iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Wird BlackBerry zur Samsung-Tochter?

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters soll der koreanische Elektronik-Konzern Samsung an einer Übernahme des angeschlagenen BlackBerry-Unternehmens interessiert sein. Samsung, dies berichtet ein Insider, soll demnach ein Angebot in Höhe von rund 7 Milliarden Dollar vorbereiten, das dem kanadischen Smartphone-Pionier vorgelegt werden soll.

Die Gerüchte, die zwischenzeitlich zwar von BlackBerry dementiert wurden, sich in Beobachter-Kreisen aber nach wie vor im Gespräch halten, sorgten für einen massiven Kursanstieg der BlackBerry-Aktie, die kurzfristig knapp 30% über dem Wert vom Wochenanfang gehandelt wurde.

Samsungs Angebot soll großzügig ausfallen. Die Koreaner wären bereits zwischen 13 und 15 Dollar pro Aktie zu zahlen – dies entspräche einem Plus von 40-60 Prozent.

blackberry

Laut Reuters erwägt Samsung den überraschenden Schritt vor allem um in den Besitz des von BlackBerry gehaltenen Patent-Portfolios zu kommen.

Blackberry’s patent portfolio is composed of roughly 44,000 patents, worth more than $1.43 billion in net book value as of August last year, although many analysts think they could be worth much more.

Bereits im November hatten Samsung und BlackBerry eine Software-Partnerschaft angekündigt.

Donnerstag, 15. Jan 2015, 9:16 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Beide Unternehmen haben das mittlerweile schon dementiert

  • War da nicht erst gestern was mit Aktienkursen?

    Aufmerksamkeitsökonomie.

  • Vielleicht kriegen die dann endlich mal schöne Hardware:D

  • Meine Gedanken gehen immer wieder zurück zu Blackberry. Sollte sich aber die Information als Wahr herausstellen, hätte es sich für mich erledigt…….

    • Sehe ich auch so. BB ist immer eine coole Alternative, falls Apple mir zu blöd werden sollte.
      Ansonsten bleibt nur noch Lumia ;)

    • Na ja BB hat einfach zuviel Mist in den letzten Jahren verbockt, und sich zu lange auf den Lorbeeren ausgeruht. Kein Wunder das Vereine wie samsung die Gunst nutzen. Immerhin hat BB reichlich Know-how

  • Ob die Führungsetage dann immer noch mit iPhone’s ihre Tweets absetzten darf?

    Lars

  • Samsung wird Blackberry nicht übernehmen? Walter Ulbricht lest Grüßen, „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“ ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven