iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 532 Artikel

Neu mit Version 98.0

Wie Safari: Firefox Mobile legt das Adressfeld nach unten

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Die Entwickler von Firefox für iOS haben ein wenig bei Safari abgeschaut. Mit der neu verfügbaren Version 98.0 des Webbrowsers wird das kombinierte Such- und Adressfeld des Webbrowsers wie bei Safari seit iOS 15 der Fall standardmäßig am unteren Bildschirmrand angezeigt.

Firefox Mobile Startleiste Unten

Positiv ist in diesem Zusammenhang jedoch anzumerken, dass Firefox seinen Nutzern weiterhin die Möglichkeit bietet, alles beim Alten zu belassen. So hat man in den Einstellungen der Browser-App die Möglichkeit, zwischen der Darstellung oben under unten zu wählen. Lasst euch hierbei nicht verwirren, in der deutschen Version von Firefox wird der entsprechende Menüpunkt „Symbolleiste“ genannt.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, etwas mehr Farbe auf die Startseite von Firefox zu bringen. Über das Firefox-Symbol in der linken oberen Ecke der Startseite kann man zwischen den verfügbaren Farben wechseln. Die aktuell vier verschiedenen verfügbaren Hintergrundbilder können auch über den Einstellungsbereich „Startseite“ eingesehen werden.

Laden im App Store
‎Firefox: Private, Safe Browser
‎Firefox: Private, Safe Browser
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos
Laden
09. Mrz 2022 um 13:41 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Endlich. Seit eigentlich immer habe ich mich gefragt, welcher Held auf die Idee kam, bei mobilen Geräten (über 3,5″-Displays) Steuerungselemente so weit oben wie möglich zu platzieren.

  • Ich fands auch merkwürdig, dass apple da zurückgerudert hat. Brauch zwar etwas Umgewöhnung, aber ich möchte die Adressleiste nicht mehr oben haben.

  • Hab mich inzwischen dran gewöhnt, finde es aber trotzdem noch unsinnig. Solange alle Menüs auf den Seiten immer noch oben sind, kann auch die Adressleiste oben bleiben.

  • Warum keine Wahlmöglichkeit ob oben oder unten? So alte Esel wie ich mögen solch grobe Änderungen nicht wirklich (selbst wenn sich herausstellt, dass die besser sind)

  • Safari kann man doch teilweise umstellen?
    Einstellungen -> Safari -> Einzelner Tab
    Danach ist die Leiste wieder oben. Oder übersehe ich hier was?

  • Ich habe es wieder nach oben gesetzt. Gefällt mir so besser und komme damit leichter zurecht.

  • Finde ich doof, oben war doch besser.
    Zum Glück kann man es umstellen.

  • Ohne funktionierenden AdBlocker leider dennoch keine Alternative zu Safari

  • Kann man iphone-ticker irgendwie umstellen, dass die Seite nicht in weiß dargestellt wird, wenn ich bei Firefox mobile den Darkmode nutze?

  • Demnächst kommt so ein Jugendlicher Nerd auf die Idee man könnte doch mal im Auto die Bremspedale ganz nach rechts platzieren.

    Was waren das noch für Zeiten, als es im informatikstudium noch so pflichtveranstaltungen wie Softwareergonomie gab

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37532 Artikel in den vergangenen 6107 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven