iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 461 Artikel
   

Youtube ohne Ballast: Die Webseite „FixYT“ und die iPhone-App „Clea.nr“

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Youtube steht nicht erst seit Integration des Google+ Kommentar-Systems in der Kritik; mit dem Einbau der Wortmeldungen, die unter eurem realen Namen abgegeben werden müssen, hat der Web-weite Nutzeraufschrei aber neue Ausmaße angenommen.

Das einst schlanke Video-Portal kämpft mit Ladefehlern, eine unübersichtlichen Oberfläche, merkwürdigen Video-Empfehlungen und zahlreichen Menu-Elementen, die den Ausflug auf die weltweit größte Clip-Plattform inzwischen zu einem Spaziergang durch einen virtuellen Irrgarten haben mutieren lassen.

Zwei frische Angebote wollen euch nun dabei helfen Youtube nun wieder auf ein brauchbares Format zu verschlanken.

  • FixYT

Die Webseite FixYT lässt sich am Rechner und auf dem Mobilgerät aufrufen und macht das Stöbern im Youtube-Angebot wieder erträglich. FixYT gestattet die Suche im Youtube-Archiv (Autovervollständigung inklusive), kann direkt zu ausgewählten Nutzer-Kanälen springen und informiert auf einen Blick über das Verhältnis von positiven und negativen Nutzerbewertungen.

fixyt

  • Clea.nr

Die iPhone-App Clea.nr, eine direkter Konkurrent des ebenfalls durchaus eleganten Youtube-Betrachters Jasmin, richtet sich an Youtube-Nutzer die bereits über einen Account in der Video-Plattform verfügen und zeigt die persönlich abonnierten Kanäle, neben den eigenen Favoriten und den letzten Suchen an.

Beide Alternativen gefallen uns wesentlich besser als die offizielle Youtube App. Testet selbst.

cleanr

Montag, 18. Nov 2013, 12:36 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jasmin ab 17 und Clea.nr ab 12?
    Merkwürdig, zeigen sie doch beide das YT-Angebot.

  • Tube-player.de wäre eine weitere Seite. Da wird auch das erstellen einer playlist deutlich vereinfacht und man muss sich nicht registrieren

  • Bei mir kommt seit längerer Zeit bei der Youtube-App die Meldung „Authentifizierungsfehler“ und mein Kanal wird nicht erkannt.

  • Loggst dich ein. In 20min ist dein Account weg. Prima. DANKE. .

  • Die beste You Tube App war die von Apple, da lief alles wie geschmiert!

  • Seitdem vor jedem Video Werbung geschaltet ist, vermeide ich jegliche YouTube Links vorallem am iOS Gerät mit der App zu öffnen. Teilweise lässt sich die Werbung nämlich nicht überspringen und zeigt dann vor jedem 10 Sekunden Clip ein 4:21 minütiges Video über eine Hilfsorganisation vom Hochwasser als Googlestory bei mir an…

    • Boa ja. So ätzend! Und dann guckt man ein paar Sek die Werbung und wird vom Video völlig entäuscht. Das auch jeder hafensänger meint er kann anderen etwas beibringen ..

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19461 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven