iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 008 Artikel
   

Airfoil Speakers Touch: So lässt sich die App wieder zum drahtlosen iTunes-Lautsprecher machen (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Über „Airfoil Speakers Touch“ haben wir Ende Mai gesagt was gesagt werden musste. Die Gratis-Applikation bot sich im AppStore als Audio-Empfänger an, der sich nach einem In-App-Kauf auch der persönlichen iTunes-Installation als entfernter Lautsprecher anbot.

Daraufhin entfernte Apple die 9MB große Universal-Applikation kurzfristig, die seit gestern wieder – nun jedoch ohne die Lautsprecher-Option – aus dem AppStore geladen werden kann.

Mit einem Trick lässt sich die versteckte Lautsprecher-Option aber auch jetzt noch aktivieren.

Entdeckt von Steve Troughton-Smith, benötigt ihr für den kleinen Hack nur drei Zutaten. Die Gratis App „Airfoil Speakers Touch“ (AppStore-Link), diese Konfigurationsdatei und das kostenlose Desktop-Werkzeug zum iPhone-Zugriff iExplorer.

Habt ihr „Airfoil Speakers Touch“ auf dem iPhone installiert, öffnet den iExplorer und kopiert die Konfigurationsdatei in das Verzeichnis „iPhone -> Apps -> Speakers -> Library -> Preferences„.

Startet die App einem neu. Fertig. Jetzt bietet sich das iPhone wieder als entfernter iTunes-Lautsprecher an, den ihr beispielsweise an die Wohnzimmeranlage hängen und vom Rechner aus bespielen könnt.


(Direkt-Link)

Donnerstag, 07. Jun 2012, 16:32 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mit iFile und Applist + SafariDownloadManger in <1Min. erledigt :)

  • Hmm ich habe mir dieses in-App feature zwar schon mal gekauft, konnte es aber (nachdem ich die App versehentlich gelöscht habe) nur ein mal benutzen. Gut das es jetzt einen Trick gibt. Werds gleich mal ausprobieren :)

    Dazu habe ich noch eine Allgemeine Frage:
    Kann man eigentlich sein Geld zurückverlangen, wenn Apps aus dem Store entfernt werden und man kein backup o.ä von der App hat?

    • Nein. Denn für die Sicherung bist du selbst verantwortlich. Dass Apple dir ein Backup in der Cloud ermöglicht, bzw. die Möglichkeit bietet, Apps erneut aus dem Store zu laden, ist in diesem Fall als Kulanz zu betrachten.
      Schließlich hattest du die App ja erfolgreich geladen.

    • Thomas Tempelmann

      Du erreichst nach meiner Erfahrung vernunftbegabte Menschen, wenn du dich an die Reklamatiosabt. bei iTunes wendest. Wenn Du dein Begehren glaubhaft vorträgst, und darauf hinweist, daß du in gutem Glauben die $25-Airfoil-Funktion gekauft hast, und die nun nicht mehr nutzen kannst, weil Apple dieses Feature gekillt hat, dann hast du gute Chancen, denke ich mal. Allerdings glaube ich, daß Apple sich das Geld dann von Rogue Amoeba zurückholt, was dann am Ende auch nicht so toll ist, denn die haben’s sich ja eigentlich verdient, v.A. wenn du das Feature nun wieder aktivierst wie oben beschrieben.

      • Bitte nicht falsch Verstehen. Ich möchte jetzt nich mein Geld für den Kauf zurückverlangen und dann mit diesem Trick das Feature trotzdem freischalten :-)
        Ich habe mich das nur schon ein paar mal gefragt, da ich schon viele Apps gekauft habe die später wieder aus dem Store flogen.

  • Ich habe es auch gerade versucht kann aber die Konfigurationsdatei nicht einfügen. Wenn ich den Link klicke kommt nur ein Text den ich kopieren kann sonst nichts.
    Kann jemand helfen.

    LG Domi

    • Ist bei mir das selbe Problem. Erstens kann ich die Datei nicht einfügen und zweitens ist auf dem link nur bei mir im browser diese Satz: bplist00Ñ_EnhancedReceivingEnabled  &‘
      Bei mir ist dort keine Datei, die ich runterlasen kann. Bitte auch um Hilfe.

      • Hab die Lösung gefunden. Öffne den Link der Kofigurationsdatei mal mit einem anderem Browser. Nachdem ich ihn nicht mit Safari, sondern mit Google Chrome geöffnet habe wurde er automatisch heruntergeladen.

  • Kann man die App auch nutzen ohne dass man zusätzlich nochmal 25€ für die Airfoil App für Windows oder Mac bezahlt?

  • Hey, das Downloaden der Konfigurationsdatei funktioniert bei mir leider nicht :( … „bplist00Ñ_EnhancedReceivingEnabled  &����“

    Gibt es noch eine andere Downloadquelle ??

  • Hmm, iTunes findet aber keinen AirPlay Lautsprecher, obwohl die App auf dem iPad den AirPlay Lautsprecher anzeigt. Was mache ich falsch?

  • iExplorer meckert sobald ich in den .com.Airfoil-Ordner möchte. Irgendwas von ich solle das Programm
    neustarten, da mehr als 5 Apps aufgerufen wurden??

    • Das ist bei der Windows-Version irgendwie blöd. Scheinbar bricht nach einer Weile die Verbindung ab, sofern man durch die App-Ordner navigiert. Sobald man erst mal einen geöffnet bekommen hat, kann man dann aber auf die Unterordner zugreifen. Du musst Dir also in etwa merken, an welcher Stelle sich die App befindet, dann die Verbindung zum iOS-Gerät trennen (Kabel rausziehen) und iExplorer schließen. Danach wieder verbinden, iExplorer starten und versuchen, möglichst schnell (warum auch immer) und direkt den Ordner zu öffnen. Irgendwann klappt’s oder Du kaufst Dir gleich entnervt einen Mac :-)

  • Ich verstehe es nicht habe Speakers installiert und iexplorer auf dem Rechner auch und jetzt ? Wo Kriege ich die Konfigurationen Datei her ? Übers i phone geht nix bitte Anleitung geben vielen dank Marco

  • Der Download funktioniert auch mit Firefox. Einfach mit der rechten Maustaste den Link der Konfigurationsdatei anklicken und dann „Ziel speichern unter“ wählen.

  • Wie lautet denn der komplette Pfad fürs neue iPad? Ich finde nichts annähernd ähnliches… Danke!

  • Klappt das auch beim 3GS? Finde keine Ordner Speakers… :(

  • Genial! Endlich eine Lösung, die auch auf dem iPhone 3G und mit Mac OS 10.5 funktioniert!

  • Hm, komisch. Bei mir taucht zwar das iPhone in iTunes auf, aber die Verbindung klappt nicht.

  • Thomas Freudenberg

    Unter Windows heißt das Verzeichnis im iExplorer „iPhone/ Apps/ com.rogueamoeba.airfoilspeakerstouch /Library/ Preferences“.

  • Habe das gleiche Problem wie Marcus, ich kann es unten in iTunes auswählen (3gs) aber die Auswahl springt immer auf Computer zurück. Hat jemand auch das Problem?

  • War zwar echt Flickerei, aber die komplette Wohnung ist jetzt vernetzt wie in den 80 B und O nur viel besser. Cool gemacht liebe Leute.

  • Guten Morgen, da ich gestern festgestellt habe Das im Clydia Store der Safari Download Manager nicht für IOS 5.1.1 vorhanden ist, geht es auch mit der App adownloader. Es hat ein wenig gedauert, da ich selber nur Anwender bin die Datei per ifile und adownloader in das verzeichnis zu bekommen. Es hat sich gelohnt da ich jetzt in der ganzen Wohnung den Genuss der Musik habe.

  • IExplorer Findet mein Iphone 4s nicht iOS 5.1.1 Mac OS 10.7.4

  • Erstmal danke für diesen Tipp! Es gibt ein Update für Airfoil Speakers (3.1.1) mit „minor bugfixes and improvements“, und ich habe gerade Angst dass dieser Workaround damit verhindert wird. Hat es schon wer gewagt und kann dazu was sagen? Danke :)

    • Speicher dir deine noch aktuelle App aus iTunes woanders, mach dann das Update, manipulier die App danach erneut und berichte dann am Besten. Wenn es nicht mehr gehen sollte, kannst du die alte Version wieder einspielen und es wiederherstellen. Danke

    • Ok da es noch keiner gemacht hat hab ich es, wie oben vorgeschlagen, selbst getestet: funktioniert alles wie gehabt! Musste die plist auch nicht neu kopieren. Ihr könnt updaten! :)

      • danke, michael !

      • Für all diejenigen, die die App erst dann geladen haben, als sie die Funktionalität im Appstore nicht mehr hatte und danach die .plist kopiert haben: Es geht (zumindest bei mir) nicht mehr. Dafür ist in den App-Einstellungen ein neuer Knopf vorhanden. „Restore Previous Purchase“

  • Mein iPhone oder iPad erscheinen nicht in iTunes :(
    Woran liegt das????

  • schon jemand mit einem iPod Touch 2g versucht???

  • Bin anscheinend zu doof dafür. habs jetzt aufm Iphone 4S und aufm Ipad versucht beides ohne erfolg. geht das vielleicht unter IOS6 nicht mehr?

    • Scheint unter iOS6 nicht mehr zu funktionieren, habe es heute auf dem alten 3G zum Laufen bekommen, aber auf dem iPad 3, iPhone 4 und iPhone5 mit iOS6 bietet sich leider kein Lautsprecher an.

      • Hatte ein ähnliches Problem: Ging unter 10.8 nicht aber unter 10.6; habe dann iTunes beendet und erneut gestartet: Funktioniert! Ergo: Erst das iPhone starten, dann iTunes :) Jedenfalls bei mir.

  • Kann ich damit auch vom iPhone an z.B ein iPod Touch (iOS iOS) streamen?
    Im iPhone sehe ich noch kein Airplay Icon nach der Anpassung.

  • Hi, ich sehe es auch nicht, geht das noch?

  • Geht bei mir leider weder mit dem iPhone 3GS (iOS 6.0) noch mit dem iPhone 4 (iOS 6.1).
    Beide tauchen nicht im Itunes (11.0) Menu als Airplay Lautsprecher auf.
    Schade.

  • Hi! Ich würde diesen Tipp sehr gerne ausprobieren, da ich mehrere Geräte habe und eine Airport Express keinen Sinn in meinem Wohnzimmer ergibt. Leider ist der Link zur Konfigurationsdatei kaputt, kann mir jemand eine Alternative geben?
    Danke!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19008 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven