iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 667 Artikel
Update auf Version 2.18.22 verfügbar

WhatsApp: Mit dem @-Symbol direkt zu Erwähnungen und Antworten springen

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

WhatsApp könnte euch in Gruppenchats künftig mit einem kleinen App-Symbol unten rechts überraschen. Den Pfeil, mit dem ihr schnell zu den noch ungelesenen Nachrichten scrollen könnt kennt ihr, zusätzlich kann hier auch ein @-Symbol erscheinen. Damit wird euch signalisiert, dass neue persönliche Erwähnungen oder Antworten auf Beiträge von euch vorliegen.

Whatsapp Zitat

Wie beim Pfeil die Anzahl der neuen Nachrichten wird auch unter dem @-Symbol angezeigt, wieviele Erwähnungen bzw. Antworten vorliegen und ihr könnt mit einem Fingertipp auf das Symbol direkt dort hin springen.

Die Änderung wird mit dem am Wochenende veröffentlichten Update der App auf Version 2.18.22 offiziell eingeführt. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit zum direkten Wechsel zwischen Sprach- und Videoanrufen über die Video-Taste in der App.

Laden im App Store
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Montag, 12. Feb 2018, 7:22 Uhr — chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Lol, die Funktion hatte Telegram schon immer!!

    • Das hilft dir nicht wenn es keiner nutzt „lol“

      • Dann sei der erste deiner Freunde.
        Installiere dir Telegram.
        Ich habe es irgendwann installiert und jetzt nutze ich es mehr als WhatsApp ;)

      • Das ist auch völlig in Ordnung so, handelt es sich doch um den meistgenutzten Messenger.

        Warum du hier liest und kommentierst, obwohl du die besprochene App weder nutzt, noch „mit jedem Pups“ besprochen haben willst, musst du dir wohl selbst beantworten.

      • Boah telegram ist genau so ein unsicherer Quatsch wie whatsapp. Nur Threema kann richtig verschlüsseln….

        Whatsapp wird bei mir bald deinstalliert

      • Nun sehen wir mal wieder, dass Whatsapp absolut nichts eigenes einfällt (außer damals die Idee „Rufnummer als User ID“, meiner meinung nach der Grund für den Erfolg . Und an den Kollegen weiter oben: die Telegram Features bringen mir persönlich ne Menge, bei über 50 Kontakten….

    • LOL, dann freue ich mich für dich, dass du diese tolle Funktion schon so lange nutzen konntest; vielleicht freust du dich ja mit uns Hinterwäldlern, dass wir jetzt auch in den Genuss kommen? :)

  • Die Funktion existiert doch bereits seit fast einem halben Jahr… ach nee, das war Telegram. Letztens Stickers, jetzt der Button, man hat ein wenig das Gefühl die letzten WhatsApp-Updates haben nur noch den Sinn, die Funktionalität der Konkurrenz irgendwie einzuholen.

  • Und ist das jetzt schlimm, das nützliche Funktionen nachgeliefert werden?

  • Was ich wirklich vermisse ist die Umfrage-Funktion. Super Idee von Threema, bringt mir aber nichts, weil es in meinem Umfeld kaum einer nutzt.
    Ich frage mich, weshalb Telegram und Whatsapp noch nicht auf die Idee gekommen sind die Funktion zu kopieren. Das wäre doch mal wirklich eine super Erweiterung für Gruppen, anstatt noch mehr Sticker zu implementieren.

  • WhatsApp und VW/Schkodda/5Nullen und Samsung und Camp David und Jack Wolfskin und Canon & Co sind auf ihren Gebieten einfach unerreicht und auf der ganzen Linie erstrebenswert! Denn sie treffen den Massengeschmack! Das ist das, was zählt! Was alle nutzen/haben, ist einfach gut! Und dabei zu sein, danach strebt der deutsche Michel, das ist lebenswichtig für ihn! Wenn‘s hoch kommt, als primus inter pares! Das „Erreichte“ wird dann – beklatscht – bis auf’s Messer verteidigt! Genau dieser unausrottbare Herdentrieb ist Triebfeder für alles, was geschieht – oder auch nicht.

    • Aber stets bedenken:
      Wer ständig nur der Herde folgt, sieht immer nur Ärsche!? ;-*

    • Schöner Beitrag! Die Sparkasse hat vor nicht allzu langer Zeit geworben mit mit dem Slogan „Es ist normal,…“ Damit haben die Werbestrategen genau auf den Herdentrieb abgezielt! Es ist eben „normal“, eine „WhatsApp“ zu schreiben, ein Volkswagen-Konzernprodukt zu bewegen und sich in „Camp David“ und „Jack Wolfskin“ zu gewanden. Und dabei sein ist alles. Tatsächlich werden die Konformisten-Errungenschaften und damit die eigene kleine Welt verteidigt, bis auf‘s Messer! Sage mal einer was gegen die Betrugstruppe aus WOB und deren Produkte… Oder gegen das neue Synonym für Kurznachrichten!

  • Von welchem Pfeil zum schnellen Scrollen zu ungelesenen Nachrichten wird hier gesprochen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22667 Artikel in den vergangenen 3886 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven