iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

WhatsApp offline? Lange Ladezeiten im iTunes Store? Downdetector informiert

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Zwar pflegt Apple seit geraumer Zeit eine Status-Seite, die über Fehler und Aussetzer im iTunes Store informieren soll – so richtig zuverlässig scheint die Übersicht auf Apples Online-Dienste aber nicht zu funktionieren.

Gerade kurzfristige App Store Aussetzer, die den Download ausgewählter Applikationen unterbinden, Aktualisierungen nicht anzeigen oder die Suche im Software-Kaufhaus verwehren, tauchen hier nur in den seltensten Fällen auf.

Setzt euch eine Lesezeichen auf den Downdetector. Die Webseite, die soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook nach Wortmeldungen zu sich häufenden Aussetzern sucht, scheint eine relativ zuverlässige Informationsquelle für reproduzierbare Störungen zu sein und beantwortet die immer wiederkehrende Frage: Habe nur ich das Problem, oder sind mehrere Nutzer betroffen?

whatsapp

Downdetector bietet unter anderem Sonderseiten für den iTunes Store, für iMessage, für WhatsApp und für den Line-Messenger an.

Montag, 09. Dez 2013, 12:25 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also Whatsapp läuft bei mir ohne Probleme.

  • In der Tat lässt die Überschrift mehrere Intetpretationen zu.
    Aber nach dem Lesen des Artikels sollte Klarheit herrschen.
    Letztendlich kann man nach dem Lesen nichts an der Überschrift aussetzen.
    Manch einer liest eben gerne das, was er lesen will. ;-)
    Und auch ich habe erst mal eine Weiterführung der WhatsApp-Probleme vergangenem Samstag erwartet.
    also schwamm drüber.

  • Mit der Überschrift schießt der Redakteur den Vogel ab. Jeder denkt sofort das Whats App derzeit offline ist was ja nicht der Wahrheit entspricht. Hier wird billig versucht an Klicks zu kommen. Ohne mich jedenfalls. Der Adblock läuft ab jetzt wieder…

    • Da ist ja eindeutig ein Fragezeichen dahinter, oder? Dann ist das also keine Aussage sondern eine Frage..
      Der deutschen Grammatik mächtig zu sein hilft vielleicht in Zukunft bei solchen Irrtümern.
      Vor allem erkennt dein AdBlocker keine (vermeintlich) in die Irre führenden Überschriften – nur so zur Info.

      • Das ziel ist dem iFun Team den Geldhahn zu zudrehen :D
        Da er die Werbung nicht mehr geschaltet bekommt, fehlt wohl die eine große Einnahmequelle. Jetzt kann die Seite Offline gehen!

  • Bei mir funktioniert seid 4 Tagen der AppStore auf allen geräten nicht..Auch nicht am Pc.Weiß jemand Rat???

    • Leider nicht.
      Auch ich kann mit dem iPad Air (WiFi) ebenfalls schon seit mehreren Tagen keine Apps mehr direkt im App Store kaufen. Folgende Fehlermeldung erscheint: Ihr Kauf konnte nicht abgeschlossen werden. Für Unterstützung wenden Sie sich an den iTunes Support unter http://www.apple.com/support/i…..tunes/ww/. Die Apple ID zurücksetzen brachte kein Erfolg. Das einzige was möglich war: Die App im iTunes Store kaufen und dann im iPad Air unter gekaufte Apps herunterladen.
      Bin für jeden Tipp dankbar wie ich das Problem lösen kann.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven