iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
Zu wenig Datenvolumen?

Opera Mini verkleinert nun auch Videos

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Opera Mini, die kostenlose Safari-Alternative, verspricht nun schon seit geraumer Zeit, euer mobiles Daten-Guthaben durch eine eigene Webseiten-Komprimierung zu schonen.

op

Die Verkleinerung der übermittelten Daten soll nun auch auch auf Video-Inhalte ausgeweitet werden. Nutzer, die ihr Youtube-Sitzungen ohne bestehende W-Lan-Verbindungen starten, sollen mit Operas neuem „Video Boost“ nicht nur von geringeren Puffer- und Ladezeiten profitieren, am Monatsende soll sich die Bewegtbild-Verkleinerung auch positiv auf das eigene Datenguthaben auswirken.

Zur Höhe der Einsparungen – normale Webseiten können von Opera auf bis zu 90% ihrer Ursprungsgröße komprimiert werden – macht das Opera-Team derzeit noch keine Angaben.

Jetzt mit der Funktion Videobeschleuniger. Mit dieser Funktion reduziert Opera Mini die Größe von Videos, bevor diese auf Ihrem Gerät ankommen, und bei normalen Webseiten wird sogar bis zu 90 % Datenverkehr eingespart. Endlich können Sie sich auch mobil mehr Videos ansehen, ohne gleich ihr gesamtes Datenvolumen aufzubrauchen. Aktivieren Sie im Menü für Datenverkehr-Einsparungen die Funktion Videobeschleuniger, um Puffervorgänge und Verzögerungen zu vermeiden.

App Icon
Webbrowser Opera Mi
Opera Software ASA
Gratis
45.19MB

(Direkt-Link)

Donnerstag, 06. Nov 2014, 11:29 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klasse Browser! Supi, jetzt noch besser :D

  • Verwendet den jemand und kann seine Erfahrungen damit berichten?
    Ich war früher am PC ein absoluter Opera Fan, aber seit iOS und OSX arbeite ich fast nur noch am Safari.

    • Ich nutze Opera immer dann, wenn die Drosselung einsetzt und habe eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht, manche Seiten werden, wenn man als Datensparoption Opera Mini auswählt, nicht korrekt angezeigt, aber der Großteil ist ok, sieht halt alles ein bisschen so aus wie damals in Nokia Zeiten, aber das Surfen wird in Drosselungszeiten durch Opera wieder erträglich ;D
      Was mir fehlt ist ein Sync der Lesezeichen zwischen Safari und Opera, das wird ja wahrscheinlich in iOS generell nicht möglich sein, man kann halt nicht alles haben…

  • Opera ist mein Favorit auf dem iPhone :)

  • verwende den mini seit jahren täglich. Habe im schnitt 88% datenersparnis. Komme somt sehr gut mit meinen 300mb/monat hin. Wenn der browser nen werbeblocker hätte wäre er perfekt.

    Bin sehr zufrieden…

  • In eurem Artikel ist ein Formulierungsfehler. Es gibt einen Unterschied zwischen 90% einsparen und 90% der Ursprungsgröße. Bei letzterem hätte man nur 10% gespart.

  • Kann man bei Opera Mini Google als Stabdardsuchmaschine ersetzen?

  • Wenns keinen Geheimmodi gibt NEIN. Denn sämstliches G Spitzelzeug fliegt bei immer (und überall) als Erstes von Allem.

  • Aber absolut keine Anonymität … Das schmälern wird nur erreicht indem der user über einen Proxy getunnelt wird. Ob der im hause Opera oder gar bei .?. steht ? U never know who is watching what u(SER) are doing !!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven