iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 677 Artikel

Wieder auf Lager

Wemo Mini Smart Plug: HomeKit-Stecker im Apple-Exklusivvertrieb

10 Kommentare 10

Mit dem Wemo Mini Smart Plug bietet die Belkin-Tochter Wemo ihre erste eigenständige HomeKit-Steckdose seit Januar auch in Deutschland an. Wir hatten auf die Markteinführung hingewiesen, doch war die kompakte Schaltsteckdose daraufhin erstmal dauerhaft vergriffen. Jetzt lässt sich der derzeit exklusiv bei Apple erhältliche Mini Smart Plug wieder bestellen.

Wemo Mini Smart Plug Detail

Das Wort „Mini“ im Produktname spielt auf die in der Tat kompakten Abmessungen des Zwischensteckers mit etwas über 5 Zentimeter Durchmesser an, die maximale Leistung des Geräts ist auf 2.300 Watt bei 10A beschränkt. Der Wemo Mini Smart Plug verbindet sich über WLAN mit dem heimischen Netzwerk, laut Hersteller ist dafür ein 2,4-GHz-Netz erforderlich. Die Einrichtung kann komplett über Apples Home-App erfolgen.

Wemo Mini Smart Plug Steckdose

Mit seinem Preis von 24,95 Euro liegt der Wemo Mini Smart Plug immer noch im Bereich der günstigeren Zubehörprodukte für Apple HomeKit. Dennoch muss man anmerken, dass offiziell von Apple lizenzierte Konkurrenzprodukte auch schon zum halben Preis bekommen kann.

Wemo will übrigens in Kürze auch eine Version des Wemo Smart Plug für den Außeneinsatz in den Handel bringen. Preis und ein Datum für den Verkaufsstart der europäischen Version des als Doppelsteckdose konzipierten Wemo Outdoor Smart Plug stehen allerdings noch nicht fest.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Mrz 2021 um 19:11 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Kennt jemand eine Steckdose oder ein Strommessgerät welches Daten z.b. per SNMP an PRTG übergeben kann?

    Ich muss monatlich Stromkosten für mein Büro begleichen (kein Zähler) und mache das derzeit per Stromkostenmessgerät und Excel Tabelle. Hätte das gerne aber automatisierter.

    • Ich kenne mich im Detail zu dem Thema nicht aus. Aber da sich die Shellys scripten lassen müsstest Du da was umsetzen können. Und sie sind noch Unterpunkt. Alternativ ein Shelly in den Strommasten. Haben extra Produkte dafür.

  • Interessant wäre eine Info, inwieweit die smarte Dose die Fritzbox durcheinander bringen könnte. Musste einige Gimmicks ( HueHUB, HomaticHub, StromLAN) aussortieren, weil mein WLAN ständig abschmierte.

  • Weiß jemand ob die irgendwo hin telefonieren? Oder kann man die rein lokal im WLAN verwenden?

  • Hoffentlich kommt die bald als Thread-Version.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29677 Artikel in den vergangenen 4978 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven