iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 082 Artikel
Mac-Server vorausgesetzt

weMessage bringt iMessage über Umwege auf Android

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Mit weMessage sorgt eine Android-App gerade mit dem Versprechen, Apples iMessage auf Android-Geräte zu bringen, für entsprechenden Wirbel. Macht euch nicht zu viel Hoffnung, es ist kaum anzunehmen, dass der vom weMessage gewählte Workaround dauerhaft Bestand hat, zudem muss man mit Blick auf die Umsetzung auf damit verbundene Sicherheitsrisiken aufmerksam machen.

Wemessage App

Natürlich kann kein Android-Entwickler direkt auf Apples iMessage-Infrastruktur zugreifen, daher nutzt der weMessage-Entwickler einen Mac als Vermittler. Auf dem Apple-Rechner muss eine Server-Software installiert werden und dauerhaft laufen, die iMessage-Nachrichten dann zu der zugehörigen Android-App weiterleitet bzw. umgekehrt von dieser annimmt.

Allein schon aus Sicherheitsgründen ist davon auszugehen, dass Apple gegen ein derartiges Projekt vorgeht. weMessage verspricht zwar strenge AES-Verschlüsselung, auf welchem Weg die iMessage-Nachrichten ihr Ziel am Ende tatsächlich erreichen, lässt sich jedoch nicht im Detail nachvollziehen.

Somit verfolgen wir weMessage als interessantes Projekt des Entwicklers Roman Scott. Mühe hat er sich in der Tat gegeben, seine Lösung ist wie im Video unten zu sehen mit zahlreichen Features ausgestattet und unterstützt sogar Gruppennachrichten. Apple lässt sich davon jedoch wohl kaum beeindrucken und es ist kaum wahrscheinlich, dass wir dergleichen in absehbarer Zeit von offizieller Seite geliefert bekommen.

Mittwoch, 13. Dez 2017, 16:58 Uhr — chris
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Läuft bei mir 1A! Finde es gut, dass ich jetzt auch meine iMessages auf meinem Arbeits-Phone nutzen kann.

  • War das Protokoll nicht offen, oder war das nur bei FaceTime so?
    Bei nem offenen Protokoll könnte man eine App schreiben, die direkt auf Android läuft.

  • Ist nicht offen, verwechselte ich wohl mit FaceTime. Es gibt aber schon seit März 2016 eine Android+Mac App für iMessage namens PieMessage.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22082 Artikel in den vergangenen 3798 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven