iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Lädt 3 Geräte gleichzeitig

Wireless 10K: Anker kündigt erste Qi-Powerbank an

16 Kommentare 16

Der Zubehör-Anbieter Anker hat eine erste Powerbank für den deutschen Markt angekündigt, die kompatible Endgeräte drahtlos laden soll: Die Anker PowerCore Wireless 10K.

Anker PowerCore Wireless 10K C

Die unterstützt kabelloses Laden ausschließlich mit einer Leistung von 5 Watt und versorgt alle Qi-kompatiblen Geräte mit Saft. Zwei zusätzliche Geräte werden sich gleichzeitig mit zwei 12-W-USB-A-Anschlüssen laden lassen.

Das Aufladen der Powerbank selbst wird nur über USB-C möglich sein. Dafür unterstützt die Wireless 10K „Charge While Recharging“ und ermöglicht so das kabellose Aufladen während die Powerbank selbst aufgeladen wird

Ein konkretes Datum der Verfügbarkeit ist noch nicht festgelegt. Voraussichtlich wird die PowerCore Wireless 10K in den folgenden Wochen zum Preis 29,99 Euro erhältlich sein.

Die Konkurrenz

Zum Vergleich: Aukey bietet ein 8000mAh-Modell mit Qi (und Power Delivery!) ebenfalls für 29,99 Euro an. RavPower stellt 10.000mAh per Qi, 1x USB-A und 1x USB-C für 26,99 Euro bereit.

Produkthinweis
AUKEY Powerbank Wireless mit 18W Power Delivery, Qi Powerbank 8000mAh, Powerbank USB C mit Quickcharge 3.0, Wireless... 29,99 EUR
Produkthinweis
Wireless QI Powerbank RAVPower 10000mAh Schnell Kabelloses Aufladen Ladegerät für iPhone XS, XS Max, XR, X, iPhone 8 /... 26,99 EUR
Dienstag, 14. Apr 2020, 19:06 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wann gibt es endlich mal Powerbanks von Anker mit nur USB C Output

  • Es steht zwar nicht explizit da, aber um Verwirrungen vorzubeugen, es sind 10.000 mAh? Also wegen dem Namen, war das für mich wahrscheinlich

  • Was soll eigentlich dieser ganze QI Powerbank-Quatsch. Der Wirkungsgrad ist völliger Murks. Einfach Kabel integrieren und gut ist. Oder übersehe ich einen signifikanten Vorteil.

    • Künstlich Bedarf erzeugen …. Marketing
      Ich verstehe den Sinn auch nicht, genau wie Taschenwärmer in Form eines Akkus – Energie verballern, nicht nur bei der Herstellung.

    • Ist gut zum Teilen mit Freunden die kein Gerät mit Lightning haben dann braucht man nicht mehrere Kabel kann aber unterschiedliche Geräte laden

  • Das sehe ich auch so. Es gibt mehr Nachteile als Vorteile. Wirkungsgrad ist ein Thema und der Akku wird regelmäßig stärker erwärmt. Ich vermeide Qi-Ladung daher eher.

  • Du bist mit Freunden unterwegs und vom Freund der Akku ist fast leer (aus welchen Gründen auch).

    Er hat aber ein Android Handy mit USB und du nur dein Apple Kabel….

    In diesem Falle Handy auf die Powerbank und laden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4769 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven