iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

YouTube Capture unterstützt 1080p-Upload von iPhone-Videos

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Mit dem iPhone aufgenommene Videos können ab sofort in voller HD-Auflösung direkt vom Gerät hochgeladen werden: Die kostenlose App YouTube Capture unterstützt in der aktuellsten Version den Upload von Videos in 1080p-Auflösung.

Alternativ steht auch weiterhin die Option zur Verfügung, das Video in 360p- oder 720p hochzuladen. Dies ist vor allem dann interessant, wenn keine WiFi-Verbindung zur Verfügung steht. Mit YouTube Capture lassen sich außerdem Videos aufnehmen, die nach der Aufnahme mit Farbkorrektur, Bildstabilisierung, und Musik optimiert und getrimmt werden können. Hochgeladene Videos lassen sich auf Google+, Facebook und Twitter teilen.

Als weitere Verbesserungen in Version 1.1 werden ein verbesserter Audio-Sync, optimierte Uploadgeschwindigkeit sowie eine Handvoll Fehlerbehebungen genannt.

Freitag, 25. Jan 2013, 15:01 Uhr — Karla
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich brauche eine iPhone App die Videos von Youtube in HD runterladen kann. Sowas wie Tube +

  • Tut nichts zur Sache

    @Benjamin
    Dann nimm doch Tube+ ;-)

  • Schön, dass sich Google so über den Upload kümmert, aber die App zur Wiedergabe der Videos ist deutlich wichtiger!
    Die ständigen und unterschiedlichen Einbrüche der Bild- bzw. Tonspur oder unglaublich langen Pufferzeiten (WLAN) nerven ungemein. Werbung gibt’s mittlerweile auch und Kommentare kann man immer noch nicht zitieren oder bewerten. Dafür haben sie z.B. Jasmine die Schnittstelle für die HD-Wiedergabe genommen. Sauber Google, wobei ich sonst so von deren Arbeit überzeugt bin.

  • Amerigo ist eine gute App,Banjamin

  • Ehm, man kann doch bereits über die normale Foto App – Teilen – Youtube, sein Video in HD auf YouTube uploaden. Dafür brauch man keine externe App… Oder kann man so nur 720p hochladen und mit der YouTube Xapture App in 1080p?

  • Schade das man mit der App bearbeitete Videos nicht wieder in Aufnahmen exportieren kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven