iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 025 Artikel
Maximal 10.000 Teilnehmer

WhatsApp bietet öffentliches Beta-Programm für iOS-Nutzer an

Artikel auf Google Plus teilen.
51 Kommentare 51

WhatsApp bietet erstmals auch in großem Stil iOS-Nutzern die Möglichkeit, Vorabversionen der App im Rahmen eines öffentlichen Beta-Programms zu testen – für Android und Windows bestehen entsprechende Möglichkeiten schon länger. Aktuell steht für interessierte Nutzer die kommende Version 2.18.102 zum Download bereit.

Whatsapp Beta Test Ios Iphone

Die Voraussetzung hierfür hat Apple mit der im Herbst eingeführten Möglichkeit geschaffen, bis zu 10.000 Personen durch einen frei teilbaren Link zu App-Tests über Apples Testflight-App zu laden. Diese App muss zunächst auf eurem iPhone installiert sein, anschließend könnt ihr über diesen Link die Teilnahme am WhatsApp-Beta-Programm beantragen.

Die aktuell zum Test bereitgestellte Version der App kümmert sich allerdings lediglich um Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen. Wer einmal im Programm ist, kann allerdings auch zukünftig Testversionen der App vorab beziehen.

Via WABetaInfo | Titelbild: depositphotos.com

Freitag, 09. Nov 2018, 8:15 Uhr — chris
51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eine Version von WA, die die Apple Watch unterstützt, bei Bedarf sogar idealerweise eigenständig wäre bahnbrechend!

  • Das Headerbild zeigt WhatsApp für Android

  • Bin drin. Aber leider ist kein Darkmode was öfters gespoilert wurde.

  • Alle Beta Plätze sind schon vergeben.

  • Mit der Beta wird ja ein „zweites“ WhatsApp installiert oder? Damit sollte es ja dann möglich sein eine zweite Nummer zu aktivieren und Parallel laufen zu lassen?! Zwecks Dual-SIM
    Leider aber schon voll :-(

  • Wow. Innerhalb kürzester Zeit 10.000 Testwillige. Wahrscheinlich auch meist solche die nichts rückmelden und nur damit angeben dass Sie eine Beta haben.

    Ist jau auch mit den iOS Betas jedesmal dasselbe Problem.

    • Stimmt, würde ich auch so schätzen nach heutigem Stand der Leute mit ihren Smartphones auf der Straße.

      Ich teste selbst die 9GAG und MyFritz!App und habe bisher bei beiden des öfteren was gemeldet und Verbesserungsvorschläge vorgestellt, man merkt aber das es von AVM kaum/keine Antwort gibt aber 9GAG diese Anfragen sehr schnell bearbeitet und es sich da eher für mich lohnt zu schreiben als zu AVM.

      Ebenso kommt von AVM leider sehr wenig an Updates für die BETA und es scheint mir so als würden die sich wirklich nicht sehr viel Mühe geben.

      Da wir schon beim Thema AVM sind erwähne ich noch gleich das mir der Support zwecks FritzOS 7.01 zurückgeschrieben hatte, von dem Fehler bezüglich iOS-Empfang hätten sie nie etwas gehört.., Produkte gut, Support wirklich lächerlich, vielleicht auch nur an den fälschen Kontakt geraten.

  • Bei so einer App, die von Millionen genutzt wird ist 10.000 auch ein Witz.
    Das der so schnell voll ist war klar!

  • Zum Glück noch einen Ergattert, paar Sekunden nach Veröffentlichung des Artikels hier.

  • Naja als richtiger iOS User nutzt man iMessages

  • Xs Max mit 12.0.1 und jetzt 12.1 wird beim Aufnehmen von Sprachnachrichten in WA extrem heiß, Akku fällt im Sekundentakt. Wem geht es noch so?

    • Kann ich nicht nachvollziehen. Weder heiß noch rasanter Akkuverbrauch. iPhone XS Max 12.1 und aktuellste WhatsApp version. Der Akku hält bei mir ganzen Tag bei durchgehender Nutzung. Am Abend hab ich ~40% über.

  • schwarz weiß blau

    ich bin unter den glücklichen 10.000 gelandet, sehe aber in der Beta überhaupt keine einzige Änderung.
    wie schauts bei euch aus?

  • Mein Betriebssystem brauchte letztens ein Update und irgendwas lief schief also ging ich ins EKZ um es beheben zu lassen. War dann im Handygeschäft, siehehier aber die Servicekosten waren mir zu hoch, Arbeitszeit haben sie gesagt, naja..

  • Schaut mal alle in den AppStore, es läuft jetzt schon alles schief!!!!!!! Beta installiert und im AppStore zeigt er mir ein erneutes herunterladen aus der cloud an. Nach entsprechenden bestätigen, ist im TestFlight die alte Version „nicht mehr“ installiert. Nach erneuten installieren in TestFlight sagt er es ist bereits installiert und der Button im AppStore kommt wieder! Ist bei meinen anderen Apps die ich teste nicht so :(. Haben sicher was mit Versionsnummern durcheinander bekommen :(((

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24025 Artikel in den vergangenen 4094 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven