iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 139 Artikel
   

Windows: iBackup sichert alle Applikationen (Beta & Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

6poxll_220.jpgEine ganze Hand voll iPhone-Backup-Tools sind in den letzten Wochen sowohl für Windows als auch für den Mac veröffentlicht worden. iBares (das eine Zeit lang auch unter der Bezeichnung iBackup Entwickelt wurde) und S.A.F.I seien an dieser Stelle noch mal genannt.

Mit iBackup gibt es nun eine weitere Alternative für die Windows-User unter euch. Gerade mit einer grafischen Benutzeroberfläche ausgestattet (bis vor kurzem musste man hier noch die Eingabeaufforderung bemühen), gibt es iBackup bereits einen knappen Monat. Und auch wenn der Beta-Stempel noch nicht entfernt wurde – über größere Bugs dürftet ihr momentan nicht mehr stolpern. iBackup sichert alle Applikationen und spielt diese nach einem Restore wieder auf eurer Gerät. Drei Megabyte groß und veröffentlicht im iPodTouchFans-Forum findet sich der iBackup-Download auf Rapidshare. Einen Screenshot und ein Youtube-Video zum Tool gibt es im Anschluss.

ibackupwindows.png

Donnerstag, 15. Mai 2008, 15:18 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na das sieht doch ganz nach dem UMTS-iPod aus. In Verbindung mit den Lieferengpässen, der Intel Ankündigung, der AT&T Shop Geschichte und sowieso der gesamten Apple Philosophie muss doch jedem langsam Einleuchten, dass da was im Apple-Busch ist.! *cokt*

  • @ Thompson: Naja so richtig passt dein Kommentar ja nicht dazu ;)

    Aber um mal wieder zum eigentlichen Thema zurückzukommen hört sich eigentlich ganz nett an werde ich gleich mal ausprobieren :)

  • Ein Mac-Tool dass alle applications sichert gibt es nicht, oder? dieses iBAckup macht nur bestimmte?

  • also läuft das tool nur über wlan?

    so langsam habe ich gar keibeb überblick mehr über ein wirklich vernünftiges backup tool das mir alles daten sichert… :(

  • jou nur über WLAN………….

    ist gerade ein wenig umständlich vorallem wenn man ganz WIKI drauf hat..

    schön fände ich wes wenn man die Apps auswählen könnte…..

  • der entwickler von idemocracy plant eine backup funktion über usb. Das dauert nach seiner aussage noch paar wochen…

  • @norman: such mal danach. Dann wirst du feststellen das es die ganze zeit schon mac lösungen gibt und nur die windows benutzer (sicherlich hier die mehrheit) immer nur aufm trockenen saßen.

    Patrick: na dann zähl doch mal nur 3 vernünftige auf…

    Einzelnd sichern geht per winscp. Oder auch per time capsule (bestimmte sachen) und dann per email verschicken

  • hrm hab es eben runtergeladen und erst mal auf den update button gedrückt. das erste mal hat er noch gepdatet wenn man aber nach dem update nochmal drauf drückt bleibt er hängen. naja neu gestartet, ip vom iphone rein und backup probiert. itunes war aus so wie verlangt und program hat angefangen irgendwas zu schreiben, dann hat sich aufgehängt und jetzt machts wieder gar nix. und das schon 2 ma. woran liegts?

  • @ l00ky: hab das gleich Problem und deswegen das Prog wieder runtergeschmissen. Ist halt noch ne Beta.

  • keine probleme bei mir!
    Habt ihr unter Misc Utilities auf „Run SSH Fingerprint“ gedrückt?
    Weiß auch nich was das bringen soll aber wird verlangt…
    Naja hab die Anleitung befolgt und: Backup Complete!

  • was machtn so ein backup genau?

    angenommen ich resettiere meinen ipod und jailbrake ihn danach wieder. hilft mir dann das backup? sprich, hab ich dann meine ganzen sachen wieder, angefangen von themes über savegames im nes bis zu allen installierten programmen und spielen?
    wie siehts mit safari bookmarks aus? und notizen?

  • safaris und notizen werden von itunes gebackupt…
    also themes müssten noch drauf sein und savegames also kommt drauf an von was denn?
    die könntest du ansonsten auch manuell backupen

  • habe es unter Vista mal getestet und muss sagen, ausser buggy nichts gewesen.

    Es scheint sich zu verbinden, aber die Anzeige in der Listbox ist verwirrend. Dann mit y bestätigt, da die Verbindung nicht gespeichert war (im Cache vom iPhone?), aber diese Meldung kam auch nach einer erfolgreichen Verbindung mit WinSCP.

    Dann sagte das Proggi nichts mehr….. Fortschrittsanzeige fehlt usw…

    Wenn mir jemand verraten könnnte, was ich alles sichern muss für so ein Backup (ausser den Ordner Application von iPhone und evtl. Dateien unter Library), dann bau ich das eben ein in mein selbst programmiertes Progrämmchen und biete es jedem zum Download an.

    eMail an: peter@behnconnection.de ;)

  • …da fällt mir ein:

    Auch eine verwirrende Geschichte mit dem „symlinkted“. Was ist, wenn ich nichts gemacht habe, aber trotzdem einige Applikationen sich auf den alten Ablagepfad niedergelassen haben… (vor FW113)?

  • Unter Vista sehr buggy, Wollte immer wieder die Verbindung speichern, obwohl per WinSCP mit der IP bereits eine Verbindung hergestellt worden war. Keinerlei Fortschrittsanzeige, oder Connect-Anzeige…

    Keine Funktion, hing sich anscheinend auf.

    Wenn mir jemand sagen kann was ich sichern muss, berücksichtige ichs gleich in einem kleinen Programm, das ich gerade was entwickle – allerdings per USB-Verbindung.

    Auser dem Ordner Applications, was genau noch ist zu kopieren?

    Wenn ich die Infos bekomme an peter@behnconnection.de, gebe ichs als Download an alle.

  • Das Fragezeichen

    Man solls dir schicken, damit du es dann unter deinem Namen verteilst? oO

  • Also generell:

    Ich arbeite mit der OpenSource Manzana – für jeden zugänglich.

    Alles was ich mit Hilfe von der Community entwickle, kommt natürlich ohne weitere Kosten oder ähnliches mit entsprechenden Hinweísen auf die Community in das Programm.

    Einzig der ExchangeSync (also Adressen und Termine), das rein auf eigene Leistung und Arbeit beruht, wird begrenzt kostenfrei.

    Aber das Programm ist Freeware und wirds auch bleiben!

    Leistungsmerkmale werden sein:
    – AdressbookSync (begrenzt auf zwei Computer und mit Share-Info)
    – CalendarSync (begrenzt auf zwei Computer und mit Share-Info)
    – iTunes-Biblio (frei)
    – MP3
    – Filme
    – Fotos
    – Videos
    – Backup (frei)
    – Ringtones (frei)
    – weiteres?

  • heidl: resettiere? Cooles wort ;)

    Peter-hh: email ist an dich raus.
    Ich mache von einigen sachen backups per winscp. Für dein weiteres vielleicht interessant Sms natürlich (wundert mich eh das die da nicht stehen) nes spielstände, lockbox dateien, mobile money daten, newsfeeds, webclips, wlankeys, einstellungen innerhalb apples (keybord, equilizer, rechte etc), themes, icons, wallpaper, sounds (mail, lock on/off etc.) usw. Nach nem restore, jb ziphone einmal synchen und dann mein backup drüberkopieren dauert ca. 15 min (meiste zeit für meine 6gb mucke, fotos, videos und podcasts) um mein komplettes iphone exakt wieder herzustellen

  • unter Vista64 bekomme ich eine „MSCOMCTL.OCX file missing“ fehlermeldung

  • @goa: ist bekannt. Entweder im kompatibilitäts modus installieren oder nach dem patch googeln und die fehlende ocx in system32 kopieren und in die registry eintragen.

  • @goa:
    Kann es sein, dass .NET Framework installiert werden muss?

    @Komacrew:
    SMS…. hmmmm habe bislang keinerlei Sinn darin gesehen, die mit zu nehmen. Wofür, was macht man damit?

    Viiiiiiiiiiiiiiiiieeelen Dank für Deine Unterstützung.

  • also behalte meine sms gerne… ;)

  • es geht jetzt. thx @da-felix. probiert das mal. hat bei mir geholfen. backupe gerade (was für ei wort^^)

  • Gibt es auch nen Programm wo ich die Musik (Wiedergabelisten) von Itunes sichern kann? Weil hab mein Pc neu gemacht aber vergessen die Wiedergabelisten zu sichern (-.-) und jetzt hab ich die nur noch auf meinem iPhone.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21139 Artikel in den vergangenen 3645 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven