iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

Windows Phone 10: Der iOS 9-Konkurrent betritt die Beta-Bühne

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

An öffentliche Beta-Versionen werden wir uns zukünftig wohl gewöhnen müssen. Während Apple momentan daran arbeiten soll, im Rahmen der iOS 8.3-Freigabe erstmals auch Vorabversionen des iPhone-Betriebssystems iOS unter allen interessierten Nutzern zu verteilen – ein Konzept, das mit OS X Yosemite bereits auf dem Desktop Einzug gehalten hat – läuft Microsofts öffentlicher Beta-Test nun schon geschlagene 10 Tage.

widows-zentrale

Das Windows Phone Kontrollzentrum

Das Microsoft-Programm, die Windows Phone 10 Technical Preview, ist aktuell zwar noch nicht mit allen Windows Phone-Modellen kompatibel, ersten Umfragen nach sollen sich aber gut ein Fünftel (21%) der Nutzer mit kompatiblen Geräten für die Teilnahme am Preview-Program entschieden haben.

Die Reaktionen auf Windows Phone 10 – die Windows Phone-Version, die noch im laufenden Jahr mit iOS 9 konkurrieren wird – sind verhalten.

Sieht man von den neuen Wallpapern ab, die sich nun auch im Vollbild hinter den Windows-Kacheln anzeigen lassen, unterscheidet sich der Windows 8.1-Nachfolger nur unwesentlich von seinem Vorgänger. Unter der Haube hat das Microsoft-Team vor allem an der Kamera-Applikation geschraubt und das Action Center, ein Gegenstück zum iOS-Kontrollzentrum, eingeführt – die neue Outlook-App und die überarbeitete Karten-Anwendung lassen noch auf sich warten.

windows-nachrichten

Windows Phone mit interaktiven Benachrichtigungen

Die leichten Überarbeitungen der Nachrichten-Anzeige erinnern mit der Option zur direkten Antwort ebenfalls an iOS. Wir empfehlen euch das eingebettet Video, sowie diese Bestandsaufnahme der Webseite Pocket-Lint für eine Handvoll erster Eindrücke des iOS 9-Konkurrenten.

Windows 10 technical preview for phones is designed to give you an early glimpse at what is coming. There’s already some interesting stuff here: the changes to notifications are useful, those quick actions are handy, even if we want more choices there. […] There’s a lot more to come and many of the big pieces are yet to be shown off. Already, Windows 10 looks exciting.

(Direkt-Link)

Montag, 23. Feb 2015, 15:05 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • VORSICHT es ist noch eine sehr frühe Vorabversion. Es wird sich auch noch einiges tun. Deswegen ist es wohl noch zu früh ein Urteil zu schließen.

    • Auf Dauer wird es sicher ein Konkurrent werden, finde dies auch sehr gut.
      Je mehr Konkurrenz, desto mehr strengen sich die Unternehmen an einen Kunden zu gewinnen/halten. Nicht diese Lorbeer Strategie, die Apple seit ein paar Jahren fährt.
      Hoffentlich merken die bald, dass wenn die Software nicht besser wird, dass ihnen auf Dauer die Kunden weg bleiben.
      Ich kann Apple viel positives abgewinnen, jedoch kann ich diese ständige Aktualisierungen nicht nachvollziehen. Mir ist es lieber, ein Produkt zu kaufen, dass ich mehrere Jahre benutzen kann (wie früher), als alle zwei Jahre ein neues iPhone kaufen zu müssen, weil es „zu langsam“ ist und ich leider nur die Neuste Software haben kann, wenn ich wiederherstelle.

    • Microsoft bezieht die User diesmal wirklich extrem früh mit ein.
      Ich hoffe, dass das erfolgreich wird. Im Moment kann Apple sich ja erlauben, was die wollen, die Kunden (inklusive mir) kaufen ja. Etwas mehr Konkurrenz täte denen gut.

  • Das Windows Phone ist maximal eine alternative aber ganz sicher kein Konkurrent!

    • Wenn’s eine Alternative ist, dann ist’s auch ein Konkurrent. Denn sonst wärs keine Alternative.

    • Das hängt davon ab in welchem „Wettbewerb“ du das siehst. Im Firmenbereich hat Windows Phone extrem gute Chancen weil die Geräte einfach sehr billig sind und alle nötigen Anforderungen erfüllen.
      Auch im Privatbereich würd ich mir im Low-Budget Bereich viel lieber ein Windows Phone als ein Android Gerät holen. Auch wenn es weniger Apps gibt ist für die meisten Anwendungszwecke immer eine App vorhanden. Die Performance ist einfach viel besser als bei den meisten Android Geräten und auch die Unterstützung für OS Updates ist meistens besser. Ausgenommen sind hier natürlich die Geräte aus der Nexus Reihe – da macht es Google aus meiner Sicht richtig.

  • Das ganze nennt Microsoft aber mittlerweile Windows 10 for Phones. Windows 10 wird es ja auch für die Xbox One, PCs/Laptops und Tablets geben. Alles einheitlich unter dem Namen Windows 10.

  • Ich fände es spannend zu erfahren, wie viele der 21% Preview-Nutzer direkt oder indirekt mit Microsoft zu tun haben. Dass sich ein Fünftel der „normalen“ User für die Nutzung einer Beta entscheiden, halte ich für sehr hoch.

  • Viele Designaspekte überzeugen durchaus. Das Konzept scheint mir mittlerweile ebenfalls durchdachter zu sein…Ja, wenn nur der „Store“ nicht so dürftig wäre, was mir den Umstieg schmackhaft machen könnte. Auf einige Apps kann und will ich mittlerweile nicht verzichten. Ein schickes Interface ohne die nützlichen Tools ist eben nichts Wert.

  • Merkel steht voll und ganz hinter Win Phone 10…..

  • VORSICHT es ist noch eine sehr frühe Vorabversion. Es wird sich auch noch einiges tun. Deswegen ist es wohl noch zu früh ein Urteil zu schließen.

  • Also ich muss sagen mir gefällt WP eigentlich ganz gut.
    Ich finde es ist aber immer sehr dunkel,
    mir gefällt das extrem helle Design von iOS7/8 besser.
    kann aber auch nicht sagen ob man das bei WP umstellen kann.

    Alles in allem ist WP aber auf einem guten Weg, kenne es aber nur aus Videos und von kurzen (paar Minuten) Spielereien

  • Du kannst problemlos die designfarbe einstellen und zwischen einen dunklen und einen hellen Thema wechseln

  • Ich bin froh das ich mein iPhone an die Wand geklatscht habe. Empfehle ich euch, das tut echt gut^^ mit lumia 1520 endlich ein Handy wo alles funzt, nix ruckelt und alles möglich ist… Beste

  • Da sieht man es mal wieder: Die getreuen Apfeljünger urteilen ohne es selbst probiert zu haben. Der Store ist mittlerweile reichhaltig genug für den normalen User auf jeden Fall. Und zudem verwundert dieser doch etwas belächelnde Artikel hier, denn wenn das ja eh nix Neues ist, wozu darüber schreiben? Ich habe alle Systeme lange genug selber verwendet um sagen zu können das WPhone wenn man ehrlich ist, klasse ist. Hängt natürlich davon ab wie flexibel man ist und ob man alte Gewohnheiten ablegen kann….

    • So ist es. Ich mag mein Lumia 930 und vermisse mein iPhone nicht. Das Benutzerkonzept von WP überzeugt mich vollkommen. Ich freue mich suf weitere Verbesserungen, die mit Windows 10 kommen werden.

  • Es wird immer eine Randerscheinung bleiben. Egal ob Beta, preview oder Final. iOS ist weit weit vorne.

    • Prima! Und jetzt schmeiß deine Zeitmaschine wieder an und komm zurück ins Jahr 2015…..

    • iOS als marktführer? Wo wohnst du? In Deutschland liegt Android weit vorne!
      Würdest du sagen das I Phone ist das meist verkaufte Telefon hättest du wohl recht aber es gibt alleine hunderte Galaxy Modelle.

      Ich kenne das iPhone und Android hatte schon beides. Aber mein lumia 930 ist das aller beste (für mich). Die Kamera ist Weltklasse und das System lässt nie einen ruckler erahnen und alles funktioniert einfach und ohne abstürze. Updates bekomme ich sogar noch für mein lumia 920.

  • Selbst bleibe ich zwar bei iOS, aber finde Windows Phone auch gar nicht so schlecht. Besonders für zB Eltern die nicht so „Heavy-Nutzer“ sind und ein iPhone da zu teuer ist, ist das eine günstige Alternative.

    • Was hat das bitte mit Heavynutzern zu tun ? Ein OS das so sauber läuft wie Windows Phone 8.1 (und 10 mit Sicherheit auch) würde sich manch anderer wünschen. Gerade die Heavyuser sind doch auf ein ressourcenschonendes System angewiesen … DU hast auch noch kein WP gehabt, gell ?

  • Ich hatte schon alle Systeme liebe aber jetzt Windows Phone. Es ist toll designt und funktioniert ohne Fehler.
    Zu der App Lücke:
    1. Ja sie ist da.
    2. Es ist in den letzten Monaten richtig was passiert viele Entwickler scheinen WP für sich entdeckt zu haben
    3. Wer braucht 500000000 Apps für die Taschenlampe?

    Wer mit dem Gedanke spielt u wechseln informiert euch auf dr. Windows sehr nette Community und gute Artikel.

  • Sollen mal lieber an ihrer Navi-App arbeiten, die immer wieder aussteigt, wenn das Handy am Strom hängt.

  • Ich benutze seit einem halben Jahr ein Windows Phone und kann nur sagen, dass ich von dem Betriebssystem begeistert bin. Die Menüführung ist klar und einfach gestaltet. Es funktioniert immer alles schnell und reibungslos. Auch gibt es mittlerweile für fast alle Anwendungsmöglichkeiten Apps, obwohl sich einige Hardwarehersteller (z.B.) AVM immer noch weigern ihre Apps auch für WinPhone zu programmieren – aber auch das wird sich noch ändern. In meiner Familie gibt es Apple, Android und Windows und im direkten Vergleich würde ich immer das Winphone wählen. Und mein Lumia 1020 kostete fast 600€, ob das jetzt eine günstige Alternative ist, weiß ich nicht, wenn ich aber sehe was man bei Apple noch für sein Geld bekommt, wundere ich mich warum nicht viel mehr umsteigen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven