iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 359 Artikel
Die neuen Funktionen für die Apple Watch

watchOS 6: Taschenrechner, Sprachmemos und Geräuschmessung

102 Kommentare 102

Nochmal als kleine Erinnerung: Das Update auf watchOS 6 bringt nicht nur neue Zifferblätter, sondern auch neue Apple-Apps und einen kleinen App Store auf die Apple Watch. Etwas ausführlicher als im Update-Text könnt ihr die mit der neuen Systemversion verbundenen Änderungen im Apple Watch Benutzerhandbuch nachlesen.

Watchos 6 Rechner

Während iPad-Nutzer weiter auf diese App warten, spendiert Apple der Apple Watch nun beispielsweise auch einen Taschenrechner. Dieser erweitert die über Siri verfügbaren Rechenfunktionen bietet zudem die Möglichkeit auf der Uhr zur Rechnen, wenn die Umgebung keine Spracheingaben zulässt. Die pfiffigste Funktion der App könnt ihr durch einen kräftigen Druck auf die Prozenttaste aktivieren. Dann lässt sich mithilfe der App schnell und einfach ein Trinkgeld ermitteln und den Rechnungsbetrag auch gleich auf die Anzahl der beteiligten Personen aufteilen:

  • Gib den Gesamtbetrag der Rechnung ein und tippe auf „Trinkgeld“.
  • Drehe die Digital Crown, um einen Prozentsatz für das Trinkgeld auszuwählen.
  • Tippe auf „Personen“ und drehe die Digital Crown, um die Anzahl der Personen anzugeben, die sich die Rechnung teilen.

Ebenfalls neu stehen Anwendungen wie das Aufzeichnen von Sprachmemos, das Zyklusprotokoll und das Messen des aktuellen Geräuschpegels zur Verfügung. Besonders Letzteres ist im Zusammenhang mit den von Apple hinterlegten Erklärungen interessant, auf diese Weise könnt ihr euch ein fundiertes Bild von Geräuschbelastungen in eurer Umwelt und den damit verbundenen möglichen Auswirkungen machen. Sobald ihr auf „Weitere Infos“ tippt, bekommt ihr ausführliche Infos zu den unterschiedlichen Dezibel-Stufen angezeigt, dazu auch Details zur möglichen Gehörschädigung und den empfohlenen maximalen Belastungszeiten.

Watchos 6 Neue Funktionen

Wenn der Taschenrechner auf der Apple Watch fehlt

Ein kleiner Tipp noch, falls die eine oder andere neue App trotz watchOS 6 noch nicht auf eurer Apple Watch auftaucht. Ein Neustart des iPhone im Anschluss an die Installation von watchOS 6 kann hier Wunder wirken.

Im Video: Die Neuerungen von watchOS 6

Aktualisiert: Aktivierung der Trinkgeld-Funktion durch Force Touch (Danke für eure Hinweise)

Montag, 23. Sep 2019, 9:03 Uhr — chris
102 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das gibt es doch nicht habe gerade Geräusch Überwachung aktiviert

  • Bei meiner Series 4 kann man unter WatchOS 6 auch bereits problemlos Trinkgeld und die Anzahl an Oersonen angeben.

  • Hat noch jmd Probleme mit watchOS6 bei mir redet Mickey Mouse net wenn ich auf ihn drücke und mein Zifferblatt ist in schwarz weiß :..(

  • Also in der Schweiz funktioniert der Taschenrechner mit der Trinkgeldfunktion

  • Moin, die Trinkgeld Funktion steht mit bei mir zu Verfügung.

  • Geräuschmessung leider nicht auf AW3 :(

  • Dr. Octagonapus

    Jemand von euch auch schon probleme mit watch OS6 und nicht original Apple Ladegeräten gehabt ? Habe eine kleine Powerbank für die watch sie seid watch OS6 nicht mehr richtig funktioniert? Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    • Von welchen Problemen sprichst Du?

      Ich habe bislang nur festgestellt, dass der Lade-Ring bereits als geschlossen angezeigt wird, wenn man bei 97% Ladung angekommen ist. Verlasse mich auf die Anzeige am iPhone.

      • Dr. Octagonapus

        Also bei mir startet und beginnt der Ladevorgang alle paar sekunden neu wenn ton an ist ertönt also auch alle paar sekunden das ladegerät erkannt geräusch , aber wiegesagt auch nur mit einer nicht originalen powerbank und erst seid watch os 6

  • Ich habe seit WatchOS 6 das Problem, dass, egal welche Einstellungen getroffen sind, der Bildschirm immer auf der hellsten Stufe leuchtet. Das ist tagsüber ja ganz toll, aber nachts erschrecke ich jedes Mal, wenn mir die Uhr mit voller Leistung ins Gesicht „zündet“.
    Weis hier jemand Abhilfe? Wie gesagt ist es egal ob ich in den Einstellungen die größte oder kleinste Stufe wähle.

  • Seit dem Update auf iOS13 und watchOS6, funktionniert der Store für die AppleWatch am iPhone nicht mehr; nur auf der Apple Watch.

  • AppleWatch Trinkgeld-Funktion gibt es doch Series 4

  • Guten Morgen, weiß jemand, wie man da Zyklusprotokoll von der AW löschen kann? Ich for keine Möglichkeit dazu in der AW app auf dem iPhone.

  • Bei mir läuft iOS 6 garnicht gut. Der Stromverbrauch ist massiv nach oben gegangen, über Nacht ist der Akku bei meiner AW4 von 100 auf 0 % gegangen. Im Theatermodus kann ich ab und zu auf das Display tippen, es passiert aber nichts. Muss dann die Krone drücken Trotz Flugmodus kommen Benachrichtigungen… Auf dem iPhone hab ich 13.1 beta. Für mich ist die Uhr aktuell unbrauchbar :-(

    • Hast Du bei der AW mal einen Neustart erzwungen? Crown + Seitentaste zusammen ~5 Sekunden drücken, bis der Apfel kommt.

    • Bei mir hat sich der Akkuverbrauch auf der Series 4 sogar verbessert. Über Nacht 2% verloren. Die ankommenden Mitteilungen im Flugmodus hatte ich auch. Auf der Watch war in den Einstellungen noch Bluetooth oder WLAN aktiv

      • Der Flugmodus ist dazu da die WLAN und BT Verbiundung zu kappen.
        Wenn man jetzt per HAnd beides deaktivieren muss ist der Sinn des Flugmodus nicht mehr vorhanden

    • Flugmodus kann ich bestätigen, hab es auch gemeldet. Neuinstallation hat aber zumindest geholfen

      • Kann ich bestätigen. Liegt daran, das im FM das Bluetooth nicht deaktiviert wird. Zumindest war das bei mir der Fall. Trotz FM und Theater-Modus zeigte er mir das kleine, grüne iPhone im Kontroll-Zenter an.
        Abhilfe: Im FM über die Watch Einstellungen Bluetooth deaktivieren. Danach wird die Verbindung im FM immer unterbrochen, und was wichtiger ist, auch wieder aufgenommen wenn der FM beendet wird.

    • Das kann ich leider bestätigen. Akku hält bei AW4 und AW5 mit WatchOS 6 und IOS 13.0 auf dem iPhone nur noch 10h. Vorher waren es min. 48h bei der AW4.

  • Seit watchOS 6 braucht meine Series 4 bis zu 2 Minuten zum starten. Bei watchOS 5 waren es noch 45 Sekunden. Hoffe das wird noch verbessert, da Ja die Series 5 die gleiche Prozessor Geschwindigkeit haben soll.

  • Also ich kann die Funktion des Trinkgeldes bei der Taschenrechner App auch jetzt schon nutzen.

    • Dito. Es wäre praktisch wenn es zusätzlich zur Diskussion noch irgendwie die Möglichkeit geben würde den Author auf Fehler im Artikel aufmerksam zu machen. Hab da so schnell nichts gefunden.

  • Trinkgeld geht bereits. Mit einem festen Druck kann man wechseln zwischen Prozent- und Trinkgeldfunktion.

  • Danke chris für die schnelle Aktualisierung:)

  • Display an per Touch dauert 2-3 Sekunden, Akku ist innerhalb von 18 Stunden leer. Das geht so nicht :-(

    • Ja das mit dem manchmal nicht reagierenden Display ist echt nervig, ist schliesslich die Hauptfunktion einer Uhr!
      Schade auch, das man beim Wecker nicht blind die Schlummerfunktion aktivieren kann. Daher trage ich nachts dann lieber meine alte Amazfit Bip. Ist dann vielleicht ein Feature für das kommende watchos.

    • Ich habe den Übeltäter ausgemacht. Es ist tatsächlich die Geräusche-App, die den Saft zieht.

      • Ist es bei mir nicht. Die habe ich als erstes ausgeschaltet, da ich ich sie nicht benötige. Akkuverbrauch ist immer noch hoch.

  • Bei mir funktioniert die Taptische Zeitansage nicht. Im Menü der Watch Series 5 steht: „2 Finger auf das Ziffernblatt legen.“ im Apple Supportartikel im Netz steht: „Mit einem Finger Doppeltippen, oder 3 mal tippen für nur Minuten ansage.“ Es klappt weder noch. Allerdings gibt sie die Zeit manchmal einfach „zufällig“ wieder, als sie gestern z. B auf meinem Schoß lag und die andere Hand auf der Maus war, kam die Zeit einfach so Taptisch?! und das ist mehrfach ohne aufforderung passiert?? Zudem sperrt Sie sich seit gestern mittag nur noch in wenigen fällen wenn ich Sie vom Armband abnehme, was echt ein Bug ist der gar nicht klar geht!

  • In der Watch App funktioniert auch die Bearbeitenfunktion bei “Meine Zifferblätter“ nicht.

  • Bei mir werden seit dem Update keine WhatsApp Benachrichtigungen mehr angezeigt… :(

    • Dr. Octagonapus

      Das Problem hatte meine Freundin auch , entkoppeln löschen und neu Aufspielen und koppeln mir dem iphone hat geholfen erst einmal ohne backup als neue uhr aufgesetzt benachrichtigungen waren wieder in Ordnung- back up aufgespielt und alles hat wieder funktioniert

      • Okay vielen Dank. Schade, dass man so weit gehen muss bei nem Update als Endnutzer. Ich muss erst mal schauen, ob ich bei dem Prozess nicht Schwierigkeiten bei meiner Telekom e-sim bekomme

      • Dr. Octagonapus

        Nein , die e-sim lässt sich problemlos neu aktivieren wenn du deine telekom log in daten hast ist das kostenlos in 1 min in der watch app erledigt auch wenn es ärgerlich ist

      • Vielen Dank für die nützlichen Infos, @Dr. Octagonapus. Ich werde es heute nachmittag mal in Ruhe probieren.

  • Mich würde mal interessieren, wie sich die dauerhafte Geräuschmessung auf die Batterielaufzeit auswirkt?

    • Dr. Octagonapus

      Mir ist mir der series 4 kein Merklicher Unterschied in der Laufzeit aufgefallen , denke auch das die dafür nötige hard software schon seid hey siri vorhanden ist da ist das gerät ja auch dauerhaft aufmerksam

  • @Stevie, gehe auf der Watch ins Dock. Drücke so lange auf die App bis sie zu wackeln beginnt. Dann auf das x drücken und löschen bestätigen.

  • Watch 4, die Geräusche-App fehlt, ist nicht zu finden. Habe Watch und IPhone auch neu gestartet…

  • Ist doch kein Wunder, dass die Akkulaufzeit abnimmt. Wenn die Geräuschfunktion die ganze Zeit lauscht, Wen kann das wundern!. Habe das sofort abgestellt.

    • Ist aber Quatsch, die Uhr lauscht ohnehin die ganze Zeit (Siri). Daran liegt es also ganz sicher nicht.
      Hier läuft die Geräuschüberwachung von der ersten Minute an mit, und an der ALZ hat sich nichts verschlechtert.
      Auch hatte ich alle anderen berichteten Widrigkeiten bei mir nicht feststellen können (Lucky me).
      AW4 mit wOS 6

  • Bei meiner AW4 habe nur Zahlen mono und Zahlen duo als neue Ziffernblätter. Geräuschmessung ist gar nicht vorhanden. Mehrere Neustarts von AW und iPhone XS Max mit Beta 13.1 sowie Entkoppeln und neu Koppeln haben nix bewirkt. Hat jemand ne Idee?

  • Zyklus fehlt ebenso (nur der Vollständigkeit halber/bin ein Mann)

  • Sollte es jetzt nicht auch die Funktion geben, dass die Watch bei jeder vollen Stunde einen Ton von sich gibt? Bei mir klappt das nicht. Finde in den Einstellungen die Option Windspiel, aber da kommt auch kein Ton…

    Jemand eine Idee?

  • Passt zwar nicht ganz zum eiegntlichen Thema, aber:

    Weiß jemand wie man es schafft, dass iMessage synchron auf iPhone und Watch ist? Seit Jahren ist das bei mir nicht der Fall. Ich lösche Nachrichten auf dem iPhone und die Watch hat sie immer noch. Die Einstellungen in der Watch App sten auf „Mit iPhone spiegeln“

    Ich habe schon die Watch zurückgesetzt und auch das iPhone. Keine Besserung. Zurücksetzen der Sync Daten auch nicht. Verstehe echt nicht warum das nicht funktioniert. Hat da jemand einen Tipp?

  • Hallo zusammen. Ich habe auf meinem iPhone die 13.1 Beta und bekomme auf der AppleWatch 4 das Update auf watchOS6 nicht angezeigt. Neustart beider Geräte habe ich versucht. Beta Profil ist gelöscht. Was ist zu tun?

  • Pedalritterkatze

    Sollte mit dem Update nicht der Always-On-Modus aber Series 3 eingeführt werden oder muss der in den Einstellungen extra aktiviert werden?

  • Bei mir wird leider keine Dezibel App angezeigt bzw. nicht drauf – AW3/Watch OS6

    Gibt es irgendwelche Lösungen?

  • Wäre doch nicht so viel Aufwand gewesen, bei den genannten Funktionalitäten dazuzuschreiben, auf welchen Geräten sie vorhanden sind. Bisher ist watchOS 6 für Series 3 und 4 (und natürlich Series 5) erschienen. Die Lautstärkemessung gibt es aber nicht auf Series 3! Genauso wie fast alle neuen Watchfaces.

  • Akku schwindet verdammt schnell series 4 watchOS 6

  • Ich finde es eher schade das Apple die wirkich schönen, neuen „faces“ nur den neuen Geräten gönnt. Denke schon das sie auch auf meiner AW3 laufen würden, dann evtl abgespeckt mit anderen Komplikationen aber dennoch… das ist doch um den alten Usern eine lange Nase zu machen. die wissen schon warum sie keine „faces“ im appstore z bsp anbieten…

    • Mimimimi…

      Was erwartest Du? Unterstützung für die nächsten 10 Jahre?
      Glaubst Du wirklich, Apple “dreht den alten Usern eine lange Nase” wie Du es so schön
      ausdrückst? Gehe davon aus, dass dies alles technische Entscheidungen sind, welche getroffen werden.

      Und was Deine Watchfaces angeht:
      Einige Faces welche auf S4 laufen können mangels Displaygröße nicht auf der S3 laufen, Wahrscheinlich wäre eine technische Anpassung an das
      kleinere Display möglich gewesen, aber optisch nicht wirklich benutzbar.
      Und wenn Sie es dann doch gemacht hätten, dann hätten Leute wie Du wahrscheinlich gemeckert, wieso man die Watchfaces so überfrachten muss, man könne ja darauf nichts mehr erkennen…

      Also bitte…

      • Mein Gott – wer hat sich denn auf dein Iphone heute morgen gesetzt? Das die „wielangeerwartetihreigentlichupdatesfüreureappleprodukteundschautdochmalzuandroid“-Keule kommen würde war klar. Um das mal vorweg zunehmen, ich frage und erwarte nix. Ich bin nunmal nicht so bekloppt und kaufe mir jedes Jahr eine neue Uhr. Habe ich vorher nicht getan und werde ich auch jetzt nicht mit anfangen. Aber die neuen Watches sind schön, das alleine reizt mich. Und dann stellt sich die durchsus berechtige Frage wie ich finde „warum“? Technisch und auch optisch machbar. Also keine Argumente, auch nicht das „Leute wie ich dann meckern würden es wäre zu überfrachtet“. Wie dreist :Du bist, ich muss echt schon schmunzeln. Deine Antwort ist eine reine Provokation durch und durch, nur leider viel zu schlecht und simpel gemacht. Wer seine Antwort mit „Mimimi“ beginnt da ist schon alles gesagt. Abschliessend bleibt nur zu sagen, technisch und optisch sicher machbar aber eben nicht gewollt. Warum, das überlasse ich Dir nun gerne. Gute Nacht.

  • Anhand dieser vielen Fehler zeigt sich mir wieder mal eins ganz deutlich:
    Eigentlich kann sich Apple die ganzen Beta-Versionen zum Testen schenken. Da schaut doch ohnehin kaum einer nach Fehlern und berichtet sie. Nicht umsonst fallen Fehler immer erst auf, wenn die Software raus ist.
    Ist halt immer toll, ne Version drauf zu haben, die sonst keiner hat.

  • Hatte bei der Serie 4 mit Watch os 5 immer an die 2 Tage+ ca. 5 Stunden Laufzeit. Jetzt – bei gleichen Einstellungen – nur 1 Tag +5 Stunden. Geräuschpegel ausgeschaltet, always on Display auf off.

    Nicht gut!

  • Also AW3 hat eine geräuschmessung sie ist zu finden

    Iphone aw app
    Datenschutz
    Ganz nach unten scrollen!

  • Hat hier noch wer Probleme Hörbücher von Audible mit der Apple Watch 6 zu synchronisieren?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28359 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven