iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Zugriff auf Livestream und Mediathek: ProSiebenSat.1-Sender mit eigenen Apps am Start

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe werden künftig allesamt mit einer eigenen App im App Store vertreten sein. Die Sendergruppe sieht dies als wichtigen Schritt in die digitale Zukunft und will die einzelnen Fernsehprogramme fortan jederzeit einfach und kostenfrei zugänglich machen.

Sat1 Prosieben Sender

Den Anfang machen die neuen Livestream-Apps für die Sender ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX. Nächsten Monat soll noch eine App für den Doku-Kanal von kabel eins folgen. Neben dem aktuellen Livestream bieten die neuen Apps Zugriff auf die Mediathek sowie ein Archiv für ausgewählte Sendungen, Bonusinhalte und eine Programmübersicht.

Die bereits verfügbare, senderübergreifende 7TV-App bleibt als eigenständiges Angebot bestehen. Hier bleibt der Zugriff auf das Live-Programm zumindest bis auf Weiteres allerdings kostenpflichtig.

Sat 1 Prosieben Tv App

App Icon
ProSieben Koste
ProSiebenSat 1 Digi
Gratis
123.82MB

App Icon
kabel eins Kost
ProSiebenSat 1 Digi
Gratis
115.12MB

App Icon
SAT 1 Kostenlos
ProSiebenSat 1 Digi
Gratis
123.18MB

App Icon
sixx Kostenlose
ProSiebenSat 1 Digi
Gratis
118.73MB

App Icon
ProSieben MAXX
ProSiebenSat 1 Digi
Gratis
114.99MB

App Icon
SAT 1 Gold Kost
ProSiebenSat 1 Digi
Gratis
124.37MB

Dienstag, 30. Aug 2016, 15:38 Uhr — chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dr.Koothrappali
  • So wie es aussieht nicht für Apple TV, schade. Oder kommt das erst nach dem Apple Event?

  • Endlich in der Zukunft angekommen !

  • Grundsätzlich mal der richtige Schritt den Zugang kostenlos anzubieten. Schließlich bekommt man ja genug Werbung zu sehen.
    Warum jetzt wieder einzelne Apps und nicht das ganze in der vorhanden App versteh ich zwar nicht aber egal.
    Jetzt noch die Appes bitte für Apple TV, maximal soviel Werbung wie im normalen Fernsehen und das ganze in HD-Qualität bitte.

  • Auch wenn ich so gut wie nie die privaten Sender anschaue, finde ich es ein guten Schritt.
    Wäre soft dafür, das jeder Sender Verpflichtet ist sein Programm in HD per Stream anbieten zu müssen.
    Internet hat man so gut wie überall… Nen Satellitenanschluss/Kabelanschluss dafür nur in ein paar Räumen im Haus und neue Anschlüsse zu legen ist doch deutlich aufwendiger.

  • Und die Apps sind nicht mal fürs iPhone 6 angepasst… Armutszeugnis.

  • Sehr begrüßenswert! Aber warum wurde die bestehende App nicht freigegeben? Für jeden Sender eine eigene App ist doch überflüssig.

  • Ich denke das Angebot dient nur zum Anfixen. Sicher laufen bald vor jedem Stream-Start und mit Bestimmtheit auch unterbrochen, Werbespots durch.
    Tipp: In den einzelnen Apps unter Service – Datenschutz das Tracking deaktivieren. Immerhin.

  • ist auch eine Version für für Apple TV 4 in Arbeit ?

  • Zehn Minuten pro 7 live anschauen , und dann ist das mickrige Datenvolumen verbraucht was es hier gibt.

  • Super! Da müssen die RTL Sender (auch wenn ich Sie nicht schaue) nun nachziehen. Aber bitte Pro7: Apps fürs Apple TV sollten schon drinn sein.

  • Interessant auch für’s Fernsehen zuhause. Wer für HD Signale der Privatsender nicht extra zahlen will (Stichwort HD+ bzw diverse Kabelanbieter), der ist mit einem HD Stream gut bedient. Nutze ich zB für ZDFinfo, für das ich kein HD Signal habe. Der Livestream sieht um Längen besser aus als das SD Signal.
    Das könnte die Sat- und Kabelanbieter auf Dauer in Zugzwang bringen die Preise zu senken. Ich werd’s mir jedenfalls mal überlegen

  • Und wahrscheinlich wieder alles nur iOS-vergewaltigende Web-Container.

  • Endlich zur TV Now App die passenden Gegenstücke. Ich finde es Klasse, so kann man unterwegs auch TV gucken. Für jeden Soldaten perfekt…

  • Fehlt nur noch die Implementierung in pavo

  • Dummerweise nicht gleichzeitig möglich! man muss die erste App richtig beenden, wenn man eine weitere öffnen will !
    iphone6s iOS 9.3.1

  • Gestern hab ich danach gesucht da war ich im Fernsehen zu sehen und hätte sogar mal privat tv geschaut und heute kommt ne App dafür raus war ja klar

  • Hucklebehrryfinn

    Dürfte allerdings nervig werden, wenn die Apps aktualisiert werden. Weil dann nicht nur eine App aktualisiert werden muss, sondern immer gleich alle von der Pro7Sat1-Gruppe :(
    Da finde ich den Ansatz der RTL-Gruppe alle Sender in einer App sauberer, auch wenn ich die 2,99 Euro im Monat zahle, dass ich weniger Werbung zu sehen bekomme…

  • Es erschließt sich mir nach wie vor nicht, dass ProSieben und auch RTL tatsächlich glauben für Ihr werbefinanziertes Ferseh (Live-)Programm Geld verlangen zu können. Der kostenlose Empfang (sei es nun über Sat, Kabel oder IP) ist doch das Lockangebot für hohe Zuschauerzahlen und mit der damit verbundenen Rechweite entspreche Werbeeinnahmen.

    Das ist so, als wenn Google anfangen würde für alle 10 Suchanfragen 99 Cent haben zu wollen. Das geht komplett nach hinten los.

  • Das die Livestreams jetzt auch kostenlos zur Verfügung stehen find ich top. Jedoch fehlt eindeutig eine Apple TV App, sowie die vernünftige weitergabe über AirPlay hier hackelt es immer wieder, wie auch in der 7TV App. Zudem finde ich es leicht unnötig jedem Sender eine eigene App zu geben. Gerade wo man aus den Screenshots heraus erkennen kann das die alle den genau gleichen Unterbau haben.

  • Einmal geladen, kurz im Apple TV Store gesucht. Nichts gefunden, AiPlay probiert.
    Funktioniert nicht.
    Wieder gelöscht.
    Da nutze wir lieber weiterhin saveTV. Zwar aus der Konserve aber wenigstens werbefrei und AiPlay kompatibel. Und hat auch ne eigene AppleTV App.

  • Verstehe ich das richtig?
    Im Gegensatz zur 7TV App sind die Livestream UND die Mediathek Inhalte in diesen Apps kostenlos?
    Das wäre richtig super! Wenn jetzt noch die passende App für den AppleTV kommt und auch andere Sender nachziehen wäre das richtig geil!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven