iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 374 Artikel
Für Podcasts, Artikel und Apps

Zum Ausprobieren: Tapcast, Keep und App List

11 Kommentare 11

Tapcast

Tapcast ist ein schlichter Podcast-Player, der sich auf Mac, iPhone und iPad einsetzen lässt, nichts kostet und ein ungewöhnliches Alleinstellungsmerkmal mitbringt.

Die App lässt euch nicht nur zuhören, sondern auch selbst sprechen. Ein integrierter Audio-Recorder kann kleine Sprachnotizen aufnehmen und Teilen.

Tapcast

Tapcast unterstützt sowohl den normalen als auch den dunklen Modus und ermöglicht es Ihnen, die Podcasts der Welt zu abonnieren und anzuhören. Tapcast unterstützt auch Sprachaufnahmen und die gemeinsame Nutzung dieser Aufnahmen, um Ihnen den Einstieg in die Aufnahme Ihrer eigenen Sprachmemos zu erleichtern!

Laden im App Store
‎Tapcast
‎Tapcast
Entwickler: Tapcast
Preis: Kostenlos
Laden

Keep

Keep ist eine frisch gestartete Später-Lesen-App, die Apples Login-Funktion integriert und sich über das Teilen-Menü von Safari und Co. mit neuen Inhalten befüllen lässt.

Werbefinanziert lässt sich Keep kostenlos nutzen. Wer sich die gesicherten Artikel auch (offline) vorlesen lassen möchte, keine Werbung sehen will und die von der App angebotenen, smarten Schlagwörter einsetzen will, zahlt 3,49 Euro pro Monat.

Laden im App Store
‎Keep - Smart Bookmark Manager
‎Keep - Smart Bookmark Manager
Entwickler: Michael Zsigmond
Preis: Kostenlos+
Laden

App List

Auch App List sichert Informationen für den späteren Zugriff – allerdings keine Online-Artikel sondern App-Store-Links.

Mit App List könnt ihr interessante App Store-Downloads im Blick behalten, eine Wunschliste pflegen oder Preisveränderungen beobachten. Die App ist komplett kostenlos kann bei Gefallen aber mit kleinen Spenden unterstützt werden.

Laden im App Store
‎App List
‎App List
Entwickler: Rene Fouquet
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 29. Mai 2020, 18:51 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • App List ist ja mal Mega! Hoffentlich kickt Apple die nicht wieder aus dem Store so wie damals AppInfo :(

  • Für Apps nutze ich gerne und schon lange „Wishlist“.
    https://apps.apple.com/de/app/app-wish-list-price-tracker/id1407870274
    Grundsätzlich finde ich solche Apps ganz praktisch, um sowohl Preisveränderungen zu beobachten als auch Preise von Apps einzusehen, die ich bereits käuflich erworben habe (da sieht man im App Store ja immer nur den „Öffnen“ Button und nicht den Preis).

  • Apps, die man sich merken möchte, lassen sich auch prima über den Teilen-Button an die Notizen-App senden. Ich hab mir eine Notiz als App-Merkliste angelegt, an die ich neue Apps einfach hinzufügen kann. Die erscheinen dort mit Icon plus Name und sind mit dem App-Store verlinkt.

  • Die wiederum dazu getrieben werden neue Geräte zu kaufen.

  • Als Entwickler muss ich dazu sagen: es ist eine Kosten/Nutzenrechnung. Und die geht praktisch immer in Richtung neues iOS.

    Zur Zeit ist die Verteilung iOS 13/iOS 12 77% zu 17%. Wieviele der 17% sind potentielle Käufer? Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass jemand der ein nun beinahe 6 Jahre altes Gerät verwendet, die Kohle über hat um viel Geld in Apps zu stecken.

    Dafür dann aber die Arbeit auf sich nehmen, und die alten Geräte unterstützen, auf denen iOS 12 noch läuft (das ist u.a. auch noch das iPhone 5s!), zudem nicht auf die neuen APIs setzen können (kein Combine, kein SwiftUI …). Hinzu kommt der Testaufwand, denn man muss die App ja vor jedem Release auf allen unterstützen Geräten testen.

  • App List ist top!!! 1000 Dank für den Tipp!

  • und René hat schon angedeutet, der swift (3/4/5) Version geschuldet.
    Der halbe Code ist dann schnell voll mit if #available(iOS 11.0, *) .. will meinen das man die Version abfragen muss.

  • burnoutsyndrome

    Danke für den App-List Tipp, genau so etwas habe ich gesucht. Weiß jemand ob auch eine Mac-Version erscheinen wird?

  • Ich suche immer noch eine Podcast-App für mein olles MacBook. Da läuft noch El Capitan drauf, also 10.11. Hat jemand einen Tipp?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28374 Artikel in den vergangenen 4773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven