iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 005 Artikel
   

„Apple Store“-App jetzt auch in Deutschland erhältlich: Infos, Reservierungen und Online-Bestellungen möglich

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Apple hat übers Wochenende die hauseigenen Ladengeschäfte auf Vordermann gebracht. Vor 10 Jahren wurde in Virginia der erste Apple Store eröffnet. Anlässlich dieses Jubiläums gab es intern ein paar Neuerungen, beispielsweise wurden die gedruckten Produktinfos durch iPads ersetzt.

In diesem Zug steht nun auch die in den USA bereits seit einiger Zeit erhältliche Apple Store App im deutschen App Store zur Verfügung. Damit lassen sich nicht nur die Standorte der nächstgelegenen Apples Stores weltweit bestimmen, sondern auch direkt Termine dort vereinbaren oder Produkte zur Abholung reservieren. Alternativ bietet die Anwendung auch die Möglichkeit, Bestellungen im Apple Online-Store abzusetzen.

In Deutschland finden die Aktualisierungen in den Läden voraussichtlich erst heute Abend statt. Daher ist damit zu rechnen, dass die App heute noch nicht in vollem Umfang genutzt werden kann.

Montag, 23. Mai 2011, 6:42 Uhr — chris
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hatte sie eh schon ^^ die App. Ist echt praktish

  • Wenn ich dort einkaufe, geht das über mein iTunes konto? Oder kann ich auch andere Bezahlungen vornehmen? Habe keine Lust ein iPad darüber zukaufen

    • Die Frage ist nicht dein ernst oder? Wahrend im Apple online Store alles mit Kreditkarte läuft bist du am glauben das dein evtl. Neu gekaufter Mac übers iTunes kOnto bezahlt wird? Click And buy würde sowas nie mitmachen. Oder möchtest du dir 1000 ituneskarten zum aufladen kaufen? Wie naiv bist du?!

      • Ich bezahle meine Apps mit Kreditkarte. Wie naiv bist du denn?

      • Dito, ebenfalls Kreditkarte bei meinem iTunes Konto.

      • Ebenfalls Kreditkarte.
        Junge geh zur Schule und nerv uns Erwachsene nicht.

        Lars

      • Wäre dOch praktisch über iTunes Karten so oft wies dievirgendwo mit 20% gibt

      • …… Soll ich jetzt wirklich was dazu sagen? Zum Thema naiv vielleicht? Nur weil du noch keine Kreditkarte und vermutlich nicht Mal eine EC-Karte haben darfst heißt dass nicht das andere auch keine haben!

      • Zum Thema Naivität anderer nur soviel:

        Sony PlayStation Account…

        Und kommt jetzt nicht mit „sowas kann ja bei Apple nie passieren“

    • Oh man oh man ihr wiest alle nicht was ihr labert. Natürlich kannst du über dein iTunes Konto zb ein iPad bestellen. Spielt keine Rolle welches bezahlsystem ihr nutzt geht sowohl mit kreditkarte clickandbay oder per iTunes Karten. Letzteres selber schon gemacht und am Ende springt ein super Rabatt raus. Einfach mal nachdenken mädels

  • Ich kann die app zwar via obigen Link im Store finden, das laden wird jedoch abgebrochen.

  • Bei mir (Schweiz) funktioniert die App.

  • Der Apple Store in Dresden ist unter Paris aufgeführt. Sind zwar beides schöne Städte, aber es gibt gewisse Unterschiede. Nicht zuletzt wegen der Anfahrt.

  • cool :) (Ps: kleiner Fehler „In den Deutschland“)

  • Funktioniert einwandfrei. Tolle App. !

  • Wie Jetzt? Nicht iPad optimiert?!

  • Gut, nach gerateneustart geht es nun. Chic die app

  • Keine iPad unterstützung….. Das grenzt ja fast schon an Frechheit :-)

    Grüße

    • Sehe ich genauso…

      Apropos iPad: eure iPad ifun App spinnt rum! Weder kann man kommentieren, noch unter den Einstellungen einen Kommentator eintragen!

      Bricht selbsttätig ab…. :-(

      • Das hab ich bereits per Mail dem Team geschrieben, aber gut das es nicht nur mir so geht. Bzw. halt nicht so gut für uns ;)

      • Hi, wir sind da dran, können das momentan aber nicht nachvollziehen. Scheint nur auf manchen Geräten bzw. manchmal der Fall zu sein.

      • @Chris: Danke für’s Wahrnehmen!
        Habe die App gelöscht und erneut auf dem iPad installiert und jetzt geht zumindest das Eintragen des Kommentators unter Einstellungen.
        Allerdings muss man ganz schön „drauf rum drücken“ um etwas eintragen zu können. Ein leichtes Antippen geht anders… Touch screen response?

      • Habe auch die selben Probleme mit meinem iPad2!

  • Aha, ich war die Woche mitm iphone auf der amerikanischen Seite des Stores und da wurde mir gesagt ich solle doch die Apple Store App laden um genauere Infos zu bekommen.
    Freut mich dass es die App jetzt nach Deutschland geschafft hat.

  • Ich finde es für „Erwachsene“ beschämend Leute die Fragen haben derart zu beleidigen. Kann nicht jeder so klug sein wie ihr arroganten Typen.

  • Wow eine offizielle Apple app die nichtmal das iPad unterstützt:( issen Witz oder???

    Ansonsten sehr Coooool

  • Bekommt man in der App auch den Studentenrabatt? Ich finde die Option nicht

  • Die App ist genial! Aber ein Fauxpass das es keine iPad App gibt! Sollte Apple schnell nachholen!
    Der Apple Store AEZ HH wurde anstandslos sofort gefunden ;)

  • „The Apple Store App will be updated tomorrow, and will be available world wide. It will support CTO orders, and should also be available as an iPad optimised app.“

    Kommt von 9to5mac.com

    Sehe ich das richtig, dass, wenn auch die Deutschen Stores über das neue System verfügen, auch die Ansicht wie auf Screenshot 3 möglich ist?

  • Ich benutze natürlich auch eine Kreditkarte, trotzdem würde ich es besser finden, wenn Apple auch Lastschrift anbieten würde, aber naja, man kann ja auch bei einen anderen Anbieter bestellen.
    Wenn man es über das iTunes-Konto bestellen könnte, bräuchte man keine eigene App dafür.
    Die iPhone-App läuft ja wahrscheinlich auch auf dem iPad, nur die Grafik ist eben nicht so schön. Wird bestimmt bald auch eine extra App fürs iPad geben. Ansonsten besucht eben den Online-Shop.

  • Toll die App. funktioniert nicht. Fehler: Es gab ein Problem bei der Kommunikation mit dem Server. Versuche es erneut.

  • Das is ne gute app hab ich schon ausprobiert:)

  • Spitzen Sache die app aber kann man die Preise auch auf AoC oder Edu Preise umstellen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19005 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven