iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 119 Artikel
   

Rumors: Firmware 1.1.4 zum SDK? & SDK in freier Wildbahn?

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Update: Kurz nachdem wir uns das Zitat der Tiny-Code Seite kopiert haben , ist die Page im 404-Nirvana verschwunden. panichasse.png

Die beiden Fragen aus der Überschrift scheinen sich beide mit „Ja“ beantworten zu lassen. So wie es aussieht, haben zumindest die Softwareentwickler von tiny-code (momentan offline – siehe Update) Apples iPhone-SDK schon in der Hand.
Die Ankündigung: „Now targetting fw 1.1.4 Alpha 2“ lässt auf eine Vorab-Version des Software Development Kit schließen – das News-Update klärt die noch offenen Fragen:

„We can’t say much, but we are working with Apple and with their SDK for the next firmware release and SDK applications and we shouldn’t be missed for long. We will no longer update our Installer.app repo for legality reasons and you should see us soon on iTunes. „

Ein Dank geht an alle Tippgeber.

Freitag, 15. Feb 2008, 19:45 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • würde mich ja mal brennend interessieren was für updates dort reingepackt werden.
    Vielleicht kommt ja entlich mal die copy and past funktion, aber auch eine etwas stabilere version mit ein klein wenig mehr power wäre ja auch mal ganz nice

  • Sind das nicht die Jungs, die den Installer entwickelt haben?

    Sorry… Bin kein Jailbreaker ;-)

  • Hoffentlich muss man für die Programme über iTunes nicht noch Geld bezahlen…

  • Aber sicher wirst Du das bei einigen Programmen. Gute Software kostet Geld!

  • Ich bin mir aber sicher, dass es auch enorm viel Freeware geben, welche absolut kostenfrei sein wird.

  • die spannende frage wird, ob alle programme über itunes angeboten werden können. ich könnte mir vorstellen das tools wie das terminal, das ganze bsd system und proxy server die die iphone nutzung als modem ermöglichen könnten, gar nicht erst angeboten werden dürfen. weder frei noch für bares…

  • Wuerde gern Geld bezahlen – nur soll endlich mal was kommen. der eingebaute kalender ist noch schlimmer als der von pocket-PC. ich habe noch nie einen so schlechten organizer gehabt wie das iphone! Der Kalender kann NICHTS. Sorry musste mal raus – weil ich mich jeden tag mit dieser Nullversion herumschlagen muss…

    mfg hk

  • Der Kalender ist schlecht? Der ist doch weltklasse! Gerade dann wenn Du mit iCal arbeitest… Meiner Meinung nach der beste Kalender den ich je benutzt habe und ich habe Windows Mobile etc. auch schon durch…

  • Die Bediehnung des Kalenders ist super aber einige für mich wichtige Punkte fehlen. Welche wären: Anzeige der KW, Suchfunktion, Terminserien z.B. für 3 Wochenrythmus, hinzufügen von Kontakten, Aufgaben mit Alarmfunktion, einfügen oder verknüpfen von Dateien. Solche Dinge sind mit einem Pocket PC + Zusatzsoftware locker möglich. Übrigens macht mein iPhone Kalender aus einem ganztägigen Termin nach dem synchen in Outlook einen Termin über 2 Tage von 1.00-1.00 Uhr ???

  • Ich find den Kalender auch ganz gelungen.

    Ich denke mal nicht, dass die Software, die bei iTunes erscheint, in irgendeiner Weise tiefer auf das OS vom iPhone bzw. Touch zugreifen kann. Eher Applications wie Mail oder Widgets wie Weather oder Stocks. Sowas wie Terminal kommt nicht.

  • Sorry für die dumme Frage, aber ich würde gerne wissen, ob mit dem neuen update die vielen Apps auch ohne jailbreak ihren weg auf t-Mobile iPhones finden werden.
    Vielen Dank! Till T.

  • Hm,
    irgendwie ergibt das doch keinen Sinn oder ?
    Wenn ich das richtig verstehe sprechen die davon den Installer kuenftig offiziell ueber iTunes anzubieten ( egal ob nun kostenlos oder nicht).
    Der Hauptzweck des installers ist aber doch Programme OHNE iTunes auf das iPhone zu bekommen deren Zweck oftmals nicht 100% mit Apples zielen einhergeht.
    Warum also sollten die Installer-Jungs und Apple zusammenarbeiten ?

  • @flo: ne. ich denke mit „We will no longer update our Installer.app repo for…“ meinen sie nicht „Unser Repository mit der Installer.app drin“ sondern „unser Repository für die Installer.app“. Der installer kommt ja von nullriver nicht von tinycode

  • Vielleicht wurde den Jungs ein Job bei Apple im iPhone Bereich angeboten (gut bezahlt) wenn sie den Installer lahm legen. So ließe sich die „Jailbreak-Problematik“ eindämmen. Ich denke nicht, dass der Installer via iTunes in Umlauf gebracht wird – da hat Apple mit Sicherheit ein eigenes System entwickelt. Imho macht es für mich nur wie gerade beschrieben Sinn.

  • Was erzählt ihr hier eigentlich? Wie kommt ihr drauf dass Nullriver = Tinycode ist?!?
    Da steht doch ganz unmissverständlich:
    „We will no longer update our Installer.app repo for legality reasons“
    Das updaten bezieht sich auf das „Installer.app repo“… also auf ein REPO von Tinycode. Das ist auf dummdeutsch gesprochen:
    NUR DIE SOURCE VON DIESER FIRMA WIRD NICHT WEITER GEUPDATED

  • ich kann fast nicht mehr wenn ich tmobile kunden höre, die fragen ob die ganzen apps endlich über itunes erhältlich sind….sicher wird es das bald geben…aber nur jene apps die apple in den kram passen.
    also wieso wollt ihr unbedingt geld ausgeben wenn hunderte von iphone begeisterten idealisten freie apps zur verfügung stellen? der jailbreak ist weder illegal noch bringt er zukünftig probleme für weitere updates….also auf was wartet ihr noch?…bezahlt habt ihr ja schon genug….nutzt die möglichkeiten!

  • Warum wollte ich die IMEI meines iPhones aendern?

    Sagen wir mal ich haette hier in USA (ich bin in USA) einen All-in Datenplan fuer ein Samsung Blackjack. Wenn ich dem iPhone die IMEI vom Samsung geb, dann hab ich auf dem iPhone unlimited Data.

    Ist das der Grund warum jemand seine IMEI aendern wollte?

    Danke

  • manno der installer ist tot ? :(
    in Zukunft müssen wir itunes nutzen um Programme zu installieren …
    echt schade das nervt genauso wie die podkast immer mit itunes syncen zu müssen

  • @Wellness:
    Wow, es gibt sicher nicht viele Leute, die zwar nicht lesen aber schreiben können.:-)

  • Hallo ich denke nicht das der installer für immer tot ist.ich glaube er kommt entwerden von den offiezielen Entwicklern oder von anderen Leuten früher oder später wieder.Spätestens wenn Appl nicht alle prog. Per iTunes anbietet!!!

  • Wir spekulieren mit Fakten aus einem Satz für die gesamte Zukunft des Jailbreaking und des Installer.app ich glaube es wäre sinnvoll noch ein paar tage zu warten und schauen wie die anderen Entwickler darauf reagieren ob sie beim Installer bleiben oder zu Apple rennen obwohl Geld die Vernunft einschränkt.Es gibt noch 1000 andere Sources im Netz also macht euch mal nicht ins Höschen…

  • Wollt auch auf die Seite von Tiny-Code aber die Seite ist weg
    die Jungs scheinen es aber eilig zu haben der „offiziellen Version“ ihrer Programme ;) ;) ;)

  • @wellness:
    bei dir weiß ich echt nicht mehr weiter….-.-
    übrigens, mit mobilecast muss man podcasts nicht mit itunes synchr.

  • Ich habe ein 1.1.2 OOB iPhone. Kann ich wenn ich auf 1.1.3 aktualisiere und mit ZiPhone nur die aktivierung und den jailbreak durchführe meine alte iSim (ähnlich wie TurboSim) noch verwenden?

  • :D :D Elysium!

    Wenn du updatest, nicht, Josh. Aber dukannstes dann unlocken. Wenn du es auf 112 jailbtreakst, dann ja!

  • der Kalender ist wirklich nicht viel wert. Keine Kategorie Farben, keine Teilnehmer einladen, Keine Wochenansicht, das Display wäre ja gross genug. keine suchfunktion usw.

  • und als kroenung: versuch mal einen termin einzugeben: 12.04.2010 – versucht es einfach mal – ihr werdet sehen, dass das so eigentlich nicht gehen kann.
    weiterhin dauert die termineingabe viel zu lange – umstaendlich etc.warum muss ich nach der datumeingabe erst zurueck und dann in die zeiteingabe (welche willkuerlich auf die aktuelle zeit gesetzt ist!!)
    KEINE Wochenansicht!
    keine kategorien
    kein filter
    keine suche
    keine farbe, icons …

    also ich habe meinen pocketpc vor einem jahr zurueck gegen einen palm getauscht, weil ich ihn als ORGANIZER nicht als spielzeug benoetigte – und mit dem Iphone habe ich mich jetzt ein halbes jahr schon gequaelt – es wird zeit!!!

    mfg hk

  • Nur so nebenbei, aber ein iPhone ist ein iPod mit Telefonfunktion und kein organizer!!!!! Also schraubt eure Erwartungen, mal ein bisschen runter und erfreut euch an dem diesem durchaus gelungenen iPod ;-)

  • es kann doch nicht so schwer sein einen ordentlichen kalender einzubauen … mfg hk

  • Naja – anscheinend ist der Bedarf wirklich sehr unterschiedlich. Ich gebe meine Termine alle mit iCal ein und sync diese dann mit dem iPhone. Mein iPhone Kalender dienst demnach eigentlich nur als „mobile Erinnerung“. Aber für mich eigentlich ausreichend.

  • Das iPhone hat einen Kalender??? :P

  • lol kaufen die sich ein iphone um sich dann zu beschweren:D hätte man sich auch vorher informieren können, oder irre ich mich da?^^also für meine bedürfnisse is der kalender vollkommen ausreichend… klar wär schön wenn dis iphone auch noch fliegen könnte, damit ichs nicht tragen und halten muss…aber kommt vlt noch^

  • naja – soll man sich nicht streiten. es gibt halt auch leute die nicht nur ihren stundenplan oder die oeffnungszeiten vom Amt eingeben wollen …
    ich jedenfalls wuerde gern in einer besprechung schnell einen termin suchen und eingeben – oder am telefon oder im zug oder im auto oder beim essen … jedenfalls sollte es moeglich sein.

    mfg hk

  • Josh,

    du kannst mit ZiPhone alles einfach haben.
    Einfach auf 1.1.3 von itunes wiederherstellen lassen und dann ziphone anwenden. dauert nur 5min.
    mehr findest du unter iPhone Forum

    good luck :-)

  • Habe mein E90 verkauft das iPhone kann alles BESSER auch das verwalten von Terminen… *latte*

  • Ist es nicht viel interessanter, dass die Seite wieder „online“ ist ;)
    Ich find’s interessant ;)

  • Pingback: Hintergründe: Neues von TinyCode

  • Also was is das den für ein Update kann man dann immer noch unlocken und Jailbreak etc.? :)

  • Pingback: News-Mix: Unlock-Slider, ZiPhone, Lügen, ein Video & langweilige Zahlen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21119 Artikel in den vergangenen 3642 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven