iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 331 Artikel
Maschen zählen, Wolle verwalten, Muster anzeigen

YarnBuddy: App verwaltet Strick- und Häkel-Projekte

3 Kommentare 3

Stricken können wir zwar nicht, sind dafür aber in der Lage halbwegs zuverlässig zu erkennen, ob neue iOS-Applikationen mit Liebe zum Detail entworfen und entwickeln wurden. Eine Kategorie, in die definitiv auch der Handarbeits-Kompagnon YarnBuddy von Becky Hansmeyer fällt.

Der Download für iPhone und iPad richtet sich an Anwender, die ihre Abende vor dem Fernseher gerne auch mit strickend verbringen bzw. hin und wieder neue Häkel-Projekte starten und diese gerne katalogisieren möchten.

Yarnbuddy App

YarnBuddy bietet dafür ein buntes Werkzeug-Repertoire an, in das sich neue, laufende und vergangene Projekte aufnehmen lassen und während der Entstehungsphase auch begleiten lassen.

In der App können Handarbeits-Projekte erstellt werden, die sich organisieren und um Projektdetails wie Fotos, Notizen, Tags und eingesetzte Nadeln und benötigte Wollknäuel ergänzen lassen.

Zudem importiert die App aktive Strickmuster, die sich Projekten zuweisen, anzeigen und vergrößern lassen.

Die in der Hobby-Kammer versteckten Vorräte von Garn und Wolle lasse sich katalogisieren, um diese anschließend nach Name, Farbe oder Gewicht zu sortieren.

Yarnbuddy Ipad

Kleine Umrechner- und Zähl-Werkzeuge sollen dabei helfen zwischen metrischen und imperialen Einheiten umzurechnen, Schwere Wolle durch leichtere Alternativen zu ersetzen und nicht mit dem Zählen der Maschen durcheinander zu kommen.

Die YarnBuddy-App lässt sich kostenlos aus dem App Store laden und recht umfangreich ausprobieren, allerdings sind einige Funktionen deaktiviert und lassen sich nur mit dem Kauf der Pro-Version freischalten. Diese kann be Gefallen gegen eine Einmalzahlung von 49 Euro beziehungsweise in einem sich jährlich erneuernden Abo für 17 Euro pro Jahr erworben werden.

Die Pro-Version schaltet Funktionen wie Fälligkeits-Erinnerungen und Projekt-Schlagworte frei und deaktiviert den in der Testversion aktiven Deckel von maximal 11 Projekten

Laden im App Store
‎YarnBuddy – Knit and Crochet
‎YarnBuddy – Knit and Crochet
Entwickler: Rebecca Hansmeyer
Preis: Kostenlos+
Laden

Dienstag, 11. Aug 2020, 15:12 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Interessant! Sowas hätte ich eigentlich von Ravelry.com erwartet (wo sich eine unfassbar grosse Community von StrickerInnen tummelt – so gegen 10Mio User). Bietet seit 2007 die Funktionalitäten der hier beschriebenen YarnBuddy App, plus halt noch das Soc.Netw.Element.
    Aha, sehe grad dass die keine eigene App haben, aber 38 Strick- und Häkel-Apps listen, die auf Teile der Plattform zugreifen. https://www.ravelry.com/about/apps

  • Ich habe Null Ahnung von Stricken und Häkeln. Aber schön das ihr auch mal so etwas vorstellt. Klasse.

  • Mal völlig ahnungslos meiner Frau geschickt. Keine Ahnung, ob das hilfreich ist :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28331 Artikel in den vergangenen 4766 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven