iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 740 Artikel
   

Weltweit: Facebook Messenger integriert Gruppentelefonate

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Das soziale Netzwerk Facebook konkurriert zukünftig noch stärker mit Skype. Wie das Zuckerberg-Netz jetzt ankündigte, soll der hauseigene Kurznachrichtendienst „Facebook Messenger“ in den kommenden 24 Stunden um eine Option zum Führen von Gruppentelefonaten ergänzt werden.

call

Die Telefonfunktion soll weltweit ausgerollt werden und wird bis zu 50 Teilnehmer pro Gespräch untereinander verbinden können. Unabhängig vom Aufenthaltsort der Teilnehmer werden sich die Gruppengespräche kostenlos nutzen lassen und können aus laufenden Gruppen-Konversation gestartet werden. Facebooks David Marcus erklärt:

Really excited to announce the global roll out of group calling in Messenger today. From any group conversations, just tap on the phone icon to initiate a group call. You can then manage individual participants on the next screen. […] Give it a try, and as always, let us know how we can make it even better for you!

App Icon
Messenger
Meta Platforms Inc
Gratis
132.62MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Apr 2016 um 17:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Lieber wäre mir: Weltweit: Facebookapp integriert Messenger

    • Ne blöß nicht. Die App ist eh schon überladen. Lieber noch die checkin Funktion als eigene App. Dann könnte die Facebook App endlich vom Telefon verschwinden.

      • Der fetteste Teil ist doch eh der, der dafür sorgt, dass die Facebook App komme was wolle im Hintergrund ausgeführt werden kann;)

      • Naja in den letzten 7 Tagen 54 Minuten Hintergrundaktivität ist verkraftbar und was anderes als komme was wolle

      • Ich muss die Facebook App alle zwei Wochen löschen und neu installieren, weil sie immer auf fast 1GB anwächst O.o

      • Auf jeden Fall sind zwei getrennte Apps insgesamt ‚fetter‘, als wenn man die beiden kombinieren würde. Ausserdem verwenden sowohl Facebook als auch Messenger viele gemeinsame UI-Elemente, die dann ebenfalls eingespart werden könnten.

        Natürlich wäre das ’nachteilig‘ für solche, die nur das eine oder nur das andere verwenden wollen, aber die Zahl der Nutzer, die nicht beides verwenden ist signifikant geringer.

  • Yeah! Demnächst Business-Telkos (Unternehmen mit deutlich >10k Mitarbeitern) via Messenger :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37740 Artikel in den vergangenen 6139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven