iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 699 Artikel

Englisch, Französisch und Spanisch

Wordnote: Pfiffiges Notiz-Wörterbuch in drei Sprachen

2 Kommentare 2

Die iPhone-Applikation Wordnote ist ganz klein, übersichtlich schlicht und schnell erklärt: Entwickler Jose Fernandes liest gerne englischsprachige Literatur, gehört aber selbst nicht zu den Muttersprachlern.
Wordnote Polish 1400

Damit dürfte es Jose wie vielen der hier mitlesenden iPhone-Nutzer gehen: In alltäglichen Konversation und auch im Arbeitsalltag findet man sich ganz gut zurecht, lässt man sich jedoch auf anspruchsvollere Romane und Sachbücher ein, dann offenbaren sich im eigenen Wortschatz schnell weiße Flecken.

Schließt Wortschatz-Lücken

Um diese zu schließen hat Jose erst nach möglichen Lösung im App Store gesucht und sich dann an die Umsetzung einer eigenen Idee gemacht, nachdem die über 300 in der Kategorie vertretenen Anwendung offensichtlich an seinen Bedürfnissen vorbei programmiert wurden.

Und das schlichte Prinzip der Wordnote-Applikation gefällt uns wirklich gut: Anwender legen eine Notiz an, geben dieser einen Titel und notieren dann, Zeile für Zeile, all jene Worte, die beim Lesen nicht direkt verstanden wurden.

Im unteren Bereich der kostenfreien Applikation blendet diese dann die entsprechende Definition ein und nutzt dafür die von der Wiktionary angebotene freeDictionary-Schnittstelle als kostenfreie Quelle.

Erweiterungen bereits in Planung

Aktuell verfügt Wordnote über drei Sprachen im eigenen Repertoire und kann Wörter aus dem Spanischen, dem Französischen und dem Englischen nachschlagen. Zukünftige Erweiterung sind aber bereits in Planung. So denkt Jose über die Einführung eines Übersetzungsmoduls nach, und plant eine Karteikarten-Ansicht zu implementieren, mit der sich die notierten Wörter auch üben lassen.
Future Flash 1400

Wir empfehlen euch den Eintrag „Why I built a dictionary app“ im privaten Blog des Entwicklers zu lesen, in dem dieser durch Idee, Konzeption und Erstellung seiner Anwendung führt, die komplett kostenlos zum Download im App Store angeboten wird. Vielleicht findet ihr ja direkt ein paar Worte die ihr in der Wordnote-App notieren könnt.

Laden im App Store
‎Wordnote Dictionary
‎Wordnote Dictionary
Entwickler: Jose Fernandes
Preis: Kostenlos
Laden

03. Aug 2022 um 12:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    2 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33699 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven