iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Youtube: App-Update beendet Rätselraten um Redesign

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Die heute Nacht ausgegebene Aktualisierung der offiziellen Youtube-Applikation legt nicht nur eine Handvoll rudimentärer Videoschnitt-Werkzeuge auf eurem iPhone ab, das Update beendet auch das wochenlange Rätselraten um ein mögliches Redesign der Portalanwendung.

schnitt

So testete Google das neue Layout der jetzt offiziell erhältlichen Youtube-Version 10.38 bereits seit mehreren Wochen auf den Geräten zahlreicher Nutzer und sorgte für nachvollziehbare Verwirrungen: iOS-Anwender, die über mehrere Geräte verfügten, wurden im vergangenen Monat mit unterschiedlichen Youtube-Oberfläche begrüßt, obgleich alle Geräte mit der identischen App bespielt waren.

Jetzt ist es also offiziell. Mit Youtube 10.38 wurde eine der letzten Google-Apps auf das neue Material Design umgestellt.

App Icon
YouTube Videos
Google Inc
Gratis
102.3MB

Am Funktionsumfang ändert sich nicht wirklich viel:

In der neu gestalteten YouTube App findest du Inhalte, die dir gefallen, jetzt noch einfacher. Ab sofort kannst du auf deine empfohlenen Videos, Lieblingskanäle und Abos zugreifen, indem du auf das jeweilige Symbol tippst oder über dein Display wischst. Mit den neuen In-App-Bearbeitungstools ist es nun zudem möglich, auch unterwegs mühelos Videos zu erstellen.

Dienstag, 06. Okt 2015, 12:01 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Anstatt mal Basics wie die Multitasking Funktion zu updaten, damit man Videos per Homebutton minimieren kann um nebenbei zu surfen.
    Also weiter Protube benutzen.

  • Youtube ist einfach nur der größte Dreck…. richtig schlecht programmiert und total unübersichtlich alles…

  • Mach es doch besser ? Ich bin zufrieden

  • Komisch, bei mir auf dem iPhone kann ich nichts vom neuen Design sehen, auf dem iPad dagegen schon…

  • Google sollte die App an professionelle Entwickler übergeben. Die Funktionen sind ein schlechter Witz und auch nicht oft zuverlässig. Ich verstehe ja das der Google Play Store voller Müll ist aber wir Apple-Nutzer haben nunmal höhere Ansprüche.

    • Stimmt, der App Store ist voller Qualität. Ausnahmslos!

      • Ist unbestreitbar wenn man im Gegensatz zum Play Store vergleicht. Aber die haben ganz andere Baustellen die müssen sich ja erstmal um anständige Tablet-Apps bemühen.

    • Yep, Apple-Nutzer haben höhere Ansprüche… Nur, dass Apple diese Ansprüche zur Zeit selbst nicht befriedigen kann! Die letzten Updates von Apple sind doch allesamt schlechte Witze!!!

    • Kann ich nur zustimmen! Das redesign ist ja wohl ein schlechter Witz! Steve Jobs würde kotzen wenn er so etwas sehen würde und die App aus dem Store werfen. Ich bin Apple User und kein Android User.

  • Hat jemand eine gute alternative die, die Videos abspeichert?

  • Dieses Geschiss um Youtube kann ich gar nicht nachvollziehen. Von den Milliarden Videos, die dort gespeichert sind, sind sicherlich 98 % Schwachsinn. Um mal ein Video anzusehen, reichen Safari und die Youtube App vollkommen aus. Was Leute den ganzen Tag mit Youtube machen ist unglaublich.
    Irgendwelche sinnlosen Kanäle betreiben oder abonnieren..

    • Dank dieser Leute wachsen die ganzen Inklusivvumen in den Datenverträgen. So kommt man auch schon mit kleinen Verträgen viel GB. Ich kann sie dann sinnvoll für anderes Nutzen wo es vorher nie gereicht hat ;)

    • 98%? Tolle Zahl, woher hast du die denn her? :-)

      Ich benutze Youtube für vielerlei. Seien es Dokumentationen anzuschauen, Musik zu hören, Anleitungen anzuschauen…

      Und wenn du die Startseite als Grundlage für deine verallgemeinerte Zahl nimmst, brauchst du dich gar nicht wundern.

      Youtube besteht nicht nur aus 16-jährigen Gamerkiddies und Leute, die meinen, sie müssten ihren gesamten Alltag dokumentieren oder irgendwelchen Schminkweibern.

  • Witzig, dass du google unterstellst, sie hätten keine vernünftigen Programmierer. Glaubst du das im ernst?
    Alles, was in der youtube app so ist, wie es ist, ist auch so gewollt. Dass dir und vielen anderen (auch mir!) weder das Design, noch die Funktionalitäten, noch sonst irgendetwas zusagt, ist nunmal so, ist eben google, und letztendlich auch der Grund, wieso ich Apple und iOS treu bleibe und nicht in’s Android Lager wechsle, eben weil mich das ganze Konzept nicht überzeugt.
    Aber google zu unterstellen, sie wären nicht in der Lage, das Ganze vernünftig aufzuziehen, ist lächerlich – das ist schon Absicht so, keine Sorge! ;-)

  • Die YouTube-App scheitert bei mir seit dem Update beim einfachen abspielen eines Videos. Klickt man dieses an, passiert nichts und die App friert ein. Hat noch jemand anders dieses Problem?

  • quik downloadmanager, very simple

  • Der rote Bereich ist eine totale Platzverschwendung

    • Stimmt, ich weiß auch noch die Zeiten, in denen mehr als nicht mal 2 ganze Videos auf einen Bildschirm passen. Wenigstens sind in der Suche und auf der Startseite die Thumbnails noch nicht so überdimensioniert, aber bei den Abos geht die Übersicht total flöten. Das erinnert mich an die App Store Suche bei der man nur eine App pro Swipe zu sehen bekam.
      Fakt am Rande: Beim Icon wurde offenbar nicht genau hingeguckt: So wie ich das sehe, ist das Youtube Symbol nicht mittig, sondern nach rechts verschoben.

  • Bild-in-Bild auf iPad wird trotzdem noch nicht unterstützt, richtig schade.

  • …..selbst das App Icon ist nur Grottenschlecht……

  • Also ich habe immer noch das alte Design

  • Danke für das fundierte Feedback!

  • Stimmt. Bei Google arbeitet ja niemand als professioneller Programmierer. Das sind alles Hobbyisten, die dafür kein Geld bekommen!?
    Oder meintest du gute, fähige Programmierer? Das hat aber nichts mit dem Wort professionell im eigentlichen Sinne des Wortes zu tun.

  • Wenn das Redesign (zum Test) bei manchen Nutzer vor Wochen schon OHNE Update erschien…warum ist das jetzt ein Update nötig, um das Redesign bei allen einzuführen? Ist doch völlig unlogisch.

  • Bei mir auch keine Spur vom neuen Design …

  • @nanookla Was meinst du? iOS 9 und El Capitan laufen super.

    Das einzige was nicht funktioniert ist AirDrop.

  • Yup. Die alte App. Ich verrate nicht welche. Die geht immer noch. Da gibt es den internen Browser. Dann lädt man sich die Videos runter. Und per AirDrop rüber auf den Mac oder teilen mit Freunden. ;)

  • 16,7 Mill. Farben und welche Hintergründe haben die Appicons?
    -Dropbox: weiß
    -Ebay: weiß
    -Amazon: weiß
    -Google: weiß
    -div. Apple Apps
    und jetzt noch YouTube.

    Traurig.

  • Sagt mal bin ich einfach nur blind, oder ist zumindest auf dem iPhone vom neuen Design nichts zu sehen?

  • Die neue Youtube-App sieht beknackt aus. Auf einen Hinweis hier in den Kommentaren habe ich mal ProTube installiert. DAS ist mal ein richtig gutes Programm. Danke für den Tipp. Sollte man sich wirklich mal anschauen. Es ist sogar 3D-Touch tauglich.

  • […]und Abos zugreifen[…]“
    bleibt genauso unbrauchbar. Ich muss weiterhin alle Channel per RSS abonnieren um kein Video zu „verpassen“. Mir schleierhaft wie ich der einzige Mensch sein kann, der auf ein Channel klickt und dann die ungesehen Videos sehen möchte… oder Channel in Gruppen einsortieren möchte (Autos, Kultur, …) (Funktion wurde wieder abgeschaft)…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven