, 07. Nov 2011, 12:58 Uhr — Moritz
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Richtig. Am besten ausschalten sonst ist der Akku nach 10 oder 11 Stunden leer !
    Man kann’s ja auch selber eintragen, ist besser und Verbraucht weniger Akku

  • Ich denke mal es sollte heißen: „wenn ihr NICHT viel unterwegs seid“ – sont macht des mitm Akku keinen Sinn!

  • Genauso wie Erinnerungen. Mit der Lokalisierung (und das wäre eigentlich das beste an dem App) kann man sein

  • IPhone nach einem halben Tag gleich wieder vergessen.

  • Also auf eine Wetterabfrage vom yahoo server in den USA vertraue ich eher nicht… Da gibts zuverlässigere Quellen!

  • Hab noch n Basic: Wenn ihr die Wetter App. im Benachrichtigungscenter aktiviert hab und dann nach rechts schiebt zeigt es euch die nächsten Tage an. :D

  • also ich kann mir nicht vorstellen, dass das sooo viel Akku zieht.

    Hab jetzt auch immer alles an (nur die Zeitzoneneinstellung nicht) und der Akku hält bei ordentlicher Benutzung schon den Tag.

    Er ist zwar danach wirklich restlos leer, aber ich denke das sollte das Update auf 5.0.1 beheben.

  • Bei den ganzen Akku Probleme die derzeit durchs Netz ziehen, ist dies hier ja ein Super Tipp noch mehr Stromfresser zu Aktivieren.

    Na dann ein langes Leben Akku.

  • …sympathisch ist zu bewerten, dass der Autor des Artikels offenbar auch aus Darmstadt kommt:-)

  • Vielen Dank für den Tipp, hab das lokale Wetter gleich mal ausgeschaltet.

  • Ist doch völliger Humbug die Funktion !!!
    Da wo ich bin brauche ich doch keine stromfressende, GPS gestützte Wetterdarstellung ….
    Aus dem Fenster schauen reicht!
    Das verbraucht sowas von Akku …

  • Der Yahoo Wetterbericht ist für die Tonne. Deckt sich z.B. mit Weather Pro überhaubt nicht. weatherPro müsste auf den Lockscreen, alles andere ist sinnfrei.

    • das liegt daran, weil yahoo ihre daten für deutschland nicht von einem deutschen wetterdienst bezieht, sondern vermutlich vom US-amerikanischen. die nationalen wetterdienste rechnen für andere länder (oder gar andere kontinente) mit anderen vorhersagemodellen mit größerer maschenweite, dadurch ist die vorhersage ungenauer als die vorhersage für das eigene land (aber es ist eben schneller berechnet). deshalb sind vorhersagen eines deutschen wetterdienstes für amerika auch ungenauer als die vorhersagen des us-wetterdienstes! natürlich könnte yahoo die wetterdaten für jedes land von jeweiligen nationalen wetterdienst kaufen, aber das kostet mehr und macht auch niemand!

  • Lokales Wetter funktioniert bei mir nicht!
    Bin aber auch in Siem Reap, Kambodscha :-)

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18347 Artikel in den vergangenen 3225 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven