iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 054 Artikel

Messwerte auch als Widget

Wetterstatus für Netatmo mit mehr Details und besseren Diagrammen

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Die iPhone-App Wetterstatus für Netatmo ist als Erweiterung für Besitzer einer Netatmo-Wetterstation zu sehen und hat sich darauf spezialisiert, die von der Station gemessenen Daten schnell und übersichtlich zu präsentieren. Mit dem Update auf die aktuelle Version 1.2. hat der Entwickler erneut verschiedene Verbesserungen implementiert, so lässt sich fortan der Tag, die Woche, der Monat oder das Jahr für die Diagrammanzeige frei wählen und die Diagramme können darüber hinaus auch vergrößert dargestellt werden.

Verbesserungen gibt es auch mit Blick auf die Regenanzeige zu vermelden – vorausgesetzt natürlich, ihr habt eure Station um einen Regenmesser erweitert. Hier wird der Niederschlag jetzt in Form eines Balkendiagramms dargestellt und man bekommt ergänzend nun auch die gesamte Regenmenge im jeweils gewählten Zeitraum angezeigt.

Wetterstatus Netatmo Screenshots

Die Wetterstatus-App kann jetzt auch mehr Details zu den einzelnen Modulen anzeigen, darunter die Qualität des Funksignals, der Batteriestand oder Informationen zur Firmware und dem Modell. Ergänzend dazu ist mit der neuen Version der App auch direkt in der Übersicht ersichtlich, wenn der Batteriestand eines Moduls unter 35 Prozent sinkt.

Umfangreiche Grundfunktionen inklusive Widgets kostenlos

Die Wetterstatus-App lässt sich mit der Standard-Übersicht und den Widgets für den Home- und Sperrbildschirm kostenlos laden und verwenden. In der Basisversion fehlt lediglich die Möglichkeit, vom iPhone aus auch auf Wochen-, Monats- und Jahresdiagrammen zuzugreifen oder auf der Apple Watch die Werte aller Zusatzmodule zu sehen. Den vollen Funktionsumfang kann man entweder zum Jahrespreis von 5,99 Euro oder per Einmalkauf für 24,99 Euro freischalten.

Die App unterstützt sämtliche von Netatmo angebotenen Module und damit verbunden auch beispielsweise die Anzeige von mehreren Innenmodulen oder Stationen.

Laden im App Store
‎Wetterstatus für Netatmo
‎Wetterstatus für Netatmo
Entwickler: Alexander Blach
Preis: Kostenlos+
Laden
11. Mai 2023 um 12:02 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gekaufte Hardware + App! Und dann alle Funktionen nur gegen extra Geld – irgendwie uncool, um es freundlich zu sagen.

  • Traurig das Netatmo selber nicht in der Lage ist Widgets und Apple Watch anzubieten.
    Die Auswertung ist ebenso gelinde gesagt: „verbesserungsbedürftig“

  • Mir würde es schon reichen, wenn Netatmo in Ihrer eigen App die Regen-Benachrichtigung von 0,3 mm auf 0,1 mm reduzieren würde.

    Da habe ich in den letzten Jahren über 20. e-Mails geschrieben.
    Bis heute ohne Erfolg.
    Traurig
    Mit freundlichen Grüßen

    • Das geht eigentlich. Du musst in der App nur eine benutzerdefinierte Benachrichtigung erstellen und 0,1mm einstellen.

      • Es ist echt traurig zu lesen, dass jemand (angeblich) 20 Mails schreibt, anstatt einmal in die Anleitung zu schauen bzw. die wenigen Menüpunkte, die die App hat auszuprobieren.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37054 Artikel in den vergangenen 6021 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven