iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 483 Artikel
Update für die Apple-Uhr

WLAN-Fehler behoben: watchOS 4.0.1 für Apple Watch LTE verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Wenn ihr eure Apple Watch über Nacht ohnehin ans Ladegerät hängt, könnt ihr gleich mal das Update auf watchOS 4.0.1 anstoßen. Mit der Aktualisierung will Apple einen bei der LTE-Version der Uhr auftretenden WLAN-Fehler in der seit knapp zwei Wochen verfügbaren Version 4 des Smartwatch-Betriebssystems ausbügeln.

Watchos 4 0 1

Das mit dem nur für die LTE-Version verfügbaren Update behobene Problem konnte dazu führen, dass Besitzer der Apple Watch keinen Internetzugriff über das Mobilfunknetz hatten, weil die Uhr beim Versuch eine WLAN-Verbindung aufzubauen, stecken geblieben war. Dies konnte dann geschehen, wenn das betreffende WLAN-Netz die Nutzer zur Bestätigung der Nutzungsbedingungen auf eine Webseite weitergeleitet hat, die auf der Apple Watch selbst nicht angezeigt werden konnte. Apple zufolge ist dieses Problem mit watchOS 4.0.1 behoben.

Um das Update zu installieren, müsst ihr die Watch-App auf eurem iPhone starten. Die Aktualisierung kann dort über den Bereich „Softwareupdate“ angestoßen werden. Plant wie immer bei Apple-Watch-Updates dafür angemessen Zeit ein, denn insbesondere die Übertragung auf die Uhr kann auch bei kleineren Updates vergleichsweise lange dauern.

Mittwoch, 04. Okt 2017, 21:20 Uhr — chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mir wird nichts angezeigt! Watch 3 ohne LTE

    • Genau so bei mir. Scheinbar nur für die LTE Version.

    • Bei mir wird auch noch nichts angezeigt. Watch OS 4 Series 2.Ich würde mir wünschen, dass Apple an der Performance von Watch OS4 arbeitet. Seit dem Update brauch die Uhr beim Handgelenk drehen gefühlt ca. 1 – 1,5 sek. bis das Display angezeigt wird. Vorher bei Watch OS 3 waren es gefühlt nicht mal 0,5 sek. Auch das Display von meinem iPhone 7 bleibt beim hochheben manchmal schwarz und das iPhone reagiert dann auf nichts mehr. Weder der Standby Knopf, noch der Home Button.

    • „Das mit dem nur für die LTE-Version verfügbaren Update behobene Problem konnte dazu führen, dass Besitzer der Apple Watch keinen Internetzugriff über das Mobilfunknetz hatten, weil die Uhr beim Versuch eine WLAN-Verbindung aufzubauen, stecken geblieben war.“

      – Lesen und verstehen: Scheint viele ja vor echte Herausforderungen zu stellen. Man, man, man….

  • Wahrscheinlich nur für LTE Version.

  • Bringt das Update denn was für die AW 3 ohne lte

  • Series 1 auch nichts… obwohl ich mal nen Bugfix für den „Mickey spricht nicht“-Bug bräuchte :)

    • Es fehlt die Datei mit der Sprache- wird geladen wenn die Watch aufgeladen wird während sie mit einem bekannten WLAN verbunden ist

    • hi, das ist kein Bug! einfach mal im heimischen wlan die schalter in der watch app für „bei tippen zeit ansagen“ oder so (weiss nicht mehr welches untermenü das ist!) aus und an schalten, dann micky watchface in den vordergrund bringen und die watch ans ladekabel hängen. die sprachpakete müssen von der watch erst runtergeladen werden! nach 30min mal auf micky tippen, ob es schon geht! viele grüße

    • In den Einstellungen unter Haptik/Sounds kannst Du das abschalten. Zudem darf nicht der Ruhemodus und auch nicht die Stummschaltung (Glocke im Kontrollzentrum) aktiviert sein.
      Dann spricht Mickey sicher auch bei Dir…

      • Zur Not kurz auf Minni Mouse umschalten, tippen – sie spricht – und dann wieder auf Mickey. Scheint tatsächlich erstmal zu klemmen, habe es gerade beim Umstig von Series0 zu Series3 auch bemerkt.

  • Bei mir wird auch nichts angezeigt. Apple Watch Series 1

  • „Your software is up to date”AW Series 2

  • Oder auch nicht. Dann ist es wahrscheinlich exklusiv für die LTE Version.

  • Bei mir ist das Update da… Habe auch die Cellular Version.

  • Irgendwie verstehen es manche nicht.

    Update nur für Watch Series 3 LTE. Alle anderen bekommen kein Update.

  • Junge Junge, mal wieder ganz schön viele Überschriftenleser hier anwesend. Da fragt man sich echt wie die sich selbstständig überhaupt ne Uhr kaufen konnten.

  • auch bei meiner Watch der allerersten Serie wird kein LTE Update angezeigt

  • OT : grad bei der Telekom angerufen. Die Aktivierungscodes für die Esim sind „alle“. Nicht der erst oder?!

      • dass aktuell aufgrund der hohen Nachfrage keine eSIM-Profile verfügbar sind, kann ich bestätigen. Derzeit werden neue Zugangsprofile produziert, diese stehen voraussichtlich ab Ende dieser Woche/ Anfang nächster Woche zur Verfügung. Absolut verständlich, dass das für Sie mehr als ärgerlich ist. Ich hätte gern eine andere Info überbracht. (antwort aus telekom hilft)

  • Leute Leute…
    Was ist denn daran so schwer zu verstehen, dass das Update nur für eine Watch mit LTE ist. Wieso sollten die andern und ohne LTE ein Update bekommen welches einen LTE/WiFi Fehler behebt? Merkt ihr was?

    Für alle anderen: das Update auch nur auf wenn kein Beta Profil installiert ist. Also Beta Profil entfernen, und Watch/iPhone neu starten. Dann sollte auch das Update erscheinen.

  • Apple ist einfach Super. Bringen eine fehlerbehaftetes Update nach dem Anderen. Nicht mal die finalen Versionen verdienen ja zuletzt den Namen Beta. Dann gibt es Fehlerbehebungen mit bestenfalls nur neuen aber nicht schwerwiegenderen Fehlern, als die soeben behobenen. Und wieder Fehlerbegebungen der Fehlerbehebungen der Fehlerbehebungen. Und für den Mist incl. immer weiterer Restriktionen pro Update soll man dann auch dankbar sein.

  • Meine Apple Geräte sind alle Ok egal welches, entweder sind meine Appfelchen von einem anderen Stern oder hier schreiben Leute dummes Zeug.

  • Bei mir kein Update verfügbar. AW3 MIT LTE.

  • Noch mal: nur für die Cellular!

    Und das Update erscheint nur wenn man kein Betaprofil installiert ist.

  • Artikel gelesen – check Watch Series 3 mit LTE – check Watch App gestartet – check„Nach Updates suchen…“ dreht sich nur ewig der Kreis. Serverprobleme bei Apple?!

  • Offtopic: was ist bei Apple los? Gucke grade bei den neuen Armbändern und überall „Derzeit nicht verfügbar“ kein Liefertermin mehr.

  • Würde mich viel mehr freuen, würde der Wecker wieder funktionieren, wenn ich die AW0 trage. zur Zeit funktioniert er nir noch, wenn ich sie nicht am Handgelenk habe…

  • Mein iPhone sagt es ist auf der aktuellsten Version!!!111

  • Installiert. Mit LTE – *kopfschüttel*

  • Ich habe das Update heute früh installiert und es hat sich nichts geändert. Die Uhr bucht sich weiterhin in bekannte WLAN Netze ein und ist dann quasi funktionslos. Ein Umschalten auf das mobile Netz findet nicht statt. Es ist somit der gleiche Zustand, wie vor dem Update!

    • ?! Ich verstehe deinen Text nicht. Wenn sie sich in ein bekanntes wlan einbucht ist doch alles bestens

      • Nein,das ist es eben nicht. Du kannst mit der ⌚️️ in einem WLAN Netz nichts anfangen. Wenn der Kontakt zum iPhone verloren geht, weil du das z. B. zu Hause liegen hast, dann springt die normaler Weise auf Mobilfunk um. Du kannst viele Funktionen wie zum Beispiel telefonieren und E-Mail ohne das iPhone nutzen. Findet die Watch aber ein freies WLAN Netz,dann wird das umschalten in das Mobilfunknetz bei der Uhr unterbunden und du kannst etwa ohne iPhone nicht mehr mit der ⌚️️ telefonieren.

      • Das Problem hab ich nicht. Alle Funktionen, welche unter LTE verfügbar sind, funktionieren auch im WLAN (ohne iPhone).
        Einzig die Konstellation, wenn das WLAN grottig ist und kaum noch Daten liefert, ist nervig, da ich mir in diesem Fall ein schnelleres Umschalten auf LTE wünschen würde.
        Das Problem hab ich auch gelegentlich auf dem iPhone, nur kann ich hier ja die WLAN–Verbindung manuell canceln. Das wäre bei der Watch auch ganz nett.

  • Ich rede von der Watch 3 Cellular mit eSIM!

  • Ja, im heimischen WLAN Netzt soll das ja auch so sein. Wenn die ⌚️️ sich unterwegs in fremde offene Netze ( z.B. Telekom Hotspot) einbucht, gehen die Funktionen nicht. Dieses Einbuchen sollte ja durch das Update unterbunden werden und die ⌚️️ sollte auf das Mobilfunknetz umschalten. Bei meiner Uhr funktioniert das definitiv noch nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21483 Artikel in den vergangenen 3700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven