iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 371 Artikel
   

Zu viele Vorbestellungen: Werbestopp für iPhone 3G

Artikel auf Google Plus teilen.
82 Kommentare 82

Der T-Mobile-Hinweis auf zu erwartende Lieferengpässe (wir berichteten) war offensichtlich keinesfalls wie teils vermutet ein Fake. Nachdem Vorbestellern bereits mitgeteilt wurde, dass sich die Auslieferung der Geräte wohl um ein bis zwei Wochen verzögern wird, wird jetzt die Bewerbung über Banner auf Webseiten vorerst gestoppt. Somit bleibt mit Spannung abzuwarten, ob am 11. Juli in Deutschland überhaupt schon Geräte ausgeliefert werden und wie lange die Kunden, die jetzt erst vorbestellt haben, auf ihre neuen iPhones warten müssen.

Mittwoch, 02. Jul 2008, 20:00 Uhr — chris
82 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab am 1. Juli als Bestandtkunde vorbestellt. Mal sehen ob ich eins am 11. Juli bekomme.

  • ich denke sie garantieren für die ersten 1000 eine auslieferung am 11.Juli

  • ich frage mich manchmal ob die konzerne dumm sind… ich mein das erste iphone war schon nen schlager. denken die es wollen insgesamt nur 200 menschen auf das neue umsteigen oder wie?

  • Na wenn die Japaner nicht so schnell schrauben … Hab gehört in Bochum ist noch ein Werk frei … die könnten doch auch das Iphone zusammen schrauben.

  • Die Zeit zwischen Ankündigung des neuen iPhones und der Auslieferung ist wirklich sehr kurz gewesen. Bis die Geräte kommen kanns gut dauern.

    Ich hab ebenfalls sofort nach eurem Artikel auf der Homeüage das Angebot genutzt und geupgradet, ich persönlich reche mit 1 August + max. 2 Wochen

    Schau ma mal :-)

  • also hab vorhin als bestand Kunde bestellt die Frau hat mir dann gesagt sie ruft mich am 11.7 noch mal an, dann werd ich bestimmt noch 1 Monat drauf warten können :(

  • laut des t-punkt mitarbeiters meines vertrauens kommen die neuen iphones am 7.7. bei ihm an :) .. also am montag. (hat er mir erst heute mitgeteilt, hoffe das klappt so)

    hfftl darf ich dann auch schon eins mitnehmen xD

    • Meinst du am Montag schon eins mitnehmen?

      • ja genau das hab ich gemeint. aber wie iPiet (wohl) richtig bemerkt hat wird das kaum möglich sein.

        naja ich warte gespannt auf montag. dann kann ichs wenigstens anfassen xD .. und meine entscheidung über die farbe is eh noch nich getroffen o.0

    • wenn sich da dein Kollege nicht ins fleisch schneidet, wie willste das denn aktivieren?! – schonmal darüber nachgedacht?!

      • Der T-Punkt Mitarbeiter meines Vertrauens sagte mir komischerweise das gleiche.
        Ich habe sogar schon die Sim-Karte seit ein paar Tagen hier liegen. Habe wegen einer Rufnummernmitnahme den Vertrag schon vor ca zwei Wochen unterschrieben.
        Er meinte sobald das iPhone am 11. Juli verkauft wird, muss ich nur vorbeikommen und es abholen. Dann kann ich die Sim-Karte, die ich ja jetzt schon hier liegen habe, einfach reinstecken und die Rufnummer ist schon portiert.

        Kann das funktionieren? Ich bin skeptisch….vor allem dass ich JETZT schon die Sim-Karte fürs neue iPhone hier habe. Er meinte, „es ist ja der Complete-Tarif, das wird funktionieren“

      • Habe mich schon im Juni erkundigt und die T-Mobile Mitarbeiter (2) haben mir erklärt, dass ich keine Möglichkeit habe den Vertrag für ein neues iPhone 3G abzuschließen, da für die Freischaltung ID des Gerätes benötigt wird …. und da noch keine iPhones da sind, muss man auf den Vertrag warten.

        Wer auch online ein neues iPhone vorbestellt hat, der hat sicherlich gemerkt, dass noch kein Vertrag zustande gekommen ist, sondern nur eine Bestätigung.

        Denke also nicht, dass du am Montag gleich dein iPhone mitnehmen kannst.

        Habe auch am 20.06. vorbestellt und bis heute noch keine Mail über Verzögerung erhalten und hoffe, dass ich am 11.07. eins in den Händen halten kann :)

      • @ L3o
        vielleicht hat mein T-Punkt Betreuer es auch so vorgehabt: Um die Rufnummer von meinem Alten Mobilfunkanbieter zu portieren, benötigte er irgendeine IMEI Nummer. Da er die IMEI des neuen iPhones nicht hatte, hat er mir irgendeine Blanko-Sim-Karte gegeben um da dann meine Alte Handynummer draufzuladen.
        Nun wäre die Nummer ja bei T-Mobile, hoffentlich kann er dann am 11.Juli die Nummer von der Blanco-Sim-Karte auf das iPhone laden. Das ist ja dan T-Mobile intern. Meint ihr das ist so möglich?

  • Hallo, wollte eben als Iphone Bestandskunde die Bestellung aufgeben.
    Mir wurde auf zweimaliges Nachfragen mitgeteilt, dass es im Moment noch nicht sicher ist, ob und wie ein Upgrade möglich ist. Beide Kundenberater teilten mir mit, dass sie um 19 Uhr eine Email bekommen hätten, in welcher steht, dass über die Upgrade-Möglichkeit erst kurz vor dem 11. entschieden wird.

    Bin jetzt ziemlich ratlos.

  • Benjamin Fritsch

    Die wissen doch alle nicht was sie wollen.

    Wahrscheinlich kann T-Mobile nicht mal sagen wieviel Geräte sie bekommen werden.

    Ich warte noch ein bis zwei Monate, wenn ich es schaffe ;) Dann wird wohl alles geklärt sein, hoffe ich…

    MfG Benjamin

  • nicht mal das bekommen die hin…….

  • Aber da sieht mans doch: der Andrang is gross, wer brauch da noch Bestandskunden? ;)

  • Hehe, nach dem „Reinfall“ letztes Jahr, bei der 1. Generation, hat Apple tmobile de für die ersten 2 verkaufswochen nur 1000 Stuck gegeben… Die wollen lieber in den usa zuviele haben, denn da gehen sie auch weg!

    • Jetzt gehen sie in den USA auch nit mehr weg wie warme Semel

      DEN

      USA = KONNTE man iphone ohne vertagsabschlusskaufen, da wird wohl nichts draus

      sprich

      iPhone flopt wieder mal in deutschland.
      1.gen nicht gut genug verkauft
      2.gen zu viel werbung und so zu wenig iphones (wird wohl in DLand nur 100 iphone geben)

      Und amys werden MILLIOnS AND MILLIOnS OF IPHONES haben.

  • wie ich immer schon sagte:
    der Kunde ist solang König bis er den Vertrag unterschrieben hat oder der Vertrag in 3monaten ausläuft….

  • bzgl. Bestandskunde und Unlock nach Zahlung der Ablösesumme….

    Gut, daß wir kein „Poldiphone“ haben, dann würde das 15 Mio kosten :-)

    Sehr geehrter Herr Kwatschkopp,

    in Ihrer E-Mail fragen Sie nochmals nach der Ablösesumme für die vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem iPhone 3G.

    Wie wir Ihnen bereist mitgeteilt haben, wird der Ablösebetrag 15 EUR pro Monat Restlaufzeit sein. Eine andere Information können wir Ihnen auch heute nicht geben. Gern gaben wir aber Ihre Hinweise zur Preisgestaltung an die entsprechende Fachabteilung weiter.

    Nun zu Ihrer Anfrage nach der Entsperrung des alten Gerätes. Eine Entsperrung ist grundsätzlich erst nach Ablauf der ursprünglich vereinbarten Vertragslaufzeit von 24 Monaten möglich, dies gilt auch bei einer vorzeitigen Vertragsverlängerung.

    Haben Sie weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen? Rufen Sie uns einfach an, oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gern.

    Mit freundlichen Grüße

    Kundenservice

  • Kann Euch nicht kontaktieren!

    Brandaktuelle News aus den USA.

    Für 400,–$ mehr bekommt man ein vertragsfreies IPhone 3G!

    Dies gilt logischerweise für die Applestores und nicht für AT&T.

    Geht hier im Moment durch die Nachrichten – keine Werbung!

    Grüße aus California

    SAM

  • Gut, dass ich ein Neukunde bin und am 20. schon vorbestellt habe…werde es wohl am elften bekommen.

    • gut das sich noch einer nach den ganzen „positiven“ Meldungen der bisherigen Bestandskunden, die sich alle verarscht fuehlen, weiterhin einen Knebelvertrag unterschrieben hat und naechstes Jahr mit in den Chor der Meckerer ueber die Rosa Monopolistenschweine einstimmen wird …….

      • Nun ja, meinen Ferrari darf ich auch nicht direkt wieder verkaufen, auch nicht, wenn ich morgen Hartz IV bekomme und die Kohle bräuchte…wenn man was Exklusives haben will, dann muß man halt die Bedingungen akzeptieren, auf 2.0 verzichten etc und ein gehacktes mit ner Simyo Schüler Karte nutzen….

        Die Ablöse zahle ich gerne ( welcher andere Anbieter macht das schon?!) und das Iphone 1 bei Ebay für 400 Tacken verkrachen…habe da noch 160 Euros übrig und……..für welches andere Telefon bekommt man nach der Zeit noch soviel Kohle?

        Egal, ich will das 3G und ich kaufe es mir….bin auch kein Benzinpreis Jammer Deutscher…..ich lebe nur einmal und ich bin halt bekloppt…NA und? :D

    • Am 20. waren die ersten 1000 Vorbestellungen schon längst durch – einige haben nur 4-5 Stunden nach online stellen des Formulars bestellt und kamen wohl zu spät… Ich würde mir also keine allzu grossen Hoffnungen für den 11.07. machen…

      • Tja dann glaubt Ihr wohl wirklihc, dass die nur 1000 Handys haben? tztztz! Wenn Ihr Euch mal in andren Foren etwas umgeschaut hättet, wüsstet Ihr ein wenig mehr! Immer nur am Schimpfen hier…unglaublich!

    • erst am 20ten? hab ich als Neukunde schon am 17ten gemacht

      • ich habe es sofort nach onlinestellung des Angebots am Nachmittag des 16.06 gemacht und hoffe, dass ich es am 11.bekomme!

  • Rechnet doch einfach mal nach…das ist ja wohl nicht wirklich teuer alles. Was man alles für das Geld bekommt. Und wer sich das Iphone nicht leisten kann, soll die Finger davon lassen! Wenn man natürlich so knapp bei Kasse ist, dass man in andren Bereichen zurückstecken muss nur wegen einem Iphone, hat man wohl was falsch gemacht. Aber es gibt wohl genügend Leute, die einen auf dicke Hose machen wollen und nix dahinter steckt.

  • macht euch doch nicht fertig, wer es schafft sollte noch warten! Dann update in iTunes durchführen. Wird sich dann alless beruhigen und in 2 Monaten bek. Wir Bestandskunden vielleicht eine bessere Möglichkeit. Habe am 09.11. Zugeschlagen, diesmal warte ich noch ab

  • Schämt euch – die armen Ex-Waldorfschüler bei T-Mobile mit frechen Aufträgen und Vertragsverlängerungen zu belästigen! Habt ihr denn gar kein Mitleid?

    • Was hat das denn bitte mit Waldorfschülern zu tun? Sorry, aber ich kenne da mehrere Leute die auf so einer Schule waren und die sind auch ganz „normal“ wie jeder andere auch!

      • Richtig, die im Kundenservice sind nach den ganzen Berichten ja auch alle ganz „normal“ -zudem muss man hier nicht jede Zeile bierernst nehmen!

  • Also irgendwas ist es faul.Neu und Privatkunden können vorbestellen, bekommen aber keine Bestätigung dafür.Ich als Geschäftskunde in einem Rahmenvertrag kann nicht mal vorbestellen. Komisch Komisch irgenwas stimmt da nicht.6 Tage vor Termin noch nirgends Telefone gesichtet….

  • Die Mitarbeiter können doch nicht die Entscheidungen treffen! Jeder muß doch für sich die Entscheidung treffen upgrade oder nicht, der Preis wird halt vorgegeben, es bleiben Wünsche nur ein Traum. Ich finde das Iphone genial, warte aber wie schon gesagt diesmal ab. Werde es mir am 11.07. mal anschauen, und dann Schaum wir mal

  • Zum Glück bin ich Azubi bei der TELEKOM (und kann ruhig mein Mitarbeitervertrag am 11.06 Unterschreiben (*Angeber*)) !! ;)

    Ps was in den Kommentaren von „Chief“ weiter oben geschrieben steht, kann nicht sein. Mann kann kein Complete Tarif ohne IMEI Nummer erstellen. Und erst recht nicht wird „Chief“ das Gerät schon am Montag als seins bezeichnen können. Anfassen kann sein aber Montag ist da auch sehr fragwürdig…
    … Die erste Generation gabs auch erst am 10.9. in den T-Shops!

    Grüßle –> der Telekomiker

    • Hi „Telekom“, danke für deine Antwort.
      Das ist mir egal ob ich das Teil früher bekomme. Im Gegenteil es macht mir sorgen dass er mir so etwas anbieten will, ich glaube dass mein Berater keine Ahnung vom iPhone Verkauf hat. Nun habe ich Angst, dass es richtig in die Hose geht und ich am 11.7. meine Rufnummer auf einer falschen Sim-Karte habe.
      Ich habe jedenfalls eine Sim-Karte in einem Kuvert bekommen (mit oder ohne IMEI, keine Ahnung), die wird heute aktiviert. Meinst du, man kann von dieser Sim-Karte am 11.7. die Rufnummer auf das iPhone laden? Ich glaube nämlich nicht, dass ich genau diese Sim-Karte in das iPhone 3G stecken kann.

      Würde mich sehr freuen, wenn du nochmals antworten könntest.

      Gruß Chief

      • Man lädt doch keine Rufnummern auf ein Handy.. Wenn das eine gültige Karte ist, dann kannst du sie natürlich auch im iPhone benutzen. Welche Nummer die dann hat kann ich dir auch nicht sagen.

      • @ Ben
        danke für deine Antwort
        Zitat:
        „Man lädt doch keine Rufnummern auf ein Handy.. “
        Ich meinte natürlich, dass die Rufnummer auf die Sim-Karte des iPhones geladen wird, und nicht auf das iPhone.

        also du meinst, dass ich die Sim-Karte die ich schon vor ein paar Tagen bekommen habe, in das iPhone reinstecken kann und mein Berater recht hat? Ich dachte, das iPhone hat eine eigene Sim-Karte und muss freigeschaltet werden.

  • Hi,

    ich habe am 01.07.08 bestellt.

    als ich war Bestandskunde und musste sowieso verlängern, da mein Vertrag in 3 Monaten ausläuft. Deshalb musste ich auch keine 15€ bezahlen! :P
    Aber ich bin jetzt bereits in den Complete XL Tarif gewechselt und wenn das Iphone kommt, stecke ich meine Karte einfach da rein. Diese war sowieso für die 3G Netze freigeschaltet. Oder lieg ich da völlig falsch???

    Jetzt noch mal eine kleine Sache am Rande. Mein Bekannter ist Geschäftsstellenleiter in einem äußerst kleinen Euronics in … . Wirklich klein!! Und er bekommt 25 Geräte!!!
    Also abwarten!!

  • genau das meine ich auch! Außerdem werden die natürlich versuchen alle Vorbestellungen auch pünktlich auszuliefern!

    „Gerade einen Anruf vom Geschäftspartner bekommen!! Die iphones werden zu 98% am 11 – 14.07 ausgeliefert!!“

    Hier noch was zu den SIM-KARTEN!!!
    Info zu SIM-Karten

    Wenn Sie bereits eine SIM-Karte von T-Mobile besitzen, beachten Sie, dass die meisten SIM-Karten von T-Mobile für das iPhone geeignet sind. Prepaid-SIM-Karten von T-Mobile werden allerdings nicht unterstützt. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an T-Mobile.
    Info auf apple.de zu finden!!

    MACHT EUCH MAL ALLE NICHT IN DIE HOSE HIER!!!

  • Also ich war vor 2 Wochen in nem T-Punkt und wollte ein iPhone3G vorbestellen. Da ich den Vertrag über meine Firma mache und wir nen Rahmenvertrag mit T-kom haben konnte ich es nicht einfach so im Internet vorbestellen. Er sagt mir aber, dass ich mir keinen Kopf machen soll da er am 11.7.08 ca. 200 Geräte bekommt. So lange hat der Shop gar nicht geöffnet, dass er sie alle verkaufen könnte :-) Ich bin weiterhin guter Dinge!

  • Also ich habe eine Rückinfo von T-Mobile bekommen.
    Ich werde mich natürlich ab dem 14.07. darauf berufen, falls das iPhone nicht kommt!!!

    Sehr geehrter Herr …,

    vielen Dank für Ihre E-Mail an den Kundenservice .

    Das iPhone für alle Kunden die vorbestellt haben, wird ab Freitag den 11.Juli 2008 versendet.
    Innerhalb weniger Tage erhalten Sie dann Ihr neues Mobiltelefon in den Händen.

    In der Zwischenzeit stehen wir Ihnen gern bei allen Fragen, Wünschen und Anregungen rund um Ihren T-Mobile Vertrag mit Rat und Tat zur Seite. Ein Anruf genügt. Sie erreichen uns 24 Stunden täglich von Ihrem T-Mobile Handy aus in Deutschland kostenfrei unter 2202. Unsere Mitarbeiter vom Kundenservice sind gern für Sie da.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dirk Schulz
    Kundenservice

  • Ich habe von T-Mobile noch nichts gehört seit der Eingangsbestätigung.

  • @Chief:

    die Sim-Karten unterscheiden sich nicht! teoretisch und auch praktisach kann es schon gut sein dass die Rufnummer im vorhinein portiert wird, wie das aber funktioniert weis ich aber leider nicht!!

    • Okay dankeschön für deine Antwort.
      Heute morgen wurde meine Nummer portiert.
      Ich habe jetzt die T-Mobile Sim Karte in meinem Alten Handy drin und es funktioniert auch.
      Ich habe mich bei http://www.t-mobile.de/mein-t-.....mobile registriert und alle meine Daten sind drin. Unter Vertrag steht „Complete M“.
      Sind die Complete Verträge der alten iPhones und die Complete Verträge der neuen iPhones gleich? Also ich meine, wenn ich jetzt aus Versehen den Complete M des alten iPhones erstellt habe, geht das auch beim neuen iPhone oder?
      Vielen Dank im Voraus für deine Hinweise/Tipps

  • Gerade bei T-Mob angerufen, man kann mir keinen Liefertermin nennen oder mir sagen ob ich unter den ersten 1000 bestellern war *heul*

    • Ich kann mir gut vorstellen, dass t-mobile selbst nicht weiß wer unter den ersten hundert Bestellern war. In meinen Ohren klingt das alles nach ner gekonnten Marketingaktion um möglichst schnell möglichst viele Neukunden zu gewinnen.

      Ich bezweifle, dass es in irgendeiner deutschen Stadt richtig lange schlangen geben wird. Der Hype ist lang nicht mehr so krass…Ich bin guter Dinge obwohl ich nicht einmal vorbestellt hab.

      also abwarten und *latte* trinken…

    • Naja, wenn es am 11.7. nicht mit der Post bis 15 Uhr ankommt, gehe ich in ein paar T-Mobile Shops und hohle es mir da

    • Das mit den 1000 Bestellungen war sicherlich eine Marketingaktion. Auch ist T-Mobile nicht doof und wird sich sicherlich nur die „besten“ Neukunden raussuchen, die auch zahlfähig sind. Bedeutet also, dass die 100% die Schufaeinträge prüfen werden und dann den Leuten ihre iPhones rausschicken sowie die Verträge aktivieren.
      Wäre doch blöd, wenn jeder kleine Kiddie sofort ein iPhone 3G bekommen würde, der wahrscheinlich noch einige Verträge zu bezahlen hat …

      Wie schon einer hier in einem anderen Thread kommentiert hat, dass er das neue iPhone ohne eine Ablösegebühr bekommen würde, da er ein zahlungsfähiger und aktiver Kunde bei T-M ist. Somit können wir jetzt erstmal die nächste Woche abwarten.
      Aber der Hype ist schon groß genug.

      • Wie schon einer hier in einem anderen Thread kommentiert hat, dass er das neue iPhone ohne eine Ablösegebühr bekommen würde, da er ein zahlungsfähiger und aktiver Kunde bei T-M ist. Somit können wir jetzt erstmal die nächste Woche abwarten.
        Aber der Hype ist schon groß genug.

        VERSTEH ICH NICHT WAS DU UNS DAMIT SAGEN MÖCHTEST!!!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20371 Artikel in den vergangenen 3523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven