iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 772 Artikel

Anzeige in der Chatliste

WhatsApp will neue Statusmeldungen besser sichtbar machen

25 Kommentare 25

Die Macher von WhatsApp wollen das Status-Feature ihrer Messenger-App mehr in den Fokus rücken. Ein blauer Kreis um das jeweilige Profilbild sorgt dafür, dass man künftig auch direkt in der Chat-Liste sieht, wenn ein Kontakt seinen Status aktualisiert hat.

Bild

Die neue Funktion ist mit der aktuellen Testversion der App für erste Teilnehmer am Beta-Programm von WhatsApp bereitgestellt worden und dürfte in Kürze für alle Nutzer der App verfügbar sein. WhatsApp hat die Funktion zuvor schon als Beta für Android bereitgestellt und verteilt das Update nun auch schrittweise an iOS-Nutzer, die sich für den Beta-Test der App angemeldet haben.

WhatsApp-Status als Kommunikationsmittel

Beim Status-Feature von WhatsApp scheiden sich die Geister. Während ein Teil der Nutzer des Messengers den Status als festen Bestandteil seiner Kommunikation sieht, öffnen andere WhatsApp-Schreiber dieses Menü so gut wie nie. Die Funktion erlaubt es, ein optional um Text ergänztes Foto oder Video oder auch einen kurzen Text ohne Bildergänzung als Ersatz für das Profilbild zu setzen. Solche Veröffentlichungen im Status verschwinden nach 24 Stunden automatisch wieder und werden wie andere WhatsApp-Inhalte Ende-zu-Ende-verschlüsselt übertragen.

Man sieht, wer den Status angeschaut hat

Wissenswert ist in diesem Zusammenhang, dass eigene Statusmeldungen nur von Personen gesehen werden, deren Telefonnummer sich im Adressbuch des eigenen Telefons befindet und die ihrerseits eure Nummer in ihrem Adressbuch gespeichert haben. Darüber hinaus haben Nutzer die Möglichkeit, in den Datenschutzeinstellungen von WhatsApp festzulegen, ob die Meldungen mit allen oder nur einem Teil der eigenen Kontakte geteilt werden.

Standard bei den Statusmeldungen von WhatsApp ist es auch, dass man sieht, wer die eigenen Statusmeldungen aufgerufen hat. Die funktioniert allerdings nicht, wenn man selbst die Lesebeschränkungen deaktiviert hat.

Laden im App Store
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden

Via WABetaInfo

22. Aug 2022 um 11:29 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34772 Artikel in den vergangenen 5638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven