iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 840 Artikel
Gehäufte Probemberichte

Zu dunkler iPhone-Bildschirm mit iOS 11

Artikel auf Google Plus teilen.
99 Kommentare 99

Mittlerweile haben uns mehrere Zuschriften von Nutzern erreicht, die nach dem Update auf iOS 11 über eine deutlich zu dunkle Bildschirmbeleuchtung klagen. Insbesondere bei einem Wechsel des Umgebungslichts wird die Helligkeit des Bildschirms bei den betroffenen Nutzern regelmäßig zu stark abgedimmt. Gemeinsamkeiten konnten wir bislang keine erkennen, den Berichten zufolge sind unterschiedliche iPhone-Generationen betroffen.

Iphone Bildschirm Helligkeit Ios 11

Dankeschön an Harry für das Bild

Mit einem klugen Ratschlag können wir im Moment leider nicht dienen, vermutlich muss Apple hier softwareseitig nachbessern. Falls ihr betroffen seid, deaktiviert ihr wohl am besten bis auf weiteres die automatische Helligkeitsregelung.

Auto-Helligkeit unter iOS 11 abstellen

Hier sind wir gleich bei der nächsten, häufig gestellten Leserfrage: Wo ist der Schalter für die Auto-Helligkeit hin? Apple hat diese Option aus den Einstellungen „Anzeige und Helligkeit“ entfernt und im Bereich „Allgemein -> Bedienungshilfen“ versteckt. Wenn ihr dort auf „Display-Anpassungen“ tippt, findet ihr die Möglichkeit die automatische Helligkeitsregelung zu deaktivieren.

Ios 11 Einstellungen Auto Helligkeit

Mittwoch, 20. Sep 2017, 18:31 Uhr — chris
99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • iPhone 6s, keine Veränderung ersichtlich.

    • … ich glaube auch, dass man es nie allen Recht machen kann. Augen sind sehr individuelll und die Tagesverfassung spielt auch immer eine große Rolle.

      • Bei mir ist das Display nach dem Update auf IOS 11 auch extrem dunkel, kein Vergleich zu vorher. Das mit ‚man kann es nicht Jedem recht machen‘ abzutun ist ziemlich dumm. Schön wenn Du das Problem nicht hast, Andere haben es eben und das nichts mit der Tagesform zu tun.

      • Jo. Richtig dumm

  • Kann ich den ersten Betas bestätigen. Auch immer wieder gemeldet….

  • Ist bei mir so. Habe das iphone 7. Die Automatik ist bereits abgestellt und muss Manuell nachstellen das ist krottig.

  • Ganz einfach 3 mal schnell die Home Taste drücken

  • So kann man zwischen 2 voreingestellte leuchtstärken wechseln

  • Alles ganz normal, wobei der neue Ort um die Auto-Helligkeit eingestellt werden muss einfach totaler Quatsch ist.

  • Versucht mal die Weisspunktreduzierung zu deaktivieren. 80% wie in eurem Bsp. ist sehr viel.

  • Viel schlimmer finde ich, dass wenn ich abends oder so einmal die Auto Helligkeit manuell im Kontrollzentrum Übersteuer und heller oder dunkler einstelle, geht die Auto Helligkeit nicht zurück. Der Mechanismus ist unbegrenzt übersteuert.dann den Umweg zu gehen über die Bedienungshilfen ist super nervig!

    • Das war/ist aber leider in iOS 10 schon so…

    • Das finde ich auch blöd. Früher, bei iOS 5 oder so, wurde die Überstimmung der Auto-Helligkeit wieder zurückgenommen, wenn man das Gerät Gesperrt und wieder Entsperrt hat. Andererseits wurde damals die Helligkeit nur in Richtung „Heller“ vorgenommen – wenn man in dunkle Räume gegangen ist, wurde das Display nicht abgedunkelt.

  • Habe den Bug auch (iPhone 6s Plus mit iOS 11).Finde es ziemlich dämlich den Auto-Helligkeits-Schalter zu den Bedienungshilfen zu packen, der gehört gefälligst zu den Helligkeitseinstellungen!

  • Ist bei meinem iPhone 7 leider seit der ersten Beat so.
    Dachte in der Final wird gefixed, aber leider doch nicht.

  • Bei mir mit 6s auch. Der Unterschied ist bei mir genau die Einstellung „Weisspunkt reduzieren“. Schalte ich das aus, passt es wieder. Aber dann funktioniert Autohelligkeit nicht mehr korrekt. Der Menüpunkt Bedienungshilfen Display-Anpassungen wird dann auch als „Aus“ angezeigt, obwohl der Schalter „Autohelligkeit“ aktiviert ist. Wählt man einen der anderen Schalter, dann steht Display-Anpassungen auch wieder auf „Ein“ und Auto-Helligkeit funktioniert wieder. Kann das jemand reproduzieren? Ist Bug, oder war das vorher auch so?

  • Also wenn ich bei mir auf dem iPhone 7 die Weißpunkt Reduktion wie bei dem Screenshot auf 80% stelle, dann ist mein Display auch viel zu dunkel. Sonst ist alles normal…

  • Habe iPhone 7 = kein Problem2 x iPhone SE = kein ProblemiPad Pro 10,5 = kein Problem

  • Ich habe eher das gegenteilige Gefühl. Sprich ich habe das Gefühl das das Display heller ist als vorher. Und mein Akku schneller leer bei gleichem Nutzungsprofil. iPhone 6S Plus 64GB

  • War bei mir auf dem iPad. Weißwerte reduzieren deaktivieren, dann ist alles wieder normal!

  • Vielleicht nur ein Feature um die Akklaufzeit zu verbessern ;-)

  • iPhone 7 128gb . Der Fehler Test bei mir mit der ersten öffentlichen Beta auf und besteht bis heute . Habe es nach jedem Update gemeldet . Leider scheinbar ohne Erfolg . Es ist echt Nervig ich muss 10 mal am Tag den Bildschirm heller stellen

  • Weißpunkt reduzieren deaktivieren bringt auch was!

  • Kurze Frage, ist wem aufgefallen oder besser gesagt stört es wen auch, dass das Bluetooth Symbol jetzt dauerhaft „voll weiß“ angezeigt wird? Vorher war es ja blasser und bei Verbindung erst „voll weiß“.

  • Habe mal ein ganz andere Frage. Bei mir wird gar kein Update angezeigt. Steht bei iOS 10.3.3. jemand eine Idee?

  • Ist mir bei meinem IPhone 6 auch aufgefallen, dass die Helligkeit stark reduziert ist…

  • IPhone 5s funktioniert alles einwandfrei.

  • Weißpunkt reduzieren ausschalten, oder deutlich kleineren Wert als 80 einstellen.

  • Das liegt definitiv an Weisspunkt reduzieren. War aber auch bei iOS 10 schon so

  • Iphone 7 Plus hatte ich gestern nach dem update auch neustart hat geholfen und auto helligkeit aus.

  • Das Problem habe ich auf dem iPad mini 4 abends schon mit iOS 10 gehabt, mit iOS 11 immer noch.
    Ich werde mal die Kalibrierung testen.

  • Bei meinem iPhone 7 plus hat „Weißpunkt reduzieren“ geholfen. Danke für den Tipp.

  • Hatte ich mit dem 6er und dem 7er plus schon immer!

  • weiß punkt reduzieren und auto helligkeit aus

  • Ein Glück habe ich nicht geupdated. Never change a running system

    • Bei dieser falsch verstandenen und falsch angewandten Binsenweisheit geht es nicht darum, ein System nie zu patchen, weil es grundsätzlich läuft, also in Betrieb ist. Im Gegenteil geht es nur darum, ein System nicht in genau dem Moment in seiner Funktion zu verändern, in dem kritische Prozesse darauf von den Anwendern aktiv benötigt werden! Heißt also: Wartungsfenster definieren, statt einfach die Maschine zu patchen.

  • Den „Fehler“ hatte ich auch. Nach Abschalten des Schalters „Weißpunkt reduzieren“ in „Einstellungen“ => „Bedienungshilfen“ => „Display-Anpassungen“ war alles wieder wie vorher.

  • IPhone 7 Release Handy habe genau diese Probleme.

  • OTA auf eine neue größere Version ist halt \’nie\‘ gut…

  • In den Updates wird auch die Grösse der Datei nicht mehr angezeigt!! Somit weiss man nie ob sich ein Update unterwegs lohnt oder nicht ich Km 4,W

  • Der Deutsche Klassiker:

    Apple führt mit ios 7 die Funktion Weissabgleich ein:

    Damit Du abends im Bett bei reduzierter Helligkeit gut mit Deinem iPhone lesen kannst.

    Irgendwelche Honks, aktivieren das
    vergessen das wieder auszuschalten!

    Und plötzlich ist Apple Schuld

  • Da ich das Thema bisher nirgendwo behandelt sehe. Ich habe keine Umlaute mehr in der deutschen Tastatur. Hat jemand eine Idee?

  • Mit der Beleuchtung gibts bei meinem 7er kein Problem. Aber will ich es laden, klappt es nicht. Es ist, als würde man im Sekundentakt das Netzteil ein- und gleich wieder ausstecken. Hat das noch wer?

  • Junanogou Hamasaki

    Das Problem habe ich aber schon eine ganze Weile mit meinen iPhone 7. Da ich es als nicht so dramatisch empfinde habe ich es auch ignoriert.

  • Bezüglich Helligkeit gibts bei meinem 7er keine Probleme. Aber wenn ich es laden will, aktiviert und deaktiviert das iPhone das Laden. So, als würde ich im Sekundentakt das Netzteil ein- und ausstecken. Hat das Problem noch wer?

  • Also ich hatte den Weisspunkt deaktiviert und Auto Helligkeit. Habe aber leider trotzdem das Helligkeits Problem

  • Hab ein 6s. Bei mir fehlt nach Update auf IOS11 der Schalter komplett für die Auto-Helligkeit. Bin im richtigen Menü. Habe dort nur „Farben umkehren“, „Farbfilter“ und „Weißpunkt reduzieren“…
    Jemand ne Idee??

  • @iPhone-Ticker

    Da ihr ja immer wieder solche Fragen bekommt, berichtet doch mal (oder mal wieder) darüber das es eine Suchfunktion in den Einstellungen gibt.

  • Hi, mein Bildschirm vom iPhone 6s ist auch zu dunkel. Und das iPad Air kriecht gefühlt beim Öffnen der Apps, da sind immer Denksekunden, wo nichts passiert. Oder zum Beispiel in der Amazon-App zieht der Bildschirm beim horizontalen swipen.

  • Bei meinen iPhone 7 funktioniert die Funktion “Beim Anheben aktivieren” seit dem Update nicht mehr

  • es liegt wie bereits oft geschrieben an weißpunkt reduzieren, bitte artikel aktualisieren.
    übrigens funktioniert auto-helligkeit perfekt, wem es im dunklen aber den bildschirm zu dunkel macht, der reguliert einfach händisch im kontrollzentrum wieder etwas heller – ios merkt sich dann diese helligkeit, wird am nächsten tag wieder normal die helligkeit hochschrauben aber zukünftig in der dunkelheit nie dunkler gehen als die händisch regulierte helligkeit. kann man vielleicht auch noch im artikel ergänzen @ redaktion

  • Mein Display war nach UD auch zu dunkel. Autohelligkeit und Weißpunkte deaktivieren, dann war´s okay!

  • Problem , wenn man öfters Kontrollzentrum
    benützt .
    Bildschirmhelligkeit verstellt sich ungewollt!!!!!!

    Nicht gut !

  • Also bei mir fehlt der Schalter unter Display-Anpassungen seit dem Update. Nur der Text, der darunter steht ist da. Der Sensor scheint zu funktionieren, da das Display abdunkelt, wenn es man beim Telefonieren ans Ohr hält.

  • Einfach bei den Bedienungshilfen den Punkt „Weißpunkt reduzieren“ ausschalten. Schon ist wieder alles beim Alten.

  • Einstellungen-Bedienungshilfen-Zoom-Zoomfilter-ohne anhaken: alles wieder hell

    DAs war bei mir eine alte Einstellung um beim dreifach Klick alles nochmal dunkler zu machen.

  • bei meinem SE kann ich nach der IOS11 Installation bei Sonnenschein kaum noch etwas im Bildschirm erkennen!
    Displayanpassung habe ich auf „Aus“ somit auch die „Weißpunkte“ und keine Besserung sichtbar. Hat jemand noch eine Idee?
    Danke

  • Einstellungen-Bedienungshilfen-Zoom-Zoomfilter-ohne anhaken, das ist bei mir auch die Lösung!
    Danke, habe den Beitrag eben erst genauer durch gelesen.

  • Habe seits dem Update auf iOS 11 Probleme mit Carplay. Also Carplay an sich geht, jedoch reagieren die Funktionstasten vom Auto nicht mehr. Bei Spotify läuft der Fortschrittsbalken nicht, obwohl die Musik wiedergegeben wird. Auch wird der aktuell abgespielte Titel nicht mehr unter „Aktueller Titel“ aufgeführt. Hat jemand ähnliche Probleme und weiß woran es liegt? Habe Carplay auch schon deaktiviert und wieder mit Auto gekoppelt, hat nix geholfen. :(

  • Helligkeitsregler aus, Bildschirm dunkel

  • Habe das Problem auch mit einem SE 7 er

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21840 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven