Artikel Apple veröffentlicht iOS 6.1 [Update: LTE-Support für die Schweiz]
Facebook
Twitter
Kommentieren (290)

Apple veröffentlicht iOS 6.1 [Update: LTE-Support für die Schweiz]

290 Kommentare

Die Tests der Vorabversionen sind abgeschlossen, der Download steht. Soeben hat Apple Version 6.1 des iOS-Betriebsystems veröffentlicht und als 90MB großes Over-The-Air Update zur Verfügung gestellt.

Apple hält die Informationen zu den Verbesserungen und Fehlerbehebungen der Aktualisierung auf iOS 6.1 gewohnt knapp:

  • LTE-Unterstützung für weitere Netzbetreiber
  • iTunes Match-Abonnenten können einzelne Titel über iCloud laden
  • Neue Taste zum Zurücksetzen der Ad-ID

Informationen zum Sicherheitsinhalt des Updates sind in diesem Support-Dokument gelistet.

iOS 6.1 ist als kostenloses Softwareupdate ab heute verfügbar. iOS 6.1 ist kompatibel mit iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPad (dritte und vierte Generation), iPad mini, iPad 2 und iPod touch (vierte und fünfte Generation).

LTE-Support für die Schweiz:

Apple hat heute iOS auf Version 6.1 aktualisiert und fügt LTE-Unterstützung für 36 zusätzliche iPhone-Mobilfunkanbieter und 23 zusätzliche iPad-Mobilfunkanbieter auf der ganzen Welt hinzu. So können noch mehr Nutzer des iPhone 5, iPad mini und iPad mit Retina Display ultraschnellen mobilen Datendurchsatz beim Browsen, Herunterladen und Streamen von Inhalten in blitzschneller Geschwindigkeit erleben. Bisher haben iOS-Nutzer über neun Milliarden Bilder über Fotostream hochgeladen, mehr als 450 Milliarden iMessages versendet und über vier Billionen Benachrichtigungen erhalten.

Die Direkt-Links zu den Update-Dateien: iPhone 4, iPhone 4S & iPhone 5

Diskussion 290 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Gemau das dachte ich auch

      @ pizzi
      Nur weil du dich fragst…

      @ john
      Die Suchmaschine deines Vertrauens ist dein Partner

      — Mike
    • JB ist wie die Entfernung der 250 km/h Grenze bei einem PKW – cool, teuer, sinnlos und im Endeffekt einmal testen und das war es dann ;-)

      — Vertex
      • Fuer Dich mag das ja zutreffen aber es gibt eben auch Nutzer die ihre Geräte ausreizen wollen und nicht nur mit 80 dahinrollen wollen

        — tribal-sunrise
      • Und was reizt du da aus? Ich würd eher sagen du müllst es zu und bremst es aus. So war jedenfalls meine jahrelange jailbreak Erfahrung.

        — iKarsten
      • Schwächer Vergleich. Aber wenn schon Autos, dann würde ich das eher so vergleichen: Apple sagt alle dürfen nur genau 100km/H fahren. Wer spritsparend mit 80 km/H fahren will darf das genauso wenig, wie jemand der schneller fahren möchte. Ein JB ändert das.

        — Bridgeman
      • Es gibt und wird auch wahrscheinlich immer Funktionalitäten geben, die die Jailbreakwelt nunmal einfach besser umsetzt als Apple – nimm nur mal Apps wie Intelliscreen – bei dieser kann die Mitteilungszentrale, die eigentlich nicht einmal das Wort verdient hat einfach nicht mithalten. Das sind Apps, die die Geräte ausreizen und auch nicht spürbar bremsen.

        — tribal-sunrise
      • btw. das “Zumüllen” entscheidet man ja im Prinzip ohnehin selbst ist aber kein fixer Bestandteil des JBs – wenn man natürlich 25 tiefgreifende Systemerweiterung mit einem HD Theme und animiertem Hintergrund kombiniert darf man sich natürlich nicht wundern wenn die Leistung einbricht – aber ist doch letztlich Deine Entscheidung!

        — tribal-sunrise
      • Prinzipiell macht man das System aber damit auf für schadsoftware ;)

        — iKarsten
      • Schwachfug reden hier manche..
        Was ist an nem JB teuer??
        Und was unsinnig???
        Tz. Purer Neid oder unwissend

        — Scoo
      • Wenn Du bei meinem Auto die 250 km/h-Grenze entfernen willst, musst Du vorher erst einen neuen Motor einbauen der überhaupt so schnell rennt. Ich Wurm.

        — Frank
      • Stimmt ich bin total neidisch auf Leute mit Jailbreak weil ich mir den nicht leisten kann

        — iKarsten
      • Ein JB hilft mir mich von der Masse abzuheben. Es fängt schon beim entriegeln an, mich nervt dieses Standard Apple “Tock” gewaltig. Dann kommen noch ein paar andere UI Sounds und tweaks hinzu, zB. Springtomize und FakeClockUp, und schon fragen sich alle was zum Geier der Typ für’n Smartphone hat ;)

        — YUCKFOU!
  1. Hui flott ging doch grad erst die Beta an den Start
    Dann mal auf die jailbreak scene gespannt ob der exploit noch passt ;)

    — Chris
  2. Ich frage mich die ganze Zeit, was das Update beinhaltet? Irgendwie ist das voll an mir vorbei gegangen. Also was für einen Grund habe ich, mich wieder in die Mühle der Akkufresser, Abstürze usw. Zu begeben, wenn doch alles funktioniert wie es soll?
    Ich habe nämlich Angst das ich, wie beim letzten Update, wieder alles neu herstellen und somit alles wieder verlier, weil ich es OHNE Backupfunktiin aufsetzen muss, wenn es große Probleme geben sollte.
    Seit Jobs weg ist, trau ich dem Verein nicht mehr….Sorry

    — Daniel X
    • Dann lass es einfach
      Aber das du dann alles wieder neu aufsetzen musst und das device lediglich ueber den Restore ueber iTunes zu reanimieren sein soll kann ich mir nur sehr schwer vorstellen
      Mein Tipp:warte bis morgen bis der erste RUN
      Vorbei ist, das war ehrlich gemeint

      — Manatee
      • Natürlich. Steve Jobs persönlich hatte sich um die Updates gekümmert, täglich kurz vor der Mittagspause. l

        — Pascal Kimoon
      • So war das nicht gemeint. Ich musste es wieder herstellen, weil ich beim letzten Update mit dem Akkuproblem konfrontiert wurde. Es half nichts, außer das Gerät ohne Backup neu einzuspielen. Ich vergaß allerdings etliche Daten vorher zu sichern, die somit auch weg waren. Darauf habe ich nicht noch einmal Lust.
        Und doch: Die Qualität hat seit Jobs Ableben sehr stark gelitten….

        — Daniel X
  3. Und was ist jetzt so revolutionär an dem Update? Nichts. Wozu dann diese Freude bei den Leuten hier? Apple ist doch längst langweilig geworden. Gerade ist Hollister in. Aber Apple? Naja…

    — iPfoun
  4. Unterstützung von 36 weiteren LTE-Mobilfunkanbietern, unter anderem in Italien, Dänemark, der Schweiz, den Philippinen und dem mittleren Osten. Das Update kann ab sofort geladen werden. Damit werden nun insgesamt 60 LTE-Carrier unterstützt, nachzulesen unter Apples LTE-Seiten.

    — AndyH
  5. Dafür, dass nichts relevantes dabei ist, hätte es auch ein Sprung auf 6.0.2 getan. Naja, was soll’s.

    — SpecialOne
  6. Mein Akku hält gut ;) Hab gestern noch den als Beta bezeichneten Build raufgeschmissen. Will sagen, AKKU ist TOP jetzt (iPhone 5). Auf jetzt, Ev@ders! Gebt uns unsere Freiheit :)

    — Alexx
    • Kann ich leider bei mir nicht beobachten. Ich werde wohl mein Gerät tauschen. Dort wo mein iPad 1 drei WiFi Balken konstant hat, schwanken die vom iPhone 5 von 1 bis 3 und manchmal geht sogar die Verbindung verloren…

      — Hanno
  7. Ich lade das Update auch nicht. Wozu auch? Da ist keine Neuerung dabei, die mich interessiert. Solange der Jailbreak nicht verfügbar ist, bleibe ich bei der aktuellen Version.

    — Wombat
  8. Kommentieren hier eigentlich grundsätzlich nur noch 12-bis höchstens 17-jährige? Als halbwegs Erwachsener kann man die Kommentare hier echt nicht mehr lesen.

    — The Cartoonist
    • Lies doch selbst bei Apple nach, welche Provider man hinzugefügt hat. Muss ifun den Leuten alles hinterhertragen?

      — Jochen
    • @McKay80 ja nur die Telekom bleibt LTE-fähig. Sorry o2 hat den Trend verpennt und kann sich leider wie auch eplus nur über Preis und nicht über Leistung verkaufen

      — Arnaud
      • Naja, das kann man so wohl nicht wirklich sagen, laut den neusten Mobilfunk Tests liegt zwar D1 vorne, aber ganz dicht gefolgt von O2!! Über Eplus/Base braucht man glaub ich garnicht reden!! ;-)

        — McKay80
      • Was redest du? Computerbild Test Dezember 2012 hat o2 auf den letzten Platz gewählt. D1 allgemein und im Download Platz 1, Vodafone im Upload und im Umts Netzempfang bester, ingesamt 2, und eplus 3 und o2 abgeschlagen 4!
        Falls du es nicht glaubst, habe Fotos über den Testbericht;)

        — Andreas
      • @Tut nichts zur Sache

        Ich glaube eher einem Computerbild Test als deinem oder McKay80´s subjektiven Aussagen, die auf keinerlei Quelle oder sonstigen beruhen. Kann auch sagen ab jetzt ist eplus das absolut beste Netz, stimmen tut es aber nicht genau wie McKay80´s Aussage das o2 direkt hinter der Telekom käme :D
        Ich lach mich schlapp:D

        — Andreas
      • E Plus hat bis vor 2 Wochen oder so nichtmal das iPhone 5 verkauft. Und dass ist echt übel für ein Netzbetreiber das am meisten Verkaufte Handy der Welt erst nach 5 Monate nach dem Release zu verkaufen.

        Simon
      • @Simon
        Aber dafür die sim schon lange! Dann kann man sich es iphone ja auch seperat kaufen!

        — Peter(s)
      • Euch ist schon klar dass O2 und alle anderen durchaus LTD anbieten und es an Apple liegt dass es nicht kompatibel ist?

        — tribal-sunrise
      • Leute, diese ganzen Magazine und ihre noch so gründlich geführten Tests, sind alles bezahlte Jobs. Heißt also, wer mehr zahlt steht weit oben. Alles nur Werbung!

        — YUCKFOU!
    • Kann man doch. Genau wie unter iOS 5. Drüberwischen und weg. Einzelne Titel, ganze Alben oder ganze Interpreten.

      — Andreas
    • Leider wurden die Hörbücher wiedermal nicht bedacht….
      Weiterhin gibt es keine Kapitelnamen, trotz Hinterlegung (in iOS4 hat’s noch funktioniert).
      Außerdem kann man wenn man iTunes Match aktiviert hat keine Hörbücher in Wiedergabelisten ablegen? Was soll so ein Quatsch?

      — komacrew
      • Hätte es dich umgebracht, statt deines beleidigenden Kommentars, mir die Antwort zu schreiben? -> A. R. S. C. H.

        — Wombat
      • Wombat, mir geht das auch auf den Geist, jeder zweite hier erklärt die Fragen anderer für dumm und hält sich für den Geilsten!

        Zumindest so lange bis Mutti zu Hause das Easen fertig hat!

        — Günni
      • Der Kalenderfehler wurde mehrfach vielerorts in epischer Breite diskutiert. Sorry, wenn ich was nicht weiss, benutze ich die Suchfunktion. Ist besser, als sinnbildlich im PC Forum zu fragen, ob ein Monitor 16:9 oder 4:3 oder sonstwas haben muss, um ein Bild anzuzeigen.

        — Steve
      • An Steve. Der Fehler war auf dem iPad. Ich habe keins und befinde mich hier auf dem iphone Ticker. Woher soll ich das wissen? Statt es mir einfach zu sagen -.-’

        — Wombat
    • Weißt du Steve. Ich habe meinen Kalender aufgemacht, habe den März gesucht und konnte keine Fehler feststellen. Google findet Tausende ios Fehler und in Verbindung mit dem Monat März nur, dass die App. abstürzt, wenn man im März ein Ereignis erstellt. Ich habe zwei Ereignisse im März. Die App. geht und stirbt nicht. Aber mich interessiert der Scheiß Fehler gar nicht mehr. Trotzdem danke für nichts!

      — Wombat
  9. und was ist mit der Sprachqualität( Stichwort: Robotterstimme)? Schon jemand Erfahrungen, der das Problem wie ich hat?

    — Brontallo
      • Naja erste test ergaben zumindest mal keiner verzerrt heit kann aber auch nur mal wieder reiner zufall sein das es 1 von 10 Anrufe war der geht… hatte inzwischen das alte Netzbetreiber ding und 3g Deaktiviert… jetzt wieder LTE Schalter auf ein gestellt … ich bin gespannt

        — Sem
      • Hast Du auch mal die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt?
        (Einstellungen -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen).

        (Und noch eine Idee…
        Vielleicht sind wir auch darauf angewiesen, dass die Telekom ihre Basisstationen auf das neue Update hin umstellt??)

        — Chris
      • Habe ich unter 6.1 noch nicht gemacht, aber auch vorher habe ich das probiert, brachte aber nix. Auch Tausch des Geräts soll nichts helfen. Da habe ich schon genug gelesen , mittlerweile habe ich die Nase voll.

        — Tim Möllenberg
  10. ich checks irgendwie nicht ganz. Dachte die LTE Unterstützung wäre Hardwaremäßig begrenzt. Jetzt gehen doch andere Frequenzen? Heißt das jetzt das LTE auch außerhalb von Großstädten funktioniert? (Timo)

    — atomius
      • Scheiß Telekom! <– drecksverbrecher!
        Hab mich evtl gefreut für LTE bei O2! :-(

        — Noobtuber No.1
      • @Noobtuber No.1
        O2 soll erstmal das normale Internet hinbekommen, danach können sie sich an LTE ranwagen :D

        — Andreas
    • Nein, in Deutschland funktioniert weiterhin nur Telekom LTE1800, die Hardware kann man ja nicht per Update verändern! Aber es haben eben mittlerweile eine ganze Reihe weiterer Netzbetreiber LTE auf diesem Frequenzband “angeschaltet”, daher sind so viele Länder hinzu gekommen. In Deutschland kann aber nur die Telekom LTE1800 anbieten, da die anderen Betreiber bis auf E-Plus nicht die entsprechenden Frequenzen besitzen.

      — Max
  11. Ich kann nicht updaten auf ipod 5 da kommt immer Bei update überprüfen Fehlgeschlagen keine verbindung zum internet ich hab aber alle 3 balken und komm problemlos in youtube rein

    — Michael
  12. Ich hab ja seit Erscheinen des iPhone5 Probleme damit, dass Gespräche (Telekom-Netz) einfach während des Gespräch abbrechen (Meldung: “Anruf fehlgeschlagen”).
    Oder man hört sein Gegenüber nur bruchstückhaft.

    Nun habe ich schon in Erfahrungen bringen können, dass die GoldenMaster von iOS6.1 das Problem nicht behoben hat.

    Es kann doch nicht sein, dass mit diesem Update das Problem weiterhin existiert.
    Das Gerät ist jetzt mittlerweile 4 Monate auf dem Markt.

    — Chris
    • Schonmal dran gedacht, das es an deinem Gerät liegt und nicht mit einem update aus der welt geschaffen wird?

      — Andreas
      • Na klar hab ich daran gedacht – aber ich habe schon über Apple 3mal(!) getauscht. Immer das gleiche Problem. Kann ja nicht sein, dass alle Geräte defekt waren.

        — Chris
  13. Wie sieht’s denn mit nem Unlock für 6.1 aus, weiß da jemand was?
    Jetzt brauch ich einmal wegen eines längeren Auslandsaufenthaltes einen und dann gibts einfach keinen mehr….^^

    — HankMoody
      • Du Witzbold, 5 Minuten nach Release hat sich hier schon jeder über den kommenden Jailbreak gefreut, da sah ich als Unwissender die Möglichkeit, dass auch bereits ein Unlock in den Startlöchern steht. Hauptsache mal wieder die Fresse aufgerissen.

        — HankMoody
      • Immerhin kannst Du Unlock und Jailbreak unterscheiden. Nun noch mit einer Suchmaschine umgehen und nach 15 Sekunden findest Du die passende Antwort. Kopf hoch, so schwer ist’s nicht.

        — Mika
      • Tja, was wissen 10000 User was Du nicht weißt? Wie die SuFu funktioniert.

        — Steve
  14. Also kann man LTE Frequenzen einfach per Software Update nachrüsten? Warum dann nicht gleich so? Jetzt sind scheinbar zwei weitere Frequenzen dazugekommen. Warum dann nicht gleich alle freischalten? Das ist doch Unsinn, Apple!
    Hoffentlich setzten sich ein paar jailbreak Leute dran und machen LTE für alle Frequenzen frei.

    — Duff-Man
    • Ist doch völliger Blödsinn! Der Chip hat von Anfang an diese 3 Frequenzen Unterstützt! Es fehlt aber die Unterstützung für 2600 MHz und deshalb fehlt somit die LTE Unterstützung im Vodafone-Netz. Ob der Chip diese Frequenz Hardwaretechnich nicht beherrscht oder nur kastriert wurde. Kann ich nicht sagen.

      — Christian
      • Alle haben sich doch vorher aufgeregt dass das iphone nur das in Städten verbreitete 1800Mhz LTE kann ubd dass das 850mhz sp viel besser unf weiter verbreitet sei. Andere Frequenzen konnte das iphone vorher nicht so weit ich weiß.

        — Duff-Man
      • Vodafone hat die 800er Frequenz, steht auf der Website von Vodafone.

        — ennienns
      • Richtig. Die 800 MHz Frequenzen für Langstrecke habe ich vergessen. Die 2600 MHz Sind nur für kleine Funkzellen innerhalb von Städten sinnvoll.

        — Christian
  15. Wann kommt der Jailbreak und muss mann dafür auf iOS 6.1 Updatet oder soll ich damit zur sicherheit nochmal warten

    Meine Geräte:
    iPhone 5 (iOS 6.0.2)
    iPad 2 (iOS 6.0.1)

    Tobpy
  16. In der Update- Beschreibung steht: Wlan Probleme behoben (so ähnlich)
    Ich habe immer noch das Problem, das es nicht geht, die Anzeige wechselt zwischen einer Zahl und der Balkenanzeige, und es werden keine Daten aufgebaut.

    — Matthias
  17. Danke Apple! Seit 4 Monaten ist telefonieren mit dem iPhone 5 bei der Swisscom eine Zumutung, und jetzt lässt sich auch 3G nicht mehr ausschalten! GUUUUT GEMACHT APPLE -.- Werd mir wohl wieder ein 4S holen müssen…

    — iCstyle
  18. Yea, Mediathek Bug in der Musik App ist behoben. (Seid 6.0 hatte ich dort doppelte Titel, die nicht abspielbar waren)

    — Jake
  19. Habe irgendwie das Gefühl, dass die Netztempfangsqualität bei meinem Iphone 5 seit dem Update noch schlechter geworden ist. Können dass andere auch bestätigen?

    — Tom1994
  20. Ich brauche HILFE!!!
    Mein iPod Touch 5G will nicht updaten. Es kommt immer ne Fehlmeldung wenn es überprüft. Angeblich keine Internetverbindung!
    Aber es besteht ne Verbindung!

    — Philipp
  21. Habe irgendwie dass Gefühl, dass seit dem Update die Netzempfangsqualität beim Iphone 5 noch schlechter geworden ist. Können des andere auch bestätigen?

    — Tom1994
  22. Bei Bluetooth hat sich auch etwas getan. Seit dem Update von 6.0 auf 6.01 war die Kommunikation mit meiner Freisprechanlage von Seecode gestört. Auch 6.02 brachte keine Abhilfe. Jetzt, mit 6.1 funktioniert alles wieder korrekt.

    — Dietmar
  23. Die scheiß Roboterstimmen und Verzerrungen sind immer noch da, ich könnte kotzen! Das kann doch nicht wahr sein!!

    — Tim Möllenberg
    • Hast Du auch mal die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt?
      (Einstellungen -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen).
      (Und noch eine Idee…
      Vielleicht sind wir auch darauf angewiesen, dass die Telekom ihre Basisstationen auf das neue Update hin umstellt??)

      — Chris
  24. Carrier Logos sind weg ich könnt heulen :( :(
    Ich kann es auch nicht neu Laden egal ob iOS 5 oder iOS 6 Version, geht keins. Kann jemand die fixen?? Was ist das Problem????

    — dr31z3hn
  25. Bei dem neuen Design des Mediaplayers im Sperrbildschirm Bewegt (glänzt/spiegelt)sich jetzt nicht nur der Lautstärkenregler sondern auch dieser Strich darüber. :)

    Simon
  26. Hallo Gemeinde, nachdem Update auf 6.1 funktionieren diverse Spiele nicht mehr :-( und WLAN läuft erheblich schlechter. Selbst nach Zurücksetzung und App. Neuinstallation. Ist das also ein Rückschritt oder eine Verbesserung?

    Sklverkicker14
  27. Man kann jetzt keine Telekom IPCC Datei mehr einspielen um bei congstar und d1 den 3G Button wieder verfügbar zu machen :(( jetzt gibt’s wohl nur noch LTE und 3G., Scheisse :((

    — Albert
  28. Auf meinem iPhone 4 startet mit Version 6.1 die Kamera aus dem Lockscren heraus bedeutend schneller! Gruß Michael

    — Michael
  29. Bitte updated die Carrier Logos für 14.0.1 T-Mobile Germany iPhone5, damit das LTE weg ist, und 3G wieder da ist!

    — ven000m
  30. Hmm also mein iPad Mini hat auch nach dem Update weiterhin WLAN Probleme – schwankt ständig zwischen 0 und drei Balken herum – sollte das nicht bereits seit 602 behoben sein?

    — tribal-sunrise
    • Nein, hier geht’s auch nicht und wenn Du den ersten Kommentar und seine Antworten gelesen hättest, wüsstest Du, dass einige gern wieder so ein Logo hätten.

      — Steve
      • Hättest du die anderen Antworten gelesen, wüsstest du, dass es scheinbar welche gibt bei denen das ganze noch funktioniert!
        Aber ich entschuldige mich. Ich habe mich evtl blöd ausgedrückt und hätte das vielleicht oben anhängen sollen.
        Schande über mein Haupt.

        — Florian
      • Leute, es liegt einfach an der fortlaufenden Nummer. Wer sich eins erstellt hat mit einer höheren Nummer als das Bundle von iOS 6.1, bei dem wurde es auch nicht überschrieben.

        — heldausberlin
  31. Doppelklick im lockscreen , Kamera hochziehen und ich komm an alle meine Bilder?
    Das war früher aber irgendwie eingeschränkter.

    — Mikesch
  32. Kurzer Hinweis: Mit iOS 6.1 kommt auch ein neues Vodafone 14.0 Netzbetreiberupade. Daher wird das Logo nicht mehr angezeigt. Eine Zurückstufung auf Vodafone 13.0 ist aber möglich. LTE steht bei Vodafone ja sowieso nicht zur Debatte.

    Liebe Grüße

    — Philipp
    • Das 13.0 bekommt ihr über den Artikel “Netzbetreiberlogos”. Ob es auch beim iPhone 5 gilt weiß ich nicht. Getestet auf iPhone 4. Angaben ohne Gewähr und auf Änderung natürlich auf eigene Gefahr hin ^^

      — Philipp
    • Also bei meinem iPhone 4 (ja ich weiß is ne alte Schachtel xD) hebt der Akku viel besser.

      Normalerweise war es nach der Arbeit immer so bei 70% (ich arbeite morgens nen paar Stunden und dann halt mittags / abends)

      Ich schaue gerade auf den Akku, und es zeigt mir 100% an…

      Für mich hat sich 6.1 auf jeden fall gelohnt.

      — Jake
  33. Ich dachte das wäre hier eine Möglichkeit über Neuerrungen der Updates zu schreiben und sich auszutauschen. Statt dessen sind 90% der Kommentare nur Jubelschreie, dass endlich der neue JB kommen kann. Leute, steigt doch um auf Android, dann könnt ihr herumspielen so viel ihr wollt und nervt hier nicht die echten Apple User…

    — Thorsten
  34. Die Karten App wurde wieder aktualisiert, deutlich besser aufgelöste Sateliten Bilder…zumindest wo ich wohne…

    — SID
  35. Mist!
    6.1 hat immer noch Bugfix!!!!!
    Update für App funktioniert nicht einwandfrei, dauerte ziemlich viel zu lange,
    bis es dort erscheinen sollen, da steht immer noch leer….

    — ruffinas
  36. Liebes IFUN-Team,

    habt ihr schon von Unsern die neuen Betreiberlogos bekommen, die man statt des usseligen “Telekom.de”-Texts einspielen kann?

    — Sven
  37. Der Empfang ist jetzt noch alle schlechter geworden. Hatte zu Hause immer 4 Balken. Jetzt sind es 2-3 !

    Kein Wunder das Apple auf dem ansteigenden Ast ist.
    So ein Murks kann nur noch Apple.

    — tamara jung
  38. Nicht mal das Ruckeln beim Scrollen der Top-Charts im AppStore (iPad 3) wurde behoben… :-((
    Die Verbesserungen in iOS 6.1 muss man wohl mit der Lupe suchen.

    Was genau bewirkt denn überhaupt das Rücksetzen der Ad-ID? Wann und wozu sollte man das machen?

    — andyg
  39. Kann es sein dass Push Mail wieder geht?
    Mir kommt es so vor als ob Mails wieder direkt kommen und nicht erst nach den eingestellten 15 Min.

    Kai
  40. Hat jemand schon versucht das Betreiberlogo in der Statusleiste zu ändern? Bei mir klappt das nicht mehr mit der 6.1. Kann das jemand bestätigen? Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Danke im Voraus

    — Master B
    • Bei mir ist das Betreiberlogo beim iPhone 5 (Telekom) übernommen worden, beim 4S (O2) und iPad 3 (Vodafone) jedoch verschwunden und lassen sich auch nicht mehr einfügen…

      — Percy
  41. Hab unter iOS 6.1 jetzt auch extrem schlechteren Empfang und der Akku ist auch sonderlich schnell leer, nach 5 Stunden nur noch 30%.
    iPhone 5, ios6.1, Vodafone .

    — ennienns
    • Kann das ebenfalls bestätigen für das iP5 u. vodafone.

      Deutlich schlechter Empfang an Standorten, wo der Empfang gestern noch gut war. Und daraus resultierend leerer Akku.

      — zFlY
  42. was ist mit dem playlisten bug der alle aktuellen tracks (wenn die liste so in itunes geordnet war) zu unterst darstellt? sehr nervig und das schon seit ios4.x(?)!!!

    — spooky
  43. Endlich kann ich wieder “Gekaufte Artikel” aufrufen, ohne dass der Appstore crasht…. Wurde auch Zeit.

    — iMannoyed
  44. Hey,kommt mir das so vor oder haben die auch die play taste und so weiter beim sperrbildschirm geändert,designtechnisch…

    — Seroo
  45. Hallo,

    Seit dem Update auf 6.1 habe ich folgendes Problem beobachtet.
    In der Telefon oder Kontakte App. kopiere ich immer das Anruferbild mit einem langen drücken auf den noch leeren Platzhalter für das Foto, warte auf das Kontextmenu zum einfügen, und klicke dann auf “einfügen”.
    Beim klicken stürzt die Telefon und/oder Kontakte App. ab.
    Das ausgewählte Foto wird nicht eingefügt!
    Die frage warum ich nicht das Foto nicht über den bearbeiten Weg einfüge ist recht simpel. Ich will das Foto nicht Bildschirmfüllend während des Telefonats haben sondern nur das kleine Foto rechts oben neben dem Namen den Anrufenden oder Angerufenen.
    Auch Neustart der App. oder des iPhones haben nicht geholfen.

    — Maxmi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13841 Artikel in den vergangenen 2548 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS